Benutzerprofil

christian10

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 476
   

22.11.2014, 14:33 Uhr Thema: Fünf Jahre SPD-Chef Gabriel: Die Nummer zwei vize-kanzler vorweg muss man sagen: im großen und ganzen macht gabriel die sache gut. er ist ein guter vizekanzler mit einem hohen staatsmännischen verhalten. und das mögen wir deutschen. er ist verantwortlich, [...] mehr

22.11.2014, 01:49 Uhr Thema: Kretschmann auf Grünen-Parteitag: Die Stimme der Vernunft grüne aufgaben --"Wir werden die Verantwortung nicht los, von der Winfried Kretschmann gesprochen hat." --den satz möchte ich unterstreichen. die gesellschaft entwickelt sich weiter. die grünen haben die [...] mehr

21.11.2014, 19:01 Uhr Thema: Autogramm Hyundai i20: Viel Luxus für 'nen Zwanni herausragend da hat jemand ein ganz besonderes händchen für formensprache gehabt. er sind umwerfend toll aus. und er spricht viele käuferschichten an: die vw-kunden die etwas mehr esprit möchten aber doch eine [...] mehr

21.11.2014, 18:38 Uhr Thema: Edelmetall von der AfD: Professor Goldfingers großer Plan gibt es da keinen interessenkonflikt zwischen partei aussage: der euro geht unter und gleichzeitigem goldverkauf? das ist schon etwas anrüchig, da es in direktem politisch-wirtschaftlichem [...] mehr

18.11.2014, 17:56 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen ich muss gestehen, ich war erzürnt als ich den vorschlag gelesen habe. unrecht zu recht machen. es erinnert an das münchner abkommen und an das sudetenland. das ist der punkt, an dem wir jetzt mit [...] mehr

18.11.2014, 14:27 Uhr Thema: Kurzzeitkennzeichen: Der schnellen Nummer droht das Aus demos->bürokratismus unsere freiheit ist bedroht durch bürokratie. immer neue einschränkungen. das muss sich mit der zeit ändern. es ist eine gesellschaftliche krankheit, die immer mehr in unseren alltag wuchert. aus der [...] mehr

16.11.2014, 19:59 Uhr Thema: Gabriel und der Klimaschutz: Die 40-Prozent-Frage gabriel ist zweifelsfrei der schuldige, greenpeace hat recht. daher weht der wind: die nrw genossen haben gabriel dampf gemacht. sie sind an rwe beteiligt und ihre städte bekommen keine dividenden und das ist der grund, warum gabriel die kohlekraftwerke nicht [...] mehr

16.11.2014, 15:25 Uhr Thema: Kohlekraftwerke: Gabriel verkündet Abkehr von Klimaschutzzielen energie-wandel das wir deutschen unsere klimaschutzziele nicht erreichen ist sehr, sehr traurig. viele deutsche haben sich gegen die atomkraft gestellt und die werden nun abgeschaltet. aber dafür laufen jetzt die [...] mehr

14.11.2014, 09:04 Uhr Thema: CDU Baden-Württemberg: Furcht vor dem grünen Gespenst klima-wandel ich mag herrn kretschmann auch sehr und lausche immer seinen worten. sie sind aus meiner sicht oft richtig und regen zum nachdenken an. ich würde herrn kretschmann gern als vizekanzler sehen neben [...] mehr

12.11.2014, 14:48 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten zufälligerweise habe ich mal betriebswirtschaft und volkswirtschaft im studium gehabt und kenne deren lerninhalte. außerdem hab ich im bekanntenkreis einen prof der betriebswirtschaft als auch [...] mehr

12.11.2014, 12:54 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten it´s Peter Bofinger der mann ist die ausnahme von der regel. der mann sollte selbst mal ein unternehmen leiten, dann würd mich mal interessieren, wie weit er kommt. das wird er sich aber -nie- trauen. es könnte der [...] mehr

10.11.2014, 09:55 Uhr Thema: Ende des Lokführer-Streiks: Züge starten nach Fahrplan mobile gesellschaft --möchte von Dohnanyi ein gesetzlich festgeschriebenes Schlichtungsverfahren. Erst wenn dies keine Einigung erziele, dürften die Beteiligten streiken. Das vermeide die „Geiselhaft einer ganzen [...] mehr

07.11.2014, 21:52 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater ja genau.so.geht.es.. und immer mehr fordern, immer mehr und wenn die nicht wollen gibts nen unbegrenzen dauerstreik ohne ende. jawoll. mehr

07.11.2014, 21:40 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater herr weselsky wird zum phänotyp des typischen gewerkschafters in der öffentlichen meinung. mehr

07.11.2014, 21:31 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater die zugbegleiter haben keine leichte aufgabe. und ich bewundere oft ihr verständnis für jemanden der keine fahrkarte hat oder nicht abgestelpelt hat. die meisten bekommen das sehr verständnisvoll [...] mehr

07.11.2014, 21:00 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater wer ist das nächste opfer von weselsky? für einen ehemaligen lokführer kann er ziemlich präzise reden. da merkt man den absoluten ichmenschen. der alle um sich herum weg beißt, nach oben und nach unten und zur seite, bis alle konkurrenten [...] mehr

07.11.2014, 20:38 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater einer der höchsten werte in der cdu ist der wert des gemeinwohls. das ist keine partei der ich-linge und stur ohne konsesgedanken wirkt befremdlich. mehr

07.11.2014, 20:31 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater gemeinsamen Antagonisten wir deutschen haben mal wieder einen richtigen antagonisten. das hatten wir bestimmt schon 20 jahre nicht mehr. mehr

07.11.2014, 20:25 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater --Unbegrenzter Dauerstreik--- wird das unwort des jahres mehr

07.11.2014, 20:22 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater ein wirkliches Drama grandios beobachtet und geschrieben. es spricht dem volksempfinden aus der seele. mehr

   
Kartenbeiträge: 0