Benutzerprofil

zudummzumzum

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 1058
   

20.05.2015, 10:27 Uhr Thema: Ausstand der GDL: Unbefristeter Bahnstreik hat begonnen Irrtum Die GdL-Mitglieder folgen dem Streikaufruf so gut wie geschlossen. Wer könnte sie denn daran hindern, sich heute oder in Zukunft einfach zum Dienst zu melden und nicht am Streik teilzunehmen? Herr [...] mehr

20.05.2015, 08:37 Uhr Thema: Umstrittener Textilsdiscounter: So biegt sich der Kik-Chef die Fakten zurecht Ja, in etwa so! Der Zollbeamte muss da gar nichts entscheiden, sondern er bekommt eine Liste der Herkunftsländer, die die Bundesregierung pflegt und kann danach die Frachtpapiere abarbeiten. Völlig zynisch [...] mehr

20.05.2015, 08:26 Uhr Thema: Ausstand der GDL: Unbefristeter Bahnstreik hat begonnen Warum soll eigentlich Herr Weselky schuld sein? Die Verzerrung der veröffentlichten Meinung ist in Sachen Streik zwar üblich und gewohnt, bleibt aber eine Sauerei! Zwar ruft der GdL-Vorsitzende zum Streik auf, aber er scheint dabei ja konsequent [...] mehr

19.05.2015, 15:43 Uhr Thema: Umstrittener Textilsdiscounter: So biegt sich der Kik-Chef die Fakten zurecht Nicht "dem Ausland", wohl aber großen Teilen der Bevölkerung in den Ländern, in denen die Mindeststandards von ILO oder UNICEF mit den Füßen getreten werden. Merkwürdigerweise ist es ja [...] mehr

19.05.2015, 12:49 Uhr Thema: Umstrittener Textilsdiscounter: So biegt sich der Kik-Chef die Fakten zurecht Kann man befürchten, ... ... muss man aber nicht. Schließlich sind doch sogar Politiker an ihren Amtseid gebunden, und warum es den Nutzen mehren oder den Schaden mindern sollte, wenn man das Ausland um Einfuhrzölle [...] mehr

19.05.2015, 12:10 Uhr Thema: Umstrittener Textilsdiscounter: So biegt sich der Kik-Chef die Fakten zurecht Schluss mit Freihandel!!! Schutzzölle haben ihre Daseinsberechtigung. Es wäre wichtig, dass unser Staat einen Hebel umlegen kann, wenn unfaire Arbeitsbedingungen in anderen Ländern "Staatsraison" sind. Nur so kann [...] mehr

11.05.2015, 10:43 Uhr Thema: Wahlanalyse Bremen: Warum die SPD in ihrer Hochburg einbricht Deprimierend Also gut: Die SPD vermag die einstmals so stolze Hansestadt nicht aus ihrer Strukturkrise zu führen, aber mit den Konzepten der anderen Parteien scheint es ja auch nicht Erfolg versprechender zu sein. [...] mehr

17.04.2015, 14:25 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss Alles eine Frage der Perspektive Wohl bemerkt: ich verstehe Ihre Sicht, und es wäre auch ein Weg, diese Sicht verbindlich zu machen. Heute ist sie es nicht. Ich weiß, wie es ist, als 13-jähriger im Jahr 1972 durchs Londoner [...] mehr

14.04.2015, 19:45 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss Immer noch nicht richtig wer für sich beschließt, nach 10 besuchten Schuljahren, also mit gut 16 Jahren, seine berufliche Karriere in einem der vielen McJobs anzufangen, muss auch nicht mehr in die Schule - in keinem [...] mehr

14.04.2015, 16:35 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss Ich sehe da keinen Widerspruch, weil auch die Lehrer gar nicht so genau wissen, wohin sie ihre Schüler führen sollen. So kommt es, dass die Kids eine Menge wissen, was niemanden interessiert und [...] mehr

14.04.2015, 16:30 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss Stimmt nicht Die gesetzliche Schulpflicht endet nach 10 Schuljahren, wobei dieses auch mit der Berufsschule als absolviert gilt (Wikipedia hilft). Wer also, mit 16, die Versetzung von der 7. in die 8. [...] mehr

14.04.2015, 12:39 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss Das wären dann wohl deutlich höhere Anforderungen Auch ich käme damit klar, dass man beides voraussetzt. Aber dann wird man zugeben müssen, dass dieses Pensum nicht in 9 Schuljahren zu schaffen ist und landet bei einer Verlängerung der Schulzeit, [...] mehr

14.04.2015, 09:38 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss Das Niveau sinkt nicht! Die Bildungsbetrachtung in Deutschland strotzt nur so von Arroganz, weil jede/r seine eigenen Maßstäbe anlegt. Wer gibt schon zu, ungebildet zu sein? Insofern fehlt seit Jahrzehnten eine [...] mehr

13.04.2015, 15:54 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss So war das nicht gemeint Nee, keine Einheitsschule bis zur 11. Klasse, sondern durchaus eine gewisse Differenzierung, die ich aber erst in der 7. Klasse anfangen lassen würde (was es auch erleichtert, genügend [...] mehr

13.04.2015, 15:38 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss Ist das nicht für 15-jährige zu viel verlangt? Gerade in Sachen Schule schauen doch zu viele auf ihre eigene Karriere zurück und verkennen, wie sich die Zeit verändert hat. Bildungspolitik scheitert in der Demokratie allzu oft an den 70 [...] mehr

13.04.2015, 15:15 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss Es liegt auch am Alter ... Nein – Abituhr für alle kann nicht Ziel einer ordentlichen Bildungspolitik sein. Aber wir müssen uns der Frage stellen, wie „berufsfähig“ heute noch 15-16-jährige sind, wenn sie 9 Schuljahre glatt [...] mehr

06.04.2015, 11:52 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mindestlohn wird für Deutschland zur Falle Für solch einen Unfug gibt es Zeilenhonorar? Das Erschaffen einer Beziehung zwischen Exportstärke der deutschen Wirtschaft und Mindestlohn entbehrt objektiv jeder Grundlage und es wäre allzu wohlwollend, dem Autor dabei nur Ungebildetheit [...] mehr

30.03.2015, 14:00 Uhr Thema: Ethik beim Klamottenkauf: Hauptsache viel, Hauptsache billig Das ist das Problem! In den meisten Fällen sind Fair-Trade-Konzepte die Erlaubnis zum Gelddrucken für die Händler, bei den Produzenten kommt nur der kleinste Teil des Mehrpreises an. Wenn das T-Shirt, statt 3,99 € [...] mehr

26.03.2015, 16:00 Uhr Thema: Manager, Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende: Deutschlands Bosse fühlen sich politis Im Gegenteil! Auch für mich gelten die Regeln von Statistik und Controling, ich darf also verallgemeinern, um einen Trend zu erkennen. Ja, es gibt noch Unternehmer, aber nicht mehr in Großbetrieben, die nicht [...] mehr

26.03.2015, 15:47 Uhr Thema: Geringe Inflation: Reallöhne steigen - aber nicht für alle Liest man diese Daten, kommt doch Wut auf 68 k Durchschnittslohn bei Banken und Versicherungen? Wohin gehen diese Gehälter? Die Tarifverträge geben das jedenfalls nicht her, danach ist schon bei 5.000 € jährlich weniger das Gehaltsband [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0