Benutzerprofil

knuty

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 5882
   

24.10.2014, 20:45 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will Ebenda: "Die Kohlenwasserstoffe sind in der Natur im Erdöl, Erdgas, Kohle und weiteren fossilen Stoffen in größeren Mengen enthalten. " Hätte Ihnen auch auffallen können, wenn Sie [...] mehr

24.10.2014, 18:20 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will Schön, dass Sie sich nicht nur den Text, in dem steht dass Kohle nicht nur aus Kohlenstoff, sondern auch aus Wasserstoff und anderen Elementen besteht, angesehen haben, sondern auch die [...] mehr

24.10.2014, 18:06 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will "Die Methangewinnung aus Agrarpflanzen, vorrangig Mais, ist in Deutschland ausgereizt." Sie kennen den Unterschied zwischen Energiepflanzen und organischen Abfällen, die bisher kaum [...] mehr

24.10.2014, 14:43 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will "Aus dem tiefem Seewasser." Nicht _aus_ dem tiefen Seewasser, sondern _in_ das ehemals tiefe Seewasser. Lesen Sie den Artikel bitte noch ein Mal. ------------------ [...] mehr

24.10.2014, 14:13 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will "Im Vergleich zu den EE ist Gas zuverlässig und planbar einsetzbar ..." Ganz genau und deshalb sind Gas-KW die ideale Ergänzung zu den EE. Bloß Gas muss man nicht mit Fracking [...] mehr

24.10.2014, 14:12 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will Tante Wiki hält für Sie eine kleine Nachhilfe bereit: http://de.wikipedia.org/wiki/Kohle#Zusammensetzung_der_Kohle "Die organische Substanz besteht hauptsächlich aus Kohlenstoff, [...] mehr

24.10.2014, 14:04 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will "Diese Behauptung wird hier immer wieder gebracht, ist aber falsch!" Welche Behauptung soll falsch sein? -------------------- "Das zusätzliche CO2 in diesem gemessenen [...] mehr

24.10.2014, 13:47 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will "Im Vergleich zu den EE ist Gas zuverlässig und planbar einsetzbar ..." Ganz genau und deshalb sind Gas-KW die ideale Ergänzung zu den EE. Bloß Gas muss man nicht mit Fracking [...] mehr

24.10.2014, 13:40 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will "Aaaaaber es gibt keine wissenschaftliche Beweise, dafür das z.B. dass das von Menschenhand gemachte CO2 für eine Klimaerwärmung verantwortlich ist" Die gibt es schon seit über 70 [...] mehr

24.10.2014, 13:36 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will "Bei der Verbrennung von Methan entsteht Kohlendioxid und Wasser. Bei der Verbrennung von Kohle entsteht jedoch nur CO2." Quatsch, bei der Verbrennung von Kohle entsteht auch Wasser [...] mehr

24.10.2014, 13:19 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will "Aber es ist nicht bewiesen, dass der Mensch dafür verantwortlich ist." Doch, ist es, und zwar schon seitdem die Radiocarbonmessung um 1940 rum erfunden wurde. Damit lässt sich zwischem [...] mehr

24.10.2014, 13:09 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will Abgesehen davon, dass Skandinavien nicht Mitglied der EU ist, haben die Mitgliedsländer Dänemark und Schweden sich ehrgeizigere als alle anderen Länder der EU gesetzt. Und warum sollte die EU [...] mehr

24.10.2014, 12:15 Uhr Thema: Klimawandel: Forscher warnen vor Hitzekatastrophen in China Zitat aus dem Artikel: Die Schmelzprozesse würden wesentlich schneller voranschreiten, weil die Struktur des Eises viel poröser wird und dadurch die ganze Eisdecke an Stabilität verliert. Die [...] mehr

24.10.2014, 12:09 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel "Richtig: EE hatten zusammen 24,7 % 2013. Wind und Sonne, die Zappelstromerzeuger, die nicht bedarfsgerecht liefern können, lieferten 2013 trotzdem nur 12,4 %." PV-Strom wird immer [...] mehr

24.10.2014, 10:54 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel "zu 1: die kleineren Verbände mit ihren eigenen Zielen sind leider für das weltweite Klima so gut wie irrelevant. Das ist das Problem: viel Aufwand für 0 Wirkung! Im [...] mehr

23.10.2014, 22:07 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel "Aber nur wegen der ständig ausgeweiteten Ausnahmeregelungen!" Nein, an der Strombörse gibt es keine Ausnahmeregelungen. mehr

23.10.2014, 22:06 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel "Als Referenzjahr nimmt man dann 1990, kurz vor dem kompletten Zusammenbruch der DDR Schwerindustrie." In der DDR gab es eine Schwerindustrie? Und das auch noch 1990? [...] mehr

23.10.2014, 21:54 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel "Relevant ist der absolute CO2 Anteil, Herkunft egal!" Dann erklären Sie mal, wie Sie den natürlichen CO2-Anteil senken wollen. ----------------------- "Aber selbst der [...] mehr

23.10.2014, 19:06 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Ich gehe noch weiter. Umweltschutz und -belastungen haben wenig mit politischen Systemen zu tun, sondern schlicht mit der Erkenntnis, dass es sich im eigenen Müll und Dreck nicht leben lässt. mehr

23.10.2014, 19:06 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel "Ja, vor allem weil die CO2-intensive Industrie auf Braunkohlenbasis in Ostdeutschland platt gemacht wurde und Braunkohle als Heizmaterial Nr. 1 durch Öl und v.a. Erdgas mit besserer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0