Benutzerprofil

hartwig2

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 341
   

27.08.2015, 09:53 Uhr Thema: Säure-Rätsel: Die gefährliche Wandlung der Ozeane #295 nilaterne 335 Joule cm³ Wärmeenergie muss vom Eis aufgenommen werden um zu Schmelzen? Ich denke da haben Sie zu hoch gegriffen, aber schöner Nachweis das Ozeanerwärmung nichts mit AGW zu tun hat. Aber das [...] mehr

27.08.2015, 00:14 Uhr Thema: Säure-Rätsel: Die gefährliche Wandlung der Ozeane #30 Plutinowski Das komische an der Waldsterbentheorie war, das bis heute der Wald , der den meisten (luft)Dreck überhaupt auf der Welt abbekommt, der Centralpark in New York , bis heute noch steht. In der DDR um [...] mehr

26.08.2015, 12:58 Uhr Thema: Klimaschutz-Zertifikate: Die Gelddruckmaschine Das war doch alles so geplant. Man wundert sich doch schon ein wenig , über die Kommentare. Das ganze Thema Klimaschutz war doch so geplant. Da waren doch keine Wissenschaftler und haben da Katastrophen vorausgesagt, wenn da [...] mehr

24.08.2015, 15:40 Uhr Thema: Obamas Klimaplan: Ein bisschen Klimarettung #2 Mcvitus Mein Beitrag '31 war für #2 mcvitus gedacht. Zitat ist irgendwie nicht reingekommen. mehr

24.08.2015, 14:16 Uhr Thema: Obamas Klimaplan: Ein bisschen Klimarettung Genau. Wir emitieren mehr CO² in Deutschland im Jahr, als über diesem Land bis 5000m Höhe überhaupt an CO² in der Atmosphere drin ist? Was macht der andere jährliche Rest? Wegen seinem [...] mehr

10.08.2015, 14:48 Uhr Thema: Albig kritisiert Gabriels Kohlekompromiss @günther 1034 So denke ich das auch , und alles EE ist ein riesiges Schauspiel. mehr

10.08.2015, 10:10 Uhr Thema: Albig kritisiert Gabriels Kohlekompromiss Ich frag mich ja immer.... warum sind solche Energieversorger wie RWE oder E-On so total bekloppt. Einfach hier im Forum mal die "Energieversorger" fragen, wie es funktioniert. Aber nein , da baut man doch überall [...] mehr

08.07.2015, 23:10 Uhr Thema: Nach Koalitionsstreit: Kabinett beschließt Reform der Erbschaftsteuer Jeder der kein Vermögen zu vereben hat, sollte nicht unbedingt auf eine Erbschaftsteuer pochen, das hat nur ein Geschmäckle. Wenn die Mehrwertsteuer erhöht wird , sind es auch die ersten die hier [...] mehr

06.07.2015, 23:51 Uhr Thema: Einigung bei Erbschaftsteuer: Koalition kommt Unternehmern entgegen wunderlich Es verwundert immer wieder, das diejenigen die wenig zum Steueraufkommen beitragen, und gar nicht zum Erbschaftssteueraufkommen in Betracht kommen, sich darüber aufregen , das andere auch wenig dazu [...] mehr

22.06.2015, 18:52 Uhr Thema: WWF-Studie: Deutsche werfen 313 Kilo Lebensmittel weg - pro Sekunde Nun wollte ich nie glauben , das ich alleine jeden 2.Tag 1 Kg Lebensmittel wegschmeisse. Doch dann bekam ich die neue Schulspeisung in den "neuen Mensas" mit, wo die Kinder ja ach so Bio [...] mehr

22.06.2015, 18:12 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent zu 557 Karl Felix Ja genau , diese Buden kosten ja auch nur das 3- 5 fache wie ein Haus nach 1986 Standard. Soviel wird Strom und Gas nie kosten , um überhaupt an den Preis eines Energieplus Hauses heranzukommen. [...] mehr

17.06.2015, 22:29 Uhr Thema: Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug Das Glas Wärmestrahlung auch wieder emitiert , merkt man, wenn man mal eine gerade ausgeschaltete Glühbirne anfasst. Und wenn Glas keine Wärmestrahlung absorbiert wird sich das wohl schwerlich [...] mehr

17.06.2015, 22:15 Uhr Thema: Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug #462 Knuty Aha, Arrhenius hatte keine Treibhaustheorie , seine Berechnungen dazu waren aber richtig Hmmm, nachdenknachdenk. "Die Menschen werden in Zukunft in wärmerer Umgebung leben " soll seine [...] mehr

17.06.2015, 09:10 Uhr Thema: Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug Das Treibhaus kann übrigens auch aus transparenter Folie bestehen - nennt sich Folientunnel, und funktioniert hervorragend , um die Konvektion zu verhindern. Falls irgendjemand vielleicht mal eine Dampfsperre [...] mehr

15.06.2015, 20:26 Uhr Thema: Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug #388 dritter Versuch Ja , so einen Mist soll uns erklärt werden- Aus einer Wolke strahlt die WÄRMESTRAHLUNG zurück zum Erdboden und hat dort nochmals eine Wirkung von 50 %. gegenüber der absorbierten IR Strahlung vom [...] mehr

15.06.2015, 19:01 Uhr Thema: Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug #319 dritter Versuch Genau , Genau , genau.... Sie kommen der Sache näher. Auf Landseite der Erdoberfläche, absorbieren die sogenannten klimaaktiven Gasen die Langwellige Strahlung der Bodenoberfläche , die [...] mehr

15.06.2015, 09:10 Uhr Thema: Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug So wie hier über eine "Gegenstrahlung" gesprochen wird , dreht sich Newton im Grab um. Kein Teilchen kann sich bei der Abgabe seiner Wärmeenergie wieder selbst erwärmen, das wusste man [...] mehr

15.06.2015, 08:10 Uhr Thema: Klimaverhandlungen der G7: Reiche Länder ohne Kohle # 106 Knuty Energiepolitik ist nicht mehr so ganz reine Ländersache. http://www.contratom.de/2014/10/08/eu-kommission-genehmigt-subventionen-fur-britisches-atomkraftwerk/ mehr

09.06.2015, 21:27 Uhr Thema: Klimaverhandlungen der G7: Reiche Länder ohne Kohle zu 80 Karl Felix Weil gleich nebendran Neubauten angemeldet sind , werden natürlich auch die alten KKW`s zur Stillegung angemeldet. http://www.energie-chronik.de/120406.htm Das ist in Norddeutschland überall [...] mehr

08.06.2015, 22:02 Uhr Thema: Klimaverhandlungen der G7: Reiche Länder ohne Kohle @ 13 karl Felix Es ist doch immer süss , das die ahnungslosen Ökos meinen das man ein Rohprodukt, dann auch nur für z.b. Energie oder Schnitzel braucht. Kein Windrad, keine Photovoltaik ohne Erdöl, keine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0