Benutzerprofil

knuty

Registriert seit: 16.12.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:53 Uhr
Beiträge: 5581
   

16.09.2014, 01:09 Uhr Thema: Antarktis: Oberflächenerwärmung verursachte Schelfeis-Bruch "Dem Diplom-Ingenieur Heinz Thieme (1997) z.B. fiel schon in den 90er Jahren auf, dass die Beschreibung des Treibhaus- effekts im Widerspruch zur Thermodynamik steht. • Zum gleichen [...] mehr

15.09.2014, 16:54 Uhr Thema: Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland Lieber Günni, ja, Sie haben schon oft geschrieben, dass Sie kein Atombefürworter sind und ich nehme Ihnen dies auch ab. Ihre Beiträge lassen allerdings diese Annahme durchaus zu, gerade wenn man [...] mehr

15.09.2014, 12:01 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart Gerade beim Drei-Schluchten-Damm geht es um die Wasserregulierung: "Im 20. Jahrhundert sind drei Millionen Menschen in den Fluten des Jangtsekiang ums Leben gekommen." Schon vor Mao [...] mehr

15.09.2014, 12:00 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart Ich sag ja, auch Stadtwerke sind nicht fehlerfrei. ;-) Die niedrigen Preise werden aber eben nicht durch den relativ teuren PK/WK-Strom ausgelöst, wie versucht wird zu suggerieren, sondern von dem [...] mehr

15.09.2014, 11:37 Uhr Thema: Antarktis: Oberflächenerwärmung verursachte Schelfeis-Bruch Diese mir bekannte Unterschriftsliste der angeblichen 3.000 Wissenschaftler ist alles andere als eine Studie, sondern wenn überhaupt, nur eine Meinungsdarstellung. ==================== Die [...] mehr

15.09.2014, 10:16 Uhr Thema: Uno-Bericht: Schnellste Zunahme von Treibhausgasen seit 30 Jahren Keine Frage, der Anbau von sog. Energiepflanzen hat enge Grenzen. Diese Studie berücksichtigt allerdings leider überhaupt nicht die Verwendung von organischen Abfällen. 50% der [...] mehr

15.09.2014, 10:02 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart Auch Stadtwerke sind nicht fehlerfrei. Allerdings ist es weniger die Schuld von Stadtwerken, wenn die großen Vier, vor allem RWE und Vattenfall, Kohlekraftwerke bis zum Anschlag laufen lassen. mehr

15.09.2014, 08:29 Uhr Thema: Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland Lesen Sie bitte etwas genauer. China hatte 2013 einen Anteil von 30% EE und Deutschland hatte in dem Jahr rund 25% EE-Anteil. Im ersten Halbjahr 2014 hatte Deutschland zwar 31% und abgesehen [...] mehr

14.09.2014, 23:46 Uhr Thema: Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland Fakt ist, dass man keine nukleare Anlage sicher genug bauen kann. Ja, man könnte die Sicherheit erhöhen, wird aber nur teilweise gemacht, weil dies eine Menge Geld kostet. Das z.Zt. als [...] mehr

14.09.2014, 23:05 Uhr Thema: Uno-Bericht: Schnellste Zunahme von Treibhausgasen seit 30 Jahren Zum x-tem Mal: Es gibt in Deutschland über 100 GW konventionelle KW-Kapazität und rund 10 GW an Biomasse und Wasserkraft. Und es werden ständig neue KW-Kapazitäten, EE und konventionell, dazu [...] mehr

14.09.2014, 22:31 Uhr Thema: Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland Was soll da denn los sein? Im Ruhrgebiet gibt es jede Menge industrieller Brachflächen. Und warum sollten alte, mit Grundwasser vollgelaufene Schächte dadurch instabiler werden? Eher im [...] mehr

14.09.2014, 21:47 Uhr Thema: Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland Sie sollten den Artikel lesen. Es geht darum, dass China Deutschland bei Wind und PV nicht nur in absoluten Zahlen, sondern auch im Zuwachs übertroffen hat. In der Wasserkraftproduktion stand [...] mehr

14.09.2014, 16:17 Uhr Thema: Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland "Warum sind alle von Fukushima weggezogen? Die Politik hat es so festgelegt, weil niemand zu einer korrekten Einschätzung in der Lage ist." Ach, es wurden gar keine Gebiete radioaktiv [...] mehr

14.09.2014, 16:13 Uhr Thema: Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland Seit wann wollen sich Fische in das Oberbecken eines Pumpspeichersees bewegen? Klar, man könnte aus den alten Bergwerken im Ruhrgebiet Pumpspeicher machen. Aber Naturgebiete? mehr

14.09.2014, 14:57 Uhr Thema: Uno-Bericht: Schnellste Zunahme von Treibhausgasen seit 30 Jahren Nein, mein Auto fährt zum Teil mit Biosprit und die Heizung ist ein kleines BHKW, dass mit Biogas betrieben wird. Drei meiner Nachbarn heizen fast komplett mit Holz. Nicht mit sibirischer Fichte [...] mehr

14.09.2014, 10:18 Uhr Thema: Uno-Bericht: Schnellste Zunahme von Treibhausgasen seit 30 Jahren Es ging nicht nur um die Stromproduktion. Aber wenn Sie unbedingt darauf einsteigen möchten: "In 2013, renewable power capacity expanded at its fastest pace to date. Renewable power [...] mehr

14.09.2014, 10:05 Uhr Thema: Antarktis: Oberflächenerwärmung verursachte Schelfeis-Bruch Sie meinen, die Kleine Eiszeit" im nordatlatischem Raum sei durch die fossilen Emissionen beendet worden? Weinanbau in England gab es die ganze Zeit durch, auch in der Gegenwart. Und [...] mehr

14.09.2014, 10:00 Uhr Thema: Antarktis: Oberflächenerwärmung verursachte Schelfeis-Bruch Kennen Sie denn Studien, die das Gegenteil stützen? mehr

13.09.2014, 11:28 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart Bayer produziert Strom und Wärme übrigens zum größten Teil selbst und zwar hauptsächlich mit GuD-Kraftwerken. mehr

13.09.2014, 10:58 Uhr Thema: Uno-Bericht: Schnellste Zunahme von Treibhausgasen seit 30 Jahren zu 1.: Der weltweite Anteil an der Energieproduktion von EE liegt etwa 20 Mal höher als der von AKW. zu 2.: Ja, und? zu 3.:Dann bewerben Sie sich doch in den USA für die Aufräumarbeiten auf [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0