Benutzerprofil

hador2

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 820
13.03.2017, 14:03 Uhr

Politico, LA Times, Time Magazine, Wall Street Journal, The Atlantic...allesamt besser als so ziemlich alles was man in Deutschland bekommt. Selbst SZ, Zeit und Co. können da nicht annähernd [...] mehr

13.03.2017, 10:03 Uhr

It takes two to tango... Man kann Fox und den anderen Murdoch Medien zwar vorwerfen, dass sie mit der extremen Polemisierung angefangen haben. Fakt ist leider aber auch, dass die anderen Mainstream Medien dem kaum noch [...] mehr

18.01.2017, 23:56 Uhr

Snowden... Selbst wenn er wollte, Obama kann Snowden nicht begnadigen, weil Snowden nicht verurteilt ist. mehr

09.01.2017, 22:59 Uhr

Mal ehrlich... ...er und Ivanka werden ohnehin massiv in die Politik von Trump eingebunden sein. Die einzige Frage ist ob das offiziell oder inoffiziell passiert. Mir selber ist da eine offizielle Rolle fast lieber, [...] mehr

06.01.2017, 23:25 Uhr

Insgesamt nicht meine Tournee... Zumindest aus meiner Sicht war die Tournee dieses Jahr eher mittelmäßig. Zwar war es bis zum letzten Durchgang spannend, aber letztlich lag das nicht an der Qualität der Springer sondern an völlig [...] mehr

31.12.2016, 14:20 Uhr

Noch mal an alle... In Österreich gibt es KEINE Ausländermaut. In Ösiland müssen ALLE Maut zahlen auch die Österreicher. Daher der Ärger über Dobrints und Seehofers Plan, dass in Deutschland NUR die Ausländer zahlen [...] mehr

20.12.2016, 21:58 Uhr

Strategie? Lindes Stärke in den vergangenen Jahren war lange Zeit eine klare Strategie von der sowohl Mitarbeiter als auch Unternehmen profitiert haben. Wenn ich jetzt lesen, wie das neue Setup mit Praxair [...] mehr

13.12.2016, 19:16 Uhr

Alles richtig, aber... Alles was im Artikel steht mag richtig sein und mir selber als Vater von kleinen Kindern kommen bei den Bildern des Leides fast die Tränen, aber: Ich habe auch von niemandem einen realistischen [...] mehr

12.12.2016, 22:58 Uhr

Leider... ...muss ich hier zustimmen. Ich war beispielsweise immer ein starker Verfechter der Grünen, aber seit ich sehe was hier in BW in den letzten 5 Jahren mit dem Bildungssystem passiert bekomme ich [...] mehr

12.12.2016, 22:55 Uhr

Naja, ohne ihnen jetzt zu nahe treten zu wollen, aber ein NotenDURCHSCHNITT von 4.0 ist ja auch schon etwas heftig. Selbst zu meiner Schulzeit in den 90ern (wo alle heutzutage erzählen wieviel [...] mehr

12.12.2016, 20:17 Uhr

Faktencheck? Diesen Artikel als Faktencheck zu bezeichnen ist...nunja...mutig. Neben dem krassen Fehler absolut Veränderungen mit Prozentwerten zu verwechseln (wie schon von einem Vorposter angemerkt) wird auch [...] mehr

29.11.2016, 16:23 Uhr

Da ist zumindest teilweise sicher was dran, aber man muss da denke ich auch mal realistisch bleiben: Eine junge Familie, erstes Kind 1.5 Jahre alt, zweites Kind unterwegs, zwecks Nestbau wird [...] mehr

29.11.2016, 15:03 Uhr

Natürlich... ...das Teilzeitarbeit negative Auswirkungen auf die Karriere und damit das Gehalt hat liegt halt leider in der Natur der Sache. Ich bin selbst Abteilungsleiter und sehe auch nicht wirklich, wie man [...] mehr

25.11.2016, 16:34 Uhr

Die eigentliche Frage dürfte doch sein... ...wie kann so etwas bei einem nur 10 Jahre alten Stadion überhaupt passieren? mehr

14.11.2016, 13:14 Uhr

Das Gegenteil ist richtig... ...Steinmeier zeigt warum Leute wie Trumpf, Petry oder LePen mit ihrem Populismus so einfach punkten können: Weil der Mitte und der Linken jegliches Charisma und jegliche Vision abgeht. Steinmeier ist [...] mehr

09.11.2016, 20:49 Uhr

Nicht Clinton (allein) ist schuld... ...wir Gemäßigten / Liberalen und auch Linken als Ganzes: Fakt ist, dass die Globalisierung und Marktliberalisierung der letzten 25 Jahre die Armutsschere weltweit aufreisst. Fakt ist, dass [...] mehr

02.11.2016, 20:54 Uhr

Naturnah? Der Form kann ich ja sogar etwas abgewinnen und das es teuer ist...bei der Lage eh klar. ABER: Eine "naturnahe Ruhezone" sehe ich da jetzt wirklich nicht. Auch das mit den 250 [...] mehr

10.10.2016, 15:35 Uhr

Unsinn... Die Benotung eines Universitätsabschlusses ist (zumindest im Fachbereich Physik) meist Unsinn oder bestenfalls reiner Selbstzweck. Vergleichbar ist sie zwischen Unis nicht (gibt welche mit Schnitt 1,1 [...] mehr

14.09.2016, 23:33 Uhr

Und genau das war mein Punkt: In den ersten Jahren nach der französischen Revolution war daß Chaos auch groß und bis Frankreich wirklich eine stabile Republik wurde dauerte es lange. Dennoch [...] mehr

14.09.2016, 21:27 Uhr

Revolutionen... ...führen nur selten kurzfristig zu einer Verbesserung der Situation für die Allgemeinheit. Man schaue nur mal wie nach der, heute gefeierten, französischen Revolution in Frankreich und Europa [...] mehr