Benutzerprofil

stonecold

Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 4054
25.09.2016, 19:18 Uhr

Naja- da wär ich mir nicht so sicher. Gab ein paar derartige Fälle in den letzten Jahren, die das Gegenteil gezeigt haben. mehr

25.09.2016, 19:15 Uhr

Wäre mir neu, dass man in den besagten Ländern Kurzwaffen und teilweise auch Quasi-Kriegswaffen sozusagen im Supermarkt kaufen kann. Sie haben recht, dass sich ein Verbrecher nicht um [...] mehr

25.09.2016, 10:53 Uhr

Ein interessantes "Experiment", das letztes Jahr nach den Ereignissen in Ferguson gemacht wurde: ein Weißer und ein Schwarzer laufen (legal) mit einem Sturmgewehr durch die Stadt. Der [...] mehr

25.09.2016, 10:49 Uhr

Sie haben sicherlich damit recht, dass es ein gefährlicher Beruf ist, in den USA Polizist zu sein (eben auch dank der dortigen Waffengesetze). Dennoch müssen Sie zugeben, dass die letzten [...] mehr

23.09.2016, 13:58 Uhr

Um mal wieder zum ursprünglichen Thema zurückzukommen- ich halte wie schon gesagt die Visafreiheit für eine gute Sache, weil gegenseitiges Kennenlernen und Einblicke in andere Lebenswelten immer zu [...] mehr

23.09.2016, 13:32 Uhr

Wie viele Menschen sind denn gestorben, weil Snowden öffentlich gemacht hat, in welchem Umfang die NSA Internetuser überwacht und "befreundete" Regierungen abhört? mehr

23.09.2016, 12:45 Uhr

Kann er nicht. Entgegen der im Artikel vorgebrachten Interpretation sind das aber auch nicht die Leute, die ihren Urlaub in Europa verbringen wollen. mehr

23.09.2016, 12:44 Uhr

Wie bereits in vorherigen Kommentaren aufgeführt, sind 2014-2015 knapp 1,7 Millionen russische Staatsangehörige als Touristen nach Deutschland gekommen. Die 9.000 Asylsuchenden 2016 (wenn sie denn [...] mehr

23.09.2016, 12:25 Uhr

Was hat die Reiseform mit Ihren Behauptungen ("Abzocke, Bürokratie, Mangel") zu tun? Oder meinen Sie jetzt, dass diese Behauptungen nur auf individuelle Reisen zutreffen? Und was ist an [...] mehr

23.09.2016, 12:01 Uhr

Das steht im Artikel- entspricht aber nicht mal annähernd den Tatsachen, sondern soll offensichtlich altbekannte Stereotypen bedienen. 2015 waren knapp 680.000 Russen als Touristen in Deutschland, [...] mehr

23.09.2016, 11:54 Uhr

Wie ich vermutet und befürchtet hatte- dieses Thema wird zum Abladeplatz von absolut überkommenen Vorurteilen und Ressentiments. Russische Föderation 676 586 - 28,9 1 691 709 - 29,4 2,5 [...] mehr

23.09.2016, 11:47 Uhr

Der Westen hat russischen Touristen also Arbeit und Sozialleistungen zu bieten? Wäre mir neu, dass Touristen zum Arbeiten in Urlaubsländer fahren oder dort Sozialleistungen erhalten. Genauso [...] mehr

23.09.2016, 11:05 Uhr

Welch Wunder- ich kann Herrn Bidder in der Sache mal zustimmen... Die gegenseitige Aufhebung der Visapflicht (übrigens ein Thema, das bis 2014 den Russen über ein Jahrzehnt wie eine Karotte vor die [...] mehr

22.09.2016, 18:59 Uhr

Was für ein Unsinn. Die USA können also beweisen, dass es die Russen waren, tun dies aber nicht, um die Russen nicht vor den Kopf zu stoßen. Deswegen behaupten sie es nur, ohne es zu beweisen. [...] mehr

22.09.2016, 17:27 Uhr

Sie sagen also, dass Russland bis 2014 nicht der wichtigste Handelspartner der Ukraine war? mehr

22.09.2016, 15:06 Uhr

Umso schlimmer- dieses Abkommens zuliebe dann ein Land von seinem allerwichtigsten Handelspartner abzuschotten (von den sozialen, familiären und historischen Verknüpfungen ganz abgesehen), wohl [...] mehr

22.09.2016, 14:28 Uhr

Ihrer Meinung nach bin ich ja eh schon dort beschäftigt. mehr

22.09.2016, 13:35 Uhr

Gehen wir mal davon aus, dass tatsächlich die behauptete Zahl von Krankenhäusern getroffen wurde (wobei es mir stellenweise so vorkommt, als sei in Aleppo jedes zweite Haus ein Krankenhaus...), [...] mehr

22.09.2016, 13:33 Uhr

Sysop- warum wurde meine Antwort trotz Einhaltung Ihrer Regeln wieder mal kassiert? Wenn Sie muellerthomas diese Abschweifung vom Thema durchgehen lassen, sollten Sie auch die Antworten darauf [...] mehr

22.09.2016, 13:29 Uhr

SIe haben nicht mal die Ironie des verlinkten Bildes verstanden.... mehr

Kartenbeiträge: 0