Benutzerprofil

wolly21

Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 3585
   

05.05.2016, 16:39 Uhr Thema: Aus für 500-Euro-Schein: Bares bleibt Wahres @#74 twistie-at - Gegenfrage Wie wollen Sie heute etwas bezahlen was 4.99/kg kostet, und von dem Sie 200 g "benötigen" ?( =0,998 €) Haben Sie 1/10 Cent Münzen? mehr

05.05.2016, 11:20 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Wozu dann überhaupt ein Abkommen? Wenn 95% nix verstehen, kann man doch auch so, ohne Abkommen machen was man will. Gesetze? Verträge? Kann man doch brechen, wenn's keiner versteht, keiner merkt. :-(( mehr

05.05.2016, 11:14 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Das eben ist die Frage Wer führt denn die Verhandlungen. Sind die Namen der Verhandlungsführer nicht auch geheim? Wer sind die Berater der Verhandlungsführer? Commerzbankiers? VW-Vorstände/Aufsichtsräte? BASF-Manager? mehr

05.05.2016, 10:35 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Lobbyisten? Woher wissen wir, daß die Geheimverhandlungen NICHT von Lobbyisten geführt/beeinflußt werden? Die Politiker sind doch nicht alle Juristen/Fachleute? mehr

05.05.2016, 10:20 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch @#66 marcaurel1957 @#66 marcaurel1957 Bemerkenswert, wie SIE mehr als 95% die Intelligenz IHRER Mitbürger beurteilen. Offenbar halten SIE diese 95%+ alle für geistig minderbemittelt. Daß SIE sich dann noch in [...] mehr

04.05.2016, 14:41 Uhr Thema: Enthüllungen von Greenpeace: Scheitert TTIP? Warum hat dann Minister Gabriel die Schaffung von Handelsgerichten vorgeschlagen? Doch wohl um diese "privaten Schiedsgerichte" nicht die alllein zuständigen werden zu lassen. Übrigens ist [...] mehr

03.05.2016, 13:17 Uhr Thema: Kroatiens Nationalismus: Die Angst vor dem nächsten Ungarn Wen wundert's? Die ganzen "Ost-Länder", die unter der Knute der Sowjetunion litten, und auch die Balkanstaaten, die unter TITO litten, alle die entwickeln heute gesteigerten Nationalismus, haben keine [...] mehr

03.05.2016, 13:08 Uhr Thema: Kroatiens Nationalismus: Die Angst vor dem nächsten Ungarn Wen wundert's? Die ganzen "Ost-Länder", die unter der Knute der Sowjetunion litten, und auch die Balkanstaaten, die unter TITO litten, alle die entwickeln heute gesteigerten Nationalismus, haben keine [...] mehr

03.05.2016, 11:38 Uhr Thema: Umstrittenes Handelsabkommen: Geheime TTIP-Dokumente enthüllt Freier Handel - Freie Reise? Gehört zu Freien Handel nicht auch FREIE REISE? Wie wär's denn damit: In das TTIP wird VISAFREIHEIT für EU-Bürger bei Reisen in die USA vereinbart? mehr

02.05.2016, 13:44 Uhr Thema: Umstrittenes Handelsabkommen: Geheime TTIP-Dokumente enthüllt Das darf eben nicht sein, ...daß Deutschland Überschüsse macht, und das soll durch TTIP geändert werden. Deutschland muß sich wieder ordentlich verschulden, Zinsen zahlen, daß es kracht. "Wer hat's erfunden?" In [...] mehr

02.05.2016, 12:30 Uhr Thema: Umstrittenes Handelsabkommen: Geheime TTIP-Dokumente enthüllt Das darf eben nicht sein, ...daß Deutschland Überschsse macht, und das soll durch TTIP geändert werden. Deutschland muß sich wieder ordentlich verschulden, Zinsen zahlen, daß es kracht. "Wer hat's erfunden?" In [...] mehr

01.05.2016, 13:53 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei @#242 andneu Ich mische mich nicht in die Religionen anderer ein. Aber ich nehme mir das Recht der Meinungsfreiheit, eine Religion, die eine Kultur/Gesellschaftsformen wie in SaudiArabien, Iran, Maghrebländer, [...] mehr

01.05.2016, 11:07 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei @#216 andneu Wie kritisch ich gegenüber dem Chtristentum (und anderen Religionen) bin, ist - wie Sie richtig sagen - (m)eine sehr perönliche Sache. Was die Todesstrafe für "abtrünnige" Moslems [...] mehr

01.05.2016, 10:58 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei @#216 andneu Wie kritisch ich gegenüber dem Chtristentum (und anderen Religionen) bin, ist - wie Sie richtig sagen - (m)eine sehr perönliche Sache. Was die Todesstrafe für "abtrünnige" Moslems [...] mehr

01.05.2016, 10:39 Uhr Thema: Religion und Demokratie: Gebt uns die Hand! Wie wäre es denn wenn Frau Merkel bei der nächsten Begegnung mit Erdogan ihm den Handshake verweigern würde? Motto: Einem Despoten, Menschenrechtsverletzer, Meinungsfreihetverweigerer reiche ich nicht die Hand? mehr

01.05.2016, 10:38 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei @#217 andneu Wie kritisch ich gegenüber dem Christentum (oder anderen Religionen) bin, ist - wie Sie richtig sagen - meine Privatsache. Und was die Todesstrafe für "abtrünnige" betrifft, so können [...] mehr

01.05.2016, 10:16 Uhr Thema: Stuttgart: AfD verkauft sich als Anti-Establishment-Partei @#191 andneu Der Unterschied ist, daß die christliche Taufe keine unumkehrbare Verstümmelung ist, man als Teenager bei Firmung/Konfirmation nochmals gefragt wird, und man als Erwachsener jederzeit folgenlos [...] mehr

28.04.2016, 12:13 Uhr Thema: Kritik an Niedrigzinspolitik: Draghi will Einladung des Bundestags annehmen @#25 marcaurel1957 Wer berät denn den Durchschnitts-Sparer? Wenn er sich auf den Bankberater verlassen muß, ist er verlassen, sein Geld mit Sicherheit los. Merke: Man hat Geld, kaum Erfahrung. Die Bank hat [...] mehr

26.04.2016, 16:07 Uhr Thema: Trotz Abgasaffäre: VW löst Toyota wieder als größten Autohersteller ab @#38 marcaurel1957 @#38 marcaurel1957 Kein Betrug im strafrechtlichen Sinne, aber wie wollen Sie das Fehlverhalten der VW-Verantwortlichen bezeichnen? Öffentlicher Beschiß? Klingt das besser ? Oder war alles [...] mehr

26.04.2016, 15:53 Uhr Thema: Kaufanreize für E-Autos: Keine Prämie für Porsche-Fahrer Katze im Sack? Wer kauft schon die? Wenn etwas für alle so vorteilhaft sein soll, so wachstums- und arbeitsplatzschaffend, dann muß man es doch bekannt machen, und nicht mit allen möglichen Mitteln geheimhalten. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0