Benutzerprofil

götzvonberlichingen_2

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 980
Seite 1 von 49
26.06.2017, 07:52 Uhr

Selber Schuld Tja, so langsam fällt den Autoherstellern ihr größer, schneller vor die Füße. All die vielen PS machen die Effizienz der Motoren wieder zunichte. Dabei werden die PS mittlerweile nur noch bei Sprints [...] mehr

24.06.2017, 22:23 Uhr

Von wegen Verschwindend gering, von wegen. Bezogen auf ein Kraftwerk ist das Risiko gering. Bezieht man alle Kernkraftwerke ein die es gibt, steigt das Risiko beträchtlich. Höchstens alle 10.000 Jahre ein [...] mehr

23.06.2017, 21:47 Uhr

Bedingung Staatsakt nur, wenn sich die geheimgehalten Spender stellen, die Kohl geheimgehalten har. Wer meint über Gesetz zu stehen, braucht auch keinen Staatsakt. mehr

22.06.2017, 16:34 Uhr

Tja... Leider haben sie damit Erfolg. Je platter und populistischer, desto mehr Zuspruch. Ein Seehofer macht mit Stammtischparolen Politik. Einfache Sätze, sehr einfach Sprache. Schuld der Poliitik? [...] mehr

21.06.2017, 12:05 Uhr

Halb so wild Wird morgen schon kein Thema mehr sein. Wir reden uns nur in Rage wenn US Konzerne wie Apple am Pranger stehen. Deutsche Firmen müssen deutsche Jobs sichern, da sieht man das nicht so eng. mehr

15.06.2017, 21:43 Uhr

Geschäft Das kriegen hier aber wieder ein paar Leute Schnappatmung. Das Geld wird nicht verschenkt. Es ist ein Kredit. Und der Kredit ist auch nicht kostenlos, Kredite bringen dem Kreditgeber Geld. Kennt der [...] mehr

15.06.2017, 16:38 Uhr

Unsinn. Fast alle schweren Unfälle von Radfahrern könnten vermieden werden, wenn Autofahrer besser aufpassen würden! Radfahrer in der Mitte der Fahrbahn. Klar. Damit jeder zweite Autofahrer etxra dicht [...] mehr

15.06.2017, 16:33 Uhr

Na und? Möglicherweise haben Steinmeiers neue Leute schlecht mit dem Stammpersonal zusammengearbeitet. Denkbar aber auch, dass die "alte Truppe" mit Neuerungen nicht klarkommt. Wenn ich mir das [...] mehr

14.06.2017, 18:50 Uhr

Gurkentruppe Werden also demnächst Facebook, Apple und Co. gezwungen ihre Messenger für die Deutschen Behörden zu öffnen, ihnen eine Hintertür einzubauen? Oder wird endlich der Bundestrojaner aktiviert? Soll das [...] mehr

14.06.2017, 14:47 Uhr

Ätzend Aha, rechtsfreie Räume mal wieder. Komisch, anstatt endlich mal den Laden in den Griff zu bekommen, möchte man lieber den Überwachungsstaat forcieren. Schon nach den letzten Anschlägen hat man vorher [...] mehr

14.06.2017, 13:02 Uhr

Tolle Wurst Na super. Offenbar hält man den Verbraucher für so blöd, dass man ihn vor veganer Wurst schützen muss. Andererseits will man dem debilen Kunden auf gar keinen Fall eine Lebensmittelampel zumuten. Er [...] mehr

13.06.2017, 18:28 Uhr

Einwand Wenn es ein Mann nicht schafft, ein bisschen Muskelspannung aufzubringen um seine Beine auf seinem Sitz zu lassen, ist er ein Weichei. Sag ich mal so als Mann. Mal ehrlich, wenn ich mich in Bus [...] mehr

12.06.2017, 16:33 Uhr

War ja klar.... Das typisch Problem heutiger Zeit. Ich nutze ein Produkt nicht, habe also eigentlich keine Ahnung wovon in da rede, aber muss trotzdem mal eben den eigenen Expertensenf dazu abgeben. Das [...] mehr

10.06.2017, 11:41 Uhr

Aha Blöder Spruch. Wenn ich für Fleisch deutlich mehr bezahle ist es auch meine Schuld? Wenn ich Vegetarier pder Veganer bin - wo liegt dann meine Schuld? Es ist ein bisschen zu einfach zu [...] mehr

07.06.2017, 16:44 Uhr

Unfassbar ärgerlich ich hoffe stark, dass diese einkassierte Steuer von den Praktikanten im Bundestag konstruiert wurde. Denn die Alternative, dass hier Vollblutpolitiker, Experten und Volljuristen daran beteiligt waren, [...] mehr

07.06.2017, 11:04 Uhr

Absurd Na, wollen da wieder einige Politiker Kapital rausschlagen oder sich beim Fußballfan anbiedern? Bislang hat man alle Vorwürfe gegen Katar (unwürdige Arbeitsbedingungen etc.) zur Kenntnis genommen und [...] mehr

04.06.2017, 21:05 Uhr

War klar Ja super, ging ja diesmal schneller als gedacht! Wieder der typische Ruf nach mehr Überwachung. Was soll das bitte? Wenn die letzten Anschläge doch eines gezeigt haben, dann dass es wohl kaum an [...] mehr

03.06.2017, 22:42 Uhr

Selbstverständlich Selbstverständlich kann der gleiche rechte Flügel später dann nichts positives an zukünftigen Klimaflüchtlingen finden. mehr

02.06.2017, 18:04 Uhr

Alternative Fakten Immer wieder schön, wie einige Leute, auch hier im Forum, behaupten, dass der Deutsche Anteil an CO2 so gering wäre, dass man ihn vernachlässigen könnte. Erstens haben wir als eine führende [...] mehr

31.05.2017, 19:47 Uhr

Ja genau, dann regeln wir eben die Klimaanlage entsprechend hoch oder runter, alles halb so wild. Aber bitte auch weiterhin gelassen bleiben, wenn es vermehrt Klimaflüchtlinge gibt. mehr

Seite 1 von 49