Benutzerprofil

hartwig2

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 463
Seite 1 von 24
22.10.2017, 10:41 Uhr

Danke für die Antwort. Sie sind auch der Meinung, das Kohlenstoff, immer nur 1zu 3,4 umgewandelt wird zu CO2, und mehr nicht. Die Messwerte geben das aber nicht her. Der Ppm Gehalt müsste brutal höher sein. Wie schon [...] mehr

20.10.2017, 22:35 Uhr

So haben Sie es richtig ausgedrückt, am besten empfanden Sie diejenigen, die keine Subventionen erhielten. Ich finanziere meine Galerie über meine andere Arbeit, wenn ich nix verkaufe ist das [...] mehr

20.10.2017, 22:21 Uhr

Genau darum geht es doch. Beamten Theater, Beamten Fernsehen, Beamten Bildende Kunst. Um es einfach zu sagen, wer die Musik bestellt( bezahlt) sagt auch was gespielt wird, und Staat und dessen [...] mehr

20.10.2017, 11:50 Uhr

Allein der „ See „ Mega Thad soll um der von mir genannten Zeit eine Größe von 2 Mio Quadratkilometern gehabt haben, wie gesagt soll, ich hab’s nicht nachgemessen, ich würd sowas als Meer [...] mehr

20.10.2017, 10:47 Uhr

Welch Glück, das Inkas und Indianer , sowie Aborigines damals alles schon digital festgehalten haben, sonst würden wir es gar nicht wissen, das es weltweit wärmer war. - also jetzt wieder kälter. Vor 10.000- [...] mehr

19.10.2017, 17:25 Uhr

Sommer Frühling Herbst Winter , das sind alles nur Erfindungen der beratungsresistenten Klimaskeptiker. mehr

19.10.2017, 17:22 Uhr

Es ist egal welchen Wert man herausgelesen hat, wenn man auf der südlichen Erdhaldkugel 20 mal weniger Messstationen hat, als allein Nordamerika und Europa zusammen. Man kann auch sagen, wenn Mann [...] mehr

17.10.2017, 21:59 Uhr

Nur eine Frage? Wenn Sie schon mal geflogen sind, und auf die Temperaturanzeige vor Ihnen geschaut haben , ist es immernoch so , das alle 100 m Höhe die Temperatur um ca 0,7 Grad Celsius abnimmt bis auf Flughöhe [...] mehr

17.10.2017, 21:33 Uhr

Machen wir das nicht? Aus dem CO2 müsste man doch erstmal das O 2 herausrechnen, bleibt also ca 12 Gigatonnen Kohlenstoff der anthropogen erstellt werden müsste. Rechnet man die gesamte Planzenmenge, nicht nur das [...] mehr

15.10.2017, 23:20 Uhr

Das man mit Luft Wasser erwärmen kann , wie man morgens seinen Kaffee erwärmt, und nur Blätter eines Baumes auf den Boden sinken , aber keine Gewichtstonne CO2 aus einem Schornstein, das ist [...] mehr

15.10.2017, 09:39 Uhr

Wann Wird endlich diesen Klimaschwindlern das Handwerk gelegt. Nichts , aber auch gar nichts, was in den letzten Jahrzehnten zur Rettung des Klimas veranstaltet wurde, hat in irgendeiner Weise gewirkt. [...] mehr

12.09.2017, 18:19 Uhr

Lesen sollte man schon können, wenn man sich über Andere erhebt. Sollten Sie dann beim Nachlesen feststellen, das ich die selben Zahlen habe wie sie - pro km 140 Mio Tonnen - wäre bis 10.000 m [...] mehr

11.09.2017, 22:22 Uhr

Die gesamte CO2 Konzentration ist fossilen Ursprungs, da nur die Kohlekraftwerke in D .in nur einem Jahr den Gesamtanteil emittieren, der in der Atmosphäre über D überhaupt drin ist. Diesen Unsinn [...] mehr

11.09.2017, 09:31 Uhr

Hät ich ja auch drauf kommen können ,das im Herbst die Blätter nicht vom Baum fällen, So ein Quatsch. mehr

10.09.2017, 16:58 Uhr

Es ist nicht mein Widerspruch. Sie haben es doch genau erklärt, in der Luft sind verschiedene Gase mit unterschiedlichen Gewichten. Nun wird behauptet, das CO2 in der Sekunde mit einem Gewicht [...] mehr

09.09.2017, 16:52 Uhr

Diese Bio Romantiker. Da fährt man dann am Samstag zu seinem Bio Hof und holt nur 1 Liter Milch , 10 Eier und 5 kg Kartoffeln. Da es jeder in meiner Stadt bald macht, stehen die dann am Tresen und machen eine Sammel [...] mehr

09.09.2017, 16:35 Uhr

Sie sind ja doch ein Klima Skektiker. Da behaupten Sie jahrelang , das anthropogenes CO2 in der Atmosphäre verbleibt, und nun rechnen Sie vor das ein paar Kohlekraftwerke , den CO2 Gehalt über [...] mehr

06.09.2017, 20:19 Uhr

Man muss da nicht unbedingt "studiert" haben um zu wissen, das eine Masse und Gewicht eines Kleinwagens, nicht jede Sekunde aus einem Schornstein eines Kohlekraftwerks [...] mehr

06.09.2017, 10:20 Uhr

Sorry, Ihr Klimahysteriker rechnet so, damit gebe ich Ihnen Recht, gegen notorisches Unwissen gibt es auch nichts von Ratiopharm. Lesen Sie einfach mal die IPCC Berichte. Da steht das genauso [...] mehr

05.09.2017, 18:25 Uhr

Schwarze Pumpe Spremberg Tagesverbrauch Braunkohle 36.000Tonnen x 3,4 : 24Std: 60min: 60sec =1,3 TonnenCo2 in der Sekunde, die dann nach Klimahysteriker Rechnung sofort in die Arktis fliegen, und [...] mehr

Seite 1 von 24