Benutzerprofil

der_kritiker1

Registriert seit: 16.12.2011 Letzte Aktivität: 26.07.2014, 21:16 Uhr
Beiträge: 178
   

26.07.2014, 21:16 Uhr Thema: EU-Sanktionen: Russland droht mit Ende der Anti-Terror-Kooperation Georgien vergessen,, Krim vergessen? Das stimmt zwar aber wir haben auch ein Grossmachtdenken von Putin erlebt das es zu stoppen gilt. Oder wollen Sie etwa wieder die Sowjetunion in den Grenzen vonn 1989? Das ist nämlich das Ziel [...] mehr

20.07.2014, 11:48 Uhr Thema: Ultimatum der IS-Miliz: Iraks letzte Christen müssen Mossul verlassen Wann wacht die Welt eigentlich auf Wie blind muss man eigentlich sein um hier nicht eine latente Gefahr für den gesamten Weltfrieden zu erkennen. Die Extremisten auf der ganezn Welt sind im Vormarsch und wir schauen tatenlos zu. [...] mehr

20.07.2014, 11:35 Uhr Thema: Bodenoffensive im Gazastreifen: Israels unterirdische Front Beide Seiten sind Schuld an diesem Konflikt Nur der HAMAS die Schud zuzusprechen ist genauso falsch wie zu sagen, ISRAEL verteidigt sich nur. Auch wenn es keiner wahr haben will aber Tatsache ist nun mal folgendes: "Warum ist die [...] mehr

05.07.2014, 13:54 Uhr Thema: Verletzter Superstar: Fifa untersucht Foul an Neymar Das Knie haette man auch einziehen koennen Wer sich die gestrigen Bilder von dieser Verletzung sehr intensiv angeschaut hat, dem stellt sich die Frage: "Konnte man das Knie nicht einziehen?" Dann waere diese schreckliche [...] mehr

19.06.2014, 14:54 Uhr Thema: Nato-Bericht: Russland erhöht Truppenzahl an der Grenze zur Ukraine NATO widerspricht sich Es ist schon interessant was fuer ein Bild der Uneinigkeit die NATO gerade abgibt. Vielleicht kann uns mal der Generalsekretär sagen, wie denn bitte schön Russland die Grenzen besser überwachen [...] mehr

15.06.2014, 16:39 Uhr Thema: Textilindustrie: Hugo Boss soll in der Türkei und in Kroatien Armutslöhne zahlen Textilindustrie zahlt Hungerlöhne Es ist schon lange bekannt dass auch sehr teure Modelabel dieselben Hungerlöhne zahlen wie normale Modelabel. Solange wir nach Tshirts fragen die 2 € kosten und immer noch nach dem Motto leben [...] mehr

15.06.2014, 16:16 Uhr Thema: Verzweifelte Rituale: Kinderschädel gegen die Flut Der Aberglaube war schon immer sehr weit verbreitet. auch heute ist das noch der Fall. Das liegt mit dem Glauben der Urvölker an die Kraft der natur und an die nicht fassbaren Kräfte, diese [...] mehr

07.06.2014, 12:01 Uhr Thema: Vereidigung des neuen Präsidenten: Poroschenko sichert Ostukraine mehr Rechte zu Ofensichtlich sind Sie nicht korrekt informiert und sind der russischen Propaganda aufgesessen. . Es ist kein Krieg gegen die Zivilbevölkerung, da in der Regel die Zivilbevölkerung unb ewaffnet [...] mehr

07.06.2014, 11:54 Uhr Thema: Vereidigung des neuen Präsidenten: Poroschenko sichert Ostukraine mehr Rechte zu Irren ist menschlich oder politisch Wenn Poroschenko bis 1954 zurückschaut, dann hat er Recht. 1991 wurde dieses sogar von Russland anerkannt, nachdem im Dezember 1991 die Krimbevölkerung mehrheitlich dafür stimmte. Alles [...] mehr

26.05.2014, 07:18 Uhr Thema: Absolute Mehrheit: Milliardär Poroschenko gewinnt Wahl in der Ukraine Fotos können manipuliert sein , man achte auf die Quelle Auf den ersten blick sehen die Fotos echt aus, aber man beachte die Quellseite. Es kann sich also durchaus um Fotomontagen handeln. Ich würde alles was die Ukraine betrifft lieber mehrfach [...] mehr

24.05.2014, 14:11 Uhr Thema: Putsch in Thailand: Generäle halten Ex-Regierungschefin an geheimem Ost fest Unbestritten hat Thaksin viel gutes erreicht Thaksin hat unbestritten viel positives für das Land erreicht. Dieses kam aber überwiegend der Landbevölkerung zu Gute. Die Minderheit um den Mittelstand und um die oberste Schicht wurde dabei [...] mehr

24.05.2014, 13:56 Uhr Thema: Putsch in Thailand: Generäle halten Ex-Regierungschefin an geheimem Ost fest Materialistische Wortwahl Schade, SPON berichtet in diesem Artikel ziemlich einseitig und gibt diesmal Meldungen unrecherchiert weiter. Es stimmt nicht, dass dieser Putsch unrechtmäßig war. Nach der Thailändischen [...] mehr

24.05.2014, 13:42 Uhr Thema: Putsch in Thailand: Generäle halten Ex-Regierungschefin an geheimem Ost fest Nicht nur die Rothemden sind Opfer Es gab Tote und blutige Auseinandersetzungen zwischen Rot- und Gelbhemden gleichermaßen. Um das zu verstehen, muss man sich mit den jeweiligen Problemen und der Grundeinstellung der Thais [...] mehr

24.05.2014, 13:33 Uhr Thema: Putsch in Thailand: Generäle halten Ex-Regierungschefin an geheimem Ost fest 10 Jahre lang Destruktion? Gelb- und Rothemden stehen sich da in nichts nach. Leider. Als die Gelbhemden an der Mach waren haben dir Rothemden den Umsturz verursacht -- man denke nur an die Blockade des Bangkoker [...] mehr

04.05.2014, 11:36 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Kramatorsk wieder unter Regierungskontrolle Ausgerechnet RT als Quelle Ich glaube ich muss hier mal einiges zurechtrücken. Ich weiss nicht ob Sie alles glauben, was RT meldet, da RT ein von Putin kontrollierter Nachrichtensender ist. Außerdem wenn ich mich recht [...] mehr

03.05.2014, 17:56 Uhr Thema: Dutzende Brandopfer in Odessa: Tödlicher Hass Regierung in Odessa ordnet Staatstrauer an Hier eine Nachricht, die es sich wiklich mal lohnt zu lesen. http://www.tagesschau.de/ausland/odessa112.html Wie soeben erfahren hat die Übergangsregierung eine zweitägige Staatstrauer für [...] mehr

03.05.2014, 17:22 Uhr Thema: Dutzende Brandopfer in Odessa: Tödlicher Hass Bitte Quellen benennen Ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Aber bitte dann vollumfängliche verlässliche Quellen benennen. [...] mehr

03.05.2014, 17:10 Uhr Thema: Dutzende Brandopfer in Odessa: Tödlicher Hass Ukrainer sind keine Faschisten Die pro-ukrainischen Demonstranten als Faschisten zu bezeichnen ist in meinen Augen einfach zynisch. Ausserdem gibt es auch Ausnahmen. Denn immerhin konnten auch viele der Feuerhölle und den [...] mehr

03.05.2014, 17:02 Uhr Thema: Dutzende Brandopfer in Odessa: Tödlicher Hass Egal wer wann auf wen geschossen hat Egal wer wann angefangen hat auf wen zu schiessen. tatsache ist, dass hier Menschen ermordet wurden und dass wiedereinmal die Polizei nur Statist war. Ausserdem darf man nicht vergessen, dass [...] mehr

03.05.2014, 16:50 Uhr Thema: Dutzende Brandopfer in Odessa: Tödlicher Hass Warum abstimmen wenn das Ergebnis bereits vorher festliegt Bitte lesen sie hierzu auch meinen Link in einer zweitenAntwort hierzu. Ja, es gab keine Abstimmung. Nein, es wurden Versuche zur Abstimmung unternommen. Das ist nun mal höhere Politik. mehr

   
Kartenbeiträge: 0