Benutzerprofil

Dräuen

Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 1124
15.03.2016, 20:48 Uhr

Welch logischer Fehlschluss! Eine pluralistische Gesellschaft besteht auch und gerade aus der AfD. Den billigen Rassismus-Vorwurf Ihrerseits verbuche ich mal unter der Rubrik Argumentum ad [...] mehr

15.03.2016, 20:33 Uhr

Sie liegen falsch. Wenn die Altparteien - sieht man von Kretschmanns Grünen mal ab - deutlich an Stimmen verlieren, dann liegt es wohl näher zu vermuten, dass viele Wähler aus Tradition ihrem [...] mehr

14.09.2014, 20:13 Uhr

To Big to Fail Historisch gesehen sind überregionale Währungen immer wieder gescheitert. Das ist historisch gewiss. Sie sollten eben dies auch noch mal nachlesen. Ebenso sind Imperien gescheitert - manche früh, [...] mehr

01.07.2014, 22:26 Uhr
Thema: Café SPONtan

Und immer nur auf die Grünen im Allgemeinen oder auf Claudia Roth im Speziellen eindreschen ist ja auch nicht Abend füllend. Schön, dass es die Berg gibt. Man kann seine Abneigung seit '68 da ein [...] mehr

01.07.2014, 22:19 Uhr
Thema: Café SPONtan

Das ist falsch. Arafat hat auf arabisch immer so ziemlich immer das Gegenteil gesagt, was er eben noch unterschrieben hatte. Soviel zur Wertigkeit des Friedensnobelpreises und Pallywood. Vom [...] mehr

01.07.2014, 21:41 Uhr
Thema: Café SPONtan

Die Sun würde sogar verlangen, dass die dt. Abwehr mit ein paar Panzern in einem Blitzkrieg (Fahrvergnugen) die Falklandinseln und Schweizer Raubgold sichert. Der Fuhrer hätte es so gewollt. Warum [...] mehr

01.07.2014, 21:26 Uhr
Thema: Café SPONtan

Welche Annäherung, wenn die Hamas die Ausrottung von Juden als Grundgesetz hat? Es ist wohl wirklich nicht vergleichbar, Teile der Bevölkerung Israels mit der Grundsätzlichkeit von Hamas und Fatah [...] mehr

01.07.2014, 21:13 Uhr
Thema: Café SPONtan

Nicht ganz. Unter dem Eindruck der wachsenden Spielstärke afrikanischer Teams hieß es ja auch, dass mit dem 21. Jahrhundert die WMen von Afrikanern gewonnen würden. Indien hingegen hat mehr als eine [...] mehr

01.07.2014, 20:44 Uhr
Thema: Café SPONtan

Na, auf solche Naturgesetzlichkeiten bestehe ich aber. Wofür sonst macht man sich die Mühe, Worte oder Steine zu werfen? Steine kann man wie Worte über den See flitschen lassen. Das Sein ist doch [...] mehr

01.07.2014, 20:36 Uhr
Thema: Café SPONtan

Das ist aber jetzt sehr unsachlich und -höflich. Ich werde doch das Recht haben, die Worte der Solidarität auf die Geldwaage zu legen - oder etwa nicht?! Bass-Bariton meiner Aussage ist, dass [...] mehr

30.06.2014, 20:50 Uhr
Thema: Café SPONtan

Spannend, dass hier moderativ "Golden Rice" verschwiegen wird. Na, kleines, feinstoffliches Problem mit der freien Rede, weil man nur von Greenpeace, Grün und Rot hineinlesen will? mehr

30.06.2014, 19:50 Uhr
Thema: Café SPONtan

Nur die Zweitseele zeugt von einer tadelnswerten Armut. Nicht nur meine Yachten, meine Autos, meine Villen, meine Erstligavereine. Seelen kauft man schon mit Vierzehn en gros, wenn man etwas auf sich [...] mehr

30.06.2014, 19:36 Uhr
Thema: Café SPONtan

Genau. Und Du bist bis dann der Wald- und Wiesenteckel, der noch jaulend und winselnd jedes Erdloch anbellt, in welchem ein Nazinchen wieseln könnte, während die Karawane längst weitergezogen ist. [...] mehr

29.06.2014, 22:20 Uhr
Thema: Café SPONtan

Den Versuch war's wert. ;) mehr

29.06.2014, 22:19 Uhr
Thema: Café SPONtan

Die sind sich aber auch alle so ähnlich. ;) mehr

29.06.2014, 22:18 Uhr
Thema: Café SPONtan

Jetzt habe ich Sie aus Versehen als KMLO angeredet. Zur Sache: Es gibt keine Überpointierung. Überpointierung liegt vor, wenn ich alle Schwulen als Tangatussies darstelle und Lesben als Butcher im [...] mehr

29.06.2014, 21:43 Uhr
Thema: Café SPONtan

Mein lieber KLMO, ich traue Ihnen da nicht so ganz, auch wenn Sie im Scherze schreiben. Ich erinnere zu gut, dass Sie aufgebracht, fast wütend, den Feminismus verteidigt haben. Und was man will, muss [...] mehr

29.06.2014, 21:41 Uhr
Thema: Café SPONtan

Willst Du mich loswerden? In der Lyrik ärgere ich mich wirklich. Also schreibe ich da nur selten, weil ich nicht Teil des Problems sein möchte. Mein Lebensfluch ist das Lesen. Es genügt, dass ich beim [...] mehr

29.06.2014, 21:31 Uhr
Thema: Café SPONtan

Jeden Tag versuche ich, verzweifelt schon fast,dem Sohn Gottes nachzufolgen. Aber dann liegt wie zufällig ein Stein auf meinem Lebensweg. Erst stolpere ich, dann schmerzt der Zeh, dann wiege ich den [...] mehr

29.06.2014, 21:16 Uhr
Thema: Café SPONtan

Du begreifst die Arbeitsteilung nicht, einen Euro die Massen zu knechten? Der durchschnittliche und staatsgläubige Sozialist aus der Führungsetage hat längst als Genosse der Bosse erkannt, dass [...] mehr

Kartenbeiträge: 0