Benutzerprofil

christian10

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 879
   

23.08.2016, 21:46 Uhr Thema: CDU-Politiker Bosbach: Merkels Quälgeist tritt ab schröder kam, weil helmut kohl abgewirtschaftet hatte, das gebe ich gern zu. herr schäuble kennt den unterschied nicht richtig zu wissen, wem man loyalität zeugen sollte. dem jeweils herrschenden [...] mehr

23.08.2016, 19:55 Uhr Thema: CDU-Politiker Bosbach: Merkels Quälgeist tritt ab beobachten sie in der retropersperktive die zeitabläufe. die frage ist: wann hat merkel was gemacht und wann hat herr bosbach was gesagt. die es gab eine wandlung unter merkel. am anfang war die [...] mehr

23.08.2016, 18:42 Uhr Thema: CDU-Politiker Bosbach: Merkels Quälgeist tritt ab v. d. L. werden die cdu wähler nicht mittragen. eher bleiben sie zuhause als bei ihr ein kreuz machen zu müssen. sie wird als noch unwählbarer angesehen als merkel. und ich möchte den hinweis [...] mehr

23.08.2016, 18:26 Uhr Thema: CDU-Politiker Bosbach: Merkels Quälgeist tritt ab ich bin kein merkel freund mehr. aber trotzdem darf die cdu den bürgern nicht ganz verloren gehen. das ist wichtig für das staatswesen. deshalb ein hinweis an die grauen eminenzen innerhalb der cdu: [...] mehr

23.08.2016, 17:55 Uhr Thema: CDU-Politiker Bosbach: Merkels Quälgeist tritt ab der umgang mit herrn bosbach innerhalb der cdu war auch ein umgang mit den cdu mitgliedern, die herrn bosbach gut fanden. was herr pofalla und herr kauder da gemacht haben in "meiner" ex [...] mehr

23.08.2016, 17:45 Uhr Thema: CDU-Politiker Bosbach: Merkels Quälgeist tritt ab das möchte ich unterstreichen. die CDU ist heute in meinen augen gestorben. die totesursache ist vermerkelsierung. der riß zwischen bevölkerung und politik wird noch ein stück größer als er schon [...] mehr

23.08.2016, 17:15 Uhr Thema: CDU-Politiker Bosbach: Merkels Quälgeist tritt ab herr bosbach ist mein letzter repräsentant im bundestag. wenn er geht, werde ich nicht mehr cdu wählen. 24 jahre cdu mitgliedschaft sind dann zu ende. die cdu ist nicht mehr die partei der vernunft. [...] mehr

22.08.2016, 13:22 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen ich möchte die frage aufwerfen, wann die küchenhersteller in den direktvertrieb gehen. dieser artikel macht deutlich, dass die prozesskette von herstellung, planung und montage sehr fehlerhaft ist und [...] mehr

22.08.2016, 12:12 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen ich möchte noch ein buch empfehlen, damit der küchenkauf kein reinfall wird: clever küchen kaufen. die küchenhändler ziehen nämlich fast alle den kunden über den tisch. wie sie das machen steht in [...] mehr

22.08.2016, 11:56 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen und eines beschreiben sie noch sehr gut: ikea tritt in seiner werbung und aussendarstellung als die schwedische unbekümmertheit auf. die mengen an fehler, die ikea produziert, schaffen aber das genaue [...] mehr

22.08.2016, 11:46 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen ein freund von mir hat dort auch eine küche gekauft. es kamen die falschen fronten und diese wurden auch montiert. er ärgert sich noch heute und jedem der zu besuch kommt, erzählt er seine story. ikea [...] mehr

15.08.2016, 09:54 Uhr Thema: Arbeitsplätze für Flüchtlinge: Klöckner wirft Konzernen mangelndes Engagement vor Ich würde keinen Flüchtling einstellen. Für mich gehören sie außer Landes gebracht. Ich werde nicht mehr etabliert wählen. Ich werde meinen Beitrag leisten, die repräsentative Demokratie [...] mehr

10.08.2016, 21:52 Uhr Thema: Sicherheitsoffensive der Union: Der Terror-Wahlkampf ist eröffnet die CDU ist auch nicht mehr meine partei nach 20 jahren. ich bin in die junge union eingetreten, habe über zwei jahrzehnte in kohl- und merkelzeiten den großteil gut gefunden. heute ist die cdu [...] mehr

07.07.2016, 17:22 Uhr Thema: Aufstieg der Populisten: Kapitalismus? Echt? diese repräsentative demokratie ist die längste zeit deutsche staatsform gewesen. mehr

07.07.2016, 17:20 Uhr Thema: Aufstieg der Populisten: Kapitalismus? Echt? schön, wie immer wieder die begriffe wie abgehängt und ungebildet genutzt werden. jeder dieser begriffe stellt diejenigen in die ecke, die nicht den mainstreammedien folgen. aber wenn sie in der [...] mehr

07.07.2016, 17:13 Uhr Thema: Aufstieg der Populisten: Kapitalismus? Echt? unterschätzen sie nicht die bedeutung von herrn augstein: er führt den lesern das absurde von linken ideologien vor augen, so dass es jeder sehen kann. das ist für die gegenseite von hohem [...] mehr

06.07.2016, 20:08 Uhr Thema: Umstrittener Handelsvertrag: EU-Kommission will Ceta vorläufig in Kraft setzen so ein europa wollen wir nicht. wir bürger finden keinerlei berücksichtigung. elmar brok, ein mann, der als sprachrohr merkels gilt, hat gesagt, das referendum wäre nur -beratend- dabei wurden die [...] mehr

03.07.2016, 13:29 Uhr Thema: Abschreckung und Dialog: Das Russland-Paradox Die ganze Ost West Konfrontation sollte endlich der Vergangenheit angehören. Der Terrorismus ist das Gegenwart- und zukunftsproblem. Das muss jetzt gelöst werden und nicht in 20 Jahren. Geostrategie [...] mehr

30.06.2016, 08:50 Uhr Thema: Brexit-Votum: Altkanzler Kohl warnt vor Härte gegenüber Briten Herr Maas wird den wahlerwillen noch zu spüren bekommen. Das er nach außen die SPD vertritt werden viele Bürger mit der nichtwahl der SPD beantworten. mehr

17.06.2016, 17:47 Uhr Thema: Referendum in Großbritannien: Europas Rechte hoffen auf den Brexit ich werde daran arbeiten, dass die eu erst aufgelöst wird und sich dann in kleineren, sinnvolleren einheiten neu zusammen findet. völker die zusammen passen und ähnlich empfinden und denken. dieses [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0