Benutzerprofil

stonecold

Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 2883
   

03.08.2015, 13:03 Uhr Thema: Filz in der Ukraine: Die zweifelhaften Poroschenko-Connections "Nachlassen der Umsetzung" ist eine sehr euphemistische Umschreibung dafür, dass Poroschenkos Unternehmen mehr Gewinne machen als jemals vorher.... mehr

03.08.2015, 13:02 Uhr Thema: Filz in der Ukraine: Die zweifelhaften Poroschenko-Connections Teilweise stimme ich Ihnen zu (für Russland gilt meiner Meinung nach das Gleiche)- jedoch hat es dann schon ein "Gschmäckle", wenn er seinen eigenen Profit bei der ganzen Sache noch [...] mehr

31.07.2015, 09:14 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Bundeswehr gibt für Manöver 20 Millionen Euro extra aus Dann habe ich Ihre Posts falsch verstanden. Aber auch Ihre elaborierte These halte ich für nicht stichhaltig, genauso wenig wie Ihren Vergleich. 2010 oder 2012 hat niemand, auch nicht in Russland, [...] mehr

31.07.2015, 09:05 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Die Verallgemeinerung liegt bei Ihnen, wenn Sie alles, was nicht als "richtiger" Krieg a la Vietnam oder Korea gilt, als "Lieferung von Schutzwesten" verharmlosen. Die Zahl von [...] mehr

30.07.2015, 21:38 Uhr Thema: Nach Einreiseverbot für Depardieu: Ukraine erstellt Liste "befreundeter" Künstler Es wurden sogar schon Menschen verbrannt, zum Großteil Rentner. Am 2. Mai 2014 in Odessa. Interessiert bis heute niemanden, Schuldige wurden nicht "gefunden". Im Gegenteil, der [...] mehr

30.07.2015, 21:07 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Bundeswehr gibt für Manöver 20 Millionen Euro extra aus Schon sehr weit hergeholt, diese These (Russland "brauchte" den Ukrainekonflikt, um das Parlament von den geplanten Rüstungsausgaben zu überzeugen). Die Krise und die daraus folgende [...] mehr

30.07.2015, 19:39 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Bundeswehr gibt für Manöver 20 Millionen Euro extra aus Ihre Argumentation ist in sich nicht schlüssig. Die Modernisierung wurde also 2010 beschlossen, und seitdem wird sie umgesetzt. Ihre Andeutung, die Ukrainekrise wäre als politische Begründung dafür [...] mehr

30.07.2015, 19:16 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Bundeswehr gibt für Manöver 20 Millionen Euro extra aus Sie haben offensichtlich nicht gedient- sonst wüssten Sie, dass mindestens seit den Neunzigern nicht mal die Platzpatronen ausreichend waren, so dass man ab Tag 2 einer Übung dann mit [...] mehr

30.07.2015, 19:14 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Bundeswehr gibt für Manöver 20 Millionen Euro extra aus Irgendwie nicht schlüssig, Ihre Argumentation. Die Modernisierung war also 2010 schon beschlossen. Und seitdem wird sie umgesetzt. Die Krise in der Ukraine hat darauf keinerlei Auswirkung gehabt. [...] mehr

30.07.2015, 18:37 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Sie sind heute nicht so richtig auf der Höhe. Dieses Verallgemeinern ist doch absolut lächerlich. Es geht nicht um das Liefern von Gewehren oder Schutzwesten, sondern um militärische [...] mehr

30.07.2015, 18:27 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Russland als derzeit zweitgrößter Weizenexporteur der Welt wird keine Probleme haben, eine "Hungersnot" zu verhindern. Die Welt hat sich seit 1990 geändert, falls es Ihnen entgangen sein [...] mehr

30.07.2015, 18:20 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Und was hat die Struktur von Rosatom (letzten Endes ist diese Behörde als übergeordnete Struktur auch für die Verkäufe verantwortlich) mit dem Rest des Beitrags zu tun? mehr

30.07.2015, 18:06 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Und zum Rest haben Sie keine Anmerkungen? mehr

30.07.2015, 18:05 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Kapitalabflüsse haben auch andere Staaten zu verzeichnen: [...] mehr

30.07.2015, 17:20 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Die Zahlen von 2014, 3.5 scheinen nicht ganz richtig zu sein: http://www.indexmundi.com/g/r.aspx?t=20&v=132&l=de Das Argument "Kosten für Unterhalt" ist irgendwie nicht [...] mehr

30.07.2015, 16:56 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Bundeswehr gibt für Manöver 20 Millionen Euro extra aus Russland ist dem "Trend zur Abrüstung" insofern gefolgt, dass jahrzehntelang schlicht kein Geld für die Streitkräfte erübrigt wurde. Dies wird seit ein paar Jahren dadurch kompensiert, [...] mehr

30.07.2015, 14:26 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Die russische "Isolation" ist eine Chimäre, die wir im Westen geschaffen haben. Wir reden immer von einer Isolation Russlands, und tun dabei so, als sei der Boykott durch den Westen [...] mehr

30.07.2015, 12:01 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Die Militärausgaben sind, gemessen am BIP, ungefähr auf dem Niveau der USA (4,47 vs 4,35 %). Deutlich höher sieht anders aus. http://www.indexmundi.com/g/r.aspx?t=20&v=132&l=de mehr

30.07.2015, 11:57 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Hat mit Goldjünger nix zu tun... Ich denke, die Russen und auch die Chinesen werden weitermachen mit den Goldkäufen, wenn der Preis fällt. Was das teuer Einkaufen betrifft, sollten Sie nicht [...] mehr

30.07.2015, 11:11 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Naja, physisches Gold ist eine Anlage, die nicht verdirbt. Deswegen ist dieser kürzliche Artikel "Putin hat 30 Prozent in den Sand gesetzt" auch etwas merkwürdig. Es handelt sich ja bei [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0