Benutzerprofil

dlmb

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 987
   

19.04.2016, 20:22 Uhr Thema: Kriminelle Ausländer: Abschiebung nach Helgoland! Verachtung Die vielen Gründe, die immer wieder gegen die Abschiebung von solchen Intensivtätern angeführt werden und die am Ende auch dazu führen, dass diese Leute ihr Spiel hier weiter treiben können, ist [...] mehr

08.04.2016, 21:26 Uhr Thema: Blockade von Hamburger Flüchtlingsheim: Egoismus mit rassistischer Nebenwirkung Was gibt Ihnen eigentlich das Recht, sich über andere Leute zu erheben, die nicht selbstverständlich ihr Eigentum und ihre Sozialabgaben verschenken wollen? Das können Sie gern mit ihrem Eigentum [...] mehr

08.04.2016, 20:55 Uhr Thema: Blockade von Hamburger Flüchtlingsheim: Egoismus mit rassistischer Nebenwirkung Wie Sie gerade richtig bemerkt haben, war diese Politik nicht vorhersehbar! Daher kann man nur den Grünen-Wählern einen Vorwurf machen. Faktisch stützen also nur 10% Merkels Politik. Das ist [...] mehr

08.04.2016, 20:22 Uhr Thema: Blockade von Hamburger Flüchtlingsheim: Egoismus mit rassistischer Nebenwirkung Eine Unklarheit besteht aber noch... Wir wissen jetzt, dass die da in Sachsen alles Rassisten sind und das in Hamburg das Problem das Wohlstandsgefälle ist. Was ist aber mit den Linken in der Wagenburg in Berlin, die auf einem großen [...] mehr

02.04.2016, 23:06 Uhr Thema: Neue deutsche Rechte: Gut gebräunt Da passt Di AfD mit ihren ziemlich eindeutigen Absichten, die direkte Demokratie zu fördern, aber so gar nicht ins Bild. Ebenso wie die linken Diktaturen, wo alles andere als Obrigkeitshörigkeit [...] mehr

02.04.2016, 19:42 Uhr Thema: Neue deutsche Rechte: Gut gebräunt Recht von sehr links ist noch nicht rechts... "Wertkonservativ" bedeutet nicht unsozial. Es bedeutet eher, dass man beim Verteilen fremden Geldes nicht so leichtfertig umgeht, wie es die Linken gerne tun. Das ist das Gegenteil von [...] mehr

02.04.2016, 18:30 Uhr Thema: Wolfsburg und die VW-Krise: Die Wagenburg Die albernen Verschwörungstheorien werden nicht besser, wenn man sie ständig wiederholt. VW hat aus eigenen Stücken betrogen und sich bei der Aufklärung bis heute so angestellt, dass man das nur [...] mehr

29.03.2016, 10:44 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Um die Ecke? Seit wann ist in der Stadt der Supermarkt überall um die Ecke? Und wenn Sie es toll finden, jeden zweiten Tag einkaufen zu müssen, weil es kein vernünftiges Transportmittel gibt, [...] mehr

29.03.2016, 09:46 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Den Wochenendeinkauf aus dem Supermarkt für die vierköpfige Familie schleppt der Stadt-Hipster natürlich mit der U-Bahn nach Hause. mehr

29.03.2016, 09:44 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Ich finde prima, dass Sie sich schon auf das Nachverdichten freuen. Möglichst eng, teuer, schmutzig und laut. Ich werde aber nicht auf mein "Einfamilienhäusel" verzichten, aber mal [...] mehr

29.03.2016, 09:40 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Sehen Sie, in Deutschland gibt es noch mehr Großstädte als Frankfurt. Die meisten erreicht man von außen weitaus schneller als man sich durch sie durchbewegt. Wenn man es schlau anstellt, ist man [...] mehr

28.03.2016, 20:20 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Was soll ich mit einem Bus? Ich habe Fahrrad, Motorrad und Auto. mehr

28.03.2016, 20:19 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Es ging um das Vorhandensein von Jobs, die angeblich den Gang in die Stadt unumgänglich machen würden. Schon vergessen? mehr

28.03.2016, 20:14 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Warum soll das nicht legal bewohnbar sein? Das einzige Problem solcher Häuser ist, dass die letzte Renovierung nicht selten auch die erste war und man eben ein paar Euro in selbige stecken [...] mehr

28.03.2016, 19:09 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Welche relevanten Berufe existieren denn nicht? Wenn ich hier in der ländlichen Gegend so schaue, finde ich praktisch nichts, was es nicht gibt. Jede Menge Mittelständler, die jede Art von Beruf [...] mehr

28.03.2016, 17:38 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Irgendwelche seltenen Spezialberufe sind nicht relevant. Für die meisten Berufe gibt es auch außerhalb der großen Metropolen freie Stellen. Am Ende bliebe da nicht selten sogar deutlich mehr [...] mehr

28.03.2016, 17:35 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Weil Sie das gerade erfunden haben. Ich wette, die meisten der Bewohner dort würden lieber in einem 200 qm-Haus am See mit 2000 qm-Grundstück wohnen. mehr

28.03.2016, 16:32 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Und die ziehen natürlich in die Städte, weil sie dort so richtig viel im Stau stehen können?! Nirgendwo braucht man so ewig lang selbst für kurze Weg wie in der Stadt. Wer auch immer schnell [...] mehr

28.03.2016, 16:21 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Was soll denn das für eine Umzugsprämie sein? Und wieso sollen die Leute aus ihrem Einfamilienhaus ausziehen? Wenn die ihr Haus verkaufen wollten, dann hätten die das schon getan und dann [...] mehr

28.03.2016, 15:21 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Es ist vor allem viel Inkompetenz bei der Suche. Wenn man will, findet man auch außerhalb der Großstädte genügend Arbeitsplätze. Warum man beispielsweise als Ingenieur sich in München in eine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0