Benutzerprofil

götzvonberlichingen_2

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 911
09.02.2017, 20:04 Uhr

Kein Problem Natürlich wird bei einem Verlust der Initiator des Ganzen einspringen. Horst Seehofer, bzw. sein Bayern wird diese Summe gerne übernehmen. Vielleicht wird sich dann die CSU mal besinnen und [...] mehr

29.01.2017, 16:59 Uhr

Aha. Wirft man den Politiker nicht immer vor um den heißen Brei herumzureden? Und dann sagt es Schulz wie es ist und dann soll das auch verkehrt sein? Wozu im Falle Trump denn bitte Diplomatie? [...] mehr

25.01.2017, 17:37 Uhr

Es ist wohl auch eine Frage der Zeit, wie viel Zeit die Natur hat sich auf Klimaveränderungen einzustellen. Wenige Jahrhunderte dürften wohl eher suboptimal sein. Wenn Sie fertig mit Autofahren [...] mehr

21.01.2017, 13:28 Uhr

Genau Klar, bei der AfD drücken manche gerne ein Auge zu. Dabei ist doch dieses Verhalten von Marcus Petry genau das, was die AfD immer den etablierten Parteien vorwirft. Vertuschen, Tricksen, Tarnen. [...] mehr

19.01.2017, 16:41 Uhr

Normalität Wie üblich - die oberste Etage rechtfertigt ihr hohes Gehalt auch stets mit der hohen Verantwortung, die man tragen müsse. In der Realität ist indes stets zu beobachten, das sich diese Gattung nie [...] mehr

07.01.2017, 15:38 Uhr

Schöne neue Welt Scheint ein Trend zu sein. Man behauptet irgendeinen Unsinn um seine Meinung zu verdeutlichen und hofft, dass es schon irgendjemand glaubt. Niemand ist verpflichtet Apple und sein iPhone zu [...] mehr

03.01.2017, 17:55 Uhr

Egal Genau deswegen sollte man die Verantwortlichen sehr hart bestrafen. Die, die es bis jetzt getroffen hat sind die "normalen" Leute die bei VW arbeiten. Es kann nicht angehen, das schlaue [...] mehr

30.12.2016, 20:05 Uhr

Tja, informieren Sie sich doch einfach mal etwas gründlicher. Zum Beispiel mit einem Blick auf den Kurs des britischen Pfunds. Das hat nämlich seit der Entscheidung zum Brexit stark an Wert [...] mehr

26.12.2016, 14:13 Uhr

Selbst wenn es so wäre, wie Sie schreiben - wer wurde denn erpresst und genötigt, von wem wurde denn Hehlerware gekauft? Ich sage es Ihnen: von Leuten die zwar alle Annehmlichkeiten des Staates [...] mehr

23.12.2016, 08:22 Uhr

Seltsam Komisch was die Leute hier gegen diese Maßnahme haben. Klar, wer die offensichtlichen und dreisten Lügen von AfD & Co. ok findet, der mag es womöglich nicht, wenn man Aussagen als das entlarvt was [...] mehr

05.12.2016, 16:10 Uhr

Aha Facebook Da es ja auch noch eine Internet außerhalb von Facebook gibt, würde man Sie halt auf anderem Wege erreichen. Eine Beschränkung auf FB steht ja auch gar nicht im Artikel. Vielleicht ist ja eher das [...] mehr

27.11.2016, 22:11 Uhr

Häh? Seehofer ist doch ein Populist, was fragt er sich da noch? Maut, Obergrenze, Mia san Mia, alles populistisches Getöse von dem Mann, der sein Fähnchen immer in der Wind hält. mehr

19.11.2016, 13:42 Uhr

Is klar Ja, ja. Die bösen Linken. Dort die rechten Populisten, hier die Gutmenschlichen Linken, wegen denen die rechten Phantasten erst erfolgreich wurden. Ja, auch die Linken tragen eine Schuld. Aber [...] mehr

16.11.2016, 19:58 Uhr

Wie immer... Die üblich Verdächtigen wollen mehr Privatwirtschaft. Danei kann man doch schon bei der Telekom sehen, wie toll das wird. Unrentable Gegenden werden mangels Kostemdeckung oder aufgrund zu geringem [...] mehr

16.11.2016, 19:53 Uhr

Blödsinn Diese Aussage ist ausgemachter Blödsinn! Es wäre echt toll, wenn sich Leute wie Sie einmal vorab über den aktuellen Stand der Technik und ihren Möglichkeiten informieren würden, anstatt hier [...] mehr

13.11.2016, 19:34 Uhr

Ja ja... Das mag für Krankenhäuser und Pflegeheime zutreffen, aber nicht für die Pflege zuhause. Da ist das MDK nicht unterwegs und Kontrollen gibt es auch nicht. mehr

13.11.2016, 12:12 Uhr

Genau. Hauptsache Prioritäten setzen! Sehr wichtig! Zweitrangig ist doch, ob die Prioritäten Nachteile für andere Leute haben... mehr

12.11.2016, 16:21 Uhr

Privatisierung... Nur weil es woanders auch etwas gibt, muss das nicht zwangsläufig bedeuten das es gut ist. Die Autobahnen wurden mit Steuergeldern gebaut. Sie anschließend zu privatisieren ist ein Witz. Ein [...] mehr

11.11.2016, 15:25 Uhr

Ja, ja, die bösen Öffentlichen. Erstens gibt es viele Sendeanstalten und viele Sendungen, die durchaus unterschiedliche Meinungen wiedergeben. Zweitens ist nichts einfacher, als auf Facebook eine [...] mehr

11.11.2016, 15:18 Uhr

Nochmal lesen So richtig verstanden haben Sie den Artikel nicht... Klar kann theoretisch jeder lsen und liken und absondern. Das Problem ist, dass Facebook vorsortiert und man nur gefilterte und [...] mehr