Benutzerprofil

SirTurbo

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 1327
23.01.2017, 12:54 Uhr

Tja, ich tippe mal: Der "Linke" wird aus dem Rennen genommen. Marke Sanders. Und wenn dann am Ende Marine gewinnt geht das grosse Gewhine los. Nur mal so in den Raum geworfen... mehr

23.01.2017, 12:51 Uhr

"Nukleare Teilhabe"? Echt jetzt? Noch fakiger geht ja kaum... Wie wäre es stattdessen sich mit Marine und der britischen Premierministerin abzustimmen und unter deren Atomschirm zu [...] mehr

23.01.2017, 12:34 Uhr

Nun ja, das sind Klima-"Forscher". Wer wie ich schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel hat und denen glaubt ist selber schuld. Dafür sind die einfach zu oft zwischen den Extremen [...] mehr

22.01.2017, 14:23 Uhr

Ah ja... Als Millionen von Deutschen gegen die Agenda 2010 - die nie gewählt wurde, sondern Brioni-Gerd hat einfach zwischen vor der Wahl und nach der Wahl unterschieden - auf die Strasse gingen ist [...] mehr

22.01.2017, 01:22 Uhr

Simpel ist nett gesagt für so ein komplexes Produkt. Und ja, unverschämte Kosten sind möglich: Man nehme die Zertifizierung eines Kassensystems. Da werden nach den neuen Gesetzen schnell mal 2 [...] mehr

22.01.2017, 01:06 Uhr

Der TÜV ist hierzulande quasi halbstaatlich. Der benimmt sich wie eine Behörde: Dicke Backen aber keine Haftung. Beim KFz kennen das Viele selber (also dann wenn sie offene Augen und Ahnung von [...] mehr

12.01.2017, 13:30 Uhr

rückläufige Nachfrage? Sind die Wartelisten zu kurz geworden oder wie? Wer in meiner Gegend ein Postfach möchte muss jedenfalls Geduld mitbringen. Viel Geduld. Schon krass diese fake News^^ mehr

09.01.2017, 12:28 Uhr

Skandal? Ein Skandal wäre es, wenn es "russische Hacker" gebraucht hätte um die Sauereien bei Clintons und dem DNC ans Licht zu bringen. Brauchte es aber zum Glück nicht, denn es war ja offenbar ein [...] mehr

03.01.2017, 16:35 Uhr

Krass. Wenn sich Leute aus aller Herren Länder in einem Gebiet des Nahen Ostens niederlassen und die Ortsansässigen vertrieben werden muss man mit dem neuen "Staat" gute Beziehungen pflegen. [...] mehr

20.12.2016, 13:52 Uhr

ja, ich bin gegen die ganzen Subventionen für EE auf Kosten der kleinen Verbraucher. Aber das ist mal wieder richtig typisch: Das System verspricht erst, wandelt das dann in einen Versprecher - und [...] mehr

17.12.2016, 14:25 Uhr

Aber auch nur in einem Staat in dem unliebsame Meinungen unter Strafe gestellt sind. In einem halbwegs freien Staat würde es das nicht geben - nur die Unterscheidung in Meinungen die einen ärgern [...] mehr

17.12.2016, 14:08 Uhr

Warum nicht. Wenn die Zwangsgebühr für Systempropaganda abgeschafft würde... Dann könnte man das Geld ja sinnvoll umverteilen bei Interesse. Und vielleicht ist dann bei dem einen oder anderen [...] mehr

09.12.2016, 15:59 Uhr

Diese Zeitmesser mit mechanischen Werken (Quartz-Uhren sind nette Spielereien, mehr nicht, deren Zeit ist vorbei - entweder trägt mann ne mechanische und erfreut sich an der Technik, oder nimmt [...] mehr

09.12.2016, 15:44 Uhr

Ganz so ist es ja nun auch nicht... Ja, da wo Swatch draufsteht ist Sondermüll drin. Aber Swatch hat ja auch im hochpreisigen Segment munter Firmen aufgekauft, Rado zB müsste imho auch zum [...] mehr

29.11.2016, 15:02 Uhr

Recht unwitzig die Umfrage... Ökostrom muss noch lange gefördert werden, sonst wird die Energiewende abgewürgt. Die Erneuerbaren-Energien-Branche wird rasch konkurrenzfähig und braucht [...] mehr

28.11.2016, 16:22 Uhr

Ich würde ja gerne... Leider möchte ich kein Gerät mehr ohne Stift. Hab mich doch zu sehr daran gewöhnt. Vom PDA in grauer Steinzeit angefangen, seit dem Nokia N900 durchgehend nicht mehr ohne. Seit dem Note 1 bei Samsung [...] mehr

26.11.2016, 16:18 Uhr

Hass? Wer "hasst" denn hier? ausser dem Maaslosen und dieser dubiosen Stiftung? Ein Staat in dem Gedankenverbrechen existieren ist schlicht totalitär. Dabei ist völlig egal ob die [...] mehr

25.11.2016, 15:23 Uhr

Hat man nach der Wahl sein Personal noch nicht zusammen wird man ausgelacht, siehe Trumpelchen. Sucht man sich seine Leute schon mal zusammen (und die Gefahr daß die Parteivorderen nicht auf [...] mehr

25.11.2016, 15:12 Uhr

Die BRD-Politiker sind also nicht volksfern? Is klar... Wenn ich ab und zu auf yt mal eine Rede von zB Sahra Wagenknecht sehe und sie ausspricht was ist dann kommt von den Regierungsbänken nur [...] mehr

23.11.2016, 12:52 Uhr

lustig Als Trumpel sagte er behalte sich vor Ergebnis anzuerkennen oder auch nicht gab es wütendes Gekeife von Medien und "progressiven" Leuten. Nun dagegen... Und falls wirklich betrogen [...] mehr