Benutzerprofil

michael.mittermueller

Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 313
15.02.2017, 09:13 Uhr

Und in dieser Situation kommt Trump gerade recht. Trump ist schluld. Und Putin. Und Erdogan. Und Assad. Und Saddam. Und Milosewitsch. Dumm nur, wenn diese Schuldzuweisungen sich alle als Trugbild [...] mehr

15.02.2017, 09:13 Uhr

Was ist wirklich gefährlich für die NATO ? Oder für die USA? In beiden Fällen ist es das organisierte Verbrechen und die Korruption in den Ländern des Bündnisses, sowie in den Ländern der sog. [...] mehr

15.02.2017, 01:34 Uhr

Es ist eine Choreographie, eine Symphonie, die hier in unsere Ohren und unsere Augen produzuert wird, alleine dazu ausgerichtet den agressiven Kurs US Amerikanischer Außenpolitik der letzten [...] mehr

14.02.2017, 09:03 Uhr

Tulsy Gabbard wäre hierfür bestens geeignet. Flinn war der Position nicht gewachsen. Es ist gut, dass er geht. Ich würde das Amt des Sicherheitsberaters komplett abschaffen. Es ist eine Position, die von Lobbyisten besetzt wird und in der [...] mehr

10.02.2017, 17:39 Uhr

Die Statistik sagt dass es 2015 zu einer Zunahme der Gewaltkriminalität in den USA um 10% kam. Im Wahlkampf wurde das allerdings nicht erwähnt. [...] mehr

09.02.2017, 13:55 Uhr

Klugheit hoch drei zum quadrat = Wahlempfehlung Jeder kann Deutschland verwalten. Alles was er dazu braucht ist die richtige Lobby und die richtige Einstellung. Ob dies allerdings für die Menschen, bzw. die Wähler in Deutschland gut ist, steht auf [...] mehr

07.02.2017, 18:13 Uhr

Alles ist Demokratie, solange nur das Geld stimmt und aus den richtigen Quellen stammt Es ist schon interressant, wie Trumps Vorgänger mittels Medienkampagne zu Heiligen erklärt werden. Und es ist ebenfalls interssant, dass das Auftreten der USA in Asien nach 1945 mit keinem Wort [...] mehr

06.02.2017, 19:11 Uhr

Ein lebendes Beispiel - Bayern Außer Polemik aus Hamburg oder Berlin nichts gewesen? Auch so kann das Nord Süd Gefälle aussehen. Ein paar Fakten zur Veranschaulichung. Bayern hat von allen Bundesländern nicht nur in Summe das [...] mehr

05.02.2017, 22:41 Uhr

Sind das theoretische Überlegungen auf denen der Artikel basiert, oder gibt es auch praktische Beispiele, wem genau die NSA hier helfen soll, und die übrigen US Dienste, und genau wie ? Mir ist das [...] mehr

04.02.2017, 07:36 Uhr

Ist Trump ein israelischer Politiker ? Worin liegt der Unterschied ? Der SPIEGEL macht, wie alle anderen Publikationen in Deutschland einen Fehler. Er attributiert einen frisch gewählten Präsidenten dauerhaft mit Negativbegriffen und Umschreibungen, die in Nebensätzen [...] mehr

02.02.2017, 19:09 Uhr

Menschen sterben nicht Was ist denn das für eine manipulative und extrem verdrehende Formulierung ? Die Verantwortung einfach abzugeben an jeden und alle ist eine seltsame Variante. Hier geht es vor allem um Einkommen und [...] mehr

30.01.2017, 22:15 Uhr

Selbstjustiz in Massenmedien Ich sehe diesen Hang zum Extremismus, zur Ausgrenzung, zur Gewalt der in manchen Beiträgen etwa zum Schwarzen Block bzw. der Autonomen Bewegung seinen Ausdruck findet. Es ist die Verniedlichung von [...] mehr

23.01.2017, 20:03 Uhr

Die große Verwirrung Manchmal, wenn ich den SPIEGEL lese, glaube ich fast, dass Nazi das Lieblingswort dieser Publikation wäre. Ein Geschäftsmodell. Eine Fortsetzungsgeschichte. Im britischen Königreich waren lange Zeit [...] mehr

19.01.2017, 08:44 Uhr

Ich würde die Pferde nicht scheu machen. Wir haben durch die Globalisierung so viel Offshoring und eine hohe Mobilität. Und ein guter Teil der Londoner, die hier gemeint sind kommt aus aus Indien, [...] mehr

15.01.2017, 18:06 Uhr

Besser wäre wenn Mexico einen Waffenboykott erheben würde und die USA keine Drogen mehr kaufen würden die aus Mexico kommen. War das nicht der eigentliche Vorschlag von Donald Trump ? Die Zerstörung [...] mehr

14.01.2017, 12:52 Uhr

Wer ins Land will kann vorher die Sprache lernen. Der Zynismus besteht darin, diese Leute ins Land zu lassen. Wer nach Polen will, der sollte vorher die Sprache und die Kultur lernen. Eine EU, die toleriert, dass die russischsprachige Bevölkerung [...] mehr

08.01.2017, 10:21 Uhr

Das grüne Chamäleon Die Grünen sind zu jeder Koalition fähig. Und am Ende wird sie noch die CSU ersetzen, so wie aktuell geschehen. In der Union. Frau Merkel macht grüne Politik und Herr Özdemir stimmt ihr voll zu. Es [...] mehr

08.01.2017, 09:26 Uhr

Es ist ideologisierter Unsinn, dass Deutschland mehr Zuwanderung braucht. Was benötigt wird ist ganz einfach die Qualität der Zuwanderung zu ändern. Solange die Qualifikationen aus Dritttstaaten in [...] mehr

08.01.2017, 01:40 Uhr

Wo liegt das Problem ? Wir haben Wahlbezirke in denen die PKK gewählt würde und in anderen in denen die AKP. Das wollte man doch. Ethnische Abstimmungen, z.T. mit den Füßen. Warum die Sorgen [...] mehr

03.01.2017, 22:13 Uhr

Als wäre Politik ein Video-Game bei dem man beliebig oft Reset drücken könnte. mehr