Benutzerprofil

dlmb

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 1125
26.03.2017, 23:45 Uhr

Da irren Sie aber. Jede Stimme für die AfD ist ein kleiner Stein, der einer Rot-Rot-Grünen Koalition in den Weg gelegt wird. Die aktuelle Saarland-Wahl ist ein gutes Beispiel dafür. mehr

26.03.2017, 23:42 Uhr

Und die Deutschen, die den ganzen Spaß erarbeiten, sind so reich, dass sie die niedrigste Quote beim Immobilienbesitz haben. Wir sind die europäischen Chinesen - arbeiten bis zum Umfallen, um den [...] mehr

26.03.2017, 21:12 Uhr

Fast 12% Verlust! Was gern übersehen wird: Parteien aus dem linken Spektrum (SPD, Linke, Grüne, Piraten) haben zusammen fast 12% verloren. Das ist in meinen Augen schon ein sehr deutliches Zeichen, das irgendwelche [...] mehr

21.03.2017, 14:35 Uhr

Geht mir genauso. Nur dass ich noch nicht Ü50 bin, noch nicht mal ganz Ü40. mehr

21.03.2017, 14:32 Uhr

Wow. Dabei dachte ich, ich hätte eigentlich gar keine Karriere gemacht. Aber wenn das schon Karriere sein soll, na dann aber Hallo! :) mehr

21.03.2017, 14:23 Uhr

So kann man sich sein Scheitern auch schönreden. Es gibt jede Menge Ehen, in denen die Frau eher den Ton angibt. mehr

21.03.2017, 00:32 Uhr

Regen Sie sich ab. Das Schlimmste, was der Frau passieren wird, werden ein paar Angebot männlicher Bewerber sein. Vielleicht ist ja der Richtige dabei. Und ja, sehr geschickt wurde nicht [...] mehr

20.03.2017, 23:03 Uhr

Sie irren leider in den zwei wesentlichen Punkten Ihres Beitrags: 1. Auch Männer müssen sich oft Fragen anhören, wann denn mal Kinder kommen. Von ihren Müttern(!), von Freunden, von Kollegen [...] mehr

20.03.2017, 22:54 Uhr

Ja, so mögen die offiziellen Regeln gewesen sein, aber ganz ehrlich: An den innerfamiliären Machtverhältnissen hat sich in den letzten 100 Jahren nichts geändert (und vermutlich waren sie schon [...] mehr

20.03.2017, 21:18 Uhr

Meiner Erfahrung nach verhält sich das Herumreiten auf akademischen Graden meist umgekehrt proportional zur wissenschaftlichen Qualität der entsprechenden Arbeiten. :) mehr

20.03.2017, 21:11 Uhr

Eigentlich stand die Antwort schon in meinem von Ihnen zitierten Beitrag drin: 1. Augenhöhe auf allen Ebenen gibt es nicht. Sie mögen vielleicht Menschen nicht auf Augenhöhe sehen, die in den [...] mehr

20.03.2017, 19:41 Uhr

Düsseldorf. Die einzig schöne Ecke war direkt am Rhein, leider hätte ich da kein Einfamilienhaus mit 800 qm Grund kaufen können. Danke für Ihre Empfehlungen, aber ich habe mich bereits im [...] mehr

20.03.2017, 19:35 Uhr

Meine Aussage bezog sich auch eher auf Ihre Aussagen über Hausfrauen und die Menschen in Schmalkalden. Bezüglich Schmalkalden kann ich nichts weiter sagen, aber Ihre Ansichten über Hausfrauen [...] mehr

20.03.2017, 19:18 Uhr

Sie beschreiben das Problem ganz gut. Das Absurde ist ja, dass die, die sich in das Hamsterrad haben hineinquatschen lassen, noch arrogant auf die anderen herabschauen. Bei denen, die dauernd [...] mehr

20.03.2017, 18:49 Uhr

Dann war ich wohl im falschen Ruhrgebiet. So was als ernsthafte Alternative zur Kleinstadt in schöner Umgebung anzubieten, ist schon ziemlich dreist. mehr

20.03.2017, 18:45 Uhr

Ihr Beitrag strotzt nur so von Arroganz... mehr

20.03.2017, 18:02 Uhr

Wo ist jetzt das Problem mit den Normen? Wenn ich den Artikel lese, dann sehe ich da kein Problem mit den Normen. Viel eher scheint mir das Problem zu sein, dass plötzlich der Fokus auf etwas anderes als Karriere gerichtet wird und nun muss [...] mehr

15.03.2017, 23:45 Uhr

Muss er auch nicht. Er soll dann halt nur nicht jammern oder nach Alimentierung schreien. Wer zwanghaft seine Selbstverwirklichung mit seinem Broterwerb verbinden will, muss eben mit den [...] mehr

15.03.2017, 23:28 Uhr

Gleichstellung bedeutet, dass auch die in Teilzeit arbeitende Frau dasselbe verdient, wie der in Vollzeit arbeitende Mann. Sonst hätte man es Gleichberechtigung genannt, so wie früher eigentlich. [...] mehr

15.03.2017, 23:26 Uhr

Berufe und Berufungen, die leer ausgehen, werden offensichtlich nicht gebraucht. Das bedingungslose Grundeinkommen ist nichts weiter als der Wunsch, ein gemütliches Leben der [...] mehr