Benutzerprofil

robert.haube

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 615
   

28.05.2015, 18:53 Uhr Thema: Blatters Rede beim Fifa-Kongress: "Ich kann nicht jeden kontrollieren" Wer ist dieser jordanische Prinz ? Sandhurst-Absolvent, Sohn des eng mit den USA verbündeten Jordanien. Riecht keiner den Braten ? mehr

28.05.2015, 08:08 Uhr Thema: Angriff auf US-Steuerbehörde: Cyberattacke soll aus Russland kommen Achse des Bösen Normalerweise beschuldigen die USA doch Nordkorea für sowas. mehr

11.05.2015, 12:14 Uhr Thema: Nordkorea: Seoul ist besorgt über Pjöngjangs neue U-Boot-Raketen Ziemlich gefährlich für die USA Die Rakete, vermutlich ein Nachbau der russischen R-27 SLMB, hat eine Reichweite von ca. 2.400 km und kann 1-3 nukleare Sprengköpfe tragen. Damit kann mittelfristig die gesamte USA von im Atlantik [...] mehr

30.04.2015, 07:12 Uhr Thema: Flügelkampf: Linke Grüne trommeln für die Öko-Revolution Tiefschlaf endlich vorbei ? Na endlich, die Grünen sind also vielleicht doch noch nicht mausetot. Bei uns im Kreistag beginnen sie auch aufzuwachen. mehr

18.04.2015, 16:05 Uhr Thema: Exklusiv aus dem neuen SPIEGEL: Geheimdokumente enthüllen IS-Strategie One meal a day Die Vorgehensweise ist doch uralt und vom ehemaligen US-Befehlshaber in Afghanistan (McChrystal) auch öffentlich dargelegt worden. Ob die IS die US-Strategie direkt oder indirekt erworben hat, ist [...] mehr

02.04.2015, 16:38 Uhr Thema: Entwicklungshilfe: Nordkorea wirft Landeschefin der Welthungerhilfe raus Nordkorea: Klischee und Wirklichkeit Ich war im September 2014 in Pyongyang und im Südwesten Nordkoreas (Nampo-Kaesong). Nach den beiden schwierigen Jahren 1994 und 1998 gibt es Hunger schon seit 1999, also seit über 15 Jahren nicht [...] mehr

22.02.2015, 10:55 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die fehlerhafte Revolution EU bekam den Hals nicht voll genug Die Illusion der Maidan-Revolutionäre war, die Ukraine könnte ihr Freihandelsabkommen mit Russland behalten und gleichzeitig ihr Zollregime zur EU abbauen. Damit wäre aber Russland in die Gefahr [...] mehr

19.02.2015, 09:00 Uhr Thema: Krieg in der Ostukraine: Poroschenko fordert Uno-Friedensmission Ausbruch endet mit Desaster Die NYTimes hat eine völlig andere Version des Rückzuges aus Debalzewo als der Oligarch Poroschenko. Danach haben von den 2.000 Offizieren und Soldaten, die den Ausbruch wagten, nur etwa ein Drittel [...] mehr

05.02.2015, 09:10 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Warum Kiew den Krieg nicht gewinnen kann Mobilmachung in Donetzk Ab Montag beginnt in der Volksrepublik Donetzk eine freiwillige Großmobilmachung. Die Armee dieser Republik soll auf 100.000 Mann aufgestockt werden. Die Volksrepublok Lugansk plant einen ähnlichen [...] mehr

27.01.2015, 19:33 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Der Mann gefällt mir Gut, dass die deutsche Arroganz jetzt wieder einmal einen Nasenstüper bekommt. mehr

03.01.2015, 09:43 Uhr Thema: US-Sanktionen gegen Nordkorea: Obama straft und schweigt US-Warnschuss auch nach Südkorea Die Sanktionen gegen NK scheinen vor allem auch ein Warnschuss gegen die Südkoreanische Regierung und deren gewünschter Entspannungspolitik gegenüber dem Norden zu sein. Diese passt ihrem US-Herren [...] mehr

02.01.2015, 14:45 Uhr Thema: Nordkorea: Kims Schwester heiratet offenbar Sohn von mächtigem KP-Funktionär Angeblich Ein Gerücht. Angebrachter wäre also "angeblich" statt "offenbar" . mehr

01.01.2015, 11:11 Uhr Thema: Hoffnung auf Annäherung: Kim Jong Un bereit zum Gipfel mit Südkorea Win-Win Situation Wieso soll das teuer sein ? Nordkorea sitzt auf riesigen Rohstoff-Vorkommen. Südkorea hat die Technik. Es wäre eine Win-Win Geschichte mehr

22.11.2014, 10:23 Uhr Thema: Quellen im Redaktionshaus: BND soll Axel Springer jahrelang bespitzelt haben Medien: Kofferträger der US-Regierung Da es heute praktisch keinen unabhängigen Journalismus mehr gibt, sondern die Dominanz der "Atlantik-Brücke" in den Leitmedien, hat der BND deutlich weniger zu tun. Die Medien sind [...] mehr

28.10.2014, 19:24 Uhr Thema: Treffen mit Uno: Nordkorea macht auf Menschenrechtler Völliger Unsinn. Ich war im September 2014 in Pyongyang und es war alles blitzsauber. Überall wurde geputzt - und zwar von den Bewohnern selbst, schon früh morgens mit Gute-Laune-Musik aus [...] mehr

28.10.2014, 16:46 Uhr Thema: Treffen mit Uno: Nordkorea macht auf Menschenrechtler Russland fährt dem Westen schon wieder in die Parade Während der Westen mal wieder die Menschenrechtskarte mit dem Ziel der Sanktions-Verstärkungen spielen möchte, schlägt Russland zu. Mal schauen, wie lange Spon braucht, um folgenden Hammer zu [...] mehr

27.10.2014, 20:05 Uhr Thema: Seltene Fotos aus Nordkorea: Aus dem Reich der Finsternis Die üblichen Klischees Ich war im September diesen Jahres - also nicht in der Regenzeit wie die beiden Journalisten- im Südwesten Nordkoreas- und habe völlig andere Fotos mitgebracht als der für seine [...] mehr

14.10.2014, 15:08 Uhr Thema: Rätsel um Rückkehr des Machthabers: Kim hat sich dünn gemacht Bauboom in Pyongyang KCNA hat heute berichtet und 12 Fotos ins Netz gestellt. Sie können gar nicht anders als aktuell sein, denn die neue Wohnsiedlung für Angestellte der Nordkoreanischen Wissenschaftsakademie ist gerade [...] mehr

10.10.2014, 10:17 Uhr Thema: Nordkorea: Kim Jong Un fehlt bei Jubiläumsfeier Koinzidenzen Kim Yong Un in seinem Urlaub im schönen Wonsan (Ostküste von NK) freut sich, denn offensichtlich sorgt die Aufregung über sein Fehlen für den heutigen Fall des DAX. Aber im Ernst: Auch sein Vater [...] mehr

27.08.2014, 15:44 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kiew meldet Eindringen russischer Militärkolonne Panik in Kiew Die Gegenoffensive der Truppen der DNR gewinnt immer weiteren Raum - und die Lage der eingeschlossenen ukrainischen Einheiten in ihren inzwischen vier Kesseln wird immer verzweifelter. Diese könnten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0