Benutzerprofil

Broko

Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 1096
24.09.2016, 10:19 Uhr

Prioritäten Der Um- und Ausbau von Rathäusern und Rathausvorplätzen war den Gemeinden schon immer allemal wichtiger als die Instandhaltung von Schulen - wie oft habe ich es in meiner 30jährigen Lehrertätigkeit [...] mehr

08.09.2016, 06:55 Uhr

Wenn man den Kindern immer wieder vorgaukelt, sie hätten das Potential eines Einsteins, und ebnet ihnen dann auch sämtliche Wege hin zu diesem Irrwitz, dass jeder studieren könne, dann werden halt [...] mehr

03.08.2016, 13:34 Uhr

Auf eines ist immer Verlass: auf den Beißreflex der Bayernhasser, wenn ein Bayern-Offizieller etwas Vernünftiges sagt... Seltsam, wie sich hier einige, die normalerweise nicht müde werden zu [...] mehr

26.07.2016, 16:45 Uhr

Ich habe nie viel davon gehalten, die Preise bereits im Vorfeld einer Saison zu verteilen! Das Gequatsche vom "starken" Neuzugang entlarvt den Schreiber als fußballerischen Kretin: Erst im [...] mehr

29.06.2016, 15:58 Uhr

Sie verkennen, dass dies kein Einzelfall ist - an unserer Realschule gab es ähnliche Vorfälle ... mehr

04.06.2016, 14:01 Uhr

Wie naiv doch manche Menschen sind! Als ob Barca einen "großen" Spieler für 8 Mio. quasi verschenken würde ... mehr

29.05.2016, 09:27 Uhr

Eine recht eigenwillige Sichtweise des Journalisten, Reals Sieg als "verdient" zu bezeichnen: Kein rausgespieltes Tor, das erzielte Tor "Abseits", Massel beim Elfer von Atletico, [...] mehr

15.05.2016, 12:32 Uhr

Was einem jedesmal Pippi in die Augen treibt, ist die "Gewissheit", mit der BVB-Kunden die kommenden Ereignisse voraussagen können - glücklich, wer die "besten Fans der Welt" hat, [...] mehr

10.05.2016, 17:50 Uhr

Ist es die Schuld der Bayern, dass sie über Jahrzehnte hinweg kompetente Leute in die Führungsspitze hievten, während die sogenannten "Traditionsvereine" einen Sonnenkönig nach dem anderen [...] mehr

28.04.2016, 07:03 Uhr

Sinn und Aufgabe einer Schule Warum gibt es bei Deutschlands "neuen Schulen" so wenige Statistiken zu den originärsten Aufgaben einer Schule, nämlich der Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten? Oder ist das [...] mehr

20.04.2016, 15:17 Uhr

Es ist wieder die hohe Zeit der Pharisäer Beeindruckend, mit welcher Verve die Bayernhasser wieder einmal Gummi geben - da treten alle Unzulänglichkeiten im eigenen Verein wie immer in den Hintergrund ... mehr

20.04.2016, 14:14 Uhr

Phantasten wie Kinast sollten sich als Märchenonkel bewerben! Erstaunlich, dass der SPIEGEL solche Machwerke veröffentlciht ... mehr

01.04.2016, 10:01 Uhr

Mittelalter reloaded? Gehe ich recht in der Annahme, dass von diesen Figuren niemand über die Finanzierung der prächtigst alimentierten Abgeordneten schwadroniert? mehr

27.03.2016, 17:32 Uhr

Wie man sieht, setzt gerade ein enormes Brainwashing bei der BVB-Kundschaft: Waren noch 99% aller BVB-Kunden nach Götzes Wechsel der Meinung, man wolle ihn nie, nie, nie mehr beim BVB spielen sehen, [...] mehr

23.03.2016, 17:30 Uhr

Seine Rückennummer passt so ziemlich zu seinem Ranking im Bayernkader! Es gibt so viele bessere Spieler beim FCB, die sich in den Spielzeiten unter Pep auch weitaus verbessert haben - wen soll er [...] mehr

20.03.2016, 11:56 Uhr

Peps Entscheidung, Götze nicht aufzustellen, hat selbstverständlich sportliche Gründe - alles andere, über das z.Z. im deutschen Blätterwald schwadroniert wird, sind nur Mutmaßungen und entbehren [...] mehr

20.03.2016, 11:20 Uhr

Basler, Matthäus und Effenberg haben es doch schon angemahnt: Endlich gibt es wieder "Typen" im Fußball ... mehr

17.03.2016, 14:31 Uhr

Wenn man das Gesabbel der schweizer Presse da so sieht, scheinen auch einige Bayernhasser, die hier rumschwadronieren, aus der Schweiz zu kommen - haben die etwas gegen den FC Bayern? mehr

11.03.2016, 16:39 Uhr

Ja,ja - der BVB ist schon das Kleinod des deutschen Fußballs schlechthin! Wer bräuchte derlei Bestätigungen nicht häufiger als die überaus sympathischen, besten Fans der Welt? mehr

06.03.2016, 15:24 Uhr

Haben Sie die Lachtiraden gegen Immobile oder Schieber im SIP bereits verdrängt? Zum Spiel: Der BVB hat einen Riesenvorsprung auf den Dritten, kann also eigentlich nichts mehr verlieren - die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0