Benutzerprofil

j4ack

Registriert seit: 22.12.2011
Beiträge: 21
   

12.05.2013, 13:54 Uhr Thema: Blutbad in Reyhanli: Türkei macht Syriens Geheimdienst für Anschlag verantwortlich Şefik Çirkin, türkischer Abgeordneter der nationalistischen MHP, sagte drei Tage vor den Anschlägen in der türkischen Region Hatay – Reyhanlı (mehr*hier), dass die Region auf einer [...] mehr

18.02.2013, 16:22 Uhr Thema: Syrien-Bericht: Uno prangert zunehmende Kriegsverbrechen an Es fällt mir zunehmend schwerer, Sie ernst zu nehmen. Sie wissen 1. weder wieviele demonstriert haben, noch wissen Sie 2. wieviele desertiert sind. In der Türkei wird der bewaffnete [...] mehr

18.02.2013, 16:07 Uhr Thema: Syrien-Bericht: Uno prangert zunehmende Kriegsverbrechen an Assad trägt eindeutig Mitschuld, dass es so weit gekommen ist, da stimme ich Ihnen zu. Trotzdem ist es absolut unverantwortlich für Friedensverhandlungen die Vorbedingung zu stellen, dass Assad, [...] mehr

18.02.2013, 15:24 Uhr Thema: Syrien-Bericht: Uno prangert zunehmende Kriegsverbrechen an Sie müssen zunächst mal dieses schwarz-weiss-Denken ablegen. Sie versuchen jeden Schreiberling hier in Assad-Fan oder Oppositionist einzuordnen. Das funktioniert einfach nicht. mehr

18.02.2013, 14:56 Uhr Thema: Syrien-Bericht: Uno prangert zunehmende Kriegsverbrechen an Die Tatsache, dass dies im Bericht so steht, ist aber nicht die Tatsache dass dem auch wirklich so ist. Keiner nennt und kann auch keine konkreten Zahlen der begangenen Verbrechen nennen. Worte [...] mehr

18.02.2013, 14:46 Uhr Thema: Syrien-Bericht: Uno prangert zunehmende Kriegsverbrechen an Assad hat Fehler begangen, das bestreitet niemand. Das hat er auch selbst zugegeben unter anderem dadurch, dass er die Opferfamilien entschädigt und die verantwortlichen Befehlshaber entlassen [...] mehr

18.02.2013, 13:12 Uhr Thema: Syrien-Bericht: Uno prangert zunehmende Kriegsverbrechen an Ich bin entsetzt. Dieser Artikel ist sowas von heuchlerisch, das ist absolut unfassbar. Das Fazit dieses UNO-Berichtes war es, dass es "keine Alternative zur friedlichen Lösung gibt" und nicht, dass Assad [...] mehr

11.02.2013, 16:09 Uhr Thema: Syrische Rebellen: Die Revolution vergisst ihre Kinder Es wird auf's gleiche hinauslaufen wie es derzeit in Mali der Fall ist. Die Opposition wird sich mit der Regierung zusammenschliessen müssen um diese Terroristen niederzustrecken. Aufhören zu [...] mehr

11.02.2013, 16:06 Uhr Thema: Syrische Rebellen: Die Revolution vergisst ihre Kinder Sie haben überhaupt keinen blassen Schimmer davon, wie es in Syrien vor der vermeintlichen Revolution zu und her ging. Wie kann man nur so verblendet sein? mehr

11.02.2013, 14:19 Uhr Thema: Syrische Rebellen: Die Revolution vergisst ihre Kinder Danke für diesen Beitrag. Es ist für mich absolut unverständlich warum SPON ausgerechnet mit einem Bericht über Halsabschneider unser Mitleid anregen will, während gleichzeitig tausende [...] mehr

11.02.2013, 10:33 Uhr Thema: Syrische Rebellen: Die Revolution vergisst ihre Kinder Das erinnert mich an folgendes: Hierauf sagt Jesus zu ihm: stecke dein Schwert in die Scheide; denn wer zum Schwert greift, soll durch das Schwert umkommen. mehr

08.02.2013, 15:52 Uhr Thema: Syrien: Aktivisten melden Bombenanschlag auf Fabrik - viele Tote Mitschuld Ja genau Herr Kauder, Sie meine ich. Das Blut der 54 am Mittwoch ermordeten Zivilisten klebt auch an ihren Händen! mehr

07.02.2013, 16:00 Uhr Thema: Syrien: Selbstmordattentäter greift Zentrale des Militärgeheimdienstes an Sie scheinen völlig falsch informiert zu sein. Der Angriff auf die Universität in Aleppo war in einem von der Regierung kontrollierten Stadtviertel. Allein das sollte schon Hinweis genug darauf [...] mehr

07.02.2013, 13:08 Uhr Thema: Syrien: Selbstmordattentäter greift Zentrale des Militärgeheimdienstes an Nein, Rücktritt war nie ein Thema, hier nachzulesen: Assad schlägt schrittweise Überwindung der Syrien-Krise vor | Politik | RIA Novosti (http://de.rian.ru/politics/20130106/265275722.html) [...] mehr

07.02.2013, 12:41 Uhr Thema: Syrien: Selbstmordattentäter greift Zentrale des Militärgeheimdienstes an Wie bereits schon erwähnt, ich bin weder für, noch gegen Assad! Mein Lösungsvorschlag habe ich mir persönlich aufgrund der momentanen Gegebenheiten ausgedacht und entstammt keinesfalls dem [...] mehr

07.02.2013, 09:42 Uhr Thema: Syrien: Selbstmordattentäter greift Zentrale des Militärgeheimdienstes an Lösungsvorschlag Ich bin weder Befürworter, noch bin ich Gegner Assads. Wir sollten zunächst damit aufhören, Partei zu ergreifen, denn beide Seiten haben gleichermassen Dreck am Stecken und mit keiner Partei als [...] mehr

05.02.2013, 16:21 Uhr Thema: Interview mit Syriens Vize-Außenminister: "Assad ist zu allem bereit" Unter Assad lebten und leben alle religiösen Gruppierungen mehr oder weniger friedlich zusammen. Christen konnten beispielsweise ihren gewohnten Gang zur Kirche und zum Arbeitsort antreten ohne [...] mehr

09.01.2013, 15:47 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: Assad tauscht Gefangene gegen iranische Geiseln aus Dass Assad-Regime hat's geschafft, dass alle Glaubensrichtungen (Muslime resp. Sunniten, Schiiten oder Alawiten, Syrisch Orthodoxe Christen und weitere Bevölkerungsgruppen) in FRIEDEN zusammenleben [...] mehr

09.01.2013, 15:02 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: Assad tauscht Gefangene gegen iranische Geiseln aus "Die al-Baraa-Brigade - benannt nach einem Gefährten des Propheten Mohammed - wurde im Februar 2012 in Homs gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Einrichtungen des Assad-Regimes mit [...] mehr

22.12.2011, 21:10 Uhr Thema: Streit um Genozid-Gesetz: Türkei stoppt Militär-Kooperation mit Frankreich Diese westliche Touristen sichern die Existenz nicht weniger Türken. Was glauben Sie, wer wird sonst für all das fehlende Kapital aufkommen und deren Überleben sichern Türkische [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0