Benutzerprofil

hartwig2

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 374
30.11.2016, 18:13 Uhr

Das WWW bietet genügend Info von Wissenschaftlern - Physik Professoren - die ständig auch an die UN eine Petition schreiben , wiederholen, endlich mit diesem Unsin aufzuhören.Denn es ist nicht [...] mehr

30.11.2016, 17:48 Uhr

1Kubikmeter Luft wiegt zwar nur 1 kg und Wasser eben 1.000 kg, Ups. Und ich schrieb Kubikmeter. 1Joule für 1 K Temperaturerhöhung bei einem Gramm!!! Luft. 4,1 Joule bei einem Gramm!!! Wasser. [...] mehr

29.11.2016, 20:36 Uhr

Ist immer niedlich anderen zu unterstellen man hätte nichts verstanden. Widerlegen Sie doch einfach mal Joule.. Zu den anderen Physikern kommen wir dann später , erstmal einen. 1Kubikmeter [...] mehr

29.11.2016, 19:07 Uhr

Hauptsache den anderen für doof erklären und weiter zieht die Karawane. De Permafrost ist Stellenweise bis 15-20 m Tiefe aufgetaut,trotz Minusgrade der Umgebungstemperaturen, in den Alpen ist [...] mehr

29.11.2016, 17:21 Uhr

das steht bei Joule, das hab ich nicht erfunden, dafür bin ich viel zu dämlich. Wenn in dem Artikel steht , das Korallensterben liegt an dem AGW, dem erhöhten menschgemachten Lufttemperaturen , [...] mehr

29.11.2016, 16:40 Uhr

Wasserdampf Der durchschnittliche Wasserdampfgehalt in der Luft liegt bei ca mehr

29.11.2016, 15:52 Uhr

Bei mir wird es krude, ah ja. Die Temperatur eines Badesees hat bei Ihnen nichts mit Sonneneinstrahlung zu tun, sondern nur mit Lufttemperaturen? EinGlas Wasser wird sich auf Dauer der [...] mehr

29.11.2016, 14:51 Uhr

Klimawandel leugnet niemand Nur dürfen Sie gerne erklären wie Sie sich den AGW vorstellen, ohne ein physikalisches Gesetz zu missachten. Und auch mir geht es nicht darum nicht die Uwelt zu schonen, sondern genau darum, das [...] mehr

29.11.2016, 14:22 Uhr

Ein Physikbuch und auch Chemiebuch würde Ihnen da helfen , nicht alles zu glauben. Aber Sie können uns gerne aufklären, wie eine Zunahme von 0,008%eines Stoffes zu denen, von Ihnen beschriebenen [...] mehr

29.11.2016, 12:17 Uhr

Natürlich.... ....Ist es wieder der Klimawandel, also der von Menschen gemachte. Es ist schlicht physikalisch unmöglich mit Luft Wasser zu erwärmen, aber was zählen physikalische Gesetze. Hauptsache der dumme [...] mehr

28.11.2016, 15:20 Uhr

Das Gute bei Selfies ist, das sich das Problem Paparatzis bald von selbst erledigt. mehr

28.11.2016, 15:03 Uhr

F A l S C H Es ist einfach physikalischer Nonsens mit Luft Wasser erwärmen zu können. Den Kühlschrank benutzen , eine Kaffemaschine , aber nicht wissen warum - und wie das alles funktioniert. Manchen [...] mehr

28.11.2016, 11:34 Uhr

Mehrere gigantische Fehler in ihrer Auflistung, odersind diese Taschenspielertricks Absicht? 1. Pro Kubikmeter sind nicht einmal 100 Styroporkügelchen CO2 verteilt. Mit einer Dämmschicht [...] mehr

28.11.2016, 09:26 Uhr

Wenn Sie kein Laie wären, würden Sie wissen , das ein Wirkungsgrad einer Wärmestrahlung auch mit der Wärmemenge gerechnet werden muss. Das wusste man schon im 19. Jahrhundert, aber für [...] mehr

09.11.2016, 21:08 Uhr

Zählt man ein in die Rente hat man Anspruch, wer wie diesen Anspruch zurückbezahlt , ist doch Sch.....egal. Steuern z.b. Sie verrennen sich darauf, das Kinder die Rente sichern , ist aber doch [...] mehr

08.11.2016, 21:42 Uhr

Genau einfach noch mal nachdenken. meine Frau und ich zahlen Beiträge für unsere Rente, wenn der Staat diese Beiträge nun nimmt um das Geld für meine Eltern zu nehmen ist mir " xxxxx [...] mehr

06.11.2016, 12:46 Uhr

Mal eine technische Frage. Bei einen Groß Kraftwerk Braunkohle, kommt pro Sekunde 1,7 Tonnen CO2 aus dem Schornstein. Verteilt sich sofort das CO2?Oder fällt das sofort auf den Boden? also in der [...] mehr

04.11.2016, 14:00 Uhr

Bei unseren Lithium Ionen Akkus in Werkzeugmaschinen ist nach ca 500 Ladezyklen endgültig Schluss dann sind die fertig. 6 neue Akkus muss ich jedes Jahr neu kaufen. So hat jeder seine Erfahrungen [...] mehr

04.11.2016, 13:45 Uhr

Flüchtlinge, die vor Kriegen flüchten, zu Klimaflüchtlingen zu machen ist eine bodenlose Frechheit. Und gemeinschaftliches Handeln, das nur darin besteht , mit viel Geld und sinnloser Technik [...] mehr

04.11.2016, 09:51 Uhr

Niemand will verzichten Schon gerade die Klimahysteriker nicht. Man kann sich das zwar alles schönreden was von der Energiewende bis zu Biofuels alles so betrieben wird, aber Schildbürger verhalten sich schlauer. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0