Benutzerprofil

jeze

Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 1714
22.01.2017, 09:26 Uhr

Wie kommen sie darauf? Populismus ist genau das Gegenteil der Zerstörung der Demokratie. Oder umgekehrt formuliert: Das Gegenteil von Populismus ist nicht auf die Wähler zu hören. mehr

22.01.2017, 09:24 Uhr

Antiamerikanismus Steinmeier & Co. sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Worte, die im Wahlkampf gegenüber einem ungeliebten Kandidaten geäußert wurden nun Antiamerikanismus sind, da er Präsident ist. [...] mehr

15.01.2017, 11:09 Uhr

Wirtschaftsraum Dahinter kommt man ev. nur, wenn man das Leben eines Menschen nicht mit dem Marktteilnehmer in einem Wirtschaftssystem verwechselt. mehr

15.01.2017, 11:07 Uhr

Weicher Brexit Ein weicher Brexit wäre nichts anderes als ein Weiterwursteln mit anderem Namen gewesen. Von daher ist es folgerichtig auch mal dass zu machen, was beschlossen wurde. mehr

14.01.2017, 15:50 Uhr

Orban hält als einer der wenigen die Gesetze in der EU ein. mehr

13.01.2017, 04:48 Uhr

Macht Euren Job Liebe Presse, macht doch mal euren Job. Über Donald Trump gibt es viele unbewiesene Vermutungen, an denen ihr Euch abarbeitet. Über Hillary Clinton gibt es veröffentlichte bzw. geleakte Informationen, [...] mehr

11.01.2017, 16:50 Uhr

Herr Lobo Es nervt einfach nur noch. Das Problem ist nicht links oder rechts, das Problem ist Ideologie. Und leider sind Ihre beiträge extrem links-ideologisch, d.h. sie konstruieren ein Feindbild, dass sie [...] mehr

05.01.2017, 08:35 Uhr

Wie haben wir denn die Büchse des Telefons und der Post wieder zu bekommen? Nur weil Sie jetzt lesen können, dass nicht nur hochwertige Kommunikation geführt wird, bedeutet dies nicht, dass es [...] mehr

05.01.2017, 08:33 Uhr

Trump? Merkel! Ich glaube die einzigen, die vertrumpen sind die Medien. Von allen Politikern ist Trump der einzige, der noch gar keine Politik gemacht hat. Was will uns Lobo also erzählen? Es war nicht Trump, [...] mehr

24.12.2016, 05:39 Uhr

Frosch im Wasserglas Also spätestens jetzt muss auch der Frosch im Wasserglas merken, dass er bald den Hitzetod stirbt. Wenn die Bundesregierung ernsthaft ein Abwehrzentrum gegen Fakenews im Hinblick auf die [...] mehr

22.12.2016, 11:26 Uhr

Ihre Ansicht in allen Ehren – vor zwei jahren waren in Deutschland keine Sprengstoffanschläge auf Rockkonzerte und keine bomben-bauende Kinder zu erwarten. Dieses ständige Argumentieren mit [...] mehr

22.12.2016, 10:41 Uhr

Risiko nicht entscheidend Können sie nachvollziehen, dass einige hier ein qualitatives und kein quantitatives Problem sehen? Kinder zum Bomben bauen zu missbrauchen oder Menschen bei lebendigem Leibe mit einem LKW platt zu [...] mehr

22.12.2016, 10:06 Uhr

Angst ist nicht der Punkt Angst ist überhaupt nicht der Punkt. In unserem Land und in Europa werden Taten begangen werden, die mit jeglichem Tabu brechen, welches bis vor kurzem für die westliche Welt tolerierbar erschien. [...] mehr

15.12.2016, 20:47 Uhr

Sie wissen aber schon, dass der Lauf der Geschichte deutlich gemacht hat, dass diejenigen, die damals als "altes Europa" bezeichnet wurden, die richtige Einstellung hatten. Was ich [...] mehr

15.12.2016, 00:14 Uhr

Fake News Lieber Herr Lobo - machen sie sich doch um Fake News nicht so viele Gedanken. Dass es Fake News gibt, bedeutet nicht automatisch, dass der Empfänger alles glaubt. Das gilt für Soziale Medien genauso [...] mehr

14.12.2016, 20:52 Uhr

Ohne Kredite gäbe es gar kein Geld. Jegliches Geld ist die Schuld eines anderen. mehr

14.12.2016, 20:50 Uhr

Ausbaufähig Die Ausführungen des Autors sind noch ausbaufähig. Worauf er nicht eingegangen ist, ist die Tatsache, dass die Bank einen Großteil des verliehenen Geldes weder besitzen, noch bei der Zentralbank [...] mehr

14.12.2016, 19:28 Uhr

Scheinriese Ein Scheinriese sind lediglich die westlichen Medien, die diametral dem widersprechen, was Beobachter vor Ort sagen. mehr

13.12.2016, 10:08 Uhr

Ja und!? In SPON steht's umgekehrt. Konsumieren sie beides und bilden sich ihre eigene Meinung daraus, anstatt sich jemanden zu suchen, dem sie blind folgen! mehr

13.12.2016, 10:04 Uhr

Fakenews Die eigentliche Fakenews ist, dass es jetzt plötzlich Fakenews gäbe. Selbst wenn Russland hinter der Veröffentlichung der Emails im US-Wahlkampf stecken würde: es heißt immer nur Russland hätte in [...] mehr