Benutzerprofil

laudato

Registriert seit: 17.12.2011 Letzte Aktivität: 11.10.2012, 8:54 Uhr
Beiträge: 340
   

11.10.2012, 00:40 Uhr Thema: Flughafen Ankara: Türkische Jets zwingen syrisches Flugzeug zur Landung Dreckiges Spiel das nur Unfrieden auf Jahren bringt Wenn Erdogan Syrien kriegt , dann können die Europäer aufatmen , die Türkei baut sich sein Türkische Föderation und es ist zu vermuten dass sie nicht mehr Eintrittforderungen an die EU stellen werden [...] mehr

10.10.2012, 18:37 Uhr Thema: Streit um Bundestags-Wahltermin: Gefahr für Steinbrück Dunkle Wolken An Schröder und Schmidt sollte man ein Beispiel nehmen, die Regierung wenn sie überzeugt ist sollte keine Angst haben dem Bürger sich zu stellen ,ohne Mätzchen zu machen. Verbleib oder Abgang [...] mehr

10.10.2012, 13:30 Uhr Thema: Urteil in Moskau: Gericht schickt zwei Pussy-Riot-Frauen ins Straflager Die Russische Gesellschaft hat das Richtige Zeichen gesetzt Das Zeichen was wir im Westen nicht mehr können. Eines werden diese drei Junge Frauen aus der Erfahrung mitnehmen , dass sie auf der Welt nicht allein sind , und dass Respekt fordern mit [...] mehr

10.10.2012, 11:07 Uhr Thema: Ausschreitungen bei Merkel-Besuch: Regierung empört sich über Riexinger-Auftritt in A Ein Wahrer Patriot , Herr Riexinger hat mit seinem Besuch ein wichtiges Signal gesetzt , dass in Deutschland auch eine zweite Meinung sich gibts , ich glaube seine Präsenz hat in Athen für mehr Verständigung gesorgt , [...] mehr

09.10.2012, 17:03 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Merkel beginnt Griechenland-Besuch Herr Riexinger hat Richtig gehandelt Weil sonst hätten die Griechen nur ein Bild vor dem Augen, das von Kanzlerin , das mag in Deutschland genügen in Europa aber nicht. Wenn man die Schwarz-Rot-Gold-Brille abnimmt sieht man dass Herr [...] mehr

08.10.2012, 17:44 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Romney will Assad-Gegner aufrüsten Nun auch Romny im Spiel Darauf hat man gespannt gewartet wann wurde Mrs. Romny das Thema "nächsten Liebe " für das Syrische Volk für sich ausschlachten. Nun es ist zu hoffen dass bald zusammen wächst was [...] mehr

08.10.2012, 17:06 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Topverdiener im Bundestag Schwarz-Gelb schlägt sich ganz Tapfer Ich wurde sagen , das riecht her nach Eigentor mehr

08.10.2012, 11:02 Uhr Thema: Spionagevorwürfe: US-Kongress warnt vor chinesischen IT-Konzernen Die Chinesen dürfen nur Billig Arbeitskräfte bleiben Für den Rest sorgen die USA und der Markt. Ach noch was , ist das den erste Schritt der Amis die Schulden die in Chinesischer Hand liegen wegradieren zu wollen? Wie hat mit der Finanzkrise den [...] mehr

08.10.2012, 10:04 Uhr Thema: Steinbrück bei Jauch: Poltergeist a.D. Zur Debatte steht nicht die Fähigkeiten Steinbrücks ob er Kanzler kann , sondern ob die Wähler seine Fähigkeit erkennen können und dürfen . mehr

07.10.2012, 12:25 Uhr Thema: Schuldenkrise: Deutsche-Bank-Berater warnt vor sinkender Kaufkraft Sparen , sparen , sparen Das waren die Hiobsbotschaften der letzten Jahren , nun dass das Sparen auch eine Nebenwirkung hat haben regierende Politiker nicht gesagt oder nicht Gewüsst was noch gefährlicher wäre. Das [...] mehr

07.10.2012, 12:13 Uhr Thema: Schuldenkrise: Deutsche-Bank-Berater warnt vor sinkender Kaufkraft Die Erdbebebenwarnung danach Wenn man mit Export in anderen EU-Länder zu tun hat , weisst man von diese Entwicklung schon lange , nicht seit Gestern müssen wir den Gürtel enger schnallen , dass erst jetzt die Deutsche Bank [...] mehr

07.10.2012, 12:05 Uhr Thema: Umstrittene Nebeneinkünfte: SPD-Politiker greifen Steinbrück-Kritiker an Hoffe auf Eigentor aber darüber bin ich mich nicht sicher , der Wähler hat nicht immer die Zeit und die Ruhe die Lage zu beurteilen , und die Anstifter dieser Aktion wissen es . Im grunde genommen müssen andere [...] mehr

06.10.2012, 12:37 Uhr Thema: Kanzlerkandidat Steinbrück: Merkels vornehme Kunst der Nichtbeachtung Warum Personalwechsel ? Weil sonst droht das Einschlafen und die nächste Phase heisst dann Verkrüstung des Machtsapparates , und wir haben jemand an der Macht die in so einer verkrüstete Gesellschaft gelebt hat, ob sie [...] mehr

05.10.2012, 23:30 Uhr Thema: Grenzgefechte: Syrische Granate schlägt in Türkei ein Ich wünsche mir Herr Scholl Latour wurde als [QUOTE=sysop;11088934]Im Süden der Türkei ist erneut eine syrische Granate eingeschlagen, wie eine staatliche Nachrichtenagentur meldet. das türkische Militär feuerte zurück. Zuvor hatte der türkische [...] mehr

05.10.2012, 22:41 Uhr Thema: Grenzgefechte: Syrische Granate schlägt in Türkei ein Braunbär Erdo fühlt sich im moment Pudelwohl Wer kann interesse haben zu dieser Zeitpunkt die Türkei anzugreifen wenn nicht die jenigen die daraus Vorteile beziehen könnten , Assad hat kein interesse . Bei den flotten Dreier der Verlierer [...] mehr

05.10.2012, 15:28 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Steinbrück will Details zu bezahlten Vorträgen offenlegen Prima Leute , nur dieser Anzug passt dem Steinbrück nicht Die Debatte im Parlament wird klären wer über das Thema Transparenz bremst , möglich ein Eigentor. mehr

05.10.2012, 13:08 Uhr Thema: Euro-Krise: Merkel reist nach Athen Es geht weniger um Solidarität mehr mit der Politische Richtung . Es geht um ihre politische MItte zu retten , die EU Mitte in der auch die Berlusconi Partei sitzt , tolle Gruppe oder ? mehr

05.10.2012, 12:01 Uhr Thema: Syrische Grenzkonflikte: Angst vor dem Flächenbrand Eine Bitte an SPON Bitte stellt auf ihr H.P. den Text der erste und umstrittene Syrien Resolution , denn ich glaube diese ist der Grund warum die Lage von vielen falsch eingeschätzt wird. Bitte tut ihr es auch [...] mehr

05.10.2012, 09:01 Uhr Thema: Nach TV-Duell: Obama wirft Romney Wählertäuschung vor Es riecht ein wenig nach grosse Koalition Brauchen vielleicht die USA auch eine Phase der grosse Koalition ? Obama wäre der Richtige Politiker für dieses Experiment . mehr

05.10.2012, 08:55 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Transparency International rügt Steinbrück TIefe Schläge zuerst , ein wenig zu früh! Ich gehe davon aus dass Herr Steinbruck von dem Verdienst auch Steuer in die Kasse des Staates gespühlt hat , worüber wir alle uns freuen. Steuer für den Staat , SChläge für Steinbrück , mehr

   
Kartenbeiträge: 0