Benutzerprofil

knuty

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 14412
Seite 1 von 721
17.12.2017, 00:09 Uhr

Diesen Sätzen entnehme ich es: "Die vielen Wirtschaftsflüchtlinge, die hier ankommen sind eben keine verhungernden Menschen, die erst einmal auf Intensivstationen ins Leben zurückgeholt [...] mehr

16.12.2017, 15:40 Uhr

Der Höchstwirkungsgrad von Elektroantrieben beträgt im Idealfall ohne Schaltgetriebe 99%. Bei geringeren Geschwindigkeiten zwischen 70 und 90%, ebenfalls ohne Schaltgetriebe. Wie wollen Sie denn [...] mehr

16.12.2017, 12:48 Uhr

Zugegeben, ein rotierender Kubus hätte zumindest den Vorteil, dass in den Ecken die Wahrscheinlichkeit verschwundene Socken dort wieder zu finden viel größer als anderswo ist. Captains Kirks [...] mehr

16.12.2017, 11:26 Uhr

Ein zylindrisches Objekt hat aber nun mal keine Ecken. Und nein, für eine Isotopentrennung muss man kein Raumschiff 25.000 Mal in der Minute rotieren zu lassen. mehr

16.12.2017, 11:19 Uhr

Weshalb sollten diese Eigenschaften evolutionsmäßig denn nicht sinnvoll sein? Gerade die Empathie ist ein Vorteil für das Überleben der Art. Die findet man übrigens nicht nur beim Menschen, [...] mehr

16.12.2017, 09:40 Uhr

Bei einem rotierenden Kubus wäre der Innenraum nicht wirklich gut nutzbar, da nicht überall die gleiche Kraft wirken würde. mehr

15.12.2017, 15:58 Uhr

Und ich dachte, die Energie des gestauchten Raums wird innerhalb des Raumschiffs abgegeben, was das Problem natürlich nur verlagert. Die Lösung für all diese technischen Schwierigkeiten: Im [...] mehr

15.12.2017, 15:37 Uhr

Angenommen, die Klimaanlage verbaucht 1 kW/h. Dann würde der Betrieb der Klimaanlage nach 5 Std. die Reichweite eines Teslas um 25 km senken. mehr

15.12.2017, 15:21 Uhr

Die Triebwerke der Enterprise würden nicht abreißen, weil sie gar keinen Schub erzeugen würden, sondern ein Warp-Feld. Ein Warp-Feld oder Warp-Blase, wie auch immer das erzeugt werden könnte, [...] mehr

15.12.2017, 15:04 Uhr

Es gibt sogar sehr gute Gründe für die zylindrische Form eines Raumschiffs: Künstliche Gravitation durch Rotation an der Längsachse. mehr

15.12.2017, 14:44 Uhr

Interessante These, der Haken ist allerdings, dass es Leben, und schon gar nicht technische Zivilisationen, noch gar nicht so lange geben kann. Voraussetzung für die Entwicklung von Leben, aber [...] mehr

15.12.2017, 14:19 Uhr

Verbrennungsmotoren haben einen von der Drehzahl abhängingen Wirkungsgrad, E-Motoren dagegen nicht. Genau deshalb brauchen E-Autos auch kein Getriebe. Und gerade im Stau brauchen E-Autos auch [...] mehr

15.12.2017, 13:22 Uhr

Da gibt es gleich mehrere Faktoren. Zuallererst hat die Größe der Dinosaurier dafür gesorgt, dass sie nicht überleben konnten. Andere große Arten gab es zu der Zeit nicht. Die Dinosaurierarten [...] mehr

15.12.2017, 13:00 Uhr

Das Auswurfmaterial, bzw. Teile davon, müsste die Fluchtgeschwindigkeit der Erde zumindest annähernd erreicht haben, um dann wieder abzustürzen. mehr

15.12.2017, 12:28 Uhr

Nein, denn bei einer schlechteren Ernährung und Stresssituationen gibt es weniger Schwangerschaften und die Kindersterblichkeit steigt stark an. mehr

15.12.2017, 12:25 Uhr

Es geht Ihnen bei der Bevölkerungsexplosion also nicht um eine mögliche Zunahme der CO2-Emissionen, sondern darum, dass Sie Angst haben Ihren eigenen Lebensstandard nicht halten zu können und [...] mehr

15.12.2017, 11:44 Uhr

Das ganze böse radioaktive Zeug war vorher eben nicht im Erdboden, sondern existierte gar nicht. Oklo ist tatsächlich schon 2 Mrd. Jahre her. Da gab es noch keine Landlebewesen, die geschädigt [...] mehr

15.12.2017, 11:30 Uhr

Nicht in Millionen Jahren erst, sondern "schon" in 40.000 Jahren wird Voyager I Gliese 445 erreichen. mehr

14.12.2017, 12:47 Uhr

Diese Kinder müssen hungern, weil sie in Krisengebieten leben müssen. Krisen, die von anderen Menschen verursacht werden. Und ja, hätten die Eltern dieser Kinder nicht genug zum Essen und [...] mehr

14.12.2017, 10:52 Uhr

Überall werden Nahrungsmittel weggeworfen, auch in den weniger entwickelten Ländern. Nicht, weil es dort zuviel davon geben würde, sondern weil gerade dort die nötige Infrastruktur fehlt, um [...] mehr

Seite 1 von 721