Benutzerprofil

count_zer0

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 292
   

27.07.2015, 23:11 Uhr Thema: Schwedische Küste: Taucher finden fremdes U-Boot Nun, es ist naheliegend, wenn da kyrillische Schrift auf der Huelle ist, oder? mehr

27.07.2015, 23:10 Uhr Thema: Schwedische Küste: Taucher finden fremdes U-Boot Aha, und das weist du aus welcher Kristallkugel? Wenn das Ding aus dem WK2 stammen wuerden, duerfte da nicht viel mehr als ein Haufen Rost uebrig sein. Auf den bildern ist aber frischer Lack [...] mehr

29.06.2015, 16:50 Uhr Thema: Mario-Erfinder Miyamoto: "Wir lassen sie einfach spielen und beobachten" Naja. Huebsch ist was anderes. Die Grafik schon sehr altbacken aus. Dabei war grafische Avantgarde gerade der Punkt der Starfox aus dem SNES und auch noch auf dem N64 was Konsolenverhaeltnisse angeht so [...] mehr

23.06.2015, 11:25 Uhr Thema: Bambus-Fahrräder: Steif wie Stahl Umweltgruende Jaja, das ist die groesste Verkohlung ueberhaupt. Um den bambus in Form zu bringen wird er erstmal mit viel Chemie weichgekocht und gepresst, und dann mit noch mehr Chemie getraenkt damit er in Form [...] mehr

20.06.2015, 00:31 Uhr Thema: Längster Funkkontakt: "Philae" telefoniert erneut nach Hause Kosteneffizient. Oha, Bild 4 von 8. Die ESA benutzt offenbar Blender als Software. Sehr loeblich! mehr

10.06.2015, 13:04 Uhr Thema: Frage an den Personalchef: Wann geraten Bewerber unter Faulpelz-Verdacht? Im Artikel steht auch was von Firmen welche "diesse Moeglichkeit explizit heraustellen". Und in einem Bewerbungsgespraech moechte ich mit "diesen Themen" nicht umgehen, weil [...] mehr

10.06.2015, 11:39 Uhr Thema: Frage an den Personalchef: Wann geraten Bewerber unter Faulpelz-Verdacht? Oh jeh... "Sababtical", "Work-life-balance"... in einer Firma in der mich der Personalchef mit so einem peinlich-hipsterigen Geschwurbel belaestigt, wuerde ich die Bewerbung direkt [...] mehr

26.05.2015, 14:47 Uhr Thema: NetUSB: Sicherheitslücke bedroht Millionen Router Tja... ...waeren die Hersteller lieber mal dem Vorbild des Betriebsystems gefolgt welches den Treiber einsetzt, und gemeinsam einen Treiber mit offenen Quellen entwickelt. Das Treibermodul der koreanischen [...] mehr

07.05.2015, 03:15 Uhr Thema: Affäre um Sturmgewehr G36: Geheimdienst MAD sollte kritische Journalisten ausspähen Ist doch... ...alles gar kein Problem. Die ganze Bespitzelung und Datenspeicherung soll doch nur zum Zwecke der Verfolgung des organisierten Verbrechens und der Schwerstkiminellen eingesetzt werden. Die [...] mehr

19.04.2015, 15:00 Uhr Thema: Affäre um Waffenmängel : Peschmerga finden Problemgewehr G36 super Achtung... ...am Schluss kommt raus die BW lagert die Gewehre zusammen mit undichten Loesungsmittelfaessern im Depot, was das Plastik zerfrisst. Koennte ich mir bei unserem Verein durchaus vorstellen. mehr

16.04.2015, 21:34 Uhr Thema: Europa und die Mittelmeer-Flüchtlinge: Hilflos Einfache Loesung. Das Asylrecht sollte Afrika und den Mittleren/Nahen Osten ausschliessen. Niemand der von dort kommt wird Asyl bekommen. Und das in den Laendern auch bekannt machen. Begruendung: Europa hat keine [...] mehr

19.03.2015, 21:56 Uhr Thema: Erstes Interview nach Israel-Wahl: Palästinenserstaat für Netanyahu nun doch denkbar Wendehals hoch zehn. Ist diesser Typ nun ein Witz oder ein Witz? Wer immer den (aus den falschen Gruenden) gewaehlt hat, ich hoffe er kommt sich gerade schwer verkohlt vor. mehr

17.03.2015, 07:37 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Ich glaube kaum... ...das man fuer sowas Kreditkarten, deren Betreiberfirmen, oder die Datensammelwut der Geheimdienste heranziehen muss. mehr

15.03.2015, 16:48 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Ja, und liefer mal schoen weiter deine Kredit-Daten und alles was du per AGB abgenickt hast an die Dienste diesser Welt. Gelle? Ein "Business" das auf Kreditkartenkunden nicht verzichten [...] mehr

15.03.2015, 14:39 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Nice try. Dafuer haben wir Debit-Karten, wir nennen sie ec-Karten. Schade das man im Ausland nur auf Kredit setzen kann, statt vom Guthaben und durch garantierte Deckung seine Rechnun bgeleichen zu koennen. [...] mehr

15.03.2015, 11:13 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Tja... ...wenn sich die Politik und insbesondere jeder halbseidene Emporkoemmling die 80er und 90er hindurch damit profiliert gegen einfach aufzubauende Industrien wie etwa die Spieleentwicklung (das ist ja [...] mehr

24.12.2014, 11:34 Uhr Thema: Arbeiter auf WM-Baustellen: Die Katastrophe von Katar Die Sache ist so dermassen einfach. Keine Karten vorbestellen. Nicht hingehen. Nicht im Fernsehen anschauen. So eine Art von Sport muss man wirklich nicht haben. mehr

15.11.2014, 07:45 Uhr Thema: Russischer TV-Bericht: MH17 soll von Kampfjet abgeschossen worden sein Schlechter Witz Das SPON heute morgen noch eine News-Meldung ueber etwas bringt, das schon gestern morgen als recht schlechte Faelschung entlarvt wurde ist schon verwunderlich. Zumindest haette man nen Satz anhaengen [...] mehr

19.10.2014, 10:07 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Bei einer Presselandschaft... ...in der mitlerweile die Worte "Asylanten", "Asylbewerber, "illegale Migranten" UND "Einwanderer" vermehrt synonym benutzt werden (ja, schonmal aufgefallen?), kann [...] mehr

25.09.2014, 15:59 Uhr Thema: Shellshock: Schwere Sicherheitslücke bedroht Macs und Linuxrechner Das ist kein Fehler. Das Dollarzeichen kennzeichnet in solcherlei Codeschnipseln normalerweise den Eingabeprompt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0