Benutzerprofil

dosmundos

Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 989
20.04.2017, 10:56 Uhr

Es ist einfach viel bequemer, auf alles schimpfen zu können, sich nachts auf öffentliche Pläte zu stellen, ein paar Selbstgedrehte zu rauchen, "We shall overcome" zu singen, irgendwas gegen [...] mehr

18.04.2017, 23:59 Uhr

Das Pfund wird in den nächsten Jahren noch öfters stark auf- und abwerten, je nach momentanem "Investor Sentiment". Letztlich ist es im Vergleich zu Dollar und Euro eine ziemlich enge [...] mehr

18.04.2017, 09:23 Uhr

Fleischhauer darf schreiben, weil er's kann! Wir tumber Rest sind auf Kommentare in Onlineforen angewiesen. Wobei ich schon bei der einen oder anderen Kolumne das Gefühl habe, dass der [...] mehr

17.04.2017, 19:35 Uhr

Habe ich das richtig verstanden? Die Türken in Deutschland haben vor allem deshalb für Erdogan gestimmt, weil sie dann endlich wieder mal im Autokorso flaggenschwenkend durch die Stadt fahren konnten? [...] mehr

12.04.2017, 15:20 Uhr

Das klang mir irgendwie nach "Eigentlich wollte ich eine hämische Auslassung über Bobbele lesen, aber dann kam er wohl doch normaler rüber als erwartet". Wobei man ja schon hinter dem [...] mehr

11.04.2017, 09:05 Uhr

Wäre schön, wenn diese "linken Regierungen" hinterher dann auch dem Land und seinen Menschen finanziell unter die Arme greifen, wenn der Chavismus und seine noch unfähigeren Nachfolger dann [...] mehr

10.04.2017, 15:26 Uhr

War eigentlich mein erster Gedanke beim Durchlesen des Rezepts, insbesondere, wenn man es tatsächlich als Art Tapa nebenher reicht und nicht als Magenfüller nach zwei bis zwanzig Bier. Ist [...] mehr

05.04.2017, 16:16 Uhr

Na ja, 95% der Menschen in Westeuropa haben sicherlich ein ziemlich konkretes Bild davon, wer die Giftgasgranaten abgefeuert hat und wer mit Propaganda den Massenmörder Assad schützt. Genauso, wie sie [...] mehr

31.03.2017, 15:50 Uhr

Scheint mir eher ein Einordnungsproblem zu sein. Man sieht ein sich ungezogen verhaltendes Kind und denkt eben in erster Linie an mangelnde Erziehung. Und ob die Frage "Entschuldigung, ist Ihr [...] mehr

30.03.2017, 14:55 Uhr

Wenn importierte Autos durch deutsche Autos ersetzt werden, steigt ja nicht die Gesamtzahl der verkauften Fahrzeuge, das heisst, die MwSt-Einnahmen bleiben gleich. Mehr noch, die Gesamtzahl der [...] mehr

30.03.2017, 14:19 Uhr

Ich sehe gerade hier in Deutschland immer mehr Kleinbetriebe ("Bäckereien, Metzgereien etc.") verschwinden und durch größere Ketten oder Konzerne ersetzt werden. Der Drogeriemarkt von [...] mehr

30.03.2017, 14:07 Uhr

Der "Rote Stern" hat den Kampf irgendwann um 1989 herum verloren, falls Sie das noch nicht bemerkt haben sollten (oder sich weigern, Ihren Traum von der guten alten Zeit aufzugeben). [...] mehr

30.03.2017, 14:01 Uhr

Die Alternative wäre, dass VW Skoda nicht übernimmt und Skoda zumacht, wegen mangelnder Wettbewerbsfähigkeit und fehlendem Kapital. Ob das den Tschechen mehr gebracht hätte, darf diskutiert werden. [...] mehr

30.03.2017, 09:16 Uhr

Sie ist nicht Donald Trump und damit automatisch qualifizierter für den Job als er. Er ist zwar ordnungsgemäß gewählt, ob mit weniger Stimmen als die Gegenkandidatin oder mit Putins Hilfe, kann [...] mehr

29.03.2017, 11:31 Uhr

Noch. Es geht nicht um heute, sondern um das, was in zwei Jahren sein könnte.... mehr

28.03.2017, 13:39 Uhr

Wo ist der Spaß? ..."Ohne Holland" zu singen, wenn ohne Holland der Dauerzustand bei WM und EM ist? mehr

23.03.2017, 13:31 Uhr

Der Facebook- und sonstige Austausch im Vorfeld hat zumindest den Vorteil, dass man an Dinge erinnert wird, an die im Vorfeld zu denken das Reiseerlebnis durchaus steigern können (Stichwort [...] mehr

22.03.2017, 17:33 Uhr

Im Gegensatz zu der offensichtlichen katastrophalen Fehlplanung im Beitrag letzter Woche wenigstens ein Haus, das tatsächlich gebaut wurde und wahrhaftig existiert. Schwer nachzuvollziehen anhand der [...] mehr

21.03.2017, 16:39 Uhr

Im Augenblick ist von einer "Bestrafung" noch nirgends nichts zu sehen. DIe Verhandlungen haben ja noch nicht einmal begonnen, da die Briten seit der Abstimmung erst einmal eine neue [...] mehr

21.03.2017, 16:27 Uhr

Das ist VWL, nicht BWL. Ansonsten aber richtig :-) mehr