Benutzerprofil

christian10

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 530
   

28.01.2015, 21:30 Uhr Thema: Anti-Europa-Kurs: Griechenland plant Veto gegen Russland-Sanktionen diese hinwendung zu russland und das griechische veto ist der erste, offensichtliche trennungsschritt. entweder griechenland wird von europa abgespalten oder griechenland spaltet ganz europa. das kann [...] mehr

27.01.2015, 22:02 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec sie sollten mal die rechtschreibprüfung für ihr geschriebenes benutzen. sie haben in so gut wie jedem satz mehrer fehler. wenn sie jemanden auffordern, die klape zu halten sollten sie wenigstens [...] mehr

27.01.2015, 19:57 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec es ist vorbei. erst helfen wir ihnen mit 65 milliarden und dann bekommen wir eine symbolik die uns noch -keiner- angetan hat. so kann europa nicht gehen. so kann kein weiterer bewilligungsantrag durch den bundestag [...] mehr

27.01.2015, 18:24 Uhr Thema: EU und Griechenland: Wer zuerst zuckt, verliert mein kenntnisstand bzgl der fachindustrie entsalzung und damit verbundener photovoltaik ist nicht sehr hoch. aber aus meinem laienhaften verständnis heraus könnte ich mir schon positive [...] mehr

27.01.2015, 09:42 Uhr Thema: EU und Griechenland: Wer zuerst zuckt, verliert so möchten wir das nicht. --- In einem Interview mit der französischen Zeitung "La Tribune" äußerte sich der designierte Finanzminister Giannis Varoufakis sehr offenherzig zu der Rolle, die Deutschland für die [...] mehr

26.01.2015, 22:51 Uhr Thema: Griechenland unter Tsipras: So geht es weiter in Sachen Eurokrise ent-scheidung-en: was tun, sprach Zeus wann beginnt die zeit der -richtigen- politik? griechenland hat sich in den euro gemogelt. schröder und eichel haben es fälschlicherweise in den euro aufgenommen. griechenland lebt dauerhaft über [...] mehr

25.01.2015, 23:27 Uhr Thema: Syriza-Sieg: Europas Linke feiert Triumph in Griechenland richtige ent-scheidung-en wann beginnt die zeit der -richtigen- politik? griechenland hat sich in den euro gemogelt. schröder und eichel haben es fälschlicherweise in den euro aufgenommen. griechenland lebt dauerhaft über [...] mehr

25.01.2015, 23:18 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Linksbündnis Syriza knapp vor absoluter Mehrheit richtige ent-scheidung-en wann beginnt die zeit der -richtigen- politik? griechenland hat sich in den euro gemogelt. schröder und eichel haben es fälschlicherweise in den euro aufgenommen. griechenland lebt dauerhaft über [...] mehr

24.01.2015, 14:31 Uhr Thema: Einladung nach Dresden: SPD-Chef Gabriel diskutiert mit Anhängern von Pegida Danke für das gute Gespräch. --Nach der Veranstaltung, an der etwa 200 Menschen teilnahmen, diskutierte Gabriel etwa eine Stunde lang auch mit Anhängern der Pegida. "Was gibt es in der Demokratie anderes an Mitteln, als [...] mehr

23.01.2015, 23:38 Uhr Thema: Tod des audischen Königs: Wulff soll Deutschland bei Trauerfeier vertreten in verbundenheit die entscheidung ist sehr gut gewählt. mehr respekt hätte man saudi-arabien nicht entgegenbringen können. diese entscheidung drückt verbundenheit aus und wird unserem besonderen verhältnis gerecht. mehr

21.01.2015, 20:50 Uhr Thema: Vorwurf aus dem Kreml: "Der Westen will Putin stürzen" mütterchen russland wir kennen die staatsführer der sowjetunion, sie waren für die welt nicht gut und für die sowjetunion auch nicht. dann kam jelzin, ein trinker. dann kam putin, ein gernegroß, der es jahrelang [...] mehr

20.01.2015, 21:41 Uhr Thema: Politiker-Streit über Dialog mit Pegida: Ja, nein, vielleicht herr tauber --Zurückhaltender reagiert CDU-Generalsekretär Peter Tauber. "Mich ärgert, wenn immer wieder wahrheitswidrig behauptet wird, Parteien und Politiker wären nicht gesprächsbereit und würden nicht [...] mehr

20.01.2015, 20:29 Uhr Thema: Politiker-Streit über Dialog mit Pegida: Ja, nein, vielleicht bezüglich der spd sei auf die analyse von franz walter verwiesen, der auf eine grundsätzlichkeit hingewiesn hat: den anfang der demonstranten bildet die mittelschicht. aber ihr folgt dann sehr [...] mehr

20.01.2015, 20:18 Uhr Thema: Politiker-Streit über Dialog mit Pegida: Ja, nein, vielleicht seien sie sich da nicht so sicher. -weite- teile des bürgertums ab der mitte fühlen sich von der cdu nicht mehr repräsentiert. die haben beim letzten mal noch brav cdu gewählt, weil sie es immer [...] mehr

12.01.2015, 00:05 Uhr Thema: Nach Terror in Paris: Seehofer fordert Stopp der Pegida-Märsche sehr präzise analysiert. die ganze kritik der politiker ist unkonstruktiv und ausschließlich verunglimpfend. keiner versteht, was viele menschen fühlen. je länger das dauert, je mehr wird uns das [...] mehr

08.01.2015, 16:44 Uhr Thema: Touch-Technik im Auto: Nette Geste ---"Bis sich der Mensch an die Gestensteuerung gewöhnt hat", sagt BMW-Entwickler Andreas Menath, "werden wir sie nur als zusätzliche Funktion anbieten."--- während des lesens war [...] mehr

08.01.2015, 15:35 Uhr Thema: Nach Anschlag: "Charlie Hebdo" soll in Millionen-Auflage erscheinen Je suis Charlie wo und wie kann man Charlie Hebdo in deutschland kaufen? und gibt es sie auch in deutscher ausgabe zu kaufen, oder in englischer, damit ich sie verstehe? ich möchte einen beitrag leisten. vielleicht [...] mehr

08.01.2015, 15:20 Uhr Thema: DGB-Chef zu Griechenland-Politik: "Das Ergebnis einer Gehirnwäsche" gewerkschaft erst erleben wir einen weselsky, jetzt lesen wir einen hoffmann und glauben, dass kann ja wohl nicht wahr sein, was der da von sich gibt. wenn wir zukünftige streiks erleben und hoffmann ist in [...] mehr

08.01.2015, 10:53 Uhr Thema: AfD und Pegida in sozialen Netzen: Wie der Diskurs aus dem Ruder läuft gelebte toleranz --"Auch mutige, fragwürdige oder irrsinnige Meinungen verdienen es, gehört zu werden." Das steht da wirklich: Irrsinnige Meinungen sollen gehört werden.-- es geht um das -gehört werden-. [...] mehr

08.01.2015, 10:39 Uhr Thema: DGB-Chef zu Griechenland-Politik: "Das Ergebnis einer Gehirnwäsche" liebe gewerkschaftsmitglieder, lest das interview bitte noch einmal. ihr habt nicht geträumt, es stimmt was ihr gelesen habt. das sind die aussagen des chefs der gewerkschaft. welchen aussagen könnt ihr zustimmen und welchen nicht? [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0