Benutzerprofil

copperfish

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 2154
Seite 1 von 108
01.11.2013, 19:02 Uhr

naja Ströbele sticht ja auch explizit aus diesem Lobbyisteneinheitbrei heraus, und ist damit eine der wenigen Ausnahmen, die die regel bestätigen. Wer sich selbst auf das hohe Ross setzen mag, die [...] mehr

01.11.2013, 16:27 Uhr

leider Leider sind die sogenannten "Volksvertreter" eben kein "Abbild" des Volkes, sondern das, was bei den von Lobbyisten unterwanderten Parteien hinten raus kommt.. Denn um in den [...] mehr

01.11.2013, 15:19 Uhr

naja Meines Erachtens kann man das sehr gut aus dem "Abstimmungsverhalten" des überwiegenden Teils der "Abgeordneten" ( Abgeordneter | bpb [...] mehr

01.11.2013, 14:47 Uhr

naja Es geht gar nicht darum, ob Putin, der mindestens genauso viel spionieren lässt, wie der friedensnobelbepreiste Folterknecht und Kriegsverbrecher Obama, der Gute ist. Auf jeden Fall ist er, samt [...] mehr

01.11.2013, 14:30 Uhr

Frage Da Sie weder von Verletzten, noch von Toten, in oder um Bundesligastadien gehört haben, darf ich Sie ob ihrer Taubheit bemitleiden; oder beglückwünschen? mehr

01.11.2013, 12:50 Uhr

Naja Die Dresdner "Fans" haben zig Möglichkeiten zur "Bewährung" bekommen, und keine davon bestanden. Und seit wann schließen die Dresdner Verkehrsbetriebe irgendwelche Vereine [...] mehr

19.10.2013, 10:33 Uhr

naja Kießling braucht keine Fehlentscheidung zuzugeben, denn er hat ja keine begangen. Aber als fairer Sportler hätte er den Schiri, der ja noch mit ihm sprach, auf dessen Fehlentscheidung hinweisen [...] mehr

19.10.2013, 10:29 Uhr

Naja In diesen Regularien ist auch geregelt, dass sich der Schiedsrichter, vor dem Spiel, vom einwandfreiem Zustand des Platzes UND der Tore überzeugen MUSS. mehr

15.10.2013, 19:39 Uhr

naja An genau diesem Ast sägen aber Familie Quast und Konsorten, indem sie Inovation verweigern. Wenn "unsere" Autos außerhalb Europas nicht mehr absetzbar sind, wird hier nach der [...] mehr

15.10.2013, 19:30 Uhr

Genau Prägnanter ist es wohl kaum darstellbar. Hauptsache heute, und ganz vielleicht auch Morgen, wird noch Profit gemacht! Was Übermorgen ist, geht uns nichts mehr an. Aber was will man von [...] mehr

15.10.2013, 19:09 Uhr

naja Komischer Weise bekommen vor allem die Parteien "Spenden" aus der Industrie, die denen möglichst viele andere Kosten vom Leib halten, oder sogar Geld (Subventionen) "bringen". [...] mehr

15.10.2013, 19:05 Uhr

naja Wie kommen "sie" denn auf solche Preise? Das dürfte im "deutschen Fernsehen" der Höchstsatz sein, und nicht der Durchschnitt. [...] mehr

15.10.2013, 18:59 Uhr

Naja Unterzeichnet haben "unsere" Politiker diese Konvention schon, denn Papier ist ja geduldig, nur die Ratifizierung lässt schon 10 Jahre auf sich warten, und wird, beim Wahlverhalten des [...] mehr

05.10.2013, 19:38 Uhr

naja Eigentlich war der Iran die einzige Demokratie (Israel kann eigentlich nur der als Demokratie sehen, der das Südafrika der Arpartheit als gelobte demokratische Heimat der Urbevölkerung angesehen [...] mehr

05.10.2013, 19:32 Uhr

naja Eigentlich war der Iran die einzige Demokratie (Israel kann eigentlich nur der als Demokratie sehen, der das Südafrika der Arpartheit als gelobte demokratische Heimat der Urbevölkerung angesehen [...] mehr

30.09.2013, 18:37 Uhr

naja Wenn diese "Herren und Damen" Berufspolitiker meinen, unbedingt einen Doktortitel zu benötigen, sollte der auch ehrlich, auch wenn einem das von Berufs wegen schwer fällt, erworben [...] mehr

30.09.2013, 18:10 Uhr

naja Merkels "Arbeit", wenn es denn die "ihre", und nicht eine ihres Mannes" ist, ist überall nachlesbar. Die Kohlsche "Doktorarbeit" ist damals rechtzeitig [...] mehr

29.09.2013, 09:50 Uhr

naja Nur dass, um beim Vergleich zu bleiben, das "bayrische Pferd" trotz ein paar Abwürfen, am Schluss von den "Schiedsrichtern" mit 0 Fehlerpunkten "gewertet" wird. mehr

28.09.2013, 12:39 Uhr

naja Hat Syrien denn so etwas Schändliches gemacht? Auf die "versprochenen Beweise" wird immer noch, und das mit ziemlicher Sicherheit bis die Sonne stirbt, gewartet. mehr

28.09.2013, 10:54 Uhr

Naja Selten so einen Blödsinn gelesen. Bei den Iranern handelt es sich um Schiiten, die lieber Nabelschau betreiben als ihren Glauben militaristisch zu exportieren, wie die sogenannten [...] mehr

Seite 1 von 108