Benutzerprofil

atipic

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 101
   

04.08.2015, 18:56 Uhr Thema: Justizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt Range für diejenige, die es wissen wollen "Die Staatsanwaltschaft (StA) in Deutschland ist eine weisungsgebundene Behörde, die für die Strafverfolgung und -vollstreckung zuständig ist und als solche ein Teil der Rechtspflege" So. [...] mehr

13.07.2015, 19:21 Uhr Thema: Fachkräftemangel: In 96 Berufen wird das Personal knapp Was? Fachkräftemangel? Herr Grillo (BDI) will dass D. noch mehr „Flüchtlinge“ aufnimmt, weil wir angeblich nicht genügend Fachkräfte haben. Seit Jahren strömen hunderten von Tausende Fachkräfte nach D. und wir haben immer [...] mehr

20.06.2015, 11:12 Uhr Thema: Milliardenstreit über Lkw-Maut: Geheimes Dossier belastet Daimler und Telekom Schiedsgerichte, Lobby und Korruption Was wurde aus dem „Exportschlager“ Maut über Satellit à la Deutschland? Seit 11 Jahren Kosten in Höhe von Zig – wenn nicht von Hunderten - von Millionen € wegen dem Rechtstreit vor dem Schiedsgericht [...] mehr

19.12.2014, 07:15 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Zeuge Hartmann schlingert durch die Vernehmung Wer hat Edathy informiert ist doch egal: es war jemand von der SPD Wer lügt, werden wir später wissen. Aber eine Tatsache ist nicht zu widerlegen: wenn der SPD Mitglied namens Ziercke keine Straftat in Amt begangen hätte, [...] mehr

05.08.2014, 14:12 Uhr Thema: Klausuren-Skandal: Auffälligkeiten bei weiteren Jura-Examen in Niedersachsen schon wieder Niedersachsen? Stammt nicht aus Niedersachsen auch ein Jurist namens Christian Wulff? Was ist los in dem Land? mehr

15.07.2014, 12:23 Uhr Thema: Entlassungswelle: Microsoft plant offenbar großangelegten Stellenabbau es ist so einfach Die Regeln der Steinzeitkapitalismus schreiben es vor: um die Gier der Aktionäre zu befriedigen, muss man Personal entlassen, und die vorhandene Arbeit auf wenige Arbeitnehmer verteilen – lese [...] mehr

23.05.2014, 13:22 Uhr Thema: Große Koalition: Bundestag winkt Rentenpaket durch Durchwinken Es war doch zu erwarten: die Parlamentarier zahlen für das Rentenpaket doch NIX ! Es ist super toll so, oder? mehr

27.03.2014, 13:12 Uhr Thema: Bilanz: Bahn-Chef Grube macht Wetter für Gewinneinbruch verantwortlich Es ist doch bekloppt! Ein Unternehmen, das jährlich über 2 Milliarden Zuschuss vom Bund bekommt, und zahlreiche Auslandsbeteiligungen hat, macht mehr oder weniger Gewinn! Wo wurden die Verluste gemacht? Im Inland oder im [...] mehr

26.03.2014, 13:37 Uhr Thema: Finanzreform der Krankenkassen: Auf Kosten der Versicherten Betrug per Gesetz als christliche Politik. Anstatt jeden Monat 1,4 Milliarden in den Gesundheitsfonds (für all die Hartz 4 Empfänger, Asylanten, Sozialhilfeempfänger, etc.) einzuzahlen, tut der Finanzminister immer [...] mehr

26.03.2014, 13:25 Uhr Thema: Finanzreform der Krankenkassen: Auf Kosten der Versicherten lBetrug per Gesetz als christliche Politik. Anstatt jeden Monat 1,4 Milliarden in den Gesundheitsfonds (für all die Hartz 4 Empfänger, Asylanten, Sozialhilfeempfänger, etc.) einzuzahlen, tut der Finanzminister immer [...] mehr

25.03.2014, 12:43 Uhr Thema: Knappes Personal: Bahn-Mitarbeiter häufen über 900 Jahre Überstunden an ob das gut ist.....? Nachdem im Jahre 1994 die CDU geführte Regierung unter Helmut Kohl den Arbeitgeber erlaubt hat die Überstunden nicht mehr zu bezahlen, haben die Arbeitnehmer in Deutschland über eine Milliarde [...] mehr

23.09.2013, 18:55 Uhr Thema: Merkel nach dem Wahlsieg: "Rot geht nicht, Grün geht nicht - was machst du?" Wer lesen kann... Hätten sie das Programm der Linke gelesen, hätten sie nicht solche Zeilen geschrieben. Sie hätten dann einen Vorteil. Aber so...... mehr

23.09.2013, 18:35 Uhr Thema: Merkel nach dem Wahlsieg: "Rot geht nicht, Grün geht nicht - was machst du?" Wahlsiegerin, die ohne Hilfe nicht regieren kann! Einen solchen Wahlsieg soll für Frau Merkel bitter sein. Sie muss bitten und betteln um einen Mehrheitsbeschaffer (lese Juniorpartner) zu finden, um regieren zu können. Im Parlament hält [...] mehr

01.03.2013, 08:08 Uhr Thema: Bürokratie-Problem: Bundesagentur fordert neue Hartz-Reform Es wäre interessant zu wissen von den insgesamt ca 355 Milliarden die für Hartz IV ausgegeben wurden, wie viele aus der Arbeitslosenversicherung abgezockt wurden. Seit der Einführung der Hartz [...] mehr

07.02.2013, 20:52 Uhr Thema: Krankenkassen: Gesundheitsministerium wehrt sich gegen Kürzungen Krankenkassen sind laut Barmer-Chef auf Zuschüsse angewiesen Die Krankenkassen sind auf Zuschüsse angewiesen, weil der Staat bzw. das Finanzministerium niemals die volle Beiträge überwiesen hat, die eigentlich für die Hartz 4 Empfänger zu überweisen wären. [...] mehr

07.02.2013, 20:31 Uhr Thema: Öffentlich-Rechtliche: Steuerzahler-Bund kritisiert Imagekampagne von ARD und ZDF keine Ahnung Hab im ÖD gearbeitet, und weiß was Zusatzkasse ist. Sie aber nicht! In die Zusatzkasse zahlen ÖD Arbeitgeber und Arbeitnehmer wie in die gesetzliche Rentenkasse. Niemand muss [...] mehr

07.02.2013, 14:16 Uhr Thema: Öffentlich-Rechtliche: Steuerzahler-Bund kritisiert Imagekampagne von ARD und ZDF Privatversichert .. ja, aber PrivatKrankenversichert. Hier geht es um Rente oder Pension. Wer bekommt was? Rente = Pflichtversicherte Pension = Beamte Quod erat demonstrandum mehr

07.02.2013, 14:11 Uhr Thema: Öffentlich-Rechtliche: Steuerzahler-Bund kritisiert Imagekampagne von ARD und ZDF Halbwissen? Pensionsrückstellungen gibt es doch: http://www.swr.de/unternehmen/service/-/id=10370938/property=download/nid=7708984/1wy3yi/index.pdf Das heißt, dass die ÖR Rundfunkanstalten auch BEAMTE [...] mehr

07.02.2013, 12:25 Uhr Thema: Öffentlich-Rechtliche: Steuerzahler-Bund kritisiert Imagekampagne von ARD und ZDF Werbung für Imagekampagne? Was wäre, wenn das Finanzministerium auch so eine Imagekampagne finanzieren würde, dass der Bürger das Zahlen seiner Steuer schmackhafter zu machen. Unvorstellbar, dass so was in einem zivilisierten [...] mehr

07.02.2013, 12:12 Uhr Thema: Öffentlich-Rechtliche: Steuerzahler-Bund kritisiert Imagekampagne von ARD und ZDF Warum? Es ist anzunehmen, dass die ARD und ZDF Mitarbeiter Pflichtversicherte sind, und zahlen in die Rentenkasse wie jeder Arbeitnehmer. Warum tun dann die ÖR Rundfunkanstalten aus den Zwangsgebühren [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0