Benutzerprofil

christian10

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 653
   

29.07.2015, 11:27 Uhr Thema: Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Nur ein Drittel der SPD-Mitglieder will Gabriel da haben sie nicht unrecht. aber der stegner macht die spd unwählbar. ich persönlich ärgere mich über politisches verhalten selten. ich erkenne die struktur dahinter. über den dobrindt habe ich [...] mehr

29.07.2015, 11:04 Uhr Thema: Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Nur ein Drittel der SPD-Mitglieder will Gabriel ---Im Vergleich zu den anderen SPD-Bundesministern nimmt Gabriel den letzten Platz ein. Ganz oben steht mit 95 Prozent Zustimmung Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Es folgen Familienministerin [...] mehr

29.07.2015, 10:53 Uhr Thema: Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Nur ein Drittel der SPD-Mitglieder will Gabriel in meinen augen ist die fahimi die größte fehlentscheidung die gabriel bisher getroffen hat. da konnte gabriel selbst alles entscheiden und an solchen dingen kann man glasklar ablesen, welche [...] mehr

29.07.2015, 10:39 Uhr Thema: Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Nur ein Drittel der SPD-Mitglieder will Gabriel den herrn mag ich von der art her. das möchte ich mal vorwegstellen. ich finde er hat eine tolle menschliche art. aber ihm fehlt leider eine gewisse politikfähigkeit. er agiert oft sehr unbeholfen [...] mehr

29.07.2015, 10:32 Uhr Thema: Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Nur ein Drittel der SPD-Mitglieder will Gabriel mit der meinung stehen sie ziemlich allein, -vermute ich-. karl lauterbach hat unterhaltszahlungen gegen seine frau verweigert. das wurde unter anderem in der bild zeitung geschrieben. und der [...] mehr

29.07.2015, 10:28 Uhr Thema: Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Nur ein Drittel der SPD-Mitglieder will Gabriel gabriel-merkel-uschi die situation ist aus meiner sicht klar: wenn gabriel 2017 antritt wird er es schwer haben gegen merkel zu gewinnen. falls er es mit der linken tut wird die koalition aus linken spd und grünen [...] mehr

23.07.2015, 18:14 Uhr Thema: Minister Schäuble: Schattenkanzler des Schmerzes wolfgang schäuble hat als einer der wenigen erkannt, dass das dritte hilfspaket europa mehr schadet als es nutzt. leider kommt die harmoniemerkel nicht zu dieser erkenntnis. sie sieht ihre aufgabe [...] mehr

23.07.2015, 16:38 Uhr Thema: Reaktion auf Griechenland-Beschlüsse: CDU-Politiker Bosbach legt Ausschussvorsitz nie ich möchte mich auch bei meinem abgeordneten bedanken. reinhold ... aus dem pferdekreis, der mal mein lehrer war. er hat gegen das paket gestimmt und hat das offen und ehrlich auf der kreisseite [...] mehr

23.07.2015, 16:15 Uhr Thema: Reaktion auf Griechenland-Beschlüsse: CDU-Politiker Bosbach legt Ausschussvorsitz nie wir können europa nicht mehr tragen herr bosbach, sie müssen bleiben. sie sind das sprachrohr von uns bürgern. sie sind das sprachrohr der vernunft. meine generation wird diejenigen zur verantwortung ziehen, die diese milliarden an [...] mehr

17.07.2015, 12:21 Uhr Thema: Griechenland-Sondersitzung im Bundestag: Merkel hält Grexit für "nicht gangbar" Das dritte hilfspaket wird von der Bevölkerung nicht getragen. Man beachte, wie wir heute auf Kohls euro Einführung blicken und noch blicken werden. Sie wird jetzt schon als Irrtum erkannt und in [...] mehr

15.07.2015, 11:26 Uhr Thema: SPD-Vize in der Griechenlandkrise: "Merkel muss sich um ihren Finanzminister kümmern" stegner 1000 minus-stimmen pro meldung ich möchte darauf hinweisen, dass auch sigmar gabriel als parteivorsitzender eine richtlinienkompetenz hat. und ich möchte darauf hinweisen, dass jeder tv auftritt und jede öffentliche meldung von [...] mehr

15.07.2015, 11:04 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras kämpft um Zustimmung des Parlaments hört endlich auf mit dem griechischen mist. soll das europäische innenpolitik sein? bisher 5 jahre nur nervtötende berichte? und nochmal 5 jahre nur schlechte entscheidungen? der esm hat die rechtsbedingung, dass es [...] mehr

14.07.2015, 23:03 Uhr Thema: TV-Auftritt des griechischen Premiers: Tsipras wirft Gläubigern Rachsucht vor für mich ist immer wieder erstaunlich, wieviel ideologie bei europa im spiel ist und wie wenig vernunft. vernunft fehlt. realität wird mit ideologie überstimmt. europäische ideologie wird sich als der [...] mehr

08.07.2015, 22:03 Uhr Thema: Griechenland, Flüchtlinge, AfD: Deutschlands Neo-Nationalismus sie halten das im allgemeinen. aber ich denke ich teile weitgehend ihre meinung. wir brauchen nur neue "eigene" medien. die medien des jetzt sind berufsmedien und berufsrevoluzzer. die [...] mehr

08.07.2015, 20:43 Uhr Thema: Griechenland, Flüchtlinge, AfD: Deutschlands Neo-Nationalismus realisten ---"die Sorge vor Alltagskriminalität, 'Überfremdung' oder die Höhe der Rente gleichermaßen: Keine dieser Alltagssorgen darf der SPD fremd sein, auch dann nicht, wenn sie 'nur' subjektiv [...] mehr

08.07.2015, 20:37 Uhr Thema: Griechenland, Flüchtlinge, AfD: Deutschlands Neo-Nationalismus political correctness -> out sacha lobo ist schon so ehrlich, dinge nicht einfach totzuschweigen, die ihm nicht gefallen. er nennt sie und attakiert sie dann. das ist schon mal nicht schlecht. er bringt es auf den punkt: in den [...] mehr

08.07.2015, 13:10 Uhr Thema: Tsipras-Rede im EU-Parlament: "Wir wollen keine Konfrontation mit Europa" es nimmt kein ende. wenn die anfrage zum dritten hilfspaket an den bundestag geht, wird europa an zustimmung verlieren. wenn sie durch die parlamentarier angenommen wird wieder ein bißchen. bei der endgültigen abstimmung [...] mehr

07.07.2015, 20:35 Uhr Thema: Not in Griechenland: Die Angst vor dem Schlimmsten der spiegel macht das Licht aus. Man beachte: der Spiegel hat mit diesem Bericht das erste mal eingestanden, dass der grexit der wahrscheinliche Fall ist. Der Spiegel ist also nicht der erste, der über etwas schreibt, sondern der [...] mehr

07.07.2015, 10:09 Uhr Thema: #NetzfragtMerkel: LeFloid interviewt Angela Merkel Dieser Beitrag macht den Unterschied der lebenswelten der heute 60 jährigen politischen Entscheider und uns 20 und 30 jährigen Bürger deutlich. Die 60 jährigen halten sich für reif und weise. Sie [...] mehr

07.07.2015, 09:52 Uhr Thema: Vor dem Sondergipfel: Griechenland-Experten aus Union verweigern neue Hilfe Vernunft Es ist sehr lange bekannt, was richtig und was falsch ist. Aus verschiedensten Gründen die im letzten Fokus genannt wurden hat sich Europa ganz unvernünftig entwickelt. Zudem scheitert im Moment der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0