Benutzerprofil

dlmb

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 1097
08.02.2017, 08:16 Uhr

Wahrscheinlich weit an Realität vorbei... Bisher waren die Umfragen immer recht deutlich falsch, wieso sollte da jetzt anders sein? mehr

07.02.2017, 20:38 Uhr

Sich nicht ducken? Gegen den demokratisch gewählten Präsidenten der USA zu hetzen, ist ungefährlich. So ein Bild mal über die Islamisten - also die echte Gefahr und nicht die gefühlte - das trauen [...] mehr

06.02.2017, 08:21 Uhr

Gar nicht so schlecht Die strikte Anwendung der Handgepäck-Regeln finde ich Klasse. Müsste viel häufiger durchgezogen werden. mehr

30.01.2017, 20:59 Uhr

Vermutlich ist das vielleicht auch das Problem gewesen. Sie wollen nicht darüber reden? Ihr gutes Recht. Dann müssen Sie das aber auch sagen und so durchziehen. Und wenn das dann leute aus dem [...] mehr

30.01.2017, 20:09 Uhr

So lange der arrogant-herablassende Blick auf die Umwelt noch funktioniert, ist doch alles bestens, nicht wahr? mehr

30.01.2017, 19:27 Uhr

Richtig. Es ist der gleiche Druck, der hinsichtlich Ausbildung oder Partnerschaft oder anderer Dinge vom sozialen Nahumfeld ausgeübt wird. Egal, ob Frau oder Mann. Damit muss man leben können. [...] mehr

30.01.2017, 18:55 Uhr

Ganz ehrlich: Wenn das dem Kinderwunsch entgegensteht, dann wird das sicher nie was werden. Manchmal wundert man sich schon, welche Kriterien da ernsthaft angeführt werden. BTW, ein Tipp am [...] mehr

30.01.2017, 18:43 Uhr

Das muss auch kein Problem sein, aber die Wahrscheinlichkeit für Probleme steigt deutlich an. Und was immer wieder vergessen wird: Sind die Kinder ebenso spät mit ihren Kindern dran, können sich [...] mehr

30.01.2017, 18:39 Uhr

Worin besteht der Unterschied für die Gesellschaft, ob die Frau gleich oder später Kinder bekommt? Und was ist an Familienglück zweifelhaft? mehr

30.01.2017, 15:56 Uhr

Eigentlich nicht so schwierig Es kommt nicht so ganz klar heraus, ob es nicht klappt oder sie nicht will. Ich kann nur folgende Erfahrung beitragen: 1. Es gibt keine perfekte Zeit, Kinder zu bekommen. Irgendwas ist immer. 2. [...] mehr

23.01.2017, 21:36 Uhr

Das denke ich mir auch. mehr

23.01.2017, 21:29 Uhr

Irgendwas haben Sie am Begriff der Demokratie mächtig missverstanden. Er bedeutet nicht "alle, die anderer Meinung sind, sind doof." Die Art, wie bei solchen Themen mit dem Begriff [...] mehr

23.01.2017, 21:25 Uhr

Warum akzeptieren Sie nicht, dass zur Meinungsäußerung keine Beleidigungen gehören? mehr

23.01.2017, 21:15 Uhr

Alles Nazis... Die Diskussion über den Umgang mit unserer Geschichte ist angesichts der reflexhaften Reaktionen durchaus angebracht. Genauso wie der Vergleich mit dem Ausland. Wer bei solchen Diskussionen gar nicht [...] mehr

19.01.2017, 20:41 Uhr

Tut mir leid... ... aber der Versuch, dem Augstein im Nachhinein eine ganz andere Interpretation unterschieben zu wollen, kann man nur als gescheitert ansehen. Höckes Aussage ist dieselbe und die Versuche " [...] mehr

18.01.2017, 20:30 Uhr

Rituale Höcke provoziert und Lobo springt voll darauf an. Wie so viele. Ob es der AfD schadet, weil sie nun für zu weit rechts gesehen wird oder nützt, weil genau die Reaktion der Medien auf die Provokation [...] mehr

18.01.2017, 19:30 Uhr

Befreiung Ich fand die Aussage von Weizsäcker damals sehr unglücklich, um es freundlich auszudrücken. Leute wie beispielsweise Stalin damit indirekt als Befreier zu bezeichnen, ist ganz übel. mehr

16.01.2017, 11:10 Uhr

Nein, genau diese Politik hat das Recht der Stärkeren kultiviert und die Schlepper-Industrie gefördert. Mit Humanismus hat das überhaupt nichts zu tun. Humanismus wäre gewesen, Kontingente direkt [...] mehr

16.01.2017, 11:01 Uhr

Political Correctness ist das Gegenteil von Anständigkeit. Es ist ein Mittel, um die Wahrheit zu verzerren und wird als Mittel zur Durchsetzung von Interessen bestimmter Gruppen gebraucht. mehr

16.01.2017, 10:57 Uhr

Obsolet? Wo genau hat Trump die NATO als obsolet bezeichnet? Angesichts der zitierten Aussagen im Artikel ist diese Überschrift das, was man eigentlich als "FAKE NEWS" bezeichnen müsste! mehr