Benutzerprofil

michael.mittermueller

Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 289
21.11.2016, 19:59 Uhr

KPO - Karrierismus, Populismus, Opportunismus Der eine wechselt ständig die Argumente und den Kurs, der andere erzählt nur das, was die Bevölkerung, oder seine Wähler, hören wollen. Gabriel ist Karrierist und die SPD seit langem eine Partei der [...] mehr

20.11.2016, 12:07 Uhr

Die Ultrarechte in Israel und die in den USA unterscheidet sich durch gar nichts. Oder die in Saudi Arabien von der in Israel. Was die Demokratie in den USA wirklich gefährdet ist der Einfluss von [...] mehr

17.11.2016, 08:00 Uhr

George, Marc & Co George Soros und Marc Zuckerberg, wer beeinflusst die Wahlen wohl mehr, mit seinem Geld und seinen Firmenimperien. Der Eine über Massenmedien und Parteispenden, der andere über Algorithmen und den [...] mehr

10.11.2016, 18:12 Uhr

Populismus statt Aufklärung. Ich sehe und höre in SPIEGEL, STERN, SZ, ARD, ZDF nur eine Form von Kommentar. Es gibt nur eine Richtung ohne jede Alternative und die heißt angeblich Hillary Clinton. Alles andere wird zerredet und [...] mehr

17.10.2016, 23:51 Uhr

Wenn Antidemokratisches Verhalten in einer Demokratie zur Norm erklärt, wird diese zur Diktatur Es liegt ein grundsätzlicher Irrtum vor, wenn man antidemokratisches Verhalten fordert, um die Interessen derer aufzuheben, die eigentlich über die Wahlurnen im Parlarment vertreten werden. Und es [...] mehr

17.10.2016, 23:49 Uhr

Vom Ende der Demokratie, wie wir sie kennen. Was ist christlich daran, wenn man Flüchtlinge pro Person mehr als 5000 Euro an Schlepperbanden zahlen lässt und sie zu Fuß über die Alpen schickt ? Es hat auch wenig mit christlicher Nächstenliebe [...] mehr

09.10.2016, 09:34 Uhr

Den Staat Israel scheint es auch nicht mehr zu geben. Und vor allem hat er keine Interessen im Nahen Osten. Wie lange zieht man jetzt mit dem Kurdenstaat schon herum? Und seit wann werden [...] mehr

09.10.2016, 08:38 Uhr

Mit Waffen schafft man keinen Frieden. Und mit noch mehr Waffen auch nicht. Was nutzt es in einem Krieg in dem inzwischen vermutlich 20 verschiedene Interressenstränge zusammenlaufen einen einzelnen herauszuziehen und gleichzeitig zu behaupten man selbst sei neutral. Ist es [...] mehr

08.10.2016, 23:28 Uhr

Wieviel Prozent der Regierungen der Welt müssten zurücktreten, wenn es um das Frauenbild oder Dumme Äußerungen ginge. Was hier erzeugt werden soll ist eine Illusion. Die Illusion dass es genügt [...] mehr

20.09.2016, 00:45 Uhr

Was bitte ist ein unbegleiteter jugendlicher Flüchtling anderes als Kind, das seine Mutter braucht ? Drogen oder gar Alkohol und dann noch in Gruppen genossen ist doch genau das was man der rechten [...] mehr

04.09.2016, 18:46 Uhr

Angstmache statt Information Was bitte bedeutet - Scheitert die Globalisierung. An welchen Masstäben sollte man ein Scheitern festmachen. Am Aktienwert internationaler Großkonzerne etwa ? Wäre es nicht viel dringender andere [...] mehr

03.09.2016, 16:47 Uhr

Elektrifizierung mit Zielkonflikten Wer mit dem Farrad in die Arbeit fährt erlebt bereits heute sein blaues Wunder. An Verkehrsregeln hält sich so gut wie kein Fahrradfahrer mehr, so scheint es. Überholt wird rechts und links, Ampeln [...] mehr

23.08.2016, 21:15 Uhr

Auch so kann man auch aus S. Geld machen In China werden ganze Wälder abgeholzt, zur Essstäbchenproduktion. Und in Deutschland wird die verpflichtende Mehrwegverpackung eingeführt, an der kleine Brauereinen und Mineralwasserfirmen zu Grunde [...] mehr

23.08.2016, 09:27 Uhr

Börsenaufsicht VW ist seit einiger Zeit Zielscheibe von Hedge Funds. Da es hier um Milliarden geht würde ich als Börsenaufsicht prüfen, ob hier Querverbindungen existieren. Eine relativ geringe Summe bzw. ein [...] mehr

20.08.2016, 17:06 Uhr

Buka ja, Foto nein ? Der Satz, verbieten wir doch alles, was uns stört, könnte auch der EU gelten. Und auch für das was wir in der modernen Mediengesellschaft am liebsten tun. Fotographieren, Filmen, posten. [...] mehr

17.08.2016, 06:36 Uhr

George Bush Jr hat sich vor seiner Wahl zum Präsidenten für weniger Amerikanischen Interventianismus ausgesprochen. Wenn wir also George Bush Jr zum Masstab für einen schlechten Präsidenten machen, [...] mehr

15.08.2016, 09:03 Uhr

Seriöse Berichterstattung und echter investigativer Journalismus Ich war überaus überrascht, als ich nach einer Recherche feststellen musste, dass in den Deutschen Zeitungen weder die Pipeline zwischen dem Irakischen Autonomiegebiet und Israel, noch die bereits [...] mehr

10.08.2016, 13:05 Uhr

Ein wenig Achtung vor der politischen Leistung und vor den Zielen einer Person wäre manchmal nicht schlecht Bei einem hat Frau Hinz nicht gelogen. Sie war gegen Kriegseinsätze. Wer sie für also unqualifiziert hält, der sollte dies vor allem inhaltlich begründen können. Die Lüge ist keine Bagatelle. Aber [...] mehr

09.08.2016, 21:45 Uhr

Und weshalb wird dann nur bei VW gemessen? Mir kann niemand erzählen, dass die kleineren Hersteller bessere Dieselmotoren bauen. Ich kann mich noch an die Kampagne gegen die Deutsche Telekom [...] mehr

09.08.2016, 21:29 Uhr

Die USA missachten in diesem Fall das Gebot der Verhältnismäßigkeit. Hier geht es, bei der Gesetzgebung, ausschließlich um die Schwächung der Konkurrenz. Und darum sich über Umweltnormen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0