Benutzerprofil

hempstar

Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 7
21.11.2014, 16:01 Uhr

strategisch interessanter Schachzug Google geht es sicher nicht um Journalismus. Denen geht es darum, auch noch die Nicht-Werbeklicker zu monetarisieren. Gleichzeitig will man sich bei den Adsense-Publishern (egal ob die Journalismus [...] mehr

02.08.2014, 07:08 Uhr

dann gründen die plattformen eben eine Tochter in London Es ist wie auf crowdstreet.de zu lesen ist. übertreibt es der gesetzgeber, wird einfach ein Tochterfirma im UK aufgemacht. man unterstellt sich der dortigen regulierung und macht fröhlich weiter und [...] mehr

06.07.2014, 14:20 Uhr

was ist das alles für ein Wohlstandsbürger gelalle Bei vielen Kommentaren kann ich nur den Kopf schütteln. Was sind wir nur für eine satte und herablassende gesellschaft. Auch wenn ich zu einem Doppelverdienerhaushalt gehöre, bringe ich meinen Kindern [...] mehr

04.06.2014, 22:40 Uhr

zweit größtes Crowdfunding ever (in Germany) http://crowdstreet.de/2013/04/13/die-grosten-crowdfundings-in-deutschland/ mehr

29.08.2013, 16:31 Uhr

Interview mit Sciensstarter Hier gibt es ein ausführliches Interview zum Start von Sciencestarter: Interview mit Thorsten Witt zum Start von sciencestarter.de | Crowdfunding Blog - Innovative Mikro-Investments in Start-ups und [...] mehr

04.12.2012, 22:45 Uhr

konsolidierung vorbild für deutschen Markt? habe mir mal ein paar Gedanken gemacht, ob das Auswirkungen auf den deutschen Markt hat: http://crowdstreet.de/2012/12/04/crowdfunder-und-peoplefund-it/ mehr

21.12.2011, 21:34 Uhr

Volker Eloesser ist eher ein Entwicklungshelfer Ich habe selten so viel undifferenzierten Müll gelesen, wie hier in dieser Diskussion. So eine Suche nach dem Negativen. Warum die Sache nicht einmal so sehen: Wenn die Programmierer nicht für [...] mehr

Kartenbeiträge: 0