Benutzerprofil

jeze

Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 948
   

25.01.2015, 09:35 Uhr Thema: Aus für "Zimmer frei!": Moderatorin Westermann klagt über Jugendwahn beim WDR Richtig Hätte der Sender nicht auf's Alter geschaut, sonder auf das, was ein Mensch kann und was er ist - so wie es Westermann sagt - hätte die Sendung schon viel früher abgesetzt werden müssen. Das [...] mehr

24.01.2015, 11:34 Uhr Thema: Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze Krise In Wirklichkeit ist es so, dass nicht Russlands Raumfahrt auf anders angewiesen ist, sondern vor allem andere auf Russland - die sind nämlich im Moment die einzigen, die Menschen zur ISS bringen und [...] mehr

24.01.2015, 00:50 Uhr Thema: Pegida-Versteher: Deutschlands große Konfliktvermeidungsshow Radikal "Und so fingen sie an zu erklären, zu verstehen, zu differenzieren, wie es eben das geistige Geschmacksbürgertum tut" Überlegen sie sich mal bitte, was sie da schreiben. Leute, die [...] mehr

23.01.2015, 14:26 Uhr Thema: Skandal um Lutz Bachmann: AfD beriet Pegida in Hitler-Affäre Sie heben aber schon verstanden, dass Frau Petry PEGIDA gegenüber kein Verständnis für solche Haltungen zeigte und den Rücktritt von Bachmann nahegelegt hat!? mehr

23.01.2015, 13:44 Uhr Thema: Skandal um Lutz Bachmann: AfD beriet Pegida in Hitler-Affäre Falsch ich glaube sie haben den Beitrag nicht ganz verstanden: übelgenommen wir hier, dass man versucht die AfD in ein schlechtes Licht zu rücken, obwohl sie das empfohlen hat, was ALLE hier für richtig [...] mehr

22.01.2015, 22:05 Uhr Thema: Nach EZB-Entscheid: Dax beflügelt, Euro stürzt auf Elf-Jahres-Tief Ich verstehe nicht, wie man das Finanzsystem so wenig verstehen kann. Der Franken ist deswgen so stark im Vergleich zum Euro, weil die Schweiz produktiver ist. Sink t die Produktivität, ändert [...] mehr

22.01.2015, 11:26 Uhr Thema: Nach Bachmann-Rücktritt: Pegidas Franchise-Pläne Welche Logik? Nach Logik des Spiegels sind die zigtausend Menschen wegen Bachmann auf die Straße gegangen. In Wirklichkeit kannten die meisten ihn und seine Anligen überhaupt nicht. Sie haben für ihre eigenen [...] mehr

21.01.2015, 23:22 Uhr Thema: Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus: KZ-Gedenkstätte Buchenwald untersagt Es ist lächerlich. Wenn man gewollt hätte, hätte man einen Kompromiss finden können. mehr

18.01.2015, 20:37 Uhr Thema: Demonstrationsverbot in Dresden: Was man über Pegida wissen sollte Leider nicht: das Wort "marschieren" werden sie immer nur bei Berichten über Demonstrationen sehen, die nicht für gut befunden werden. mehr

17.01.2015, 17:29 Uhr Thema: Anti-Islam-Bewegung: Schäuble bezeichnet Pegida als Phänomen der alternden Gesellscha Foulspiel Ich finde die Pegida-Demonstrationen auch nicht gut. Aber den Leuten zu unterstellen, dass sie das aus Langeweile machen ohne selbst jemals schlechte Erfahrungen gemacht zu haben ist geradezu [...] mehr

15.01.2015, 18:25 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Die Schweiz kapituliert vor dem schwachen Euro Kapieren sie eigentlich, was hier stattfindet? Die schweizer Wirtschaft ist zu stark, weswegen die Währung nicht zu halten ist. mehr

15.01.2015, 18:23 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Die Schweiz kapituliert vor dem schwachen Euro Der Spiegel kann auch erzählen, dass die Eisbären zukünftig den EURO einführen und manche würden es glaiuben. mehr

15.01.2015, 18:22 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Die Schweiz kapituliert vor dem schwachen Euro Eine Währung wird dann stark, wenn die Produktivität stark ist. Von daher sind sie den nebulösen Formulierungen dieses Artikels auf den Leim gegangen. mehr

15.01.2015, 11:43 Uhr Thema: Verschwörungstheorien in der Wirtschaft: Das Euro-Ende ist nah! Tatsache ist, dass Menschen vor der Bank standen, nicht mehr an ihr Geld gekommen sind und zu einem gewissen Teil enteignet wurden. Und denen hat man zuvor auch erzählt, dass alles ganz toll ist. [...] mehr

15.01.2015, 10:49 Uhr Thema: Verschwörungstheorien in der Wirtschaft: Das Euro-Ende ist nah! Zypern In Zypern wurden solche Vorhersagen auch verspottet. mehr

14.01.2015, 14:33 Uhr Thema: Studie über Pegida-Teilnehmer: In Dresden marschiert die Mittelschicht Statistik Diejenigen, die hier behaupten, dass eine Umfrage nicht repräsentativ sein könne, wenn nur 1/3 der Menschen antworten, haben zumindest keine tieferen Kenntnisse in Statistik. Kaum eine repräsentative [...] mehr

14.01.2015, 14:23 Uhr Thema: Studie über Pegida-Teilnehmer: In Dresden marschiert die Mittelschicht Das ist ja z.B. ein Aspekt, warum die Presse mit dem L-Wort belegt wurde. Linke Demonstranten demonstrieren, rechte Demonstranten marschieren in den Medien. mehr

14.01.2015, 14:02 Uhr Thema: Studie über Pegida-Teilnehmer: In Dresden marschiert die Mittelschicht Ist ihre Aussage aber nicht umgekehrt auch der zwanghafte Versuch aus Pegida irgendwas zu machen, was man gerne haben möchte und nicht, was es ist? Ich sehe Pegida auch als Demonstration gegen [...] mehr

13.01.2015, 11:41 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres leider nehmen sie nicht zur Kenntnis, dass dies mitnichten der Fall ist. Achten sie doch mal darauf, wie sie mit der Wortwahl schon gesteuert werden: „prorussiche Separatisten“ sind doch [...] mehr

13.01.2015, 08:50 Uhr Thema: Legida-Aufmarsch in Leipzig: Freiheit auch für miese Meinung Miese Meinung Wenn das zeigen dieser Karikaturen eine miese Meinung ist, dann sind diese Karikaturen eine "miese Meinung". Einen Kontext braucht es da nicht. Meinungen rechtfertigen niemals nicht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0