Benutzerprofil

carrion

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 64
27.11.2016, 11:43 Uhr

@danido Wer sagt, dass First Person Shooter in VR nicht funktionieren? ;) Doom3: https://www.youtube.com/watch?v=rdedfzJAUl4 Onward: https://youtu.be/ssXw2GryiCE?t=266 mehr

27.11.2016, 11:25 Uhr

Touchpad Locomotion Im Falle der Vive funktioniert Touchpad-Bewegung relativ zur Ausrichtung eines Controllers für die meisten Spieler einwandfrei. Beispiele dafür wären Onward, Vivecraft oder Quell 4D. Schlägt [...] mehr

29.10.2016, 13:14 Uhr

Beschämend. Die übertriebene Pathologisierung von als sozialinkompatibel wahrgenommenen Wesensmerkmalen ist meiner Meinung nach einer der größten Irrtümer unserer Gesellschaft und wird hoffentlich irgendwann [...] mehr

21.10.2016, 19:48 Uhr

wut? Ich habe den Hype um den Herrn Klotzbier ja bislang nur oberflächlich verfolgt, aber ich bin ein wenig über die Arroganz dieses "offenen Briefs" erschreckt. Ich muss mich ebenfalls nicht [...] mehr

14.07.2016, 00:07 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=pGzrL8J0t-c mehr

01.07.2016, 21:22 Uhr

aww jean tinguely wäre stolz auf seinen nachwuchs! mehr

22.06.2016, 23:12 Uhr

stimmt leider viel zu sehr als jemand, der schon mehrfach am eigenen leibe erfahren durfte, was mit neuland-startups im deutschland AG konzernumfeld so passiert: volle zustimmung. so traurig das ist. mehr

27.01.2016, 19:05 Uhr

Das Ergebnis der Rezension war absehbar Wer bitte setzt Casual Carsten immer diese komplizierten Spiele vor? mehr

16.09.2015, 17:24 Uhr

Im Westen nichts Neues Der Lynchmob ist krank vor Neid auf das Fünf-Sterne-Hotel im Asylantenheim. mehr

31.07.2015, 21:45 Uhr

schlimm!!1 da sie sich anscheinend kein stück weit mit dem rechtlichen sachverhalt oder den veröffentlichten informationen auseinandergesetzt haben (die für ausländische mächte oder kinderschänderterroristen [...] mehr

24.07.2015, 19:53 Uhr

First things first Würde vorher ein noch älteres Buch zur Lektüre empfehlen. Heisst 1984 und wird alle paar Minuten irgendwo erwähnt. Viele haben aber das Buch an sich und damit auch das Buch im Buch (The Theory and [...] mehr

08.07.2015, 22:46 Uhr

chapeau habe in den letzten tagen lernen müssen, dass herr lucke wohl wirklich geglaubt hat, was wirtschaftsliberales ohne euro machen zu können, ohne dabei von den sarrazinen überrannt zu werden. henkel [...] mehr

07.07.2015, 13:20 Uhr

autoritäre staaten man dürfte ruhig mal erwähnen, dass auf der kundenliste auch deutschland, die schweiz, spanien, ungarn, italien, zypern, polen, tschechien und luxemburg stehen. mehr

05.07.2015, 19:35 Uhr

@derleospring Nicht persönlich nehmen; es ist hier einfach Usus, Geschichten von jenseits des Tellerrands solange kleinzutreten, bis sie sich wieder platzsparend unter dem eigenen begrenzten Horizont einsortieren [...] mehr

01.07.2015, 22:00 Uhr

stimmt, dennoch bin ich überzeugt, dass die sprachlosigkeit zumindest teilweise kulturell begründet ist. wir haben den luxus, den tod aus unserem leben zu 99,999% ausblenden zu können. das ist [...] mehr

01.07.2015, 20:41 Uhr

bezeichnend... die stille im forum. der tod mag ein meister aus deutschland sein, aber die deutschen beschäftigen sich eher ungern mit ihm, auch wenn ihm jeder irgendwann begegnet; indirekt früh, via [...] mehr

26.06.2015, 20:28 Uhr

@daueronline tschuldigung, aber neuronale netze steuern gerade autos über öffentliche strassen. und schonmal daran gedacht, dass man über solche experimente z.b. psychosen besser verstehen lernen [...] mehr

26.06.2015, 19:27 Uhr

@texas chili pepper Die meisten Staus entstehen spontan, weil die wenigsten Autofahrer in der Lage sind, einen halbwegs konstanten Abstand zum Fahrzeug vor ihnen zu halten. Mit autonom fahrenden Autos würde ein Großteil [...] mehr

17.06.2015, 21:26 Uhr

die daten sind beim guardian, nicht bei herrn snowden. mehr

17.06.2015, 21:24 Uhr

im westen nichts neues herrn gabriel darf man inzwischen wohl schon als hauptberuflichen umfaller bezeichnen, man erinnere sich an die vorwahl-zitate bzgl. der snowden-daten. und wer hat uns verraten? wer wählt die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0