Benutzerprofil

dosmundos

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 1112
Seite 1 von 56
21.10.2017, 16:48 Uhr

Nicht, dass mir nicht auch spontan ein Dutzend Kritikpunkte einfallen würden (mal abgesehen davon, dass ich ganz glücklich bin mit meinem Besitz) - aber die Frage "Was bleibt von dir, wenn man [...] mehr

21.10.2017, 16:34 Uhr

Was mich am meisten anödet, ist die Verwendung des Kampfbegriffs „neoliberal“, da ich in zahlreichen Versuchen nie jemanden habe kennen lernen dürfen, der zumindest über die Grundkenntnisse der [...] mehr

20.10.2017, 12:23 Uhr

Der große Banken-Run? Beträge von 155 Euro sind natürlich extreme Summen an Bargeld, die da bei den betroffenen Instituten abfließen! Am besten, das Ganze noch 155 Mal wiederholen, sonst merkt es je keiner. Wo man danach [...] mehr

16.10.2017, 14:27 Uhr

1) Ja, das ist ein reichlich hanebüchenes Ranking. Ist mMn aber auch nicht so einfach, eine halbwegs nachvollziehbare Rangliste zu erstellen, wenn viele der Länder maximal alle vier Jahre [...] mehr

16.10.2017, 14:17 Uhr

DIe Nachricht lautet "Spanien ist in der aktuellen FIFA-Rangliste auf Platz 8 und daher nicht als einer der Gruppenköpfe gesetzt". Das Fazit (für in Fußballfragen nicht 100% bewanderte [...] mehr

16.10.2017, 08:58 Uhr

Keine Antwort ist auch eine Antwort Offensichtlich war das Ganze eine Art Karnevalsveranstaltung. Jetzt soll erst einmal bei ein paar Churros darüber geredet werden. Hoofentlich schafft Rajoy es wenigstens jetzt, das Thema nicht weiter [...] mehr

12.10.2017, 13:29 Uhr

Was ich aus den Erzählungen meiner Frau (Erzieherin) mitgenommen habe: Offensichtlich ist die Anzahl der Helikoptereltern stark positiv korreliert mit der Zahl der Frauen, die um die 40 zum ersten Mal Mutter werden (und auch der Typ Eltern, der dann spätestens beim [...] mehr

11.10.2017, 16:28 Uhr

Klinsis Schuld Für letzteres werden wir ihm ewig dankbar sein :-) mehr

11.10.2017, 16:27 Uhr

Aus dem SPON-Artikel zu Klinsmanns Entlassung: "Klinsmann hatte in seiner Amtszeit oft lautstark seine Meinung gesagt, das hat nicht jedem gefallen. Er bezeichnete die Jahre am College als [...] mehr

11.10.2017, 09:36 Uhr

Na ja, ohne jetzt ein Anhänger dieses Vereins zu sein, kann ich doch nachvollziehen, dass er nicht jemanden beschäftigen will, der seiner Ansicht nach "in Sünde lebt" (so lächerlich ich [...] mehr

11.10.2017, 09:23 Uhr

Wäre jetzt ja auch blöd gewesen, so ein Turnier ohne Argentinien. DIe Jungs sind immer für Drama gut... mehr

11.10.2017, 09:07 Uhr

Die Analogie zu den Fußballfans ging mir auch als erstes durch den Kopf. Leider lernt die junge Generation in den katalanischen Schulen wohl tatsächlich, dass man besser als der Rest von [...] mehr

09.10.2017, 13:07 Uhr

Falls sie überhaupt je "drinnen" waren. Man sollte nicht vergessen, dass ja doch einige Akteure verletzt sind, auf die Löw wohl auch gegen Aserbaidschan nicht verzichtet hätte. [...] mehr

09.10.2017, 13:01 Uhr

Dann bitte NICHT nach Leistung aufstellen! In Anbetracht der Resultate der DFB-Elf nach 2006 bleibt da ja wohl nur eine einzige Schlussfolgerung: Jogi, bitte stelle die Mannschaft keinesfalls nach Leistung zusammen! mehr

07.10.2017, 00:57 Uhr

Natürlich haben weder die Caixabank noch Banco Sabadell vor, irgendwelche Hauptquartiere über Nacht physisch umzuziehen. Warum sollten sie das ohne Not tun, zumal die meisten Mitarbeiter dort [...] mehr

06.10.2017, 16:56 Uhr

Gibt es eigentlich irgendeinen guten Fußball-Kommentator, Moderator oder Experten? Alles, was ich lese, ist, wie schlecht X oder Y sind. Und zwar alle, immer. Ganz klasse dann noch die Clowns, die [...] mehr

06.10.2017, 14:13 Uhr

Abgerechnet wird kurz nach Saisonende. Erst dann wird sich zeigen, wer unverletzt ist, wer weitgehend fit, wer gerade einen Lauf hat und für wen die soeben beendete Saison ein einziger Frust war. Auch [...] mehr

06.10.2017, 13:59 Uhr

Von einem Verzicht auf die Abschaffung des Euro-Rettungsschirms lese ich da jetzt nichts, entgegen der Aussage in der Überschrift. Nur über die Frage des Wann scheint man unterschiedlicher Ansicht zu [...] mehr

05.10.2017, 18:49 Uhr

Meinen Respekt für die 10%, die sich zu den Wahlurnen durchgekämpft haben, um in nichtgeheimer Wahl ihre selbstausgedruckten Stimmzettel für ein Nein abzugeben! mehr

05.10.2017, 12:23 Uhr

Was hat die Tatsache, dass Assads Schergen den ehemaligen Kapitän der syrischen Fußballmannschaft in einem ihrer Gefängnisse ermordet haben (wie Zehntausende andere) so propagandistisch? mehr

Seite 1 von 56