Benutzerprofil

dborrmann

Registriert seit: 25.12.2011
Beiträge: 442
20.04.2017, 18:11 Uhr

Jedes fühlende Wesen hat ein Recht auf Anteilnahme Mitgefühl und Gleichmut schauen nicht auf ein Parteibuch. mehr

17.04.2017, 15:25 Uhr

Die Türken die in Deutschland mi JA gestimm haben, sind keine Deutschtürken, sie sind auch keine Deutschen. Sie haben die Integrationsangebote nur im Bereich von sozialer Absicherung und Bleiberecht etabliert, leben ansonsten aber ghettoisiert und mit [...] mehr

17.04.2017, 09:04 Uhr

Man paktiert nicht mit dem Teufel. Daher sollten sich die EU und auch Deutschland von Erdoganistan zurückziehen. Die hier lebenden Erdoganwähler sollten die Bundesrepublik verlassen und ihr Heil in Erdoganistan suchen. Erdoganisten [...] mehr

13.04.2017, 17:34 Uhr

Haha, aufgeblasener Mausdreck oder.... wie komme ich wieder ins Gespräch. Ob man die Skulpturen einzeln betrachtet oder zueinander in Beziehung setzt bleibt dem Betrachter. Und auch wenn man letzteres tut, so ist das okay. Man muss bei der [...] mehr

13.04.2017, 16:28 Uhr

Die Volten sind eindeutig.... Vielleicht sehen wir ja bald einen wirklichen Präsidenten der USA, der verantwortlich handelt. Es wäre uns allen zu wünschen, zuvorderst ihm selbst. mehr

11.04.2017, 21:31 Uhr

Als konservativer und lebensverpartnerter Mann sage ich: Frau Merkel und Herrn Schäuble, traut Euch doch endlich. Ihr seid für uns prinzipiell wählbar, gäbe es nicht dieses bekloppte Gefühl, das Euch umtreibt. Ihr macht Euch ein Politikum, das die [...] mehr

10.04.2017, 21:41 Uhr

Hier in NRW werde ich Frau Kraft wählen. Im Bund werde ich Frau Merkel wählen. So einfach. Mir geht's in NRW und auch in Deutschland gut. Daher möchte ich nichts geändert wissen. Laschet finde ich nicht gut und Schulz auch nicht. mehr

02.04.2017, 12:29 Uhr

Der Staat könnte hier sehr gut helfen: Die Grunderwerbssteuer müsste weg und Maklerkosten müssten auf 1-2% begrenzt werden. Das würde Umzüge in die Nähe des Arbeitsplatzes sicher sehr erleichtern. Zudem müssten Spekulationsgewinne auch auf [...] mehr

28.03.2017, 22:41 Uhr

Das ist für uns ein Standortvorteil Die USA entwickeln sich zurück zur fossil fuel economy. Damit verpassen sie den Anschluß an die modernen Energietechnologien. mehr

28.03.2017, 15:19 Uhr

Der Klimaschutz ist nicht mehr aufzuhalten.... Wer nicht mitmacht, wird zurückbleiben. Trumps Rückzug auf carbonbasierte Industrieproduktion wird die USA um Jahre oder Jahrzehnte zurückwerfen. mehr

28.03.2017, 15:15 Uhr

Es ist doch ganz einfach VEGAN leben. Das ist ethisch einwandfrei und bei richtiger Kontrolle (B12 und Fe) auch sehr gesund. mehr

27.03.2017, 23:13 Uhr

Stimmt. Frau Wagenknecht hat recht. Und man muss Erdogan auch so nennen. Er ist ein Terrorist. Und die, die ihn unterstützen, sind Terrorpaten. mehr

24.03.2017, 15:25 Uhr

Die Entscheidung ist richtig... Warum sollte mn aus dem Norden in die USA reisen, während die im Süden eine Mauer baut? Warum sollte man Schülern der Traumatisierung durch USamerikanische Grenzbehörden aussetzen? Die Einreise in die [...] mehr

23.03.2017, 17:35 Uhr

PLexit? Warum nicht? Mit Kaczinski ist nicht gut Kirschen essen. Wer den als Freund hat, braucht keinen Feind. mehr

16.03.2017, 21:29 Uhr

Nur gut für die Kühe In der Türkei werden Rinder geschächtet. Das ist eine widerliche Tierquälerei. Ich bin dankbar für jede Kuh, die dort nicht ihr fatales Ende finden muss. mehr

10.03.2017, 09:49 Uhr

Leichte Muse so gekonnt vorgetragen... ist auch große Kunst. Machen Sie es doch mal nach, Frau Nezik und Herr Kühn. Und offensichtlich trifft es den Geschmack einer großen Gruppe. Es mag sein, dass Sie sich nicht, übrignens ich auch nicht, [...] mehr

10.03.2017, 09:01 Uhr

Wenn England und Wales nicht zahlen? Was dann? Wer treibt mit welchen Mitteln die Forderung ein? mehr

07.03.2017, 21:30 Uhr

Die Türkei wird eine Diktatur. Und warum geben wir den faschistoiden Türken dann hier noch eine Bühne? mehr

07.03.2017, 17:50 Uhr

Das war immer schon ein wenig preußisch.... und bleibt wohl auch so. mehr

07.03.2017, 16:10 Uhr

Das homöopathische Erstgespräch con 60-90 Minuten Dauer wird bezahlt? Die TK hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Ein Psychiater in NRW erhält ganze 40.- € für ein gesamtes Quartal. Soviel zur Strategie der TK. Kein Geld für psychisch Erkrankte aber Zaster für [...] mehr