Benutzerprofil

götzvonberlichingen_2

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 691
   

20.05.2015, 19:24 Uhr Thema: Merkel und die NSA: Zerstörtes Vertrauen Lesen macht klug Einfach den Artikel noch mal lesen, dann bemerken Sie vielleicht, das Herr Lobo das gar nicht behauptet hat... Anonsten hat er wie so oft, leider recht. mehr

19.05.2015, 17:09 Uhr Thema: Hassfigur der Linken: Alle gegen Jauch Bashing? Günther Jauch ist doch angetreten alles besser zu machen, hat sich über die ARD Gremlins lustig gemacht, die Bedenken gegen ihn hatten. Etablierte Talkshows mussten für seinen Sendeplatz weichen. Und [...] mehr

16.05.2015, 16:12 Uhr Thema: Mehr Einfluss für Notenbanken: Wirtschaftsweiser Bofinger fordert Ende des Bargelds Ich freu mich drauf Endlich Bargeldlos. Würde mich freuen. Diese Zahlungsmittel aus dem letzten Jahrtausend ist unpraktisch. Der Staat kann uns dann besser kontrollieren? Das ist ein schlechter Witz. Hier schreiben die [...] mehr

16.05.2015, 16:02 Uhr Thema: Mehr Einfluss für Notenbanken: Wirtschaftsweiser Bofinger fordert Ende des Bargelds Tolle Lösung Von Geld und dessen Wert und wie dieser zustande kommt, haben Sie nicht viel Ahnung oder? Nehmen wir an, sie heben alles ab und am nächsten Tag wird Bargeld offiziell als Zahlungsmittel nicht [...] mehr

16.05.2015, 15:59 Uhr Thema: Mehr Einfluss für Notenbanken: Wirtschaftsweiser Bofinger fordert Ende des Bargelds Alter Schwede... Bargeld ist Freiheit? Ich lache. Spätestens wenn Sie das nächste mal Bargeld abheben, wird ihre Transaktion registriert. Oder haben Sie Ihren kompletten Bargeldbestand offline [...] mehr

16.05.2015, 13:40 Uhr Thema: Mehr Einfluss für Notenbanken: Wirtschaftsweiser Bofinger fordert Ende des Bargelds Ja nee is klar. Diese Reaktionen waren zu erwarten. In Deutschland haben die Leute bereits Angst Kreditkarten zu nutzen, wo soll es bloß hinführen, wenn man nicht mehr mit Bargeld bezahlen kann? Mal abgesehen von den [...] mehr

15.05.2015, 18:16 Uhr Thema: Larsen-B-Eisschelf: Forscher sagen Kollaps in der Antarktis voraus Ja Ja, auch das ist möglich. Änderungen die ganz ohne den Menschen möglich sind. Das schließt aber keinesfalls aus, dass der Mensch durch sein Wirken gewaltige Änderungen hervorrufen kann. Noch dazu [...] mehr

15.05.2015, 16:42 Uhr Thema: EU-Militäreinsatz gegen Schlepper: Europas verlogener Krieg Europa macht gerne Geschäfte mit diesen Ländern ohne die Konsequenzen zu beachten. Schon vor Jahrhunderten sind Europäer in die Welt eingefallen und haben geschaltet und gewaltet wie es ihnen in den [...] mehr

14.05.2015, 18:38 Uhr Thema: Zwischenfall vor Schottland: Britische Kampfjets fangen russische Bomber ab Schön aufbauschen Was soll das? Langsame Gewöhnung der Bevölkerung, daran dass die Russen die Bösen sind und wir alle wachsam sein müssen? Ein Einbrecher ist einer, der sich unerlaubter Weise im fremden Haus aufhält. [...] mehr

14.05.2015, 15:18 Uhr Thema: Arbeitskampf: Stark durch Streik Streik - ja bitte doch Das in der Politik sogar Mitglieder der Arbeiterpartei bei Streiks nervös werden, überrascht nicht. Zu stark sind auch dort mittlerweile pesönliche Interessen, Lobbyverpflichtungen und Machterhalt [...] mehr

11.05.2015, 18:48 Uhr Thema: Bremen-Schock: Sechs Rezepte gegen die Wahlmüdigkeit Ja, genau. Es gibt ja auch nur 2 Parteien die man wählen darf. Jede Wette, die meisten die meinen "die" Parteien würden nicht auf sie hören, kennen noch nicht einmal das Wahlprogramm. [...] mehr

11.05.2015, 16:44 Uhr Thema: Wahlkampfmanöver: Was Merkel, Pofalla und Co. über das No-Spy-Abkommen sagten Tja Entweder die USA haben da ein paar kompromittierende Dateien über unsere Regierungsmitglieder in der Hinterhand oder aber unserer Politkerelite geht Machterhalt und Partei vor dem Wohl des Landes und [...] mehr

10.05.2015, 12:14 Uhr Thema: Energiemarkt-Simulation: 36 Kohlemeiler könnten auf einen Schlag vom Netz Ja und? Um arbeitslose Schlecker Verkäuferinnen schert sich doch auch keiner. mehr

09.05.2015, 17:31 Uhr Thema: Tarifkonflikt: Mehrheit der Bürger zeigt kein Verständnis mehr für Lokführerstreik Egoisten Streik ist für die Mehrheit der Leute anscheinend immer nur dann ok, wenn sie nicht davon betroffen sind. Selbst wenn man bei Amazon für bessere Bedingungen streikt, denken viele Leute nur mit [...] mehr

09.05.2015, 12:09 Uhr Thema: Früherer NFL-Spieler Venzke: "Ich bin durch die Hölle gegangen" Artikel ganz gelesen und verstanden? Wohl eher nicht. Die möglichen Spätfolgen, die Schädigung des Gehirns, war bis vor kurzem niemanden bekannt. Er beklagt sich nicht über seine anderen [...] mehr

08.05.2015, 11:07 Uhr Thema: Kita-Kosten: Mein Kind, das Schnitzel Oha. Da hat es eine Wirtschaftsredakteurin gewagt über Kitas zu schreiben und hat sich dazu erdreistet den Eltern vorzurechnen, dass sie vielleicht mal mehr bezahlen müssten um bessere Qualität in der [...] mehr

07.05.2015, 18:38 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Streik ist lästig für Dritte, aber notwendig. Viele Streikempörte vergessen gerne, warum sie (meist) 8 Stunden am Tag arbeiten, warum sie ihre 30 Tage Urlaub bekommen und wieso viele von ihnen immwrhin soviel verdienen, das sie Haus und Auto [...] mehr

04.05.2015, 13:40 Uhr Thema: Pressekompass: GDL gegen Bahn - was ist die Lösung für den Streit? Naja, ein staatlich geführter Betrieb ohne Wettbewerbsdruck muss auch nicht gut sein. Aber was genau wollen Sie? Das die Bahnangestellten zu Beamten gemacht werden damit sie nicht mehr streiken [...] mehr

04.05.2015, 09:48 Uhr Thema: Tarifkonflikt bei der Bahn: Gabriel kritisiert Lokführer-Streik scharf Pop Siggi Ja, ja. Die bösen Gewerkschaften. Unverschämte Leute die grundlos für ein Leben im Paradies streiken. Erstens - ein Streik tut weh und lässt leider auch unbeteiligte Dritte leiden. Nur - wenn es [...] mehr

30.04.2015, 19:24 Uhr Thema: Terror-Ermittlungen in Hessen: Die Bombenpläne von Oberursel Wie jetzt? Das kommt ja passend. Kaum gibt's wieder einen Spähskandal kommt eine tolle News über eine erfolgreiche Terrorabwehr. Was ich nicht verstehe - wie hat man die Leute bloß ohne Vorratsdatenspeicherung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0