Benutzerprofil

wolly21

Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 4622
Seite 1 von 232
22.04.2018, 16:14 Uhr

Ist das keine "schützende Hand" der Regierung, wenn der Herr Bundesverkehrsminister Scheuer dem Chef des KBA verbietet vor Gericht als Zeuge auszusagen ? Normalerweise werden [...] mehr

19.04.2018, 13:07 Uhr

Einen Krankenhausaufenthalt wünsche ich Ihnen wirklich nicht. Aber sollte er doch notwendig werden, wünschen Sie sich dann wirklich nur eine "effiziente" Behandlung? Was beinhaltet die? Auch eine Beendigung der [...] mehr

19.04.2018, 12:11 Uhr

Die öffentlichen Hände müssen nicht den Profit in den Vordergrund stellen, sondern die medizinisch notwendige Hilfe. Es ist ja bekannt, daß in manchen Krankenhäusern mehr nach Rentabilität operiert wird (Hüften, Knie) [...] mehr

17.04.2018, 10:53 Uhr

Aber Wie wäre es mit einer Abstimmung über eine EUROPÄISCHEN VERFASSUNG ?? Wenn schon Souveränitätsrechte ab-/auifgegeben werden sollen, sollte doch eine Verfassung VORHER regeln, wer welche [...] mehr

17.04.2018, 10:50 Uhr

und weil das so ist, bestimmen Macron und Merkel was richtig ist, die restlichen 500 Mio Europäer haben zu folgen, abzunicken ? Und das Ganzre nennen Sie dann DEMOKRATIE ?? :-)) mehr

17.04.2018, 10:42 Uhr

Nun, der Forist marcaurel1957 hat offensichtlich nicht ohne Absicht einen Altrömischen Kaisernamen als Nick gewählt. :-)) mehr

11.04.2018, 16:11 Uhr

Sinnvoll ? Abgasvorschriften erläßt der Staat. Die Schadstoffbelastungsgrenzen erläßt nicht der Staat? Der Liebe Gott ? Oder die böse EU ? Nun ja unsere Regierung hat ja mit keinem was zu tun, weder mit [...] mehr

11.04.2018, 15:11 Uhr

Sinnvoll? "....Sicher wäre es sinnvoll gewesen, die Regeln zur Luftbelastung auch im Licht der Abgasvorschriften (beidensind völlig unabhängig voneinander!) ....." Warum erläßt man [...] mehr

11.04.2018, 12:54 Uhr

Besten Dank für Ihren Versuch, mir einiges zu erklären. Trotzdem nochmals die Frage: Wozu Abgaswerte festlegen und zur Bedingung für die KFZ Zulassung machen, wenn diese Werte in der Praxis nicht erreicht [...] mehr

11.04.2018, 12:37 Uhr

Besten Dank für Ihren Versuch, mir einiges zu erklären. Trotzdem nochmals die Frage: Wozu Abgaswerte festlegen und zur Bedingung für die KFZ Zulassung machen, wenn diese Werte in der Praxis nicht erreicht [...] mehr

11.04.2018, 11:52 Uhr

Wenn Sie so wissend sind und belehrend sein wollen, dann können Sie als juristischer Fachmann sicher erklären, warum Grenzwerte festgelegt wurden, wenn die allseits bekannt - also auch den Behörden und dem Gesetzgeber - [...] mehr

11.04.2018, 11:30 Uhr

Wenn Sie so wissend und belehrend sein wollen, dann können Sie als juristischer Fachmann sicher erklären, warum Grenzwerte festgelegt wurden, wenn die allseits bekannt - also auch den Behörden und dem Gesetzgeber - [...] mehr

09.04.2018, 09:59 Uhr

Das Wahlrecht mag von Orban entworfen worden sein, aber es wurde von einem gewhlten Parlament beschlossen. Und wir Deutsche täten besser, wenn wir uns nicht ständig als Erfinder und Hüter der "wahren [...] mehr

08.04.2018, 10:05 Uhr

Natürlich trägt der Steuerzahler die Kosten für die Fehlleistungen der Politiker. Der Steuerzahler hat die ja auch gewählt. Nach wie vor gilt: DER STAAT SIND WIR ALLE mehr

04.04.2018, 16:23 Uhr

@marcaurel1957 Wenn es stimmt, was Sie in einem Beitrag weiter vorn in diesem Forum schreiben: "Es war jedem bekannt, dass diese Werte in der Realität nicht erreichbar waren. Es gab auch keine gesetzliche [...] mehr

04.04.2018, 14:12 Uhr

Wenn es denn stimmt was Sie schreiben: "Es war jedem bekannt, dass diese Werte in der Realität nicht erreichbar waren. Es gab auch keine gesetzliche Norm, die das Überschreiten in der Realität außerhalb des [...] mehr

19.03.2018, 15:14 Uhr

Was heißt "füttert Deutschland Gazprom" ??? Gazprom liefert über 30% des EU-Gasbedarfs. Gazprom ist der weltweit größte Gasaproduzent, und ist zu 26,9 % von der US-Bank NYMellon finanziert. 23% [...] mehr

19.03.2018, 13:26 Uhr

Richtig. Die Schröder Kritiker sollten mal bedenken, daß neben der Gazprom (51%) deutsche Firmen (Wintershall und E.on-Ruhrgas mit je 15,5%) an der Nordstream Pipeline beteiligt sind, daß auch französische [...] mehr

18.03.2018, 15:06 Uhr

An alle, die der Auffassung sind, "Der Islam gehört zu Deutschlasnd", diese Fragen: Welcher Islam ? Der Schiitische wie im Iran ? Der Wahibitische wie in Saudi Arabien? Der Sunnitische, [...] mehr

18.03.2018, 10:27 Uhr

Sollte es zu Fahrverboten kommen, die vielleicht auch Sie betreffen, gegen wen klagen Sier dann? Gegen BMW? gegen MB ? Oder gegen die Behörde(n), die die Verbote erlassen haben ? Bis zum BVerfG? EUGH ? [...] mehr

Seite 1 von 232