Benutzerprofil

dlmb

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 1075
17.11.2016, 07:41 Uhr

Verstehe ich das richtig... Die werfen einfach beliebig bestimmte Vebrauchsangaben aus diversen Quellen zusammen und vergleichen das mit der Herstellerangabe für einen bestimmten Zyklus? Was genau soll das bringen außer [...] mehr

14.11.2016, 20:17 Uhr

Aber eben nicht dumm genug, um auf die vermeintlich Intellektuellen hereinzufallen. mehr

13.11.2016, 00:47 Uhr

Lustig... Wie man krampfhaft auf der Hautfarbe und dem Bildungsstand der Wähler herumreitet. Wenn es darum geht, unbequeme Wahlausgänge zur "erklären", ist Rassismus dann doch wieder eine Option... mehr

05.11.2016, 18:08 Uhr

Zweierlei Maß Es ist kaum zu erwarten, dass auch nur irgendein Medium selbstkritisch mit seiner Berichterstattung umgeht. Vom SPIEGEL schon gar nicht. Insgeheim, da bin ich mir sicher, dürften die meisten [...] mehr

30.10.2016, 18:12 Uhr

Es ist jedenfalls kein Zeichen außergewöhnlicher Intelligenz, pauschal politische Gegner und deren Anhänger als dumm zu bezeichnen. Schon gar nicht, wenn man selber seine Informationen aus [...] mehr

30.10.2016, 17:19 Uhr

Ihnen dürfte aufgefallen sein, dass er sich mit seiner Aussage, dass die Leute zu dumm für Demokratie seien, durchaus in eine vermeintliche Expertenposition versucht hat zu argumentieren. Und das [...] mehr

30.10.2016, 17:09 Uhr

Widerspruch Wie kann man einerseits die Leute für zu dumm für Demokratie halten und auf der anderen Seite dann von der "falschen Seite" zu reden, wenn sich Leute politisch betätigen? Klassisches [...] mehr

30.10.2016, 10:21 Uhr

Sommerzeit ist Falschzeit Komisch, dass immer das Argument mit dem angeblich längeren Abend kommt, aber dabei komplett vergessen wird, dass bei Sommerzeit vor allem eine Stunde eher aufgestanden werden muss. Ich finde die [...] mehr

27.10.2016, 08:17 Uhr

Etwas planlos... Die Geschichte ist zwar unterhaltsam, zeigt aber gleichzeitig auch eine gewisse Planlosigkeit in der persönlichen Lebensgestaltung. Ich prognostiziere schon den zukünftigen Aufenthalt wieder in Berlin [...] mehr

15.10.2016, 13:05 Uhr

Weil das jetzt kein Betrug am Wähler ist, sondern eine innerparteiliche Sache. Die interessiert mich als Wähler kaum bis gar nicht. mehr

15.10.2016, 13:04 Uhr

Doch, in Bremen gab es eine bewusste Wahlfälschung. Das hat mit der Sache jetzt überhaupt nichts zu tun und ist um Größenordnungen schlimmer. Und dass die AfD manipuliert hätte, ist eine weitere [...] mehr

15.10.2016, 10:18 Uhr

Diese Behauptung sollten Sie schon mit konkreten Beispielen belegen. Bisher ging es bei den "Riesenaufschreien" um Dinge wie echte Wahlfälschung und nicht darum, dass irgendeine Partei [...] mehr

12.10.2016, 20:58 Uhr

Sorry, aber das Design des Up! ist nicht unaufgeregt und gefällig, sondern ziemlich schräg. Beim Up! brauch auch auch nur durch die Scheibe nach innen zu schauen um zu sehen, dass der bei mir [...] mehr

12.10.2016, 20:43 Uhr

Opel Adam Dass der Opel Adam für die "Idee" der Individualisierung Pate stand, ist kaum zu übersehen. Sonderlich attraktiv finde ich das Ergebnis nicht. Im Gegensatz zu der Ansicht, das Design wäre [...] mehr

10.10.2016, 20:23 Uhr

Arroganz hilft nicht weiter Sich über die Rechtschreibung der Zuschriften lustig zu machen, löst das Problem nicht. Die Leute mögen Rechtschreibfehler machen, sind aber nicht zu dumm, um den sehr spitzfindigen Umgang der [...] mehr

09.10.2016, 21:04 Uhr

Wie viele Frauen kennen Sie denn, die sozial "nach unten" geheiratet haben? mehr

09.10.2016, 21:01 Uhr

Da sitzen Sie aber mächtig im Glashaus. Man kann sich nicht über die Wortwahl eines Menschen aufregen, wenn man dessen Namen dann selbst bewusst "falsch schreibt". mehr

09.10.2016, 20:58 Uhr

Sie regen sich gerade über Wörter auf, nennen Trump aber gleichzeitig Dump. Und Ihre pubertierenden Neffen werden ganz sicher nicht vor Ihnen auspacken, was sie unter Gleichaltrigen von sich [...] mehr

09.10.2016, 20:42 Uhr

Ziemlich verlogen... ...diese ganze Entrüstung. Das Ganze ist auf dem Niveau einer üblichen Männerrunde und hat nicht im Entferntesten etwas mit Frauenhass zu tun. Der ganze Unsinn soll von echten Themen ablenken. [...] mehr

07.10.2016, 13:03 Uhr

Natürlich haben diese Nachteile zu erleiden, denn es ist nicht unendlich viel Geld zum Verteilen da. Gleichgeschlechtliche Beziehungen sind aus staatlicher Sicht genauso [...] mehr

Kartenbeiträge: 0