Benutzerprofil

haraldstrauß

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 202
   

18.11.2014, 19:13 Uhr Thema: Russland-Reise: Putin lädt Steinmeier überraschend zum Abendessen ein Ein cleveres Kerlchen ... dieser Putin. (Aber, das wussten wir doch schon seit langem.) Jetzt läuft es nach dem Motto: "Wir können doch über alles reden." Ändern wird sich kaum etwas. Aber - schon im Sinne der [...] mehr

17.11.2014, 13:36 Uhr Thema: Streit mit London: Merkel will Briten in der EU halten Gehen werden sie nicht ... die Briten. Denn auch den Birten bieten die EU doch wohl noch einige Vorteile. Gleichwohl: Sollte die Entscheidung trotz allem pro Austritt fallen: Als mit Engländerin verheiratet wäre dann mal eine [...] mehr

24.10.2014, 18:03 Uhr Thema: Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen" Passende Gelegenheit ... um mal wieder auf die Geldvernichtungs-Maschine EU - aus britischer und auch sonstiger Sicht - aufmerksam zu machen. Cameron hat darauf doch nur gewartet. Seinen - vielfach arbeitslosen - [...] mehr

07.09.2014, 10:41 Uhr Thema: Bundesregierung: So stark beeinflussen Meinungsforscher Merkels Politik Und ich war so naiv ... zu glauben, ein guter Politiker hätte die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen. Anstatt sich nach den populärsten Lösungen resp. nach der Meinung der Massen zu richten. Wieder eine Illusion [...] mehr

28.05.2014, 13:56 Uhr Thema: D-Day-Jahrestag: Hollande lädt Putin in den Elysée Eigentlich ... wollte ich so ein paar geistvolle Worte zum Besten geben, wie "Der kluge Franzose spricht eben mit Putin. Andere sind ziehen es vor, beleidigt zu sein ..." Aber, dann las ich diesen [...] mehr

27.05.2014, 19:11 Uhr Thema: Führerscheinentzug bei Jogi Löw: "18 Punkte? Eine beachtliche Negativleistung" Na ja ... "Löw und Großkreutz ... Zu schnell fahren, zu viel saufen und pissen in die Hotelhalle" In GB sind das die Aufnahmenbedingungen für die "Nationalmannschaft". Wie symphatisch dann [...] mehr

23.05.2014, 10:59 Uhr Thema: Ukip-Erfolg bei Kommunalwahlen: Briten bescheren EU-Hassern bestes Ergebnis der Gesch Überrascht ... über dieses Ergebnis? Eigentlich nicht. Das Desinteresse der Briten an einem wie auch immer gearteten gemeinsamen Europa ist doch wohl kein Geheimnis. Man ist zwar aufgeschlossen - z.B. am Urlaub in [...] mehr

17.05.2014, 16:58 Uhr Thema: Münchner Ex-OB Ude: "Hoeneß konnte den Hals nicht vollkriegen" Wenn alles vorbei ist Herr Ude meldet sich mit kritischen Tönen zu Wort. Das ist jetzt natürlich recht leicht, wo Uli H. (scheinbar)am Boden liegt. Der smarte Politiker wendet sich also ab ... Hoeneß bleibt für mich ein [...] mehr

17.05.2014, 16:37 Uhr Thema: Politiker-Selfies: Bitte recht künstlich! Ganz köstlich ... Ein großes Vergnügen, Maren Hoffmann, Ihre Texte zu lesen. Vorzugliche Charakterisierungen, voller Witz und Ironie. Wo gibts von Ihnen noch mehr zu lesen? Her damit! mehr

16.05.2014, 14:22 Uhr Thema: Fußballturnier 2022: Blatter nennt WM-Vergabe an Katar einen Fehler Wra es nicht so? Hatte Blatter nicht den Beinamen "Don Korrupti"? Was ja darauf schließen lassen könnte, dass der Schweizer Ober-Fußballer so ganz sauber nie war. Und der Gesinnungswandel jetzt? Nach [...] mehr

16.05.2014, 12:28 Uhr Thema: Erdogan in Soma: "Warum rennst du weg, du israelische Brut?" Schon erstaunlich .. Ein darartiger Wutausbruch eines angeblich doch seriösen Politikers. (Wie seriös er tatsächlich ist, hat ja auch sein Auftritt vor seinen (türk.) Landsleuten in D gezeigt.) Für mich kommt hier [...] mehr

16.05.2014, 11:07 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Helmut Schmidt wirft EU Größenwahn vor Wir wollens gar nicht hören ... aber recht hat er doch wieder mal, der kluge alte Knabe. Wir haben uns mit dem vorherrschenden Mittelmaß, dem Mediokren als solchem doch schon längs abgefunden. Und das in einem Land, in dem es [...] mehr

16.05.2014, 10:58 Uhr Thema: Ungerechte Gesellschaft: Die Deutschen lassen sich zu viel gefallen Die Deutschen - sie lassen sich zuviel gefallen Man muss leider sagen - ja, so ist es. Was wohl auch mit der "teutonischen" Unterwürfigkeits-Mentalität zusammenhängt. Schon Lenin brachte es auf den Punkt:"Wenn deutsche Revolutionäre [...] mehr

15.05.2014, 18:08 Uhr Thema: Ungerechte Gesellschaft: Die Deutschen lassen sich zu viel gefallen Alle Jahre wieder ... ist zu lesen, die Deutschen lassen sich zu viel gefallen. Ja, sie mucken einfach viel zu selten, wenn überhaupt, auf. Aber, was wollen wir denn? Es scheint doch einfach der Deutschen Mentalität [...] mehr

15.05.2014, 12:40 Uhr Thema: Bruttoinlandsprodukt: Wirtschaftswachstum in Deutschland verdoppelt sich Zu vermuten ist Der kleine Mann, der Lohnempfänger, der Rentner - sie haben davon mal wieder nichts. (Steht nicht eine Diätenerhöhung für Abgeordnete im Raum? Wäre keine Überraschung.) mehr

15.05.2014, 12:28 Uhr Thema: Neuer Coach bei Mainz 05: Däne Hjulmand soll als Tuchels Nachfolger feststehen Immer ein Händchen ... für gute , um nicht zu sagen für ganz besondere Leute, haben die Mainzer. Das zeichnet diesen Verein, neben vielem anderen aus. Und dabei zeigt sich wieder, das Kontinuität in der Führung absolut von [...] mehr

22.01.2014, 10:54 Uhr Thema: Verhängnisvoller Versprecher: Özdemir nennt FDP versehentlich "Schandfleck" Ins Gespräch gebracht Dank Özdemir ist die FDP wieder ins Gespräch gekommen. Kurzfristig, vorrübergehend. Aber immerhin. Bevor die einst so stolze liberale Partei völlig in Vergessenheit gerät. mehr

15.01.2014, 14:39 Uhr Thema: EU-Reform: Briten warnen Europa vor wirtschaftlichem Abstieg Einhellige Ablehnung der britischen Auffassung - mit ein paar wenigen Ausnahmen. Dabei sind die Äußerungen von Osborne doch so abwegig nicht. Z.B. (Zitat): "die EU-Verträge seien nicht zweckmäßig, da sie nicht [...] mehr

03.11.2013, 21:04 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue "Tatort" im Schnellcheck Gewarnt hatte mich bereits meine englischer Frau vor dem deutschen "Tatort". Der ja, wie bekannt, in den meisten Fällen nur Mist ist. Weil die deutschen Fernsehmacher einfach kein Händchen für gute [...] mehr

25.10.2013, 16:09 Uhr Thema: Idole: Quiet, please! Der einzige Kommentar ... ...der es auf den Punkt bringt. Und das wars dann hoffentlich auch in Sachen Becker. Klappe zu, fertig. mehr

   
Kartenbeiträge: 0