Benutzerprofil

extranjero

Registriert seit: 18.12.2011 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 12:56 Uhr
Beiträge: 829
   

31.08.2014, 14:59 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Wen meinen Sie mit Sicher Deutsche, Russen, Polen Iren, Skandinavier, welche den Westen unter sich aufteilten. Übrigens hatten wir schon mal den Expansionsdrang nach Osten, "Volk ohne Raum". Jetzt [...] mehr

31.08.2014, 14:39 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Die Russen stellten stets die eigenen Leute mit Alkohol ruhig, da war genug zu tun. mehr

29.08.2014, 14:04 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Ergänzung Waffenlieferungen der Amerikaner im WKII lt. Wiki an die Sowjets: "Von den USA wurden über 400.000 Jeeps und LKW, 13.000 Lokomotiven und Güterwagen, 90 Frachtschiffe, 4.000 Bomber, 10.000 [...] mehr

29.08.2014, 13:55 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Korrekt! Wir wollen auch nicht vergessen, dass riesige Waffenlieferungen der Amerikaner an die Sowjets, Panzer, Flugzeuge, Fahrzeuge, zum Sieg der Sowjets über die Wehrmacht beigetragen haben. mehr

29.08.2014, 13:03 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Ok, wir haben zur Kenntnis genommen, wie Sie angeredet werden wollen. mehr

19.08.2014, 19:58 Uhr Thema: Hilfe für Peschmerga: Die fünf Gefahren deutscher Waffenlieferungen Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen Waffenlieferungen in Krisengebiete und zurzeit friedliche Gebiete. Moralisch, meine ich. Ich sehe keinen Unterschied und denke da an Saudi-Arabien [...] mehr

18.08.2014, 09:30 Uhr Thema: Gehaltsvergleich: Was bringt mein Studium? Ergänzung Ich kann natürlich verstehen, dass Ihnen der Spaß verging, wenn Sie sich im Osten mit trockenem politkram beschäftigen mussten. Danach hatten Sie ja nach eigenem Bekunden [...] mehr

17.08.2014, 20:39 Uhr Thema: Medienberichte über Hilfskonvoi: Erste russische Lastwagen sollen an Ukraines Grenze Simple Argumentation! Was meinen Sie denn woher die schweren Waffen der separatisten kommen. Ach ja, Putin hat schon mal geäußert, man kann militärische Ausrüstung im Supermarkt kaufen. mehr

17.08.2014, 15:11 Uhr Thema: Gehaltsvergleich: Was bringt mein Studium? Ja und ich nenne Ihnen auch ein Beispiel: ich bin Rentner, wie Sie und arbeite schon einige Jahre länger. Warum? Weil mir meine ernsthafte Arbeit ungeheuren Spaß macht. mehr

15.08.2014, 18:11 Uhr Thema: Toter Michael Brown: Fergusons Polizeichef nennt Namen des Schützen Hochachtung, Sie haben den korrekten Nick gewählt. mehr

14.08.2014, 09:30 Uhr Thema: Krise im Nordirak: Kurden flehen Deutschland um Hilfe an Geschichte wiederholt sich Lesen Sie "Die vierzig Tage des Musa Dagh" von Franz Werfel über den Genozid an den Armeniern Anfang des vergangenen Jahrhunderts. Lesen Sie darin wie sich die Armennier auf den Berg [...] mehr

05.08.2014, 20:38 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Ja, dann ist doch alles ok, Sie stimmen mit dem Foristen überein. mehr

22.07.2014, 16:43 Uhr Thema: Erbgut-Vergleich: Dänisch sein macht glücklich Gerechte, korrekte Würdigung der Dänen. Ich war mal vier Monate in DK tätig. Gefallen mir, die Menschen, jammern nicht, auch wenn's mal schwierig wird, sind flexibel und haben gute Laune. mehr

22.07.2014, 07:56 Uhr Thema: Abschuss von MH17: Uno-Resolution soll Separatisten Einhalt gebieten Unglaublich - Sie vergleichen besoffene Diebe und Leichenfledderer mit der Weißen Rose. mehr

22.07.2014, 07:53 Uhr Thema: Abschuss von MH17: Uno-Resolution soll Separatisten Einhalt gebieten Der Name ist egal, nehmen Sie die Nachfolgeorganisation unter Putins Obhut. mehr

21.07.2014, 11:01 Uhr Thema: Abschuss von MH17: Uno-Resolution soll Separatisten Einhalt gebieten Der KGB bezahlt mittlerweile eine Armee von bezahlten Schreiberlingen. mehr

21.07.2014, 10:52 Uhr Thema: Abschuss von MH17: Uno-Resolution soll Separatisten Einhalt gebieten Wie denn, wenn die Russen alles beiseite räumen. mehr

20.07.2014, 13:45 Uhr Thema: Trauer um Absturz-Opfer: "Ungewollt, unglaublich, unfair" Sie haben hier keinen Gag gelandet Berg. Das was Sie als Einsicht und Weisheit bezeichnen war in diesem Fall eine Verhöhnung der Opfer mit dem Tenor "das habt Ihr nun davon, Ihr [...] mehr

20.07.2014, 12:21 Uhr Thema: Trauer um Absturz-Opfer: "Ungewollt, unglaublich, unfair" Dieser Beitrag ist sicher Ihrem Alter geschuldet, muss man nicht kommentieren. mehr

13.07.2014, 14:17 Uhr Thema: Spionageverdacht: Geheimdienst-Kontrolleure melden Cyberangriffe auf ihre Handys Ihr Machwerk läßt dichterisch einiges zu wünschen übrig. Ich muss aber widersprechen, ich freue mich, dass Sie, die Amis noch im Lande sind. mehr

   
Kartenbeiträge: 0