Benutzerprofil

cicatriz

Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 245
   

04.09.2014, 15:45 Uhr Thema: Statistik-Trick: Agentur für Arbeit schraubt Beschäftigtenzahlen nach oben In der Bundesrepublik lohnt es sich... .... gar nicht mehr zu arbeiten, alles an Staatsknete einzusacken, was möglich ist und dabei ein eigener Fachmann in den Sozialgesetzbüchern 2,3,9 und 12 zu werden. Nach Durchlesen aller [...] mehr

04.09.2014, 08:55 Uhr Thema: Statistik-Trick: Agentur für Arbeit schraubt Beschäftigtenzahlen nach oben Also, ich hab das freiwillig mitgemacht mit der "Zwangsrente". Noch ein wenig dazuverdient, und dann Freiheit vor Nachstellungen des Jobcenters, keine nervigen Tricks bei der [...] mehr

04.09.2014, 07:45 Uhr Thema: Statistik-Trick: Agentur für Arbeit schraubt Beschäftigtenzahlen nach oben Herr Weise, ich helfe Ihnen beim tricksen weiter!! Ich habe hier einen Vorschlag für Sie, die sozialvers."Beschäftigung" von September auf Oktober um 4 Millionen Personen zu steigern und die Arbeitslosenquote um 1 Prozentpunkt auf 5, 3 % [...] mehr

01.08.2014, 18:53 Uhr Thema: Job-Markt: Arbeitslosenzahl steigt wegen Sommerferien leicht an Nee danke. Das nützt Keinem. Ich mach das Gegenteil und es geht mir gut damit. Bloss keine deutschen Arbeitgeber mehr!!! mehr

24.07.2014, 09:24 Uhr Thema: Mindestlohn: Geringverdiener müssen an den Stadtrand Ich will gar nicht in der Stadt leben. Lieber auf dem Dorfe in der Natur.Gut und günstig, mit Vogelgezwitscher statt mit Autogenerv und günstig in der Miete. Ich bin absichtlich in eine [...] mehr

18.06.2014, 07:34 Uhr Thema: Belastung im Alltag: Arbeitslose sind gestresster als Manager Wirklich, Sie haben alles richtig gemacht. Würden alle Elo das so machen, die macht der Wirtschaft und der Jobcenter würden schnel schwinden. Arbeiten in Deutschland --- was schlimmeres gibt [...] mehr

17.06.2014, 18:15 Uhr Thema: Belastung im Alltag: Arbeitslose sind gestresster als Manager Interessant ist, dass sie besonders beim Jobcenter zieht. Und das zementiert eine 2 Klassengesellschaft im Jobcenter. Das ist mir schon bewusst. Druck, Zeitarbeit, üble Vorladungen für [...] mehr

17.06.2014, 17:57 Uhr Thema: Belastung im Alltag: Arbeitslose sind gestresster als Manager Und wieder:Ich pflichte Ihnen 10000%ig bei. Die deutsche Arbeitswelt ist so krank angelegt, dass ich mir eher einen Zahn ohne Betäubung hätte ziehen lassen als jemals auch nur 10 Minuten für [...] mehr

17.06.2014, 17:37 Uhr Thema: Belastung im Alltag: Arbeitslose sind gestresster als Manager Warum so zickig, DR.Dax? Mir ist es doch egal, was Andere von mir denken. Haben Sie speziell so wenig Selbstbewusstsein, dass Sie sich gängeln lassen würden? Offensichtlich ja. Ihre [...] mehr

17.06.2014, 17:33 Uhr Thema: Belastung im Alltag: Arbeitslose sind gestresster als Manager Bravo @E`1981 Sie haben das vollkommen richtig gemacht. Neben meiner Guerillataktik gegen die unsagbar lebensfeindlichen Jobcenterallüren habe ich es ähnlich gehalten wie Sie. Kein Alkohol, wenig Zigaretten, [...] mehr

17.06.2014, 17:03 Uhr Thema: Belastung im Alltag: Arbeitslose sind gestresster als Manager Ich habe selbst eine ganze Zeit lang ALG2 bekommen und bin dann nach 3 Jahren mit Glück da raus (nein, kein Job) Ich kann nur von mir berichten: Auch mich versuchte man diverse male, in [...] mehr

12.06.2014, 08:18 Uhr Thema: Verbandstreffen rechter Studenten: Burschenschafter bekommen Wartburg-Verbot Eu, eu ..von Lissabon bis nach Bagdad, über alles in der Welt...von Helsinki bis Nairobi... Dagegen hätte Niemand etwas einzuwenden, würden die das brüllen. Wie lächerlich machen sich die Deutschen [...] mehr

10.06.2014, 08:13 Uhr Thema: Gauck-Urteil in Karlsruhe: Die Präsidenten-Frage Anderswo erscehint er nicht somutig ...oder hat er sich schon einmal ähnlich bei Auftritten der Antifa und der Salafisten "hingelangt"? Nein, da fehlt der Mut. Der Mann ist die krasseste Fehlbesetzung aller Zeiten. Der [...] mehr

08.06.2014, 10:01 Uhr Thema: Arbeitsministerin: Nahles schließt Ausnahmen beim Mindestlohn aus Arbeiten für deutsche Arbeitgeber ist geistlos und der Mindestlohn zu niedrig. Wer kann, wandere aus oder richte sich in H4 ein. Erst dann wrden deutsche Unternehmer begreifen, dass Unrecht Gut nicht gedeiet. mehr

05.06.2014, 10:30 Uhr Thema: Auftragsboom: Überraschender Aufschwung für deutsche Industrie Auftragseingang 0.15% in den letzten beiden Monaten Im Vormonat gab es ein saftiges Minus von 2,8%, nun ein Plus zu diesem Vormonat von 3,1%. Macht, zusammengenommen, ein plus von 0,15% für jeweils jesen dieser beiden Monate. Zudem war der [...] mehr

28.05.2014, 18:43 Uhr Thema: Singlewohnungen: Schon jeder Dritte lebt allein Und wenn Sie dann alt werden, haben Sie noch mehr Gesellschaft. Im Altenheim zwischen lauter dementen Leuten und überforderten Pflegern. Keine Sau besucht Sie dann mehr, denn Kinder hatten Sie [...] mehr

16.05.2014, 07:42 Uhr Thema: Börse und Wachstum: Deutschlands einsame Rekorde Ein Blick in die Realität http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/The-Wall-Street-Journal-Vier-ernuechternde-Fakten-ueber-Deutschlands-Wachstumsstaerke-3566830 Die ganze Regierungspropaganda, die leider auch der SPON [...] mehr

15.05.2014, 10:41 Uhr Thema: Bruttoinlandsprodukt: Wirtschaftswachstum in Deutschland verdoppelt sich Das ist so wie mit einem Tumor mit der deutschen Wirtschaft. Sie wächst und zerstört dabei alles. mehr

30.04.2014, 10:42 Uhr Thema: Frühjahrsbelebung: Zahl der Arbeitslosen fällt unter Drei-Millionen-Marke Zum Vergleich:Hochkonjunktur 2010, 2011 Im letzten Jahr gab es, winter-und konjunkturbedingt , noch eine gewisse Flaute. Zudem muss man den Vorschreibern recht geben: Aufgebaut werden Stellen fast ausschliesslich ium prekären bereich, [...] mehr

18.04.2014, 11:58 Uhr Thema: Leipzig und Bad Hersfeld: Hunderte Mitarbeiter bestreiken Amazon Also ich bin froh, dass ich nicht arbeiten "darf".Ich liebe es, ohne Arbeit zu sein und den trotteligen Niedriglöhnern zusehen zu können, wie sie ausgebeutet werden. Immerhin gibt es [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0