Benutzerprofil

TheBear

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 1662
Seite 1 von 84
14.02.2018, 19:40 Uhr

Wenn die Chinesen sich über die Zustände in Europa informieren, dann kann man doch deren Arroganz auch uns (=wir als Europäer) gegenüber verstehen. Anstatt die Lehren aus WW2 und der Spaltung durch den [...] mehr

14.02.2018, 16:06 Uhr

Steuern durch Steuern "Tatsächlich ist es für den Verbraucher nahezu unmöglich, auf Plastik zu verzichten, solange Hersteller und Politik keine Regeln setzen. " Warum auf die Hersteller warten? Der Staat muss [...] mehr

09.02.2018, 16:48 Uhr

Anstatt rum zu albern sollte man endlich mal ein upgrade bei der Verfassung vornehmen, ist wirklich überfällig.. Was die USA können, und Frankreich, sollte bei uns auch zu schaffen sein: Die Anzahl der Amtszeiten der [...] mehr

08.02.2018, 15:04 Uhr

Noch besser Nachdenken, und erkennen, dass es keine "Winterzeit" gibt, sondern die MEZ, und dass dies die richtige Zeit für unsere Gegend ist. Frühaufsteher sollen halt früh aufstehen, und was die [...] mehr

08.12.2017, 11:29 Uhr

Das Wichtigste jetzt Es wird immer klarer, was die SPD als ersten Schritt machen muss: Schulz durch eine vernünftige Person ersetzen. Natürlich keine groKo, denn sie brauchen erst mal Zeit für Besinnung. mehr

07.12.2017, 13:19 Uhr

Guter Vergleich Brillianter Vergleich, vielleicht hilft das ja den SPD Mitgliedern, die richtige Entscheidundg (=keine GroKo, 4 Jahre Aufarbeitung der Probleme) zu treffen. mehr

07.12.2017, 13:15 Uhr

Einfach ungerecht Ich finde es einfach ungerecht, auf einer Person (=Schulz) herumzuhacken, die von einer Partei aus Mangel an fähigen Kandidaten aufgestellt und vor eine für ihn unlösbare Aufgabe gestellt wurde. [...] mehr

07.12.2017, 10:31 Uhr

Ist anders Das ist nicht ganz so. Das Problem liegt doch bei der SPD als Ganzes. Wenn die es nicht schaffen einen glaubhaften Kandidaten aufzustellen, dann brauchen sie wirklich eine (vier-jährige?) [...] mehr

07.12.2017, 10:18 Uhr

Der Falsche Hier wurde der Falsche bestraft. Die wirklich Schuldigen sitzen in unserer Regierung, die VW u.a. zum Betrug ermutigt hat, indem der Staat völlig unzureichende Abgasmessmethoden etabliert hatte. [...] mehr

06.12.2017, 20:29 Uhr

Gleichberechtigung, wie? Wir brauchen Gleichberechtigung. Wir müssen sie so lange fordern, bis es sie wirklich gibt. Da hat aber jemand nicht aufgepasst: Wird immer wieder vergessen, daher noch mal: Wer erzieht denn diese [...] mehr

04.12.2017, 11:27 Uhr

Rotation Der Rotationsvorschlag ist schon deshalb Unsinn, weil die SPD ja selbst keinen ernst zu nehmenden Kanzerkandidaten hat. Ich kann hier nur meinen früheren Vorschlag wiederholen im Interesse aller die [...] mehr

23.11.2017, 13:51 Uhr

Wäre sinnvoll Wäre doch mal sinnvoll statt (Braun)Kohlekraftwerke zur subventionieren, zur Subventionierung von Forschung&Entwicklung solcher Stromspeicher überzugehen. Da auf reine Privatentwicklungen zu [...] mehr

10.11.2017, 12:58 Uhr

Schon länger Ich hatte diesen Gedanken schon länger, wird aber durch solche Berichte weiter bestärkt: Könnte es sein, dass nicht wir unsere Freiheit mit Hilfe solcher Technologie erweitern, sondern dass sie im [...] mehr

08.11.2017, 19:08 Uhr

Lobenswert Diese Absicht ist sehr lobenswert, da können Berliner mal aufs Rad wechseln, ohne gleich ihr Leben zu riskieren. Diese dünnen Poller auf dem Photo sind aber noch nicht ganz überzeugend. mehr

06.11.2017, 18:31 Uhr

Biomasse Biomasse sollte man nicht ohne Vorbehalte zu den erneurbaren Energien zählen. mehr

29.10.2017, 14:42 Uhr

Nicht übertreiben Bitte nicht übertreiben. Was Sie sonst schreiben ist ja ok, aber doch nicht "keine Sünden". Sünden sind doch das einzige, was noch erfreulich ist! mehr

29.10.2017, 13:44 Uhr

Anstatt Reformationstag Anstatt nur neuen Aerger mit Religionsfeiertagen (es gibt ja ausser Christen, Juden, Muslimen noch ein paar) einzuführen: Einfach alle religiösen Feiertage abschaffen, und die jetzt existierenden [...] mehr

27.10.2017, 19:04 Uhr

Schon mal ein besserer Ansatz Das ist schon mal ein besserer Ansatz als die Vorschläge der Bedauerlichen, die immer noch glauben, die Anzahl der Stunden, die die Sonne scheint, hinge von den Uhren ab. Ihr Vorschlag hat aber [...] mehr

27.10.2017, 17:16 Uhr

Das tut weh Au, das tut weh. Für Sie scheint also die Sonne länger, je nach dem wie die Uhr gestellt ist? Dann sagen Sie doch mal Ihrer Firma, dass Sie morgens früher anfangen wollen, da muss man doch [...] mehr

26.10.2017, 16:27 Uhr

Selbst der SPON Selbst der SPON fällt auf diesen Schwachsinn rein. Das sind doch keine Schwachstellen, sondern Angriffe auf die Privatsphäre, die illegal sein sollten. So was kann gar nicht durch eine [...] mehr

Seite 1 von 84