Benutzerprofil

christian10

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 899
27.09.2016, 08:18 Uhr

Es geht nicht -immer- nur um wirtschaft. Das ist viel zu eindimensional um vernünftig zu sein. Wenn die Gasleitung kommt, sollten -im gleichen Umfang- andere Wege erschlossen werden und finanziell [...] mehr

25.09.2016, 10:55 Uhr

was hat die reputation gelitten. von vw und von bosch. ich fand beide früher sehr gut. meine familie hat im laufe der jahre viele golfs gefahren. aber damit haben wir vor einger zeit aufgehört weil [...] mehr

19.09.2016, 16:46 Uhr

man schaue sich auf wahlrecht.de die zahlen von der NRW an. bis vor kurzem waren da noch cdu und spd gleichauf bei ca 32%. heute liegt die spd bei 34 und die union bei 28. auch die NRW wahl wird eine [...] mehr

19.09.2016, 12:35 Uhr

das ist zum teil schon richtig. nur ist schäuble im endeffekt ein überzeugter europäer mit der folge, das er im endeffekt den transferleistungen gen süden zustimmt, wie er es bisher auch immer [...] mehr

19.09.2016, 12:25 Uhr

der mai 2017 ist nur wenige monate vor der btw im herbst. der kanzlerkandidat der cdu wird weit vor mai 2017 bestimmt. in den wenigen monaten läßt sich kein neuer kanzlerkandidat aufstellen und [...] mehr

19.09.2016, 11:40 Uhr

weitgehend gut analysiert. "aber": "wir" denken längerfristig als Sie glauben. wir denken in langen linien. merkel wird antreten müssen und wollen aus sicht der union. es folgen [...] mehr

17.09.2016, 14:42 Uhr

Die CDU deuschlands, dessen Generalsekretär Herr tauber ist, hat in Person von Bundeskanzlerin Merkel Gesetze gebrochen um eine mehrmonatige, unkontrollierte Einwanderung zu ermöglichen. Die Herkunft [...] mehr

16.09.2016, 07:55 Uhr

Schulz ist ein deutscher nachkriegssozialdemokrat. Auf SPD Ticket ins Europaparlament eingezogen. Wahl nicht gewonnen. Er ist für mich ein Politiker des vorgesterns für eine Gesellschaft von heute. Er [...] mehr

15.09.2016, 16:01 Uhr

unsere repräsentanten repräsentieren uns nicht mehr. weder ein schulz, noch juncker noch merkel. ich wünsche mir neue repräsentanten, ich werde die alten nicht wieder wählen, so wie ich das bisher [...] mehr

15.09.2016, 15:39 Uhr

diese bewegung und ihr inhalt finden meine zustimmung. ich werde schauen, ob es hier gruppierungen gibt. endlich gibt es bewegungen, die auf vernunft fußen und weniger auf naiven humanismus. der [...] mehr

15.09.2016, 12:45 Uhr

große teile der bürger sind nicht mehr länger träger dieser repräsentativen demokratie und des bisherigen perteienspektrums. sie repräsentieren weite teile der bürger schlicht nicht mehr. als folge [...] mehr

11.09.2016, 14:54 Uhr

viele bürger und auch ich haben mittlerweile eine weitgehende anti-haltung als folge des politischen agierens in berlin entwickelt. alles was uns nicht mehr passt werden wir abschaffen. es entwickelt [...] mehr

11.09.2016, 00:12 Uhr

ich werde frau merkel und die cdu nicht wieder wählen. ich werde solange nicht mehr cdu wählen, bis frau merkel nicht mehr zur wahl steht und die -gesamte- parteispitze ausgetauscht ist. außerdem muss [...] mehr

07.09.2016, 20:08 Uhr

Es ist fast schon unglaublich, wie unsere politische Elite agiert. Vollkommen losgelöst von den Bürgern. Selbstherrlichkeit aller Orten. Sprache ist sehr verräterisch. Sie sagt einem alles wenn man zu [...] mehr

04.09.2016, 13:45 Uhr

---Weiterer Anwärter für die Bezeichnung ist auch Jaroslaw Kaczynski, der polnische Präsident.--- herr duda ist präsident. mehr

28.08.2016, 14:11 Uhr

etwas möchte ich Ihnen mit auf den weg geben. es war zum merkelforum gedacht, dass aber gerade geschlossen wurde. es passt aber im besonderen auch zu Ihrer art von denken. ein guter freund ist opern- [...] mehr

28.08.2016, 13:27 Uhr

das wort missachtet trifft es gut. ich bin auch erstaunt, wie tief und breit sich die politisch handelnden von der bevölkerung weg bewegt haben. in allen parteien. in meinen augen gibt es ein [...] mehr

28.08.2016, 13:06 Uhr

das möchte ich unterstreichen. dieses politische system und dessen repräsentanten finden nicht mehr meine zustimmung. überall produziert das system der repräsentativen demokratie [...] mehr

28.08.2016, 11:58 Uhr

das ist das, was ich auch sonst spüre, wenn ich mich mit menschen unterhalte. merkel verliert immer mehr an zustimmung bei menschen, die früher mal für frau merkel waren. und ihre ablehnung ist sehr [...] mehr

27.08.2016, 14:16 Uhr

Ich werde meinen Beitrag dazu leisten, dass schwarz-grün keine parlamentarische Mehrheit bekommt. Ich werde im Bekanntenkreis gegen diese beiden Parteien eintreten. Ich möchte andere Prioritäten für [...] mehr

Kartenbeiträge: 0