Benutzerprofil

wschwarz

Registriert seit: 22.12.2011
Beiträge: 682
20.07.2014, 14:16 Uhr

Sie irren!! Der Tatort darf muss unberührt beleiben, bis eine rechtstaatliche Untersuchungskommision den Unglücksort untersucht hat. Sie verstehen? ;-) mehr

07.07.2014, 08:12 Uhr

ist schon unangenehm, wenn einem dauernd irgendwelche Männer umschwärmen, die sagen. "Frau merkel, denken Sie an die Wirtschaft, denken Sie an die Shareholder,...." da kann man schon das Volk vergessen. mehr

05.07.2014, 07:33 Uhr

So sehen die Helden von heute aus: Männer, die schwitzend und keuchen Lebensmittel in sich stopfen, bis siees nicht mehr halten können. das eruinnert mich an das alte Rom. mehr

05.07.2014, 07:30 Uhr

pornographisch, pervers und ekelhaft. mehr

05.07.2014, 07:29 Uhr

pornographisch da stopft jemand unter Würgen mehr und mehr in sich hinein und schafft es auf dSas 10-fache eines normales Essers. Welchen Nutzen hat das ? das ist Pornographie der Völlerei. Sowas sind die [...] mehr

15.06.2014, 19:18 Uhr

geboren im Krieg Geboren 1990/91 , oder später, jedenfalls, als der Irak bereits in Trümmern lag. Sie verbrachten ihre Kindheit im 2. Irakkrieg und dem darauf folgenden Chaos. Und nun, 10 Jahre später sollen sie [...] mehr

12.05.2014, 08:19 Uhr

da Sie noch an die bösen Russen glauben, stimmen Ihre Aussagen. mehr

08.05.2014, 08:53 Uhr

Wie schön ist die moderne Welt! man kommt von der Arbeit nach Hause, macht SPON auf und lernt, in nur wenigen Klicks, wie der Weltraum entstand, ganz anschaulich werden dazu mehrere Milliarden Jahre [...] mehr

23.04.2014, 11:06 Uhr

Das Kind im manne muss erhalten bleiben! Nieder mit dem Ernst des Lebens! Oleoleole! mehr

22.04.2014, 10:13 Uhr

Auch ich glaube dem großen Briuder kein Wort mehr. Aber wie steht es mit unseren Politikern? Das ist doch die Frage. Wir sind doch nicht interessant. mehr

21.04.2014, 11:34 Uhr

In der Natur gibt es keine gerade Linie, keinen rechten Winkel, keinen vollkommenen Kreis. Die Erde ist eine Kartoffel und keine Kugel. darum hat die tatsächliche Frühjahrssonnenwende bereits einige [...] mehr

21.04.2014, 11:17 Uhr

Für diese astronomischen Erkenntnisse braucht man keine Mathematik. Schon vor Jahren wurden Modelle dieser Art von Kiffern ersonnen. mehr

17.04.2014, 21:48 Uhr

Noch heute morgen mahnte die Richterin, den Prozess nicht als Entertainment zu betrachten. Die räumliche Distanz erlaubt mir, dass ich mich von diesem Prozess, übertragen auf youtube läuft, aufs [...] mehr

04.02.2014, 10:39 Uhr

was macht man gegen FUKUSHIMA? mehr

27.10.2013, 09:55 Uhr

Die Umwandlung in ein Flüchtlingsheim wäre eine phantastisch gute Idee, allerdings wird es nicht auf mehr

26.10.2013, 15:56 Uhr

Alle Jahre wieder das glriche Gejammer. mehr

24.10.2013, 13:16 Uhr

las ich nicht noch gestern, dass das EU-Parlament mit der Aussetzung des SWIFT-Abkommens drohte? Aber dennoch müssen sich die Unternehmen darauf vorbereiten. Also scheint von einem Parlament zu kommen, was der Name schon [...] mehr

23.10.2013, 15:36 Uhr

Wenn es noch ein Intimleben der geburt gibt, warum muss der mann sich dann unbedingt bei der Geburt anwesend sein? mehr

23.10.2013, 15:01 Uhr

die arme Frau! Mutiog gab sie ein Interview und stand zu ihrer akademischen Unentschlossenheit, da wird sie von den Konformisten ausgebuht! In diesem Lande gibt es keine persönliche Freiheit und Faulheit ist eine [...] mehr

22.10.2013, 16:32 Uhr

In der Tierwelt gäbe es keine Philosophen.Das Tier lebt noch im Einklang mit der Natur, der mensch erhob sich einst darüber . Die Philosophie ist doch nur ein Produkt der Großhirnrinde, aber [...] mehr

Kartenbeiträge: 0