Benutzerprofil

neinsoetwas

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 134
Seite 1 von 7
04.05.2017, 16:46 Uhr

an alle Aufreger hier: es sind doch bald Wahlen. Macht was draus... mehr

05.04.2017, 22:48 Uhr

Internationaler 'Vergleich'? Alles Unsinn. Ich war schon immer gegen G8. Als Gym-Lehrer weiß ich nach 35 Jahren, dass Köpfe Zeit zum Reifen brauchen. Atommodelle in der 7./8. Klasse sind schlicht eine Überforderung! Und als ich [...] mehr

14.03.2017, 08:18 Uhr

merkt das denn keiner? SPD: wir haben alles falsch gemacht, also wählt uns bitte wieder! mehr

07.02.2017, 18:21 Uhr

'böser Nachbar' irgendwie erinnert mit Schulz an den 'Helden' des 90er-PC Spiels. Macht ihn auch nicht sympatischer, aber immerhin nervt er 'Mutti' gewaltig. Ich fürchte jedoch, für die Genossen wird es eine [...] mehr

28.12.2016, 07:40 Uhr

naiver Optimist ist, wer die Welt in zwei Kategorien teilt. Die meisten Menschen sind Realisten, und solche sollten auch wieder Politik und Medien bestimmen. mehr

23.12.2016, 09:24 Uhr

zu spät der erste Absatz liest sich wie die Präambel zum Grundsatzprogamm der AfD. Aber jetzt, wo das Kind im Brunnen liegt, schreibt auch der 'schlaue' Spiegel so etwas. Gesunder Menschenverstand ist halt [...] mehr

30.11.2016, 19:19 Uhr

Was soll das??? Wieso fließen Steuergelder über US-Stiftungen nach Afrika??? Wir haben doch Entwicklungshilfeminister, Staatssekretäre etc. Ich muss jeden Bleistift nachweisen und SO muss es auch sein. Alles andere [...] mehr

01.07.2016, 11:15 Uhr

gesunder Menschenverstand @16.chlorid: schauen Sie mal hier nach (https://www.youtube.com/watch?v=dSpEq4PhnC4), dann erfahren Sie, mit wie viel Sachverstand die gewählten Volksvertreter über Milliarden entscheiden... mehr

28.06.2016, 20:42 Uhr

die gelben Sterne auf blauem Grund haben alle Gesellschaften tief gespalten. Da MUSS doch was anderes passieren als GB zu zersplittern. Sonst folgen die Basken, die Katalanen, die Südtiroler, die Bayern und alles ist ins Gegenteil [...] mehr

27.06.2016, 13:49 Uhr

das Schlimme ist Zit: 'Aber jetzt kommt Spanien. Oder Italien. Und man weiß nicht, was schlimmer wäre.' ES KOMMT DER BESSERE VON BEIDEN!!! mehr

23.05.2016, 08:19 Uhr

muss man darüber schreiben? Wer lesen kann hat es sowieso nicht gesehen, und wer's gesehen hat..... mehr

22.04.2016, 08:10 Uhr

Hier lobt sich eine EU-Verwaltung, die in weiten Teilen versagt hat. Kein 'Paradigmenwechsel' oder 'rationale' Entscheidung hat den Flüchtlingsstrom vorübergehend gestoppt, sondern die schlichte Grenzschließung eines NICHT-EU-Staates! [...] mehr

21.04.2016, 08:25 Uhr

Wer vorsorgt wird bestraft. Dann lieber bis 75 arbeiten und tot umfallen. Das wäre eine gute Lösung (für die Geldpolitiker). mehr

20.04.2016, 19:19 Uhr

'Grüne' Politik ist inzwischen eine Ersatzreligion. 1. Gebot: Doppelspitze, 2. Gebot: mind. eine Frau, 3. Gebot: Sonnenblume, 4. Gebot: Veggiburger..... Ich wähle die Partei nicht mehr! mehr

19.03.2016, 08:52 Uhr

nur noch 'deals' und geschacher... und der Wähler will das NICHT mehr sehen! Politik ist inzwischen die Kunst des Machtbewahrens. mehr

21.02.2016, 15:59 Uhr

Hass und Hetze sind ja inzwischen die Lieblingsvokabeln im SPON. Leider haben die Redakteure im Wettstreit um die Deutungshoheit jedes Maß verloren. In ihrer Schnappatmung sehen sie ein Zerrbild der Wirklichkeit, [...] mehr

29.01.2016, 18:13 Uhr

ohne Kompass dieser 'Fall' zeigt nur, dass in diesem Land inzwischen der gesunde Menschenverstand abhanden gekommen ist. In Kiel werden Straftäter nicht mehr registriert, woanders für Monate in den Knast gesperrt. [...] mehr

28.01.2016, 15:31 Uhr

Ojeh nun ist der Schwede wohl pöse geworden... mehr

26.01.2016, 13:16 Uhr

in Bayern ticken die Uhren bayrisch und das wird natürlich genüsslich mit einem 'Forum' bedacht. Armer Spiegel. Zur Verhüllung antiker Statuen als kapitalistischer Kniefall vor einem Hinrichtungs-Regime soll allerdings lieber nicht [...] mehr

25.01.2016, 17:35 Uhr

'Rattenfänger' das alternative UNWORT des Jahres. Mehr Menschenverachtung geht nicht! mehr

Seite 1 von 7