Benutzerprofil

christian10

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 590
   

23.05.2015, 13:33 Uhr Thema: Irland wird Homo-Ehe zulassen Humanismus In seiner schönsten Form. mehr

22.05.2015, 21:44 Uhr Thema: McKinsey und Co. unter Druck: Wer will noch Berater werden? @ lorn ordner Das ist richtig. Aber dann wissen sie ja auch, dass man nach kurzer Zeit schon Projektverantwung übernimmt und die seniorberater das ab und zu überfliegen aber wenig konzeptionell [...] mehr

22.05.2015, 20:37 Uhr Thema: McKinsey und Co. unter Druck: Wer will noch Berater werden? Und wenn man oft sieht, welchen erfahrungshorizont diese jungen berater haben wird einem schlecht. Ausschließlich universitatswissen. Oft nicht mal wirtschaft. Keinerlei branchenkenntnisse. Du kommen [...] mehr

22.05.2015, 17:13 Uhr Thema: McKinsey und Co. unter Druck: Wer will noch Berater werden? Wer möchte schon permanent nur Leute abbauen. Es geht das immer um kosteneinsparung und Personal Abbau. Die wenigsten sind fähig, neue realistische in der Praxis erfolgversprechende Konzepte zu [...] mehr

22.05.2015, 08:55 Uhr Thema: NSA-Untersuchungsausschuss: BND-Chef Schindler fürchtet um Zukunft des Geheimdienstes Der Bericht macht es mehr als deutlich: so langsam sollten die medien ein ausgewogenes Verhältnis von Freiheit && Sicherheit finden. Im Moment wird nur die Freiheit propagiert. Das ist [...] mehr

21.05.2015, 19:06 Uhr Thema: Angebliche Eurogruppen-Mitschnitte: Varoufakis' kleine Spielchen Wenn Griechenland die 7, 2 Milliarden bekommt und so gut wie nichts dafür tun muss, könnt ihr euer Europa behalten. Mit so einem schrottgebilde wollen wir nichts mehr zu tun haben. Ihr klaut uns alle [...] mehr

21.05.2015, 08:19 Uhr Thema: Geschmähte Mittelmanager: Die verborgenen Helden der deutschen Wirtschaft Die mittelschicht macht die Arbeit und das in der Regel erstklassig. Die Führungsschicht ist von ihrer erstklassigkeit oft weit entfernt. Man nehme rolf dobellis buch die Kunst des klaren Denkens. 52 [...] mehr

20.05.2015, 15:46 Uhr Thema: Trotz Lammerts Absage: Merkel und Gauck empfangen Ägyptens Staatschef lammert Der politikunfahige feinironiker. Bitte aus dem Bundestag austreten und in einen debattierclub ohne verantwortungtlichkeit beitreten. Falls er in NRW erneut antritt, währe es wünschenswert, wenn es [...] mehr

20.05.2015, 10:04 Uhr Thema: Ausstand der GDL: Unbefristeter Bahnstreik hat begonnen Das Streikrecht und der arbeits-kampf- stehen in Paragraph 9. Das ist ein ganz altes schlechtes gesetz aus der Gründerzeit der Bundesrepublik. Es verursacht kosten durch streik und Nichtstun. Es legt [...] mehr

19.05.2015, 08:55 Uhr Thema: Geheimdienst-Streit: Stunde der Lautsprecher Und bitte nicht den schulz aufstellen. Er ist ein Glücksfall für Europa. Und ich mag seine art eigentlich gern. Mit dem würde ich gerne mal ein Bier trinken. Nur von einem Bundeskanzler erwarten wir [...] mehr

19.05.2015, 08:36 Uhr Thema: Geheimdienst-Streit: Stunde der Lautsprecher Wir Deutschen merken schon, wer da welches Spiel spielt auf wessen kosten. Das können wir überall nachlesen. Sigmar Gabriel hat eine Möglichkeit der Attacke auf Angela Merkel. Er nutzt sie. Aber zu [...] mehr

18.05.2015, 09:05 Uhr Thema: Fahrbericht Ford Mondeo Hybrid: Heul' doch noch eine kleine anmerkung: bin vor kurzem den audi A5 sportback 3.0 TDI quattro gefahren. das auto ist überaus gelungen. der hat einen wunderbar eigenen drive und klang. das auto kommt fast an den [...] mehr

18.05.2015, 09:00 Uhr Thema: Fahrbericht Ford Mondeo Hybrid: Heul' doch die b-klasse zb von mercedes ist der absolute reinfall: da ist immer was kaputt. man fühlt sich wie in einer doppelten schiffschaukel. kurzer radstand, harte fahrwerksabstimmung, hohe sitzposition. [...] mehr

18.05.2015, 08:37 Uhr Thema: Fahrbericht Ford Mondeo Hybrid: Heul' doch ich teile die schlechte bewertung nicht aufgrund von erfahrungen mit drei mondeos im bekanntenkreis. den aktuellen neuen hybrid kenn ich -nicht-. aber dieser bericht ist wieder so ein beispiel der [...] mehr

11.05.2015, 17:20 Uhr Thema: Streit um Familienunternehmen: "Sitzen die wahren Patriarchen nicht in den Konzernen? haben sie auch noch ein paar argumente zu bieten, außer kommentatoren die wörter trivial und infantil gegenüber zu stellen? sie dürfen gern die positiven aspekte von familienunternehmen gegenüber [...] mehr

11.05.2015, 12:24 Uhr Thema: Streit um Familienunternehmen: "Sitzen die wahren Patriarchen nicht in den Konzernen? noch so ein eklatanter fehlpunkt in dem gespräch: ---Ein Oligarch ist auf seine eigene Macht aus. Sprechen wir also besser vom Patriarchen, der seine Macht für den Familienverband ausübt. --- das [...] mehr

11.05.2015, 11:30 Uhr Thema: Streit um Familienunternehmen: "Sitzen die wahren Patriarchen nicht in den Konzernen? für mich sind familienunternehmen mit einer der schlechtesten führungsformen von unternehmen. sie haben eklatante schwächen in der dauerhaften wirtschaftlichkeit: otto von bismarck: ---Die erste [...] mehr

11.05.2015, 09:20 Uhr Thema: Wahlanalyse Bremen: Warum die SPD in ihrer Hochburg einbricht spd es gibt zwei kenngrößen, die sagen viel über die regierungsqualität einer partei aus: das bildungsniveau und der schuldenstand pro kopf. nachzulesen in den studien der bertelsmann stiftung. im kern [...] mehr

08.05.2015, 12:33 Uhr Thema: Historiker Winkler zum Kriegsende: "Unter eine solche Geschichte lässt sich kein Schl ich teile die auffassungen heinrich august winklers sehr und weitgehend. seine worte und gedanken erzeugen in meinen gedanken ein großes nachdenken. seine gedanken sind tief und umfassend. ich bin [...] mehr

08.05.2015, 09:01 Uhr Thema: SNP-Nicola Sturgeon: Die schottische Löwin „Little England“ und „Great Britain“ diese wahl war wieder eine interessante veränderung der zeit: fast alle sitze gehen an die schottische nationalpartei, vorher nur 6. das ist für grossbritanien eine zeitenwende, eine innere gewählte [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0