Benutzerprofil

dosmundos

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 1137
Seite 1 von 57
12.12.2017, 14:40 Uhr

Es geht schon längst nicht mehr um Demokraten gegen Trump, sondern um die immer deutlichere Spaltung der Republikanischen Partei in normale Konservative und bigotte, degenerierte Pseudo-Christen. Eine [...] mehr

11.12.2017, 10:04 Uhr

Na ja, wenn in Alabama demnächst tatsächlich ein Kinderschänder in ein Amt gewählt werden sollte, würde das ja nur ein weiteres Mal beweisen, wie ethisch und moralisch verrottet diese bigotten [...] mehr

11.12.2017, 09:56 Uhr

Keine Ahnung, aber die Tatsache, dass Sie Freiwilligkeit (wie man das bei Groupies ja annehmen kann) und Zwang in Verbindung mit Machtmißbrauch nicht voneinander unterscheiden können, sagt uns [...] mehr

11.12.2017, 09:47 Uhr

Mir war nicht bewusst, dass Nikki Haley eine Demokratin ist, aber vielleicht liegt es ja auch daran, dass Ihresgleichen es mit der Wahrheit und Wirklichkeit nicht ganz so hat. Die Frage, wer da [...] mehr

08.12.2017, 09:21 Uhr

Immer wieder lustig... ...die meisten Beiträge sind aber nach dem Motto "einer benimmt sich daneben, alle anderen wundern sich". Das Thema übereifriger Eltern am Spielfeldrand kennt ja sicherlich jeder - ich [...] mehr

06.12.2017, 09:53 Uhr

Fehleinschätzung Trump geht es keinen Deut um Israel, Palästina oder die Region. Alles, was er sagt oder (manchmal) tut, ist konsequent auf die Innenwirkung, also sein Standing bei seinen Wählern, ausgerichtet. Von [...] mehr

05.12.2017, 11:23 Uhr

So ganz 100%ig scheint er ja nicht von der Nichtexistenz Santas überzeugt zu sein, oder warum will er seinen Namen nicht nennen? Oder er hat einfach Angst vor den pseudochristlichen [...] mehr

05.12.2017, 09:40 Uhr

Wäre schade, wenn Trump gehen müsste. Die Supermacht zerlegt sich selbst, und wir sind live bei der Show dabei - was will man mehr? Syrien ist ja schon unter den Nachfolgern Türkei, Russland und Iran [...] mehr

28.11.2017, 09:39 Uhr

Ich stelle mir vor... ...Deutschland hätte einen Superstar wie Ronaldo, Messi, Neymar oder Ibrahimovic. Das würde nie gut gehen. Solche Typen entwickeln sich nicht über die Jugendauswahl. Ronaldo hätte die Haare zu [...] mehr

27.11.2017, 09:28 Uhr

Ich weiß ja nicht, welche moralischen Standards Sie haben oder nicht haben, aber man sollte vernünftigerweise davon ausgehen, dass sich dieser Herr angesichts all dieser Vorwürfe von verschiedenen [...] mehr

22.11.2017, 09:18 Uhr

Mal sehen, ob es zu einer Kooperation der Republikaner mit dem gemäßgten Teil der Demokraten unter Marginalisierung dieses degenerierten bigotten rechten Randes kommt. Der kulturelle und moralische [...] mehr

20.11.2017, 13:50 Uhr

War doch klar, dass am Schluss von Grün bis CSU alle mit einem "Also an uns lag es ja nicht" um die Ecke kommen, wenn die FDP zuerst abspringt. Wäre in jeder anderen Konstellation ja auch so [...] mehr

13.11.2017, 21:45 Uhr

“Ein Schwarzer kann kein Pole sein”. Da muss man sich schon gewaltig auf die Zunge beißen, dass einem da kein ganz ganz böser Kommentar herausrutscht... mehr

08.11.2017, 13:23 Uhr

Erstens regt sich niemand über die Polen auf, sondern maximal über die Truppe, die da gerade am Ruder sitzt. Zweitens redet niemand den Polen drein, sondern maximal der Truppe, die da gerade am [...] mehr

07.11.2017, 16:19 Uhr

Klare Worte! Ein Kommentar, der weder links noch rechts, weder konservativ noch progressiv, und auch nicht von feministischem Diskurs geprägt ist. Natürlich werden ihn einige mal wieder falsch verstehen und sich [...] mehr

07.11.2017, 13:24 Uhr

Mundgerechtes Tennis Warum nicht einfach 90 Minuten durchspielen, ohne Spiel und Satz, und wer mehr Ballwechsel gewinnt, gewinnt das Match? Kann man dann beqalle 10 Minutren zwei Minuten Werbepause machen. Oder von mir [...] mehr

06.11.2017, 16:00 Uhr

Faszinierend, wie vielen Leuten es so geht. Wäre jetzt einmal interessant zu wissen, wie sich das zwischen den Geschlechtern verteilt. Könnte es sein, dass dies im Wesentlichen ein männliches Phänomen [...] mehr

03.11.2017, 21:33 Uhr

Klingt irgendwie, als wäre hier ein Album aus dem Genre „Deutscher Schlager“ dafür verrissen worden, dass es deutscher Schlager ist, aber nicht als solcher verkauft wird. Soll es heutzutage ja [...] mehr

30.10.2017, 14:01 Uhr

Hmm, ich wage ernsthaft zu zweifeln, dass das Jugendamt Zeit und Muße hat, sich Skandalfällen aus der Kategorie "Mutter bringt Kind bis ins Klassenzimmer und zieht ihm die Hausschuhe an" [...] mehr

27.10.2017, 16:34 Uhr

Hm, von meinen mexikanischen Bekannten kann sich niemand mehr so wirklich an die Kolonialzeit erinnern. Überhaupt haben all meine lateinamerikanischen Bekannten vor Ort eher die große Sorge, [...] mehr

Seite 1 von 57