Benutzerprofil

stonecold

Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 2930
   

29.08.2015, 10:53 Uhr Thema: "Zu 99 Prozent sicher": Polens Denkmalschützer hält Existenz von Nazi-Zug für erwiese Dass in Petersburg bereits eine von Deutschland gestiftete Replik des Bernsteinzimmers steht, muss Ihnen entgangen sein ;) mehr

27.08.2015, 20:23 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Ach, es reicht, das richtige zu tun, wie man an Poroschenko sieht. Hier ein bisschen Networking, da unter Timoschenko Minister sein, dann zusammen mit Janukowitsch dessen Partei der Regionen [...] mehr

27.08.2015, 20:19 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Ist eine Weile her, dass ich das Buch gelesen habe, aber was mir jenseits konkreter Zahlen in Erinnerung geblieben ist, sind diese unglaublichen Vermögenskonzentrationen in den Händen von so [...] mehr

27.08.2015, 19:23 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Um 1,2 Milliarden. https://de.wikipedia.org/wiki/Petro_Poroschenko mehr

27.08.2015, 19:20 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Stimmt: 2013 wurde er vom Wirtschaftsmagazin Forbes mit einem geschätzten Vermögen von 1,6 Milliarden US-Dollar auf Platz sieben der ukrainischen Oligarchen gelistet. Im Jahre 2005 wurde laut [...] mehr

27.08.2015, 19:14 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Generell haben Sie das osteuropäische Geschäftsmodell gut beschrieben- an dem Fakt, dass die Ukraine EU-Gas für eigene Zwecke umgeleitet hat, weil sie für eigenes unter der ersten orangenen [...] mehr

27.08.2015, 19:12 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Sanctas simplicitas... Och... Es ist richtig, dass der griechische Staat seit der Euro-Einführung über seine Verhältnisse gelebt hat, und dass auch die Bevölkerung daran partizipiert hat. Das, was seit der Schuldenkrise [...] mehr

27.08.2015, 19:02 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt 80 % bei 2.000 Familien? Das wird bei uns auch nicht groß anders sein.. Einfach mal Piketty lesen.. mehr

26.08.2015, 20:23 Uhr Thema: Sanktionsstreit: Deutsche Wirtschaft kritisiert russisches Waschmittelverbot Mit Ihrem zweiten Absatz haben Sie durchaus recht, die Russen nutzen die von uns in Gang gesetzte Sanktionsspirale, um unter Umgehung der WTO-Vorschriften quasi protektionistische Maßnahmen [...] mehr

26.08.2015, 18:33 Uhr Thema: Sanktionsstreit: Deutsche Wirtschaft kritisiert russisches Waschmittelverbot Weil einzelne Partien bestimmter Haushaltschemikalien(darunter übrigens auch originär russische) aus dem Handel genommen wurden, weiß Iwan Normalrusse nicht mehr, wie er seine Wäsche oder seinen [...] mehr

24.08.2015, 21:49 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Seltsam, die Bevölkerungszahlen für Tschetschenien geben genau die 1,3 Millionen an, die Sie auch erwähnen. https://de.wikipedia.org/wiki/Tschetschenien#Bev.C3.B6lkerung Interessant auch [...] mehr

24.08.2015, 21:33 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Klar. Ein Mann, der sein Vermögen innerhalb von nicht mal 10 Jahren um 1,2 Milliarden US-Dollar vermehrt, während er gleichzeitig hochrangige Regierungsposten bekleidet- da muss man natürlich erst [...] mehr

24.08.2015, 18:04 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Sie machen sich die Welt wohl auch, wie es Ihnen gefällt... Denken Sie wirklich, Poroschenkos Vermögen, das bereits bevor er in den 2000ern wichtige politische Ämter bekleidete (unter ALLEN [...] mehr

24.08.2015, 17:57 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch "Terrorist" und "Freiheitskämpfer" liegt immer im Auge des Betrachters. Ob nun PLO, UCK, PKK, IS oder die ostukrainischen Aufständischen. Wir als Westen sind es nur nicht [...] mehr

24.08.2015, 17:52 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Die Schulden der Sowjetunion hat Russland jedenfalls vollständig übernehmen dürfen. mehr

24.08.2015, 17:51 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Als die Ukraine 1945 die UNO mitgründete, war die Krim jedenfalls nicht Teil dieses Landes. mehr

24.08.2015, 17:50 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch https://de.wikipedia.org/wiki/T-72#Nutzerstaaten "Ukraine – 1032 T-72, T-72MP, T-72AG, T-72B sowie weitere Modelle." mehr

24.08.2015, 14:30 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch "...im Kriegsgebiet Donbass seien 40.000 Kämpfer im Einsatz, darunter 9000 aktive russische Militärangehörige, behauptete Poroschenko." Abgesehen davon, dass gemäß all den Ankündigungen [...] mehr

20.08.2015, 07:24 Uhr Thema: Diplomatenposse in Kiew: Deutscher Botschaftsmitarbeiter bepöbelt Polizisten Sie denken also, ein ukrainischer Angestellter der deutschen Botschaft in Kiew würde einen Diplomatenpass bekommen, der ihn dann vor der Belangung durch Behörden des eigenen Landes schützen würde? [...] mehr

19.08.2015, 22:09 Uhr Thema: Diplomatenposse in Kiew: Deutscher Botschaftsmitarbeiter bepöbelt Polizisten Wahrscheinlich entspricht Ihre linguistische Expertise Ihren Textverständnisfähigkeiten )))) Zitat (Überschrift passt super): "Can you read this?" Nun ist der Fahrer wirklich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0