Benutzerprofil

pierrotlalune

Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 553
Seite 1 von 28
16.04.2018, 21:59 Uhr

Nun Sie haben ja die Wahl. Nein, Spaß beiseite. An ihren beispielen kann man sehen, wie teuer mitunter das Leben hier sein kann und viele Löhne da nicht mithalten, wobei Sie mit ihrem Einkommen bi [...] mehr

16.04.2018, 15:57 Uhr

Die Arbeitslosenversicherung oder Sozialhilfe gibt es schon lange, also keine Neuzeiterfindung. Die Hetzerei von manchen auf die mitunter unverschuldete oder durch familiäres Aufwachsen, in diese [...] mehr

16.04.2018, 15:51 Uhr

So redet wohl nur einer der fest installiert ist, da ist es einfach über andere zu richten. Denken sie daran, falls sie arbeitslos werden, dass innerhalb eines jahres, falls sie noch jung sind, [...] mehr

16.04.2018, 15:44 Uhr

Wohlstandsland Der Exportweltmeister, mit vielen Überschüssen, die wahrscheinlich für die Autoindustriemängel benutzt werden, gibt das Geld den menschen nicht wieder. Im kleinenBelgien beträgt die Mindestrente ab 65 [...] mehr

22.03.2018, 18:35 Uhr

Bedauerlich ist der falscher Ausdruck. Jämmerlich ist passender. Erst den schon länger angesagten Waffenlieferungsstop gar nicht einhalten, sondern noch erhöhen. Dann wortloses wegschauen, kaum ein [...] mehr

20.03.2018, 20:33 Uhr

Die Teilhabe für behinderte Menschen gibt es schon länger, ebenso Maßnahmen zur Förderung von Langzeitarbeitslosen. Nichts neues wird hier scheinend, als grosse Errungenschaft gepriesen. Die Teilhabe [...] mehr

20.03.2018, 18:08 Uhr

Die Teilhabe gibt es schon seit ein paar Jahren, also wirklich nichts neues seitens der neuen Regierung, altes wird aufgewärmt und als neues Projekt verkauft. Die mesnchen vergessen ja schnell.. Zudem [...] mehr

18.03.2018, 11:58 Uhr

Scheinmoral eines Emporkömlings Finde ich schlimm, dass Herr Spahn sich hier aufregt über ein solches Thema. In der Regel haben dies die Frauen, zu entscheiden. Wenn der Mann in der Regel den Unterhalt nicht zahlt, hat sie das [...] mehr

15.03.2018, 19:34 Uhr

Ich bin ganz Ihrer Ansicht, sagen wir mal es wäre schön. Entspricht leider nicht der Realität. Die Hautfarbe spielt heute noch eineRolle, siehe usa, wegen der Religion, na ja, täglich ob Ägypten, [...] mehr

11.03.2018, 23:01 Uhr

Völliger Quatsch, Atom wurde in Massen subventioniert, der Rabatt wurde nie weitergegeben. Der Atomausstieg bescherte den Konzernen noch vor nicht allzu langer Zeit Rücjzahlungen in Milliardenhöhe [...] mehr

11.03.2018, 22:54 Uhr

Bin gerade in Frankreich, da kostet der Strom ca. 11 ct pro kwh. Ich weiss viel atomstrom, dennoch in deutschland wird der strom für die bevölkerung teuer verkauft, Konzerne machen riesen Gewinne. [...] mehr

06.03.2018, 17:43 Uhr

War von Anfang an klar, das bringt rein gar nichts. Russen, engländer alle konnten Afghanistan nicht unter Kontrolle bringen, die Bundeswehr schon mal gar nicht. Eigentlich verschanzen die sich in [...] mehr

04.03.2018, 14:23 Uhr

Treffend formuliert, was man jedoch bei dieser Debatte nicht aus den Augen lassen sollte, ist die Tatsache, dass für hiesige Bedürftige über langem Zeitraum und hält weiterhin an, dass da tatsächlich [...] mehr

04.03.2018, 10:00 Uhr

Ein schwarzer Tag für unsere Demokratie, Merkel nun 16 jahreim A, das machen nur Leute mit grosser machtbessenheit, gibt es in russland, afrika, türkei mehr

03.03.2018, 15:57 Uhr

Herr Oppermann meinteine Ablehnung wäre schlecht für Deutschland, Europa, die Welt. Ich denke eine Ablehnung würdd erst hier Demokratie erlebbar machen, statt eine sog. stabile Regierung, die [...] mehr

02.03.2018, 18:37 Uhr

Überschrift Mal ganz ehrlich, wenn ich mir das Foto von Seehöfer anschaue, weiss ich definitiv dass ich diesen Typ nicht als Minister möchte. Der ist völlig fertig, braucht wohl eine Beschäftigung, er könnte ja [...] mehr

02.03.2018, 18:32 Uhr

Die Regierung würde also Steuergelder für die über jahrzehnte subventionierte und gut gewinnbringende Autoindustrie ausgeben. Nachdem der lobbyist Dobrindt und die regierenden jahrelang für die [...] mehr

19.02.2018, 19:52 Uhr

Er regt sich darüber auf, dass syrische Soldaten auf syrischem Boden, dass türkische Soldaten in Syrien ohne jegliche Berechtigung Menschen töten und terrorisieren, das ist für ihn in Ordnung, nach [...] mehr

15.02.2018, 18:08 Uhr

Der Typ der es zuliess, dass Waffen durch die Türkei an die IS geliefert, ja vielleicht selber geliefert, genaues wisse offenbar journalisten, doch diese werden ja ins Gefängnis gesteckt, alles [...] mehr

11.02.2018, 19:42 Uhr

Überschrift Ich weiss auch gar nicht warum dieser Koalitionsvertag als grosser Schritt für Deutschland angepriesen wird, es steht drin was da immer drin steht, jedoch nie umgesetzt wurde. Die meisten Beschlüss ob [...] mehr

Seite 1 von 28