Benutzerprofil

v.papschke

Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 920
   

27.08.2015, 21:00 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Könnte man es evtl. auch so sehen?? Deutschland (wenn dem so sein sollte) erläßt der Ukraine Schulden und sponsort, wie zu lesen war, ein paar hundert Millonen , die dann in die Aufrüstung gesteckt werden. Führt somit Deutschland nicht [...] mehr

27.08.2015, 17:38 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Ich vermisse in diesem Beitrag wer denn nun wieviel Schulden erläßt. Aber Poroschenko war ja erst kürzlich in Berlin, die Infos darüber mehr als spärlich, außer der üblichen Rußlandschelte. Schon deshalb liegt nahe, dass D auch [...] mehr

26.08.2015, 12:29 Uhr Thema: Reformen in der Ukraine: "Nach meinen Informationen wurden Parlamentssitze gekauft" Die Ukraine noch jahrelang abhängig von westlichen Krediten. Hoffentlich nicht bis zum 1. Schuldenschnitt. mehr

25.08.2015, 20:48 Uhr Thema: Kanzlerin in Duisburg-Marxloh: Die Grenzen von Merkels Macht Wie sagte schon der gute alte Sarrazin? Deutschland schafft sich ab. Da steckt sehr viel kluge Analyse dahinter, aber das darf ja nicht sein. Der ist ja rechts eingenordet. Vielleicht aber doch nicht !! mehr

25.08.2015, 20:30 Uhr Thema: Kanzlerin in Duisburg-Marxloh: Die Grenzen von Merkels Macht Die gesamte Asylpolitik gehört auf den Prüfstand. Es besteht dringendster Handlungsbedarf. Von Europa reden ,wie Merkel, schiebt allerdings wieder einmal alles auf die lange Bank. Auch hier sind also weit und breit keine [...] mehr

20.08.2015, 15:39 Uhr Thema: Kurz nach Beschluss über Hilfspaket: Tsipras bringt neuen Kontrolleur ins Spiel Zu @99 hieristmeinsenf natürlich macht auch der IWF Einiges falsch. Aber eines macht er richtig. Er treibt sein Geld wieder ein. Und wer bezahlt diesmal ? Natürlich einige europäische Steuerzahler. Tsipras trickst alle [...] mehr

19.08.2015, 23:03 Uhr Thema: Griechenlandhilfen: 86 Milliarden, abgehakt Die Medien haben Frau Merkel ja lange Zeit und auch jetzt noch immer wieder "hoch-geschrieben". -Schweigt lange, wägt ab, denkt vom Ende her usw.- Kann es nicht auch sein, dass sie statt dessen [...] mehr

19.08.2015, 18:48 Uhr Thema: Griechenlandhilfen: 86 Milliarden, abgehakt Zu @1 joes.world Ihren Darlegungen kann man nicht widersprechen. Aber der Schlimmste war letztendlich doch wieder Hr. Schäuble. Als großer Tiger noch vor ein paar Tagen gestartet und gefeiert, landete er jetzt als [...] mehr

19.08.2015, 07:46 Uhr Thema: Einigung auf neues Hilfspaket: Rating-Agentur Fitch stuft Griechenland hoch Wenn die privaten Gläubiger befriedigt werden können, dann ist ja alles im Lot. mehr

18.08.2015, 10:11 Uhr Thema: Drittes Hilfspaket: Parlamente bereiten Griechenland-Abstimmungen vor Probeabstimmung ? Es ist wohl mehr ein "Druck aufbauen" auf "Abweichler ?" die, lt. Verfassung, nur ihrem Gewissen folgen sollten. Das ist auch das Zittern der Führung vor dem Volk. Toll ! mehr

17.08.2015, 08:20 Uhr Thema: Bundestag zu Griechenland-Hilfe: Merkel buhlt um Zweifler Herr Annen irrt, je mehr Nein-Stimmen, desto stärker ist die Verhandlungsposition Deutschlands in diesem Fall. Und ganz allgemein, Merkels Aussagen ist kaum zu vertrauen. mehr

17.08.2015, 08:11 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: Berlin beharrt auf Nein zu Schuldenschnitt für Athen Strenge Kontrollen durch EU-Organe ? Das klingt gut, wird aber nicht stattfinden. Auf den Gipfeln wurde doch alles gesund gebetet , was vorab von der Troika noch an Versäumnissen aufgelistet worden war. Nicht umsonst [...] mehr

17.08.2015, 08:01 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Libyen: IS schlägt Aufstand in Sirte nieder Frage wie konnte so ein Machtvakuum entstehen ? War es wirklich erforderlich Libyen massiv zu bombardieren ? mehr

15.08.2015, 08:09 Uhr Thema: Griechenlandhilfe: Etappenziel am Schuldenberg Zu @ 1 Dem kann man nur zustimmen. Es ist eine klare Niederlage für Merkel. Wenn Schäuble allerdings nicht mitmachen wollte, könnte er jederzeit in den Ruhrstand eintreten. Mit noch mehr Schulden ,wie jetzt [...] mehr

14.08.2015, 19:54 Uhr Thema: Verhandlungen zu Freihandelsabkommen : Brüssel verteidigt schärfere Geheimhaltung bei Das ganze Verfahren stinkt von vorne bis hinten. So ein Europa brauchen wir nicht !! mehr

12.08.2015, 23:51 Uhr Thema: Kritik an Griechenland-Paket: Schäubles Mängelliste schreckt SPD auf Wenn die Formulierungen in der "Vereinbarung" so unkonkret sind wie es vom Finanzministerium bemängelt wird, dann zeigt das eindeutig, daß das ganze Spiel so weitergeführt werden wird wie bisher. D.h. in 3 Jahren [...] mehr

12.08.2015, 15:02 Uhr Thema: Einigung über Hilfspaket: Tsipras entlockt Gläubigern kleine Zugeständnisse Die mächtigste Frau der Welt braucht nun wirklich keinen IWF, der das Ganze auch überwacht. Das schafft Brüssel auch alleine (wie immer). Aber es erstaunt schon, daß man wegen 7 Milliarden wochenlang nicht zu einem Ergebnis kam, [...] mehr

08.08.2015, 13:24 Uhr Thema: Beziehungen zu Russland: Moskau verweigert deutschem Militärattaché Visum Zu @ 139 Glasshaus merkwürdige Logik. Die russ. Soldaten stehen an ihren eigenen Grnzen, wo denn sonst ? Übrigens gegen eine immer weiter sich ostwärts ausdehnende NATO. mehr

08.08.2015, 11:05 Uhr Thema: Beziehungen zu Russland: Moskau verweigert deutschem Militärattaché Visum Wenn geheimdienstliche Lebensläufe wirklich eine Rolle spielen sollten, dann müßten möglicherweise viele Botschaften ihr halbes Personal nach Hause schicken, bzw. gar nicht erst entsenden. mehr

06.08.2015, 13:16 Uhr Thema: Studie: Putins Russland verliert weltweit an Ansehen Zu @ 170 rufus 008 Sie haben recht. Das Ende der amerik. Vorherrschaft wäre eine Katastrophe. Allerdings in erster Linie vor allem für die Amerikaner selbst. Zuerst fallen mir da 3 Mio tote Vietnamesen ein, die anderen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0