Benutzerprofil

joshuaschneebaum

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 503
Seite 1 von 26
17.01.2019, 15:16 Uhr

Implize Impliziert Schäuble nicht mit diesem Aufruf, das Hausarbeit im Grunde Frauenarbeit sei? So in etwa: Es müssen mehr Frauen in den Straßenbau. Und ist Parität nicht ebenso diskriminierend? Es [...] mehr

06.01.2019, 12:45 Uhr

Dem Goldesel the more you eat - the more you shit Ribéry wird zur Image-Katastrophe des FCB und zum Inbegriff des goldschlingenden Protz-Proll-Pöblers eines in den Gagen völlig aus dem Ruder gelaufenen [...] mehr

27.12.2018, 20:22 Uhr

Mehr als Zeit Gut und richtig wäre es, unserem Nato-Partner E. in T. unmissverständlich klar zu machen, dass ein weiterer Angriffskrieg zu seiner Verhaftung durch eine Spezialeinheit sowie zum [...] mehr

18.12.2018, 22:04 Uhr

Was sollen Wahlen Was sollen Wahlen, wenn die Wirtschaft ihren eifrigsten Lobbyisten in einem Regierungsamt sehen möchte? Da leider alles denkbar ist und die Macht der Wirtschaft meist im Dunklen wirkt, ist ein [...] mehr

27.11.2018, 11:42 Uhr

eine alte Diskussion Nun gut, er hat ein Direktmandat, das rettet sein Ansehen. Ansonsten ist ein Parteiaustritt oder Übertritt während einer Legislaturperiode immer eine recht anrüchige Sache. Denn - bitte um [...] mehr

24.11.2018, 16:53 Uhr

doch, doch Maria nur so kommt man weiter: man muss jeden Konflikt eigen analysieren, nicht alles scheint, wie es ist. Mundi hat recht. Dennoch sind diese Städte heute problematisch, deshalb mein Vorschlag: An [...] mehr

24.11.2018, 13:04 Uhr

Rückwärtsgerichteter Wahnsinn Der Brexit zeigt den Wahnsinn der Vergangenheit auf, und leugnet die Möglichkeit seiner Regulierung: Die Grenzen der verbrecherischen koloniale Eroberungen ... Die EU war eine Chance und ein neues [...] mehr

22.11.2018, 16:59 Uhr

herrlich gaga Was soll das? Warum jetzt? Wegen dem einen, den niemand mehr zu beim Namen zu nennen wagt? Dabei, Günter Netzer war doch nun wirklich weltklasse. Nun gut, die Nationalhymne hat der nicht gesungen, ist [...] mehr

19.11.2018, 20:27 Uhr

Och Olli, her mit deiner Eigentumswohnung im Harz. Zur Not tut's auch deine Villa im Tessin. So weit zum Sinnfrei. Nicht der Staat ist der Böse, der Staat sind Wir! Natürlich (!), denn [...] mehr

19.11.2018, 14:52 Uhr

Grundrecht Ein Erfinder hat eine gute Idee, ein Unternehmer geht mit großem Risiko in die Produktion, nur bei guter Ware zu fairem Preis wird er eine Chance haben ... so oder so ähnlich werden einem Schulbuben [...] mehr

03.11.2018, 14:54 Uhr

"Wenn die so blöd sind!" Böhmermann ist eine zwielichtige Figur, sein Humor ist immer von der Sorte, "Ich hab's gefressen und ihr nicht" mit diesem Überlegenheitsgrinsen. Dass er bei seinen kleinen Eiern Grenzen [...] mehr

29.10.2018, 19:36 Uhr

In den Zeiten des Rinderwahns Bei aller Kritik an Merkel, ihre Zeit bescherte uns, das - wenn auch zweifelhafte - Glück, eine Oase der Vernunft zu sein. Schaut man am Tag ihres angekündigten Abschieds über den Tellerrand hinaus, [...] mehr

17.10.2018, 20:00 Uhr

Schlechte Schlagzeilen Herrlich, diese Unverfrorenheit, sich auch noch über den Imageschaden zu beschweren. Wir haben es mit einem der größten Industrieverbrechen der Nachkriegszeit zu tun, nur vergleichbar mit dem Skandal [...] mehr

10.10.2018, 20:59 Uhr

Herrhausen Zumindest im Fall Herrhausen sind sich doch alle Experten ziemlich einig: das war nicht die RAF. Kein Bekennerschreiben, wie sonst, und die Tat trägt so gar nicht ihre Handschrift. Auch in vielen [...] mehr

26.09.2018, 00:56 Uhr

Summerhill A. S. Neill (Projekt Summerhill) schrieb einst: die Kirche sei nichts anderes als institutionalisierter Kindesmissbrauch. Wobei Neill nicht vordergründig den erst viel später aufgedeckten körperlichen [...] mehr

24.09.2018, 18:21 Uhr

Überschriften Die Überschrift könnte auch anders lauten: "Frauen stellen schon jede dritte Führungskraft" Für einen Historiker ist doch ein halbes Jahrhundert Entwicklung zur Gleichbehandlung nach [...] mehr

21.09.2018, 15:15 Uhr

die Lösung Mutti müsste mal alle überraschen, durch eine kraftvolle Entscheidung: - Auflösung des Parteienverbands cDU/cSU, - Rauswurf der Bayernpartei aus der Koalition - die Grünen mit in die Regierung [...] mehr

20.09.2018, 16:27 Uhr

Herrlich Herrlich, Fleischhauer als Sozen-Versteher. Sein Selbst-Outing als 50er-Jahre-Hängengebliebener hätte von anderer Seite nicht gnadenloser bloß gestellt werden können. Bei Fleischhauer malocht der gute [...] mehr

25.08.2018, 12:25 Uhr

Gute Nacht, Freunde was ich noch zu sagen hätte, dauert eine Zigarette ... und ein Feierabendbierchen. Nett, dass da zwei Menschen an den Elbterrassen hockten ... doch sonst? Ich hätte Herrn Steier klüger erhofft, [...] mehr

16.08.2018, 15:58 Uhr

Andere Sicht 'Wir lernen', wow, welch Meister der Arroganz, Herr Ahrens! Eine andere Sicht auf die Vorfälle, als wie sie Özil darstellte, lassen sie nicht gelten, geschweige, dass Sie Möglichkeit Ihres eigenen [...] mehr

Seite 1 von 26