Benutzerprofil

v.papschke

Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 704
   

20.12.2014, 13:22 Uhr Thema: Reaktion auf Sony-Hack: Obamas leere Drohungen Man kann da durchaus einen Zusammenhang zu russischen Aktivitäten sehen, die Obama offensichtlich das Fürchten lehren. Hat nicht Präsident Putin erst vor wenigen Tagen zu Nordkorea Kontakt gehabt ? Da muß also gleich das lange Messer [...] mehr

19.12.2014, 19:48 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Hoffnungen auf rasche Friedensgespräche geplatzt Zu @ 1 In den Heute-Nachrichten hieß es vorhin, die Separatisten hätten es abgelehnt. Aber vor einigen Wochen meldete das Fernsehen auch gleich nach dem Abschuß, dass es die Separatisten gewesen wären , was [...] mehr

16.12.2014, 11:30 Uhr Thema: Urteil des Verfassungsgerichts: NPD scheitert mit Maulkorb-Forderung für Schwesig Frau Schwesigs Aussage war absolut in Ordnung. Ein anderes Urteil war gar nicht denkbar. Die Äußerungen des Bundespräsidenten gingen natürlich auch in die richtige Richtung lagen aber in der Wortwahl daneben. Die NPD hätte [...] mehr

15.12.2014, 14:26 Uhr Thema: Verzicht auf Strafen: EU-Kommission verweigert Antwort zu Schuldensündern @ Zu wolfjuergendeckert Man kann es genau anders herum sehen. Die Bürger interessieren sich der wohl dafür , auch dafür, was in Brüssel so passiert. Vielleicht gehen sie gerade deshalb neuerdings [...] mehr

15.12.2014, 13:27 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Wohltuende Klarheit Ging es bei der Sendung eigentlich um die Klärung der wahren Ursachen der neuen Montagsdemos oder nur darum , Herrn Lucke vorzuführen und in die rechte Ecke zu stellen ? Auch in dieser Sendung mangelte es an Ausgewogenheit [...] mehr

12.12.2014, 00:12 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Es wäre zu begrüßen, wenn die Verantwortlichen in den USA den Rückwärtsgang einlegen würden. Allein, ich habe da meine Zweifel. Schon im Vietnamkrieg wurden gefesselte Häftlinge aus Hubschraubern ins Meer geworfen, um von [...] mehr

11.12.2014, 23:55 Uhr Thema: Internet-Eintrag zur Krim: Wie Putins Außenminister die Bundesregierung düpierte Ein vernünftiger Meinungsaustausch ist immer gut. Wenn man aber die vielen Beiträge objektiv beurteilt, dann stellt man fest (und nicht nur hier und heute), dass die als Putinversteher diskriminierten Foristen viel sachkundiger und [...] mehr

09.12.2014, 20:10 Uhr Thema: South Stream: Gabriel hofft trotz Russen-Veto auf die Mega-Pipeline Nach dieser Bemerkung des Wirtschaftsministers frage ich mich , wie sich unsere Regierung eine zukunftsgewandte langfristig angelegte Politik eigentlich so vorstellt. Jetzt noch darauf zu hoffen, dass man alles, was man [...] mehr

08.12.2014, 11:53 Uhr Thema: Kommentar zur Deutsch-Pflicht für Migranten: #Yalla Deutschland Herdprämie abschaffen ?! Mit der Einführung der "Herdprämie" wurden Anreize geschaffen, dass Immigranten ihre Kinder nicht in den Kindergarten schicken, wo die Kinder am besten und schnellsten spielend die Sprache [...] mehr

07.12.2014, 22:18 Uhr Thema: Millionengewinne für Investmentbank: Deutsche Steuerzahler finanzieren Goldman Sachs Eine Angestellte einer großen dt. Bank sagte mir neulich, dass Merkel einen guten Job gemacht hätte bei diesen ganzen Rettungsaktionen. Ich kann da nur zustimmen. Leider arbeite ich nicht bei einer der Banken !! mehr

07.12.2014, 18:06 Uhr Thema: Strategiesitzung in der Botschaft: AfD sucht Rat aus Russland Gegen einen offenen Meinungsaustausch aus erster Hand (ohne mediale Zwischenhändler) kann nun doch wirklich niemand etwas einwenden. mehr

05.12.2014, 07:58 Uhr Thema: Thüringen vor Rot-Rot-Grün: Kauder will der SPD Ramelows Wahl "nicht so schnell verge Herr Kauder könnte sich ja auch einmal damit beschäftigen, was seine eigene Partei alles so voran bringt, oder auch nicht . mehr

29.11.2014, 10:59 Uhr Thema: Freihandelsabkommen Ceta und TTIP: SPD-Abgeordnete rebellieren gegen Gabriels Basta-P Hab Vertrauen liebes Volk Also, unsere Kanzlerin ist doch auch dafür. Und sogar der Bundespräsident Herr Gauck. Der hat alles gelesen und verstanden. Und jetzt sogar plötzlich Herr Gabriel. Wenn es nur nicht so ernst wäre. Bei [...] mehr

27.11.2014, 15:50 Uhr Thema: Ceta-Abkommen: Gabriel kanzelt Freihandels-Kritiker ab Maßlose Enttäuschung über Gabriel ist das Einzige, was mir dazu einfällt. mehr

24.11.2014, 08:16 Uhr Thema: Krisen-Talk bei Jauch: Biermann, Putin und Hitlers Autobahn Der Artikel beschreibt punktgenau die Diskussion. Ja, und auch bzgl. Biermann, der dort nichts zu suchen hatte. mehr

23.11.2014, 17:49 Uhr Thema: Schwarz-roter Streit um Putin-Politik: Stresstest Russland Ist Herr Schockenhoff nicht derjenige, mit dem in Rußland eigentlich keiner mehr spricht? Dann kann man den Petersberger Dialog auch gleich ganz einstellen. Und natürlich ist es gut, wenn die Koalition mit einer Stimme [...] mehr

23.11.2014, 16:02 Uhr Thema: Russland-Politik: Merkel bootet Platzeck aus Wenn alle ins gleiche Horn blasen braucht die Kanzlerin keine Überzeugungs-arbeit zu leisten. Das vereinfacht das Regieren doch ganz erheblich. In der DDR war es auch so lange so, bis es schief ging. mehr

23.11.2014, 10:51 Uhr Thema: Russland: "Der Westen will einen Regimewechsel" Also, die letzten Zahlen zu Rüstungsausgaben die zu hören waren lauteten wie fogt: Europa ca 150 Mrd./Jahr, USA 960 Rußland 90. Egal, ob jetzt in Euro oder Dollar, die Zahlen verdeutlichen [...] mehr

21.11.2014, 13:08 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind gegen schärfere Russland-Sanktionen Zu @92 LDaniel Es ist genau umgekehrt. Russische Propaganda kenne ich leider gar nicht. Sehr wohl aber intensives Dauerfeuer aus allen Rohren und das schon über viele Monate fast aller Medien gegen Rußland. Umso [...] mehr

20.11.2014, 10:08 Uhr Thema: Merkwürdiger Orbiter: Spekulationen um russischen Satellitenkiller Gleiches Recht für Alle Jeder versucht halt, sich gegen anfliegende Raketen zu schützen. Und es ist gut, dass Andere (außer den USA) das auch können. Somit neutralisiert sich die gegenseitige Bedrohung wieder und das kann [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0