Benutzerprofil

götzvonberlichingen_2

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1074
Seite 1 von 54
18.02.2018, 15:16 Uhr

Natürlich Natürlich würde sich jeder Stadtbewohner über weniger bis gar keine Autos mehr in den Städten freuen. Andererseits würde sich auch jeder (Land-)Anwohner einer Durchfahrststraße, Anwohner in der Nähe [...] mehr

17.02.2018, 10:45 Uhr

haha Genau, denn Benziner stoßen nur Parfüm aus und fördern die Gesundheit. Mal angenommen alle Dieselbesitzer kaufen sich sofort einen Benziner - meinen Sie, dass die Luft dann besser wird? mehr

17.02.2018, 07:47 Uhr

Freude? Man muss sich doch nur einmal die Nachrichten anschauen, wie der Mensch auf alles Fremde in seiner direkten Nachbarschaft reagiert. Alles was fremd erscheint, wird zunächst als unmittelbare Bedrohung [...] mehr

14.02.2018, 18:30 Uhr

Ja, ist das so? In Zeiten von Streaming kennen wohl mehr Deutsche als Sie ahnen die Bedeutung von Breitbandangaben. Und ja, ich gebe z, auch ich leiste mir nur einen 16.000er Anschluss. Wenn auch [...] mehr

14.02.2018, 17:37 Uhr

Running gag Das ist doch leider schon seit Jahren so. Politik beteuert die Wichtigkeit der gut ausgebauten Versorgung mit schnellem Internet, versprechen uns vor den Wahlen und bei Regierungsbeginn, dass es nun [...] mehr

12.02.2018, 16:36 Uhr

Warum Neuwahlen? Warum sollte es Neuwahlen geben? Ist damit in irgendeiner Weise garantiert, dass dann andere Konstellationen zustande kommen? Und wenn ja, wären diese besser für unser Land, unsere Demokratie? Warum? [...] mehr

10.02.2018, 09:41 Uhr

Märchenstunde Na klar, die unterschiedlichen Honorare für Kassen- und Privatpatienten spielen keine Rolle. Es ist z.B. reiner Zufall, dass man als Privatpatient deutlich weniger Wartezeiten in Kauf nehmen muss. Und [...] mehr

09.02.2018, 20:09 Uhr

Fragen... Genau - die Umweltschäden der klassischen Tankstelleninfrastruktur dabei auch mit einrechnen. Dann bitte mal googlen - muss Strom zwingend mit Atomenergie erzeugt werden? Bei der Gelegenheit [...] mehr

09.02.2018, 15:05 Uhr

Was für ein Glück! Glücklicherweise ht sich die CSU hier durchgesetzt und ist für Digitales zuständig. So kann die außerordentlich großrtige Vorarbeit von Dobrindt weitergeführt werden, der hier in der vergangenen [...] mehr

07.02.2018, 17:16 Uhr

Wortbruch Man muss auch einmal zu seinem Wort stehen und muss persönliche Interessen hinten anstellen. So verspielt man das letzte bisschen Glaubwürdigkeit. Ein Nein, sollte ein Nein bleiben. Oder haben sich [...] mehr

06.02.2018, 18:09 Uhr

Lesen bildet Text wirklich gelesen? Oder nur eine Gelegenheit gesucht um Dampf abzulassen? Wörtlich steht dort „Wer Geld in Aktien steckt, sollte keinen Bedarf haben, darauf schnell zugreifen zu müssen. “ mehr

06.02.2018, 16:04 Uhr

Mit Halbwissen glänzen Man kann zocken und man kann seriös anlegen. Aktienhandel grundsätzlich als Zockerei zu bezeichnen, zeigt eigentlich nur eines- das Sie keine Ahnung von der Materie haben. mehr

26.01.2018, 17:16 Uhr

Digitalisieren Da war es wieder das Wort „Digitalisieren“. Das wollte doch schon der Superminister Dobrindt erledigt haben. Jetzt kommt der Chef und bringt die Arbeit zu Ende? Schwer zu erraten, wie das diesmal [...] mehr

26.01.2018, 17:13 Uhr

Die bösen Linken Die Linken, das Übel unserer Gesellschaft. Ja, ja. Ich erinnere mich - damals als die geistig moralische Wende der neuen CDU / FDP Regierung startete. Gleich zu Beginn gab es einen veritablen [...] mehr

22.01.2018, 16:54 Uhr

Kleiner Mann AfD - Partei des kleinen Mannes? Ja, wenn der kleine Mann politisch rechtsaußen verortet wird, grundsätzlich nicht mit dem größten IQ glänzen kann und wählen geht, um es „denen da oben“ mal zu zeigen, [...] mehr

20.01.2018, 11:33 Uhr

Ausgang schon jetzt klar Man darf wohl davon ausgehen, dass hier nicht gegen die Autokonzerne entschieden wird. Man will ja die Existenz der Konzerne nicht bedrohen. Gerade jetzt wo es VW aufgrund seiner Betrügereien sol [...] mehr

20.01.2018, 11:30 Uhr

Ach herjeh Was soll das werden? Hält die gefühlte Glaubwürdigkeit jetzt Einzug? Fakten vs. Vermutungen. Schöne neue Welt. mehr

17.01.2018, 17:39 Uhr

Haha Wollte sich da nicht der Superminister Dobrindt drum kümmern? Das ist doch längst zum Running Gag verkommen. Seit Jahren verspricht jede Bundesregierung das es nun aber endlich losgeht mit dem [...] mehr

16.01.2018, 16:47 Uhr

Daherreden Außer mit Sprüchen fällt Dobrindt nicgt auf. Die unsägliche Maut, dazu das totale versagen im Bereich der Digitalisierung - dessen Erfüllung er ja großspurig angekündigt hatte, alles Gründe ihn in die [...] mehr

13.01.2018, 12:47 Uhr

Grundgütiger. Trotzdem scheint Ihnen die Kälte nicht sonderlich gut getan zu haben. Das sich die Konstitution eines Kindes von der eines erwachsenen Menschen unterscheidet ist Ihnen aber schon [...] mehr

Seite 1 von 54