Benutzerprofil

Christian Weiss

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 570
   

27.11.2014, 23:44 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Koalition einigt sich auf Frauenquote in Aufsichtsräten Noch nicht das Ende Die Arbeit der Gesellschaftsingenieure, welche der Welt ihren Stempel aufdrücken und bestimmen wollen, wie diese auszusehen hat, ist noch lange nicht getan. Die werden noch einige Quoten erfinden, [...] mehr

27.11.2014, 21:25 Uhr Thema: Opec-Treffen in Wien: Ein Kartell stürzt ab Dass die sinkenden Ölpreise auch zum Endkonsumenten durch kommen, dafür sorgt der Wettbewerb schon. Aber den Staat bremst eben beim Steuern erhöhen und "Lenkungsabgaben" einfordern [...] mehr

21.11.2014, 15:15 Uhr Thema: Globale Messungen: Oktober bricht erneut Wärmerekord "Der natürliche CO2 Kreislauf war auf die Natur abgestimmt." Bei solchen Aussagen kann ich nur mit dem Kopfschütteln. Das ist ökologistische, naturreligiöse Esoterik, nachdem die Natur ein [...] mehr

21.11.2014, 15:05 Uhr Thema: Globale Messungen: Oktober bricht erneut Wärmerekord Die Temperaturanstiege korrelieren ja noch nicht mal mit dem CO2-Ausstoss. Wärmere und kältere Perioden wechseln sich ab. Zu Zeiten eines Julius Cäsar waren ganz ohne Stahlöfen, Kohlekraftwerke und [...] mehr

21.11.2014, 11:31 Uhr Thema: Fifa-Präsidentschaft: Blatter-Gegner Champagne befürchtet unfaire Wahl Ihre verleumderischen Unterstellungen an die Adresse der Schweizer Bundesanwaltschaft können Sie sich sparen. Die Schweiz war schon ein Rechtsstaat als die Grossväter der deutschen Völkermörder und [...] mehr

21.11.2014, 11:02 Uhr Thema: Vor Volksabstimmung in der Schweiz: Goldpreis bricht ein Regierung ist genau so inkompetent Regierungen sind in Fragen der Währungspolitik keinen Dreck kompetenter. Die Schweizerische Nationalbank ist von politischen Einflüssen weitgehend unabhängig. Das dürfte der Grund sein, warum der [...] mehr

21.11.2014, 10:58 Uhr Thema: Vor Volksabstimmung in der Schweiz: Goldpreis bricht ein Das Gegenteil ist der Fall Normalerweise versendet die staatliche Rundfunkgesellschaft die Ergebnisse solcher Umfragen zuerst exklusiv an die Redaktionen der privaten Medien (sie ist, so glaube ich, gesetzlich dazu [...] mehr

21.11.2014, 10:48 Uhr Thema: Fifa-Präsidentschaft: Blatter-Gegner Champagne befürchtet unfaire Wahl Macht von wem zu wem verlagern? Wenn Champagne die Macht des Exekutivkomitees verringern möchte: Wer soll dann mehr Einfluss kriegen? Die Landesverbände? Die sind doch mit das grosse Problem. Vor allem in den afrikanischen und [...] mehr

21.11.2014, 10:31 Uhr Thema: Globale Messungen: Oktober bricht erneut Wärmerekord Widersprüchliche Argumentation Also meinem Eindruck nach machen die Klimaapokalyptiker nichts anderes: Wenn ein Jahr etwas wärmer ausfällt, dann wird es als ultimativer Beweis für die Klimaerwärmung ins Feld geführt. Bleibt die [...] mehr

19.11.2014, 12:00 Uhr Thema: Kohlekraftwerke: Gabriel verkündet Abkehr von Klimaschutzzielen Sicherheit ist bei jeder Energieform relativ Der Stilllegungs- und Entsorgungsfonds für Kernenergieanlagen in der Schweiz wurde bisher mit 0,8 bis 0,9 Rappen pro Kilowattstunde gefüllt. Ab 2015 erhebt man einen Teurungssicherheitszuschlag [...] mehr

18.11.2014, 23:58 Uhr Thema: Rekordvertrag für Baseballprofi: Der 325-Millionen-Dollar-Mann Und die Europäer erst... Die Verträge der europäischen Topfussballer sind nicht viel geringer dotiert als die 25 Millionen Dollar jährlich, die dieser Baseballer kassiert. Lionel Messi 20 Millionen Dollar, Cristiano [...] mehr

16.11.2014, 14:43 Uhr Thema: Kohlekraftwerke: Gabriel verkündet Abkehr von Klimaschutzzielen Beispiel? Ja, ein abschreckendes... Das einzige Land, das angeführt durch eine amoklaufende Energieministerin, die nur ihren nach Subventionen lechzenden Einflüsterern aus der "Cleantech"-Lobby zuhört, blöd genug ist, um [...] mehr

16.11.2014, 14:35 Uhr Thema: Kohlekraftwerke: Gabriel verkündet Abkehr von Klimaschutzzielen Verzerrte Wahrnehmung? Wenn die SPD wirklich Arbeiterpartei sein möchte, sollte sie ja wohl eine Politik betreiben, die den Arbeitern Arbeit verschafft. Und für eine funktionierende Wirtschaft ist nun mal eine [...] mehr

14.11.2014, 18:03 Uhr Thema: Gold- und Silbermünzen: "Islamischer Staat" führt eigene Währung ein Zinsverbot ist reine Augenwischerei Im islamischen System gibt es sehr wohl Zinsen. Sie heissen einfach nicht so. Ein Kreditnehmer leiht sich bei einem Gläubiger eine gewisse Summe und gibt ihm nach vertraglich ausgemachten [...] mehr

14.11.2014, 17:43 Uhr Thema: Gold- und Silbermünzen: "Islamischer Staat" führt eigene Währung ein Insgesamt erscheint mir das Unterfangen doch recht teuer zu sein. Immerhin wird der IS in nächster Zeit dann kein Öl gegen Waffen tauschen können, sondern muss zuerst die Rohstoffe für sein [...] mehr

13.11.2014, 23:09 Uhr Thema: Fifa-Bericht zur WM-Vergabe: Ein peinliches Papier Die Schweiz hat völlig zurecht ein liberales Vereinsrecht, das äussere Einmischungen in die Vereinstätigkeit weitgehend ausschliesst. Mitglieder haben aber sehr wohl die Möglichkeit, Verstösse [...] mehr

06.11.2014, 10:39 Uhr Thema: Proteste gegen Fifa-Boss: Polizeieinsatz bei Blatter-Vortrag Linke und Grundrechte - eine traurige Geschichte Klar, Sepp Blatter darf natürlich verprügelt werden, wenn er einen Vortrag halten will. Und "friedliche" Demonstranten dürfen ihn natürlich niederschreien. Anhand der zahlreichen [...] mehr

05.11.2014, 22:39 Uhr Thema: Proteste gegen Fifa-Boss: Polizeieinsatz bei Blatter-Vortrag Blatter war gegen Katar. Aber der "Diktator" wurde überstimmt. mehr

05.11.2014, 22:25 Uhr Thema: Proteste gegen Fifa-Boss: Polizeieinsatz bei Blatter-Vortrag Recht auf Meinungsfreiheit gilt auch für Blatter Gut, hat die Polizei dem Treiben der totalitären, linksextremistischen "Uni von unten" Einhalt geboten. Das Grundrecht der Meinungsfreiheit gilt auch für Sepp Blatter - egal, ob das denen, [...] mehr

31.10.2014, 16:12 Uhr Thema: Weltuntergang mit Karen Duve: Bakterien, Gier und böse Männer Wo ist denn Ihr "neoliberaler Wahn" bitte schön? 1960 lag die Staatsquote in den USA bei 23 Prozent und in Deutschland bei 33 Prozent. Heute liegen diese Quoten bei rund 40 bzw. 45 [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0