Benutzerprofil

knuty

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 7053
   

29.03.2015, 12:35 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Ja, zum Glück wurde bei der Förderung von Biogas mehr Wert auf die Benutzung von Abfällen gelegt. Wobei nicht ersichtlich ist, wo der Vorteil liegen soll, ob Mais als Futtermittel oder zur [...] mehr

29.03.2015, 11:46 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Bei Power to Gas sind Sie nicht mehr auf dem neuesten Stand. Mit der biogenen Methanisierung werden die Investitionskosten nicht nur auf einen Bruchteil reduziert, sondern es wird auch der [...] mehr

28.03.2015, 15:01 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Wie kommen Sie auf die Idee in Tschechien und Frankreich würde nur "ökolog.einwandfreien Grünstrom" produziert werden? mehr

28.03.2015, 15:00 Uhr Thema: Laxer Umweltschutz: EU verklagt Deutschland wegen Kohlekraftwerk in Hamburg Soviel ich weiß, gab es auch Vorschläge für eine anderen Trassenverlauf, der allerdings für Vattenfall teurer gekommen wäre. mehr

28.03.2015, 11:20 Uhr Thema: Antarktis: Packeis seit 2003 deutlich dünner geworden Der DWD bekommt nur Haushaltsmittel bei steigenden Temperaturen? mehr

28.03.2015, 11:17 Uhr Thema: Antarktis: Packeis seit 2003 deutlich dünner geworden Nochmals auweia. Es zählen also nur die Daten, die Ihnen persönlich in den Glauben passen. mehr

28.03.2015, 10:59 Uhr Thema: Laxer Umweltschutz: EU verklagt Deutschland wegen Kohlekraftwerk in Hamburg Das Planfeststellungsverfahren war ungültig und müsste durch ein erweitertes Verfahren mit Bürgerbeteiligung neu durchgeführt werden. Darauf hat Vattenfall freiwillig verzichtet. mehr

28.03.2015, 10:47 Uhr Thema: Antarktis: Packeis seit 2003 deutlich dünner geworden Auweia. Und was ist, wenn man nicht nur den Februar in Deutschland betrachtet: Zitat: "Der Monat Dezember zeigt nach den Originaldaten des Deutschen Wetterdienstes ebenfalls ein [...] mehr

27.03.2015, 14:35 Uhr Thema: Laxer Umweltschutz: EU verklagt Deutschland wegen Kohlekraftwerk in Hamburg Für das Kohle-KW Moorburg sollte ja das alte Kohle-KW Wedel, ebenfalls Vattenfall, abgeschaltet werden. Ist es aber nicht. Das hat per Sondergenehmigung weiter eine Betriebserlaubnis erhalten, [...] mehr

27.03.2015, 14:22 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Also ist der Börsenstrompreis doch zu niedrig und eben nicht zu hoch. mehr

27.03.2015, 14:19 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Wenn Kraftwerke Strom liefern, wird dieser Strom abgenommen und bezahlt. Warum sollten dann konv. KW doppelt bezahlt werden? mehr

27.03.2015, 13:35 Uhr Thema: Laxer Umweltschutz: EU verklagt Deutschland wegen Kohlekraftwerk in Hamburg Ich stimme Ihnen ja im Prinzip zu. Hamburg könnte einen großen Teil der Windenergie noch aufnehmen. Die politischen Entscheidungsträger in Hamburg haben darauf kaum Einfluss, seitdem die HEW [...] mehr

27.03.2015, 12:35 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Wieso nur zwei Kraftwerke? Meinen Sie mit zwei KW könnte man ganz Deutschland mit Strom versorgen? Und der Börsenstrompreis ist in den letzten Jahren um rund 40% gesunken. mehr

27.03.2015, 12:24 Uhr Thema: Netzüberlastung: Großflächiger Stromausfall in Holland Wegen nicht vorhandener Leitungen wird Strom über diese nicht vorhandenen Leitungen exportiert? Oder per W-LAN? mehr

27.03.2015, 11:45 Uhr Thema: Laxer Umweltschutz: EU verklagt Deutschland wegen Kohlekraftwerk in Hamburg Die Frage ist im Prinzip berechtigt, bloß auf Hamburger Gebiet gibt es kaum Windstrom. Der wird in den umliegenden Bundesländern produziert. Es haben auch nicht "die Hamburger" ein [...] mehr

26.03.2015, 18:08 Uhr Thema: Umstrittene Studie: Schwächelt der Golfstrom? Wenn ich den Original-Artikel richtig verstanden habe, ist dies auch gemacht worden und zwar mit dem Ergebnis, dass sich der Golfstrom im südlichen Atlantik verstärkt habe, während im Nordatlantik [...] mehr

26.03.2015, 10:28 Uhr Thema: Umstrittene Studie: Schwächelt der Golfstrom? Die Stärke und Temperatur des Golfstroms bei Florida erlaubt keine direkte Aussage darüber wie stark und warm der Nordatlantikstrom, eine Verlängerung von mehreren des Golfstroms, ist. Der [...] mehr

25.03.2015, 14:23 Uhr Thema: Globalisierungskritikerin Naomi Klein: Kohle frisst Klima auf 1: Beim EE-Strom sind diese "Neben-"Kosten allerdings auch schon enthalten, jedenfalls theoretisch. 2: Die konv. KW-Kapazität ist von 135 GW in 2007 auf 101 GW in 2013 gefallen. [...] mehr

25.03.2015, 14:10 Uhr Thema: Globalisierungskritikerin Naomi Klein: Kohle frisst Klima auf Es ging um die Behauptung, dass man mit EE nicht heizen könne. Selbst Wärmepumpen ließen sich effektiver und billiger mit Gasstrom betreiben als mit EE-Strom, was völliger Blödsinn ist. Und es [...] mehr

25.03.2015, 13:58 Uhr Thema: Globalisierungskritikerin Naomi Klein: Kohle frisst Klima auf 1: Nicht nur auf Basis des Ausbaus, ebenso gibt es weiterhin eine zeitliche Komponente. Dafür lohnt sich um so mehr der Eigenverbrauch, der allerdings wiederum neuerdings durch die EEG-Umlage [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0