Benutzerprofil

see_baer

Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 455
Seite 1 von 23
19.10.2018, 09:34 Uhr

Was soll die Aufregung Die anscheinend bekannten Akteure mit internationalem Haftbefehl zur Fahndung ausschreiben - das Beschränkt ihren Bewegungsradius aus Sau. -A. und dürfte Nachahmern zu Denken geben. mehr

15.10.2018, 20:31 Uhr

Schwachsinn Mann kann den Wirkungsgrad des Dieselmotors auf dem Weg Kohle- / Kernkraftwerk - Überlandleitung - Fahrleitung - LKW nicht annähernd erreichen. mehr

06.10.2018, 13:08 Uhr

wenn ich über die letzten 10 Monate Spiegel so nachdenke Gibt es beim Spiegel noch Journalisten vom Schlage des Gründers Rudolf Augsteins? Man traktiert uns mit linkem Mainstream ohne über Fakten nachzudenken. Ich denke schon lange darüber nach , das Abo [...] mehr

06.10.2018, 13:00 Uhr

was gilt das Woert eines Griechen Wir Seeleute kennen die Griechen nur als Lügner und Betrüger - auf einen griechischen Schiff sah ich sogar eine Schablone für die Tiefgangsmarke. Die waren für mehr als 50% der Tankerkatastrophen der [...] mehr

09.09.2018, 19:23 Uhr

Dank Mehdorn Die Bahn wurde von Politik und Vorstand an die Wand gefahren - auf dem Weg zum nie erreichbarem Börsengang kaputgespart mehr

09.09.2018, 17:19 Uhr

solange in Asien mit jedem Taifun ganze Müllberge wegschwimmen , wird man dem Problem nicht begegnen können. mehr

27.08.2018, 09:59 Uhr

Her Kauder Ihre CDU steht seit 12 J in der Regierungsverantwortung !!!!!! mehr

17.08.2018, 14:03 Uhr

Hat ja Tradition die Grossen bekommen Millionen , die Kleinen hängt man mehr

26.07.2018, 00:33 Uhr

Wie er zu Deutschland steht , hat Herr O. doch schon vor dem Treffen mit E. gezeigt. Haben wir es hier nicht mit einem Steuervermeider zu tun? Der Normalbürger zahlt in Deutschland Steuer , Herr O. offensichtlich nicht. mehr

12.07.2018, 12:22 Uhr

Sparen ? "ass die USA Europa militärisch sich selbst überlassen wollen (das spart den USA viel Geld)" Man spart gar nichts , solange man seine Nase weltweit in die Angelegenheiten anderer Völker [...] mehr

11.07.2018, 18:54 Uhr

Die AIS Daten beweisen das diese Organisationen die Flüchtlinge direkt unter der Libyschen Küste aufnehmen. Entsprechend dem Seerecht ( Anlandung im nächsten erreichbaren Hafen ) wäre aber eine Anlandung z. B. in Bengasi [...] mehr

26.06.2018, 23:55 Uhr

Wenn man sich die Entwicklung anschaut wäre das Europa der Zwei Geschwindigkeiten die bessere Alternative gewesen. Kann man nicht erst mal bestehende Probleme lösen? mehr

25.06.2018, 18:29 Uhr

Reduziert den Ölverbrauch? Ja , Strom wird in China vorwiegend aus Kohle produziert mehr

25.06.2018, 13:35 Uhr

Mag ja alles so sein aber geh ich durch HH- Wilhelmsburg, geh ich durch Kiel östlich vom Hafen - ich fühle mich wie im Orient und nicht wie in Deutschland mehr

14.06.2018, 10:28 Uhr

Es gäbe eine Europäische Lösung Mit den Partnern die Europäische Außengrenze sichern, Wirtschaftmigranten kurzfristig zurückführen, die für afrikanische Verhältnisse exorbitanten Sozialleistungen für Migranten kappen, ein [...] mehr

13.06.2018, 09:51 Uhr

lieber muellerthomas Sie haben keine Ahnung , sie sollten Afrika mal aus afrikanischer Sicht beurteilen und nicht aus irgendwelchen Statistiken , die am weit entfernten Schreibtisch erarbeitet wurden. In den meisten [...] mehr

24.05.2018, 18:44 Uhr

Das war alle Bekannt aber unsere Industrielobby wollte den Euro mehr

22.05.2018, 19:44 Uhr

Nichts neues das war schon immer so. Deshalb macht die Story mit dem angeblich rechtsradikalen Leutnant auch keinen Sinn - bei ernsthaften Absichten in Richtung Anschlag hätte der ganz andere Möglichkeiten gehabt mehr

03.05.2018, 21:32 Uhr

Großkreis?? Um einen Großkreis zu steuern , muß ich in vorausberechneten Abständen den Kurs ändern - also nicht geradeaus ! mehr

03.05.2018, 09:12 Uhr

Ein klarer Bruch von See- und Völkerrecht mehr

Seite 1 von 23