Benutzerprofil

cicatriz

Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 270
   

17.07.2015, 09:17 Uhr Thema: Proteste gegen Flüchtlinge in Freital: Ich schäme mich Diese bösen Arbeitslosen aber auch. Den Mist, den Sie da allerernstes schreiben ist nicht besser als das, an was Sie sich da hochziehen. Deustche Einfalt eben. Lächerlich.Blöde. mehr

09.07.2015, 19:48 Uhr Thema: Hartz IV: Langzeitarbeitslose werden oft sanktioniert Selber schuld und schön blöd. Ist einfach so, tut mir leid. mehr

09.07.2015, 11:44 Uhr Thema: Hartz IV: Langzeitarbeitslose werden oft sanktioniert Diese Äusserung eines Unternehmers ist mir heute vormittag besonders aufgefallen. Verdienen Sie an den Sanktionen?? Oder zwingt man Sie seit Jahren dazu, Elo vom "Amt" einladen zu [...] mehr

02.07.2015, 11:33 Uhr Thema: Arbeitszeit-Report: Zwei von drei Arbeitnehmern machen Überstunden Psychotische deutsche Arbeitswelt Das mit dem "hohe Hierarchiebene erreicht" dürfte eher eine faule Ausrede sein. "Alte" haben doch in Wirklichkeit Angst, entlassen zu werden, wenn sie für den Unternehmer nicht die [...] mehr

25.06.2015, 16:39 Uhr Thema: Studie zu prekär Beschäftigten: Mieser Job, mieses Leben Nie mehr arbeiten Unter diesen Bedingungen, wie sie auf dem deutschen "Arbeit"smarkt herrschen, würde ich nie mehr einen Schraubenzieher oder ähnliches anfassen. Verschwendete Kraft, verschwendete Lebenszeit. [...] mehr

30.04.2015, 10:35 Uhr Thema: April-Quote: Deutsche Arbeitslosenzahl fällt auf 2,843 Millionen Abenteuerliche Arbeitsverhältnisse und fehlende Info Der Abstand hat sich jahreszeitlich aber verringert Im März wurde doch fast wortgleich das selbe geschrieben: "Niedrigste März-Arbeitslosigkeit seit 1991". Der Abstand zum Vorjahresmonat [...] mehr

23.04.2015, 09:42 Uhr Thema: Umfrage zu Uni-Abschlüssen: Wirtschaft klagt über Bachelor-Absolventen Gibt es etwas, worüber diese Wirtschaft NICHT klagt? Diese Ausbeuter, diese Menschenfeinde?? Recht zum klagen haben die Arbeitnehmer, denn die Wirtschaft ill alles so, wie es jetzt eintrifft. mehr

21.04.2015, 08:59 Uhr Thema: Teilzeit, Befristungen, Minijobs: Reguläre Jobs werden seltener Unfug. Nichtleistung ist viel sinnvoller. Jedenfalls Nichtleistung für die Privatwirtschaft. Sonst ändern sich die üblen deutschen Arbeitsbedingungen nie. mehr

21.04.2015, 08:57 Uhr Thema: Teilzeit, Befristungen, Minijobs: Reguläre Jobs werden seltener Der deutsche Arbeitsmarkt ist eine einzige Veralberung, kreiiert von gewissenlosen Unternehmern (man schaue sich mal das gesicht von Ingo Kramer genau an, dann weiss man, was ich meine) und dummfleissigen Arbeitnehmer, die [...] mehr

07.04.2015, 10:40 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mindestlohn wird für Deutschland zur Falle Ob 8.50 oder nicht ..in der BRDarbeiten zu gehen, ist immer ein Selbstmordkommando bei den schlechten Arbeitsbedingungen und der hemmungslosen Gier deutscher Unternehmer. Lieber arm ohne als mit Arbeit. Da hilft auch [...] mehr

21.03.2015, 18:32 Uhr Thema: Bundesagentur für Arbeit: Mindestlohn betrifft nur 4,4 Prozent der Beschäftigten Ich arbeite gar nicht mehr seit etwa 7 Jahren -- es lohnt sich nicht sich für Ausbeuter aufzuopfern. Und ich bin damit zufrieden, sehr zufrieden. mehr

16.03.2015, 10:12 Uhr Thema: Studie zu Stress am Arbeitsplatz: Jeder Dritte fühlt sich überfordert Arbeitsbedingungen hierzulande Sie sind so schlecht, erbarmungslos und menschenfeindlich wie in keinem anderen industrialisierten Land. Unbegreiflich, wie das ein ganzes Volk so klaglos mitmacht. Das "hauptsache [...] mehr

16.03.2015, 08:39 Uhr Thema: Studie zu Stress am Arbeitsplatz: Jeder Dritte fühlt sich überfordert Ist es ein Herdentrieb, daß das so viele dümmlich zu nennende Arbeitnehmer mitmachen?? Wie kann es sein, daß die Bevölkerung diese Zustände klaglos mitmacht, auf der anderen Seite aber problemlos [...] mehr

09.03.2015, 08:32 Uhr Thema: Job weg wegen Krankheit : "Ein schlechtes Immunsystem ist ein Kündigungsgrund" Tipps gegen Ausbeutung Die meisten deutschen Arbeitgeber verschleissen ihre Leute bewußt und mit fast schon kriminellem Vorsatz. Durch die unternehmerfreundliche Politik der Regierung stehen unendlich viele Leute vor der [...] mehr

03.02.2015, 09:45 Uhr Thema: Islamgegner: Legida zieht Anmeldung für Freitagsdemos zurück User @G.K. Sagen Sie mal, warum man sich DARÜBER nicht empört. Und warum es um das Thema Sozialabbau, Niedriglöhne, verschärfte Arbeitsbedingungen KEINE von den Parteien mitbegründeten [...] mehr

02.02.2015, 14:21 Uhr Thema: ifo-Berechnung: Deutschland hat weltweit höchsten Exportüberschuss Deutsche Arbeitswelt ---- ohne mich Das ist die einzigste vernüntige Antwort auf den Umstand, dass die deutsche Wirtschaft daran ist, durch üble Arbeitsbedingungen und Arbeitsverschärfung sich zweifelhafte Vorteile zu verschaffen, unter [...] mehr

02.02.2015, 09:07 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Der Bankraub der Nazis Deutsche sollen mehr und länger arbeiten ..mir schwebt so vor 50h die Woche bei sinkendem Lohn. Dann kann man das stemmen. Aber ich arbeite nicht mit. mehr

14.01.2015, 07:55 Uhr Thema: Integration absurd: Auch Pegida gehört zu Deutschland Nur knapp 0,04 Prozent aller Deutschen .. Bei den Gegendemonstranten sinds dann maximal 0,07%. Und der Rest? mehr

05.01.2015, 11:46 Uhr Thema: Rekordjahr 2014: So viele Erwerbstätige wie nie zuvor Wer in Deutschland noch fleissig arbeiten geht .....ist selbst schuld. Ich mache das seit Jahren nicht mehr und komme kaum hinterher, die schweren Krankheits-und Todesfälle zu zählen, die die Gier deutscher Unternehmer fordert. Leute, bleibt [...] mehr

24.12.2014, 10:50 Uhr Thema: Indirekte Kritik an Pegida: Gauck warnt vor Abschottung Deutschlands Das stimmt nicht ganz Muslimische Roma machen in Bulharien 40% aus, und auch in den Staaten ExJugoslawiens bilden sie eine signifikante Zahl von insgesamt ca 35-40%. Nur diejenigen aus Rumänien sind zu 90% und mehr [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0