Benutzerprofil

dosmundos

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 947
22.02.2017, 11:32 Uhr

Noch alberner sind nur Forenbeiträge, aus denen ersichtlich wird, dass der Forist den diskutierten Artikel entweder gar nicht erst richtig lesen wollte, ihn auf jeden Fall aber nicht verstanden [...] mehr

22.02.2017, 09:30 Uhr

Das ist die endgültige Kapitulation Deutschlands vor den US-amerikanischen Kulturinvasoren. Mindestens. Wenn nicht gar der Untergang des Abendlandes. Oder noch schlimmer. Da gab es doch auch mal [...] mehr

21.02.2017, 10:09 Uhr

Ich kenne zwar die finanziellen Verhältnisse von Jürgen Drews nicht - vielleicht hat er seine "Millionen" (wenn es je wirklich welche waren) ja in Wahrrheit restlos verprasst. Ich könnte [...] mehr

20.02.2017, 15:52 Uhr

Peinlich ist eigentlich nur dieses unreflektierte Keilen gegen den Kommentator. Wenn jemand schon bei Fleischhauer "persönliche Anbiederung an Trump und die Ultrarechten" sieht, ist er [...] mehr

19.02.2017, 00:19 Uhr

Mag ja sein, dass der eine oder andere einfach nur die Stadionseite gewechselt hat (wofür er sich ja zumindest noch eine zusätzliche Karte kaufen musste), dennoch dürfte die leere Tribüne zum [...] mehr

13.02.2017, 00:50 Uhr

Man darf das Ganze nicht als Kriminalfall sehen und nach einer juristisch zweifelsfreien Lösung suchen. Das hat mit Sherlock und Holmes absolut gar nichts zu tun! Allein aus den vorhandenen [...] mehr

04.02.2017, 17:44 Uhr

Das "Buy Mexican" in den sozialen Netzwerken wird von vielen tatsächlich eher ironisch verstanden. Den meisten ist klar, dass der Boykott einer Franchise-Filiale von McDonalds mehr die [...] mehr

01.02.2017, 13:47 Uhr

Hihi Na ja, "Sahne unterheben" ist für jemanden, der das noch nie gemacht hat, unter Umständen schon unklar. Und die höchste "Stufe" ist letztlich nichts anderes als ein Fachbegriff aus [...] mehr

31.01.2017, 16:52 Uhr

Ja nee jetzt, da bekommt man seit 2002 von Euro-Skeptikern das Ohr vollgejammert, der Euro sei das Ende von Deutschland, und mit der D-Mark wäre alles besser? Und jetzt heißt es plötzlich, der Euro [...] mehr

29.01.2017, 11:38 Uhr

Interessant zu sehen, dass Trump nicht wirklich Wahlversprechen einhält, sondern erst einmal nur eine ganz große Show abzieht. Weder ist die Mauer zu Mexiko bereits tatsächlich gebaut, noch gibt es [...] mehr

26.01.2017, 15:03 Uhr

Lesen Sie sich den Kommentar schleunigst nochmals aufmerksam durch! Von "keine Alternative" und "eine Lanze brechen" ist weit und breit nichts zu sehen. Herr Augstein [...] mehr

26.01.2017, 09:41 Uhr

Das ist alles nur eine gigantische Show! Es wird keine undurchdringliche Mauer über die gesamte Distanz zwischen Pazifik und Golf von Mexiko gebaut werden können. Es wird nicht genug Wächter geben [...] mehr

18.01.2017, 15:01 Uhr

Zeitstrafen würde ich begrüßen, vor allem in Turnieren. Alles ist besser als die automatische Spielsperre nach gelb-rot oder zwei gelben Karten, die ja nicht dem aktuell gefoulten Gegner zu Gute [...] mehr

07.12.2016, 18:33 Uhr

Bitte, bitte, stoppt jemand diesen Dilettanten!!! Jeder halbwegs erfahrene Turnierspieler weiss, dass Dreiergruppen zu absolut defensivem Spielverhalten führen... mehr

05.12.2016, 12:31 Uhr

In Zeiten, in denen Rauchen in Kneipen und öffentlichen Gebäuden untersagt ist, ist dies nur konsequent und längst überfällig! mehr

01.12.2016, 10:36 Uhr

RTL2 macht Programm für die (offensichtlich in auskömmlichem Maße vorhandenen) interessierten Zuschauer, und sowohl für die Existenz des Senders als auch seiner Zuschauer muss man von Herzen dankbar [...] mehr

29.11.2016, 14:35 Uhr

Wo ist das Problem? Die Zivilbevölkerung wird von guten Russen massakriert, nicht von bösen Amis, damit ist doch alles in Ordnung, oder? mehr

20.11.2016, 23:30 Uhr

Da ist also eine halbe Million Leute ins Museum gerannt, um jemanden auf einem Stuhl sitzen zu sehen, und eine davon heisst passenderweise auch noch Lady Gaga! Aber wenn ich Helene Fischer für die [...] mehr

18.11.2016, 10:02 Uhr

Wir brauchen doch nicht um den heißen Brei herum reden: wenn Italien in der derzeitigen Situation aus dem Euro aussteigt, gibt es zuerst eine Staatspleite und dann die Teilung in Norditalien und [...] mehr

13.11.2016, 17:56 Uhr

Das ist irgendwie lustig. Unter Obama ist die Zahl der Abschiebungen schon stark angestiegen. Die wenigsten Abgeschobenen sind Kriminelle. Wenn man einmal davon ausgeht, dass diese ohnehin als erstes [...] mehr