Benutzerprofil

lindenbast

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 2245
   

19.12.2014, 15:14 Uhr Thema: Konsumklima: Kauflaune der Deutschen steigt Was für eine Größe soll "Kauflaune", "Konsumklima" oder dergleichen eigentlich sein? Was leistet sie, was die Größe "Umsatz" nicht leistet? mehr

19.12.2014, 10:42 Uhr Thema: Hochschulfinanzierung: Die verschenkte Chance Ja, das heißt es seit den 80er Jahren. Immer heißt es, die Universitäten sollen die Zähne halt ein paar Jahre zusammenbeißen, dann werde die Betreuungsrelation wieder von alleine besser. Und [...] mehr

18.12.2014, 19:39 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Übergewicht ist kein Kündigungsgrund Weil der Staat dann eine eventuelle Erwerbsunfähigkeitsrente komplett selbst finanziert; der privatwirtschaftliche Arbeitgeber zahlt nur den Arbeitgeberanteil zu den Soziaversicherungsbeiträgen, [...] mehr

18.12.2014, 14:05 Uhr Thema: Lehrer im Ruhestand: So viele Pensionäre wie nie zuvor Es soll auch angeblich Ärzte geben, die den Beruf ergriffen haben, um Geld damit zu verdienen; ja, sogar bei Klempnern und Bäckereifachverkäuferinnen soll so etwas schon passiert sein. Genau die [...] mehr

18.12.2014, 09:11 Uhr Thema: Rubel-Krise: Reiche Russen stürzen sich auf Londoner Immobilien Tsssss....da wird sich doch nicht etwa eine Blase....? mehr

17.12.2014, 17:12 Uhr Thema: Übertritt aufs Gymnasium: Lehrer wählen besser aus Ganz genau so ist es. mehr

17.12.2014, 16:41 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Nicht mehr lange. mehr

17.12.2014, 16:38 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Das ist auch mein eigener unmaßgeblicher Eindruck. Es ist das Mittelfeld, das weggebrochen ist. Was zugenommen hat unter den Studenten, ist die Bereitschaft, ein totes Pferd zu reiten. Wer [...] mehr

17.12.2014, 16:16 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Entweder Mathematik gehört zur Informatik dazu: dann gehört es auch dazu, dass jemand, der die mathematischen Anforderungen nicht stemmt, durchfallen und mithin nicht Informatik studieren kann. [...] mehr

17.12.2014, 12:02 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Die Türen, die Sie da bei mir einrennen, stehen seit vielen Jahren sperrangelweit offen, glauben Sie mir. mehr

17.12.2014, 10:25 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Mathematik ist überhaupt nicht schwer. Sofern man dafür begabt ist und sich dafür interessiert. Einen das feststellen zu lassen, wäre eigentlich Aufgabe der Schule, aber genau die darf sie nicht [...] mehr

17.12.2014, 10:19 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Der Durschnitt ist 15,9; in den Geistes- und Sozialwissenschaften hat sich die Betreuungsrelation von 1:25 auf 1:24 verbessert. Sie sind also noch deutlich schlechter gestellt als der [...] mehr

17.12.2014, 10:09 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Pardon, aber das ist völliger Unsinn. Natürlich dürfen auch Nichthabilitierte (und auch Nichtpromovierte) Unterricht halten, bloß nicht in jeder Unterrichtsform, und sie dürfen auch nicht jede [...] mehr

17.12.2014, 10:04 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Die Universitäten sind gezwungen, jeden anzunehmen, der sich für das betreffende Studium entscheidet - so lange, bis die (politisch definierte) Kapazitätsgrenze erreicht ist. Man kann zwar [...] mehr

17.12.2014, 08:50 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Unabhängig davon, wie man zu Genderforschung steht: haben Sie die im Artikel genannten Betreuungsrelationen zur Kenntnis genommen? mehr

17.12.2014, 08:33 Uhr Thema: Technikfächer: Fehlende Professoren, dafür jede Menge Abbrecher Natürlich wäre bessere Betreuung wünschenswert. Und natürlich könnte manch einem, der an sich geeignet wäre, aber keine adäquate schulische Vorbildung mitbringt, geholfen werden. Das Problem ist [...] mehr

16.12.2014, 10:27 Uhr Thema: Hilfe beim Lernen: Jede vierte Grundschule lässt Eltern allein Ich mag mich irren, aber war es nicht gerade der Zweck der Ganztagsschule, den Eltern (und zwar beiden) eine Vollzeit-Berufstätigkeit zu ermöglichen? Und nun sollen sie doch wieder stärker eingespannt [...] mehr

16.12.2014, 10:19 Uhr Thema: Die Schulverbesserer, Teil 7: Sollen Eltern bei den Hausaufgaben helfen? ...lernen für das künftige Studienfach würde mir persönlich schon genügen ;-) Aufnahmeprüfungen wären sicher die Lösung der ersten Wahl, aber das hieße, sich von der Illusion des Abitur als [...] mehr

15.12.2014, 16:21 Uhr Thema: Handyverbot im Internat Salem: Elite offline Bei Kindern, die zu Hause wohnen, entscheiden die Eltern im Rahmen der geltenden Gesetze, was die Kinder in ihrer Freizeit dürfen oder nicht dürfen. Bei Kindern, die im Internat wohnen, [...] mehr

15.12.2014, 15:04 Uhr Thema: Heutige Wella-Chefin über Babypause : "Mit dir sind wir in einem Jahr fertig" Das Sonnenduschen kann man aufschieben. Die Kinder kann man aber schlecht stundenlang vor der Kita warten lassen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0