Benutzerprofil

knuty

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 16092
Seite 1 von 805
16.01.2019, 18:09 Uhr

Sorry, ich habe Sie tatsächlich verwechselt. mehr

16.01.2019, 18:06 Uhr

Ohne einer Grundlagenforschung vor 50 Jahren wäre keine Forschung möglich, die jetzt schnelle und kurzfristige Verbesserungen bringen könnte. Es ist eben gerade keine Auslegungssache, ob [...] mehr

16.01.2019, 15:14 Uhr

Was wollen Sie damit sagen? Dass die Forschung am LHC unnötig ist? mehr

16.01.2019, 15:12 Uhr

Tja, u.a forscht man am CERN mit dem LHC auch eben nach diesen supersymmetrischen Teilchen, die man aber noch nicht nachweisen konnte, sogar noch nicht mal einen Hinweis darauf finden konnte. [...] mehr

16.01.2019, 14:57 Uhr

Ohne die unsägliche Energiepolitik verteidigen zu wollen, die dt. Solarindustrie hat sich in erster Linie selbst gekillt, weil sie zu wenig in Forschung und Entwicklung investiert hat. [...] mehr

16.01.2019, 14:51 Uhr

Fusionskraftwerke auf Basis des Tokamak und des Stellarators benötigen supraleitende Elektromagnete. Die Erkenntnisse und Erfahrungen mit den supraleitenden Elektromagneten des LHC fließen direkt [...] mehr

16.01.2019, 13:36 Uhr

Der Nachweis des Higgs-Teilchens hat die bestehenden Theorien bestätigt. Weshalb sollte die Physik deshalb dringend neue Theorien brauchen? mehr

16.01.2019, 13:34 Uhr

Sie sortieren also die Grünen im linken Spektrum ein? Das sehen Linke und Grüne selbst aber ganz anders und nicht nur die. Eben, es gibt kein Problem. mehr

16.01.2019, 13:29 Uhr

Ich kann auf Ihr Beispiel nicht eingehen, weil ich es nicht kenne. Sie müssten schon mehr Informationen liefern, worum es in Ihrem Beispiel Ihnen geht. Ihre Forderung statt zu forschen die [...] mehr

16.01.2019, 13:14 Uhr

Ebenso platt gesagt, statt zu forschen sollte man das Geld lieber in den Bau von Atomkraftwerken stecken? Das ist Ihre Priorität? Und nein, die Technik für sichere Atomreaktoren, für [...] mehr

16.01.2019, 12:15 Uhr

Inwiefern ist Kernforschung am CERN keine Naturwissenschaft mehr? Und wie kommen Sie darauf, dass Wissenschaftler sich hemmungslos an Steuergeldern bedienen würden? Sie glauben, mit mehr [...] mehr

16.01.2019, 11:10 Uhr

Hm, Grundlagenforschung in der Kernphysik ist ausgerechnet für die Weiterentwicklung in der Kernfusion, der Transmutation, der Kernspaltung nicht wichtig? mehr

16.01.2019, 11:03 Uhr

Hm, Sie reden von orthodoxen Linken und meinen die Grünen. Als BTX 1977 vorgestellt wurde, hatten sich die Grünen noch gar nicht gegründet. mehr

16.01.2019, 10:47 Uhr

Das könnte nur dann stimmen, wenn man das Internet als nicht wirklich nutzbar bezeichnet. mehr

15.01.2019, 14:39 Uhr

Den Hinweis auf die Beweisdefiniton: Geschenkt. Die ART galt als nicht falsifizierbar, weil eben damals entsprechende Messungen gar nicht oder nicht genau genug durchführbar waren. Und wie [...] mehr

15.01.2019, 10:36 Uhr

Ganz genau, die Erklärung für Bahn des Merkur war für Einstein lediglich ein Hinweis, aber eben kein Beweis. Einen gravitativen Einfluss eines anderen Körpers auf Merkur konnte man zum einen [...] mehr

15.01.2019, 10:14 Uhr

Die Relativitätstheorie konnte zwar die Merkurbahn erklären, aber man vermutete trotzdem eine Ablenkung durch den gravitativen Einfluss eines anderen, noch nicht entdeckten, Himmelskörpers, was zu [...] mehr

14.01.2019, 18:45 Uhr

Welche Vorhersagen sollen denn das gewesen sein? Ich stimme ja zu, dass Multiversen oder andere Hypothesen eben nur Hypothesen sind, die weder überprüfbar noch falsifizierbar sind. Das [...] mehr

14.01.2019, 13:43 Uhr

Die Allgemeine Relativitätstheorie galt zuerst auch als experimentell nicht überprüfbar. mehr

08.01.2019, 17:57 Uhr

1: Es wurde trotzdem weiterhin Strom exportiert, nicht importiert. Selbstverständlich wird dann der Bedarf durch konv. Kraftwerke abgedeckt, denn es sind noch längst nicht genügend EE [...] mehr

Seite 1 von 805