Benutzerprofil

amrod

Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 142
   

11.05.2015, 14:38 Uhr Thema: Merkel und die Straßengebühr: Die Maut-Lüge jaja... Auch die deutsche Maut wird vollkommen unabhängig von der Staatsangehörigkeit erhoben. Und was die Kfz-Steuer angeht: Schauen Sie doch mal, was die Ösis da zahlen - und setzen sie es ins [...] mehr

11.05.2015, 13:51 Uhr Thema: Merkel und die Straßengebühr: Die Maut-Lüge Wenn die Maut an Brüssel scheitert, ...verlange ich, dass die österreichische und slowenische Maut ebenfalls von Brüssel verboten wird. Die muss ich als deutscher Urlauber schließlich auch zahlen und dass Österreicher und Slowenen [...] mehr

08.04.2015, 11:00 Uhr Thema: Lehrermangel auf dem Land: Erst Stipendium, dann Provinz Naja... Schön blöd ist auch derjenige, der glaubt, dass die Beamtenprivilegien, insbesondere bei der Altersversorgung, von Dauer sein werden. Ich kann mir jedenfalls nicht richtig vorstellen, dass ein [...] mehr

26.03.2015, 10:46 Uhr Thema: Luftangriffe auf Sanaa: Golfstaaten bombardieren Huthi-Rebellen im Jemen Glaube ich nicht Ein Bürgerkrieg ist nach klassischem Völkerrecht eine interne Angelegenheit eines Staates. Keine der Streitparteien hat das Recht ausländische Mächte zu ihrer Unterstützung herbeizurufen - bzw. [...] mehr

14.03.2015, 12:03 Uhr Thema: Stuttgarts Pleite in Leverkusen: Zerfall ab Minute 32 Stuttgart macht heuer den HSV Der VfB wird nicht absteigen. Es wird auch dieses Jahr wieder keinen "Großen" erwischen. Stuttgart wird sich mehr (Zorniger) oder weniger (Stevens) souverän mind. zum Reliplatz durchmogeln. [...] mehr

03.03.2015, 11:06 Uhr Thema: Kommentar zum Lehrer-Streik: Schafft die Schulbeamten ab Nun - zuallererst profitierte die Rentenkasse von den massiven Beitragszahlungen der Beamten. Klar ist das im Endeffekt erst einmal linke-Tasche-rechte-Tasche weil "die Staatskasse" dann [...] mehr

03.03.2015, 08:50 Uhr Thema: Kommentar zum Lehrer-Streik: Schafft die Schulbeamten ab Das ist eine Milchmädchenrechnung reinsten Wassers. Verbeamtete Lehrer sind deutlich teurer, weil ihre Pensionsansprüche deutlich höher sind (ca. 70% des letzten Gehalts), als die Rentenansprüche [...] mehr

03.03.2015, 08:26 Uhr Thema: SPD-Entwurf für Einwanderungsrecht: Oppermann fordert Punktesystem für Einwanderer Einwanderungsgesetz ist notwendig An sich ein guter Vorschlag um das Problem der (langfristig) mangelnden Fachkräfte zumindest zu mildern. Denn es muss jedem vernünftigem Menschen klar sein, dass die aktuellen EU-Zuzügler zu großen [...] mehr

25.01.2015, 14:13 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Replik - Griechenland hat keinen Primärüberschuss. Es bezahlt schlicht einen Teil seiner Rechnungen und Verpflichtungen nicht. So kann jeder einen "Überschuss" erwirtschaften. - Die Löhne (und [...] mehr

24.01.2015, 14:33 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Draghis Doppelfehler Mag sein Dieser Zielwert von 2% macht vielleicht in einem normalen Zinsumfeld Sinn, wo man auf Tagesgeld, Sparbuch & Co. noch ebenfalls mindestens 2% Zinsen bekommt, um die Inflation auszugleichen. Bei [...] mehr

22.01.2015, 08:07 Uhr Thema: Saudi-Arabien-Reise: Liga-Chef nimmt FC Bayern in Schutz In der Tat scheinheilig Die Empörung jetzt über den FCB ist in der Tat scheinheilig - wen man bedenkt, dass nicht nur Waffenlieferungen an Saudis und Emiratis seit Jahren gang und gäbe sind, sondern dass auch die dt. [...] mehr

11.01.2015, 16:28 Uhr Thema: Geheimer Regierungsbericht: Deutschland soll Griechenland elf Milliarden Euro schulde Was soll die Aufregung? Dann werden Griechenland im Rahmen des unausweichlichen Schuldenerlasses halt von Deutschland 11 Mrd. Euro weniger erlassen, weil mit diesem Kredit verrechnet. Es sollte sich kein griechischer [...] mehr

19.12.2014, 10:43 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida Pfeifen im Walde Ich finde es höchst unanständig, wenn jmd. der reich geboren ist, sich über die Angst der Menschen vor Armut lustig macht. Vlt. hätte Herr Augstein, sich lieber über das Urteil des BVerfG zum Thema [...] mehr

15.12.2014, 13:48 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Wohltuende Klarheit Die Farce einer Diskussion bei Jauch Das war wieder mal ein Tiefpunkt in der medialen ÖR-Diskussion - oder wie Rudi Völler sagen würde: Ein tieferer Tiefpunkt, als die, die wir ohnehin schon hatten... Angefangen bei Jauch, der immer [...] mehr

01.12.2014, 13:40 Uhr Thema: Die heilige Schrift der Juden: Essen und Trinken mit Gott Merkwürdig... Also entweder fehlt da ein Teil oder die Übersetzung ist falsch. So wie es im oben geschrieben steht, ist es sehr wohl erlaubt Milch und Fleisch zusammen zu essen - solange es sich nicht um [...] mehr

23.11.2014, 13:25 Uhr Thema: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine Tatsächlich? Sorry - aber das ist Humbug. Natürlich steht es der Ukraine frei, einen Mitgliedsantrag bei der NATO zu stellen. Die NATO ist aber NICHT verpflichtet diesem nachzukommen. Wenn die USA ihr Great Game [...] mehr

21.11.2014, 23:07 Uhr Thema: Dax im Höhenflug: Draghi und seine chinesischen Kollegen beflügeln die Börse Misstrauen Ich traue dem KGV als Bewertungsgrundlage des Standes von Aktienindizes nicht. Ein Blick in die Historie ist meist ehrlicher. In den letzten 10 Jahren hatte der DAX (wichtig: Kursindex) genau drei [...] mehr

21.11.2014, 22:46 Uhr Thema: 80 Gotteshäuser im Bau: Eine Moschee für jede türkische Universität Etwas undifferenziert Also ich habe Schwierigkeiten die Türkei als laizistisches Land zu sehen - ohne das werten zu wollen. Und zwar nicht nur die heutige Türkei, sondern auch die alte, kemalistisch geprägte Türkei. Nach [...] mehr

20.11.2014, 12:52 Uhr Thema: Lokalposse in Großbritannien: Sorry, diese Schule ist zu weiß Stimmt "Statt Schulausflügen in den Zoo solle nun auch der Besuch einer Moschee auf dem Programm stehen, kündigte die Schulleiterin an" Richtig so. Am besten in eine salafistische Moschee. Damit [...] mehr

14.11.2014, 09:53 Uhr Thema: Sterbehilfe: Verschont den Tod! Völlig kontraproduktiv Egal ob nun Augsteins Artikel oder die Tendenz der Debatte im Bundestag. Das faktische Verbot der Sterbehilfe führt in die völlig falsche Richtung. Der freiwillige Suizid ist eines der elementarsten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0