Benutzerprofil

v.papschke

Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 1028
   

29.04.2016, 19:10 Uhr Thema: Gabriel-Intimus Oppermann: So macht man sich keine Freunde Etwa 25 % der SPD waren damals gegen die GROKO. Sie hatten recht. Jetzt ist es fast zu spät. Macht endlich wozu ihr gewählt wurdet ! mehr

28.04.2016, 23:32 Uhr Thema: Österreich schottet sich ab: Gegen die Zukunft Es ist überhaupt nicht erkennbar, wie durch ein paar lächerlich kurze Zäune die Freiheit in Europa eingeschränkt werden wird. Evtl. wird man an der Grenze einen Stau erleben, der etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Aber die Freiheit [...] mehr

26.04.2016, 17:38 Uhr Thema: Zweite Liga: Dämpfer für RB Leipzig - nur 1:1 in Kaiserslautern Wie so oft in letzter Zeit entscheiden Schiedsrichter so manches Spiel. mehr

24.04.2016, 14:12 Uhr Thema: Kritik an Erdogan: Niederländische Journalistin in der Türkei festgenommen Wie kann ein so schönes Land wie die Türkei nur so miserabel regiert werden ? Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob nicht diese Frage schon eine Majestätsbeleidigung darstellt. Fakt ist aber, daß die Entwicklung in der letzten Zeit [...] mehr

18.04.2016, 23:12 Uhr Thema: Angst vor neuen Flüchtlingsdramen: Wie die EU Libyen retten will Erst wird alles zerstört, dann will man retten. Was für eine schwachsinnige Politik ! Europa erntet gerade die Früchte seiner "Arbeit". Langfristiges Denken ist wohl nicht die Stärke europäischer [...] mehr

17.04.2016, 15:58 Uhr Thema: Gastkommentar zum drohenden Brexit: Großbritanniens stiller Abschied Nicht, daß man einen Brexit gutheißen sollte, hätte er möglicherweise doch eine heilsame Wirkung dahingehend, daß die EU einmal darüber nachdenkt, was eigentlich so alles falsch läuft. Z. B. große Probleme [...] mehr

16.04.2016, 14:18 Uhr Thema: Kanzlerin in der Böhmermann-Krise: Geben Sie Ihre "Medal of Freedom" zurück, Frau Mer Der Artikel trifft auf den Punkt. In der Sache Böhmermann hat Frau Merkel den für SIE einfachsten und bequemsten Weg gewählt mehr

15.04.2016, 19:44 Uhr Thema: Merkel-Erklärung zu Böhmermann: Der Rechtsstaat gibt sich die Ehre Eigentlich egal, am meisten wundert mich nur, wie schnell ein "Demokrat" wie Herr Erdogan zu einem echten Partner werden konnte. Wahrscheinlich nur aus Not wegen vorangegangener selbst verschuldeter [...] mehr

13.04.2016, 13:31 Uhr Thema: Scheinwahl in Syrien: Assads Affront Ulli Gag vom ZDF meldet aus Damaskus, daß die Wahl völlig ordnungsgemäß verläuft, und von der Bevolkerung sehr gut angenommen wird. Hat er vom Heimatsender nicht die richtigen Instruktionen mitbekommen, wie er [...] mehr

12.04.2016, 13:56 Uhr Thema: SPD-Chef Gabriel auf der Kippe: Was wollt ihr dann? Also, nur auf Gabriel einzudreschen weil er für TTIP ist, halte ich für ungerecht. Es ist mir bisher nicht aufgefallen, daß man deshalb auch auf die Kanzlerin eindrischt, die TTIP schon lange befürwortet. [...] mehr

11.04.2016, 14:27 Uhr Thema: Reaktion auf Abgasskandal: Niedersachsen besteht auf Boni-Verzicht bei VW Boni dürfen erst dann gezahlt werden, wenn die Endabrechnung gemacht wurde, und das Ergebnis zweifelsfrei feststeht. In diesem Fall wird die Endabrechnung einen gewaltigen Minusbetrag zu verkraften haben. [...] mehr

04.04.2016, 12:05 Uhr Thema: Streit über Griechenlandhilfen: Lagarde äußert sich zu veröffentlichtem IWF-Telefonat Frau Lagarde ist natürlich den Statuten des IWF verpflichtet und muß dessen Geld zusammenhalten. Frau Merkel aber wollte ohne den IWF keine weitere Unterstützung leisten. Wir werden bald sehen, wie lange auch [...] mehr

04.04.2016, 11:46 Uhr Thema: Ungarns Regierungschef: Kohl will sich mit Orbán treffen Zu willi_ac (@2) ich versuche jetzt zu verstehen, wie ein Gespräch Helmut Kohls mit Viktor Orban das Land (D) in Schwierigkeiten bringen könnte. Man mag ja zu Kohl und Orban durchaus Kritisches anmerken können, aber [...] mehr

01.04.2016, 12:31 Uhr Thema: Streit über "Extra 3"-Satire: Führende Unionspolitiker kritisieren Erdogan Zu ski123 Die Kanzlerin wird sich nicht melden, sie hat sich abhängig gemacht, und Hr. Erdogan weiß das auch ganz genau. Für ihn eine nie dagewesene Situation in der er sich sonnen kann und wird. Ihm kann man [...] mehr

26.03.2016, 14:38 Uhr Thema: AfD-Vorsitzende: Petry wirft Gabriel "zutiefst undemokratische Haltung" vor Seit Wochen wird nun über das Schießen an der Grenze debattiert und letztendlich geht es jetzt wohl nur noch um "Spitzfindigkeiten" wie z. B. Schießen vor Grenzübertritt, auf der Grenze oder nach [...] mehr

25.03.2016, 20:16 Uhr Thema: AfD-Vorsitzende: Petry wirft Gabriel "zutiefst undemokratische Haltung" vor Zu @ 302 lövgren Auch ich habe den Eindruck, daß Frau Petry sich in den Talkshows ganz wacker schlägt, um so mehr , da sie meist als Einzelkämpfer auftreten muß. Und wenn Sie meinen, daß sie nicht argumentieren [...] mehr

19.03.2016, 10:20 Uhr Thema: Westerwelle als Außenminister: Der Vielgescholtene Was mir von Westerwelle in Erinnerung bleiben wird, ist seine Stimmenthaltung in der Libyen-Sache. Das war absolut richtig. Noch besser wäre gewesen, wenn er dagegen gestimmt hätte. Die Ergebnisse der unseligen Politik sehen [...] mehr

16.03.2016, 19:48 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte im Bundestag: Merkel verteidigt Deal mit der Türkei Das grausame Sterben in der Ägäis muß es nicht geben ! Spanien z. B. zeigt doch schon länger, wie es gehen kann. Wenn alle wissen, daß die Balkanroute keinen Durchlaß mehr ermöglicht, dann muß auch niemand diese Weg gehen. Seit langem [...] mehr

15.03.2016, 12:34 Uhr Thema: Putin-Befehl: Teilabzug aus Syrien beginnt - russische Soldaten packen ein Zwei Fragen stellen sich 1. wann ziehen auch die westlichen Truppen ab und 2. wie wird sich die Flüchtlingssituation nun entwickeln. Geht die Zahl der Flüchtlinge aus Syrien nicht zurück, dann kann Putin nicht mehr als dafür [...] mehr

14.03.2016, 14:03 Uhr Thema: Landtagswahlen: Merkels Sieg Wenn ich den Augsteinschen Beitrag richtig verstanden habe, ist Merkel also gar nicht mehr CDU-Vorsitzende. Es kann ja sonst wohl kaum sein, daß die Partei eine große Klatsche bekommt, und die Chefin gewinnt. Was soll denn der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0