Benutzerprofil

TheBear

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 1499
21.01.2017, 10:59 Uhr

Richtig so Gut zu hören, dass die SPD nicht diese Horrorsteur einführen will, die in unserem kommunistischen Nachbarland (die Schweiz) erhoben wird. Man sieht ja, wohin das führt. Vielleicht sollten die SPD [...] mehr

19.01.2017, 21:53 Uhr

Selbst die Grünen Selbst die Grünen, die ja schon lange keine Umweltpartei sind, haben es nicht gemerkt: Die Tatsache, dass Nicht-Bio Produkte *billiger* sind, als Bio-Produkte war schon immer ein klares Anzeichen [...] mehr

18.01.2017, 16:55 Uhr

Ein Argument Das ist immerhin ein vernünftiges Argument, das mir aber auch erklärt, warum ich keine habe. Ich habe zwar nichts gegen Analog Uhren (obwohl das bei der Winter/Sommerzeit-Umstellung doch sehr [...] mehr

18.01.2017, 14:05 Uhr

Innerhalb Die, die es brauchen, wollen ja nur "ihresgleichen" beeindrucken. Der Multimillionär will nicht Sie und mich, oder gar den Hartz IV Empfänger neidisch machen, sondern den [...] mehr

18.01.2017, 13:41 Uhr

Vielleicht auf Schmuck umstellen? Warum sollte man sich denn heute noch eine Uhr kaufen? Selbst das einfachste Telefon, jeder PC, Tablette, Kamera und natürlich das Auto usw zeigen doch alle die Zeit an, und meist noch viel mehr. Es [...] mehr

17.01.2017, 16:21 Uhr

Traurig Wirklich traurig, wie wenig unsere Regierung und das Parlament von unserem Wirtschaftssystem versteht. Worauf es doch ankommt, für ein Privatunternehmen, ist doch Profit zu machen. Ist das so schwer [...] mehr

13.01.2017, 18:08 Uhr

Ethik nur beim Staat möglich Haben Sie noch nicht darüber nachgedacht, von wo/wem die Ethik eingefordert werden kann? Doch nicht bei/von der Wirtschaft! Die müssen Gewinne machen, und zwar im Rahmen der Bedingungen, die [...] mehr

11.01.2017, 13:21 Uhr

Leider in die falsche Richtung Die ganze Robotorentwicklung geht in die falsche Richtung, kein Wunder bei unserem Wirtschaftssystem. Anstatt endlich mal "Roboter" auf den Markt zu bringen, die meine Wohnung [...] mehr

07.01.2017, 13:05 Uhr

Nicht nur bei der Autowahl Da sollten Sie lieber mal bei der nächsten Bundestagswahl aufpassen. Die VW-Manager haben nur das getan, was das System von ihnen erwartet: Profit erhöht. Es war Aufgabe des Staates dafür [...] mehr

05.01.2017, 18:17 Uhr

Uebertreibung ist das Hauptübel SIe übertreiben, genauso wie einige der Hersteller. Es gibt für jede Anwendung, sei es software oder hardware, Fortschritte die von jedem begrüsset werden. Aber es gibt auch auf jedem Gebiet [...] mehr

05.01.2017, 16:44 Uhr

Scheinheiligkeit der Politiker Das kann nicht die Aufgabe eines Herstellers sein, sondern fällt in die Verantwortlichkeit der Politik. Ein Hersteller muss einen maximalen Profit machen, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. [...] mehr

30.12.2016, 16:50 Uhr

Hat nichts mit Trump zu tun Das hat doch nichts mit Trump zun tun, sondern mit dem traurigen Zustand der Bevölkerung in den westlichen Staaten (will nicht behaupten, dass es woanders besser wäre). Auch in seriösen Zeitungen [...] mehr

14.12.2016, 18:06 Uhr

Die Gesamtzahl der Verkehrtoten Natürlich, und es gibt viele Situationen, in denen Mensch und Robot leicht *entscheiden* können, was getan werden muss, der Mensch es aber nicht tut, weil er besoffen, Angeber, Handybenutzer, [...] mehr

07.12.2016, 15:35 Uhr

Sozialstunden Wow, das war aber rapide. Dennoch glaube ich, dass Mladic mit ein paar Sozialstunden davon kommt. Natürlich nicht wirklich. Wegen seines Alters werden die ausgesetzt. mehr

04.12.2016, 17:55 Uhr

Steuer Wenn ein Staat ein so komplexes Steuerrecht hat, dass "Tricks" möglich sind, ist der Steuerbetrug so gewollt. mehr

03.12.2016, 11:25 Uhr

Schuluniform Dagegen würde das Einführen von Schuluniformen helfen. Ist natürlich in unserer freiheitlichen Gesellschaft nicht möglich, aber wäre ein Beispiel für eine Zwangsmassnahme, die Freiheit (nämlich [...] mehr

03.12.2016, 11:19 Uhr

Aufwand für Bildung: ungenügend Solange es Mobbing gibt, ist der Aufwand für Bildung zu gering. Es ist doch so, dass die Eltern es offenbar nicht mehr schaffen, ihre Kinder zu erziehen. Also muss der Staat ran. Mehr Geld allein [...] mehr

02.12.2016, 15:28 Uhr

Keine Frage des Alters Wann man mit Arbeit aufhören sollte ist nun wirklich keine Frage des Alters, sondern hängt nur von zwei Faktoren ab: 1. Ist die Tätigkeit zu bewältigen, was körperliche und geistige Fitness [...] mehr

01.12.2016, 11:57 Uhr

Was die Bürger wirklich wollen Es ist doch so, wenn die Leute ehrlich sind, dann bedeutet "weniger Arbeitszeit" doch, dass sie selbst weniger arbeiten, aber doch nicht die anderen. Will mir wirklich jemand erzählen, [...] mehr

29.11.2016, 17:41 Uhr

Lizenz entziehen ... zum Beispiel die Lizenz entziehen. Würde man doch wohl auch bei anderen Institutionen machen, die aus Profitgier solch eine Fahrlässigkeit begehen. mehr