Benutzerprofil

cato.

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 2366
   

24.07.2016, 22:53 Uhr Thema: Interview zu Amokläufern: "Hass auf die Umwelt - und sich selbst" Weil sie nach Syrien nicht abschieben dürfen (möglicherweise darf man es, falls das Bundesverfassungsgericht jemanden das Grundrecht auf Asyl aberkennt, aber das ist in der Praxis noch nicht [...] mehr

24.07.2016, 21:57 Uhr Thema: Interview zu Amokläufern: "Hass auf die Umwelt - und sich selbst" Nein die Debatte brauchen wir unbedingt erneut, um die derzeitige Generation von Jugendlichen genauso aufzuwecken, wie sie es beschrieben haben. Man muss Sendungen wie Frontal 21 und [...] mehr

17.07.2016, 14:36 Uhr Thema: Hetze im Netz: Maas droht Facebook wegen Hasskommentaren Sie sollten nicht von sich auf andere schließen, die Kritiker verstehen sehr gut, dass Herr Maas das rechtsstaatliche Verfahren umgehen will im Kampf gegen einen juristisch nicht definierten [...] mehr

17.07.2016, 14:23 Uhr Thema: Hetze im Netz: Maas droht Facebook wegen Hasskommentaren Sie haben das Konzept nicht verstanden. Beim Beleidigen, bedrohen, schikanieren etc. der Reaktionäre, Rechten oder um bei der Wahrheit zu bleiben alles was nicht explizit links ist, handelt es [...] mehr

12.07.2016, 23:07 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Scientologe darf von Betriebsgeheimnissen ausgeschlossen werden Zu ihrer ersten Frage, natürlich ist das Verfassungskonform die Verfassungskonformität des Islam infrage zu stellen. Zu ihrer 2. Frage, die Hauptkirche und Protestanten, also Gruppen die sich [...] mehr

12.07.2016, 21:06 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Scientologe darf von Betriebsgeheimnissen ausgeschlossen werden Kirche/Sekte wo ist der Unterschied, alles was sie schreiben lässt sich auch über die Katholische Kirche sagen, auch diese unterhält ihre Geheimdienste inklusive der Überreste der Inquisition und [...] mehr

07.07.2016, 17:11 Uhr Thema: Studie zu Flüchtlingen und Migranten: Die Willkommenskultur verabschiedet sich Vor der Flüchtlingswelle gab es keine Alleingänge Deutschlands, auch wenn ihnen das so vorkommen mag, Deutschland sprach etwa in der Eurokrise immer für viele Staaten. mehr

07.07.2016, 13:46 Uhr Thema: Schwarze Null: Wider die Spartollwut Naja hauptsächlich mit Steuereinahnen?! Sie unterliegen der Fehlannahme, dass die Schulden die der Staat in den letzten Jahrzehnten machte für Zukunftsinvestitionen gebraucht wurden. Natürlich [...] mehr

07.07.2016, 12:07 Uhr Thema: Schwarze Null: Wider die Spartollwut Schwarze Null und Verwendung finanzieller Mittel für den Ausbau der digitalen Infrastruktur ist kein Widerspruch. Bescheuert waren wir hingegen schon, statt uns die schwarze Null und damit weniger [...] mehr

04.07.2016, 15:36 Uhr Thema: Masse und Macht: Man kann dem Volk nicht trauen Nö der Vorschlag ist durchaus einer Diskussion wert, was wäre denn Schlimm daran die Hohenzoller statt eine ganze Reihe von Bundespräsidenten zu alimentieren, damit sie repräsentative Aufgaben [...] mehr

27.06.2016, 20:07 Uhr Thema: Brexit: Petition für zweites Referendum mit Bots manipuliert Richtig die Wahl einer Regierung ist etwas ganz anderes als eine Abstimmung, bei einer Abstimmung weiß man vorher genau was bei welchem Ergebnis passieren wird. Bei der Wahl einer Regierung [...] mehr

27.06.2016, 18:43 Uhr Thema: Brexit: Petition für zweites Referendum mit Bots manipuliert Die Petition ist von Anfang an mit einem Makel behandelt, nämlich das Ergebnis einer demokratischen Abstimmung nicht hinnehmen zu wollen, sondern solange zu Wählen bis das Ergebnis passt. mehr

23.06.2016, 22:56 Uhr Thema: Klage von weißer Studentin: Unis in den USA dürfen Minderheiten bevorzugen Hier werden aber nicht Härtefälle oder irgendwelche außerschulischen Leistungen berücksichtigt, sondern Ehtnien. Das ist purer Rassismus. Das man darüber im Jahr 2016 wieder diskutieren muss, [...] mehr

23.06.2016, 20:30 Uhr Thema: Klage von weißer Studentin: Unis in den USA dürfen Minderheiten bevorzugen Gleichberechtigung wurde ja gerade eine Absage erteilt, was sie meinen ist Gleichstellung und das Gegenteil von Gleichberechtigung. mehr

21.06.2016, 15:27 Uhr Thema: Umstrittene Präsidentenwahl in Österreich: Erste Zeugen bestätigen Vorwürfe der FPÖ Mal davon abgesehen, dass ich von Stalinismus sprach und dieser Terminus nicht auf die Herrschaft Stalins beschränkt ist sondern eine ganze Denkrichtung innerhalb der extremistischen Linken [...] mehr

21.06.2016, 11:00 Uhr Thema: Umstrittene Präsidentenwahl in Österreich: Erste Zeugen bestätigen Vorwürfe der FPÖ Irgendwie nicht überraschend, dass die Linken noch immer ein stalinistisches Verständnis von demokratischen Wahlen haben. mehr

20.06.2016, 19:15 Uhr Thema: Umstrittene Präsidentenwahl in Österreich: Erste Zeugen bestätigen Vorwürfe der FPÖ Ja am ersten Tag der Zeugenbefragungen ... ich glaube da kommen noch 3 Sitzungen, die die weiteren Vorwürfe überprüfen sollen. Und werfen sie mal auf den Ticker zur Verhandlung einen Blick, [...] mehr

17.06.2016, 15:08 Uhr Thema: Österreicher Bundespräsident: Wahlbehörde weist Vorwürfe der FPÖ zurück Das ein Ministerium mit all seinen Angestellten, ob mit verhältnismäßig kurzer Frist oder nicht, nicht in der Lage ist die zentrale Augmentation der Kläger zu entkräften, ist doch unabhängig von [...] mehr

16.06.2016, 13:07 Uhr Thema: Religion und Homosexualität: Islam? Voll schwul! Tja blöd halt, dass sie in einer freiheitlichen Gesellschaft leben, da können sie sich solche Forderungen in die Haare schmieren. Akzeptanz bringen Menschen einem freiwillig entgegen oder eben [...] mehr

16.06.2016, 11:54 Uhr Thema: Religion und Homosexualität: Islam? Voll schwul! Ich habe die Grundthese infrage gestellt und ganz sicher nicht Homosexualität mit Päderastie gleichgesetzt, sondern im Gegenteil darauf hingewiesen worum es sich eigentlich bei angeblichen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0