Benutzerprofil

jeze

Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 1739
14.03.2017, 14:16 Uhr

Die Frage ist durchaus berechtigt, ob diese zweite und dritte Generation eine integrierte Generation sein wird, oder ob sie in Parallelgesellschaften aufwachsen, für die dann eigens Politiker aus [...] mehr

14.03.2017, 14:14 Uhr

Nochmal: ich weiß, dass Kopp den größten Mist schreibt. Trotzdem bin ich intellektuell dazu in der Lage herauszufinden, dass 17+4=21 richtig ist, selbst wenn ich es auf der Seite von Kopp lesen [...] mehr

14.03.2017, 14:10 Uhr

Ich argumentiere nicht mit dem Kopp-Verlag. Ersetzen sie Kopp-Verlag durch „grünes, böses Spaghetti-Monster“, dann macht die Argumentation immer noch Sinn. mehr

14.03.2017, 13:21 Uhr

Halten Sie es auch für engstirnig, wenn man intolerant ggü. Einwanderern ist, die homophob und gegen die Gleichstellung der Frau und den Staat nicht über der eigenen Religion sehen? Wahrscheinlich [...] mehr

14.03.2017, 13:14 Uhr

Haben Sie den Punkt verstanden? Auch wenn der schlimmste Verlag behauptet 17+4=21, wird keine FakeNews daraus. Da hilft nicht das Einordnen der Quelle, sondern nur nachdenken. mehr

14.03.2017, 11:36 Uhr

Und wenn der Kopp-Verlag schreibt, dass 17+4=21 ist, dann glauben Sie es nicht, weil sie anstatt nachzudenken ja nur die Reputation der Quellen checken. mehr

14.03.2017, 11:26 Uhr

Nicht überzeugend Also Faktencheck kann man das nicht nennen. Wie man die Sinnhaftigkeit dieser Studie nun interpretiert, bleibt jedem selbst überlassen. Der Punkt ist, dass hier Flüchtlinge mit qualifizierten [...] mehr

08.03.2017, 08:19 Uhr

Sprache SPON schreibt: "Südkorea und die USA halten gemeinsame Militärübungen ab, Nordkorea provoziert wieder mit Raketentests." Man könnte man auch schreiben: "Südkorea und USA provozieren [...] mehr

27.02.2017, 10:43 Uhr

Es gibt einen Unterschied: während Trump lediglich eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben hat, hat Kennedy einfach gesagt, dass bis zum Ende der 60er auf den Mond geflogen wird, komme was [...] mehr

27.02.2017, 10:41 Uhr

Falsche Diskussion Die Diskussion geht etwas am Kern vorbei. Mit Trump hat das in erster Linie nur soviel zu tun, als dass er das bereits unter Obama ins Leben gerufene Orion Programm mit einem vernünftigen Zeitplan [...] mehr

24.02.2017, 11:57 Uhr

Und wo ist der qualitative Unterschied? mehr

24.02.2017, 11:35 Uhr

Und wo ist nun ihr inhaltliches Argument? Es geht nicht darum, wer in welchem Amt war (der Beschluss wurde ja nicht vom Außenministerium gefällt), es geht darum wer für welche Politik steht. Der [...] mehr

24.02.2017, 10:42 Uhr

Das taten sie auch schon unter Obama... ;) mehr

24.02.2017, 10:41 Uhr

Ich würde eher sagen sie haben nicht verstanden, dass das das selbe ist und und es die Vorgängerregierung in ein für sie gutklingendes Narrativ verpackt hat. Trump besteht sicherlich auch nicht [...] mehr

24.02.2017, 10:34 Uhr

Alte Systeme durch neue zu ersetzen bedeutet nichts anderes als die bisherigen Systeme durch noch schlagkräftigere Systeme zu ersetzen. Das ist 1:1 genau das selbe, wie das, was Trump will. Es [...] mehr

24.02.2017, 09:57 Uhr

Hier. Unter Killary wurde eine faktische Aufrüstung beschlossen: http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-wollen-neue-atombomben-in-deutschland-stationieren-a-1107376.html Sie sollten sich [...] mehr

24.02.2017, 09:55 Uhr

Nichts neues Die Berichterstattung ist etwas bigott. Obama hat genau die selbe Strategie verfolgt und der Spiegel hat damals *völlig unkritisch* darüber berichtet. Das ganze nannte sich damals „Modernisierung der [...] mehr

23.02.2017, 16:03 Uhr

Perfekt Aber was nützt das, wenn Grenzen nicht generell gesichert sind? mehr

23.02.2017, 15:22 Uhr

Serie Die im TV ausgestrahlte Version war in der Tat eine dreiteilige Serie, die sich durch umfangreiche zusätzliche Szenen vom Film unterschied. Im Film kamen die gesprochenen Erinnerungen von Leutnant [...] mehr

17.02.2017, 12:53 Uhr

So nicht Leute, wacht endlich auf! Was hier intsalliert werden soll ist ungeheuerlich. In Deutschland haben einzig Gerichte über zulässige Inhalte zu entscheiden und nicht irgendwelche zwielichtigen [...] mehr