Benutzerprofil

jeze

Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 1289
   

13.02.2016, 13:17 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Nicht die Konzerne Es ist eine sehr oberfläche Betrachtung alleine die Konzerne für dieses Problem in die Haftung zu nehmen. Unser komplettes Wirtschaftssystem ist auf Wachtum aufgebaut. D.h. die Konzerne können im [...] mehr

11.02.2016, 08:32 Uhr Thema: Maischberger-Talk mit Varoufakis: Alles Deppen außer Yanis Varoufakis Ein weiterer Versuch Varoufakis auf der Metaebene anzugreifen. Man bemüht sich erst gar nicht seine Argumente zu widerlegen, sondern man will dem Zuschauer zeigen, dass dies jemand ist, der sich zu [...] mehr

10.02.2016, 09:39 Uhr Thema: Stimmungsmache gegen Migranten: Lust am Untergang Sie glauben auch wirklich alles, was man ihnen sagt. Wie lange ist den Putin in Syrien zu Gange und wie lange der Westen? Wieviele Flüchtlinge waren schon hier, als Putin eingegriffen hat? Es [...] mehr

09.02.2016, 14:18 Uhr Thema: Elektronische Patientenakte: Techniker Krankenkasse will auf Fitnessdaten zugreifen Bonuszahlungen Bonuszahlungen für sportlich aktive Menschen sind bereits Beitragserhöhungen für nicht fitte Menschen, denn diese werden ja von allen andern Mitgliedern finanziert. D.h. über kurz oder lang wird [...] mehr

08.02.2016, 18:37 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny Sie glauben auch alles. mehr

05.02.2016, 07:56 Uhr Thema: Kriminalitätsbekämpfung: EZB bereitet mögliche Abschaffung von 500-Euro-Scheinen vor Erste Stufe Ok - wir sehen also nun die erste Stufe der Abschaffung des Bargelds: keine Barzahlung > 5000 EUR mehr und Abschaffung der 500 EUR-Scheine. Wer wurde jemals dafür von den Bürgern gewählt sowas [...] mehr

04.02.2016, 08:33 Uhr Thema: ZDF-Doku "Killerspiele": Als Schiffe versenken eine Gefahr für die Jugend war Doppelmoral Bei diesem Thema fällt mir regelmäßig die Doppelmoral auf. Während auf Killerspielen herumgeritten wird, beklagt niemand die zahlreichen Toten, die im jedem Tatort meist mit extremer Gewalt gezeigt [...] mehr

03.02.2016, 16:50 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Unterschied Es ist aber ein Riesenunterschied ob sie freiwillig mit Karte bezahlen oder ob sie es müssen. Wenn sie freiwillig bezahlen könnten sie bei Negativzinsen immer noch ihr Geld vom Konto holen oder [...] mehr

02.02.2016, 23:37 Uhr Thema: 5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen Nachdenken! Denken sie doch nach! Wenn sie all ihr Geld auf der Bank haben müssen, ist es kein Problem es mit Negativzinsen zu belegen. Bei einer Bankenkrise können sie es nicht mehr abheben, sondern sind auf [...] mehr

02.02.2016, 23:30 Uhr Thema: 5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen Der Punkt ist, dass sie bargeldlos nur bezahlen können, wenn jemand dritter (die Bank und indirekt der Staat) sie lässt. mehr

02.02.2016, 19:48 Uhr Thema: 5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen Nachdenken! Bitte denken sie mal nach. Wenn es kein Bargeld mehr gibt, werden sie nichtmal mehr ein Brot mehr beim Bäcker kaufen können, wenn es dem Staat nicht passt. Sie sind dann völlig unter dessen [...] mehr

02.02.2016, 11:54 Uhr Thema: C-Klasse von Mercedes gerät im Abgasskandal unter Verdacht - Umweltschützer beantrage Politik steuert. Wenn man es genau nimmt dürfen die Hersteller gar keine Praxiswerte angeben. Es ist gesetzlich festgelegt, dass die Werte des Prüfzyklus anzugeben sind. Die Autohersteller führen lediglich den [...] mehr

01.02.2016, 17:22 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen ich will sie nicht beunruhigen, aber Deutschland wird von den rechten Hetzern der CSU regiert... mehr

01.02.2016, 17:18 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen Demokratie Das müssen sie mal genauer erklären. Das Problem mit der AfD ist doch nicht, dass sie Leute zu irgendwas zwingt, sondern dass sich ihr viele freiwillig, also demokratisch anschließen. Die AfD hat [...] mehr

01.02.2016, 15:27 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen Demokratie Ich verstehe nicht, warum immer die Demokratie bemüht wird. Die Demokratie ist kein Mechanismus, welcher immer die gute Politik befördert, sie ist nur ein Mechanismus, welcher die von der Mehrheit [...] mehr

31.01.2016, 19:19 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Das Scheitern der Talk-Republik Was genau können Sie denn wählen? mehr

31.01.2016, 19:18 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Das Scheitern der Talk-Republik Das schließt sich gar nicht aus. Selbst bei einem bewaffneten Schutz der Grenze kann dieser Artikel beachtet werden, weil er individuell zu berücksichtigen ist. mehr

31.01.2016, 19:14 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Das Scheitern der Talk-Republik Das Hauptproblem ist, dass viele Wähler sichr der unwählbarkeit der etablierten Parteien schon viel länger bewusst sind. mehr

31.01.2016, 19:12 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Das Scheitern der Talk-Republik Demokratie nicht verstanden Ich verstehe nicht, warum die Demokratie-Karte immer gezogen wird. Die Demokratie schützt vor schädlichen Meinungen nicht. Das Problem ist nicht, dass die AfD keine Demokraten wären - die [...] mehr

31.01.2016, 19:06 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Das Scheitern der Talk-Republik Nochmal: der Fall ist konstruiert. I.d.R. geht man davon aus, dass wenn jemand mit einer Waffe an der Grenze steht das Recht eingehalten wird. Einem Bankräuber sagen sie doch auch nicht im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0