Benutzerprofil

futtermeister

Registriert seit: 27.12.2011 Letzte Aktivität: 30.07.2014, 19:37 Uhr
Beiträge: 49
   

04.09.2014, 08:06 Uhr Thema: Preisdumping nach Russland-Sanktionen: Bauern attackieren Aldi Was machen denn die Bauern...? Ich bin als Arbeitnehmer sehr viel auf Bauernhöfen unterwegs. Landwirte hatten in den letzten Jahren ganz sicher die Chance, bei entsprechendem Fleiß ihre Betriebe gut zu entwickeln. Die Unterstützung [...] mehr

06.08.2014, 08:54 Uhr Thema: Muslimischer Schützenkönig: Du sollst nicht heucheln Ist ja gut, Herr Diehl,aber... besser wirds auch nicht, wenn Elitemenschen zynisch über Andersdenkende herziehen und sie lächerlich machen. Ich habe mich lange Zeit der Schützentümelei in unserem Dorf verweigert, hatte es da als [...] mehr

21.07.2014, 16:55 Uhr Thema: Zum Tode Karl Albrechts: Meister des Discounts Danke an die größten Sozialreformer. "Der liebe Gott und Aldi, die helfen dem kleinen Mann". Diese Meinung habe ich oft von meinen Großeltern gehört und sie selber auch am eigenen Leib erfahren. Wobei die Hilfe von Aldi in Form [...] mehr

16.07.2014, 09:14 Uhr Thema: "Gaucho-Tanz" in der Presse: "Eine Schnapsidee" Fußball.... ...ist eben nichts für Intellektuelle. Können die nicht einfach weiter über Hockey schreiben? mehr

11.06.2014, 10:26 Uhr Thema: Rolling Stones in Berlin: Es ist nur Rock'n'Roll... Danke.... ..das war eine nette Antwort :-). Und ich war nicht ganz so nett. Sorry. mehr

11.06.2014, 09:30 Uhr Thema: Rolling Stones in Berlin: Es ist nur Rock'n'Roll... ...es war noch nie Rock`n -Roll, es war immer PlingPlum für elitäre Intellektuelle und später für Lehrer und andere höher verbeamtete Bildungsbürger :-). Rock`n Roll waren und sind ACDC und andere, nicht abgedrehte, echte Bands. [...] mehr

23.05.2014, 08:43 Uhr Thema: Der Kommentar zum Morgen: Das Populismus-Paradox Das ist keine Zustimmung zur EU Auch ich werde am Sonntag irgendeine demokratische Partei wählen. Ich weiß noch nicht welche, weil alle für eine bürokratische, korrupte EU stehen, in der sich die Elitemenschen nur selber feiern und [...] mehr

19.05.2014, 12:17 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Eltern, warum vertraut ihr uns nicht? Elternsein heißt Erziehungsarbeit Wenn viele Eltern die Energie, die Sie beim Lospöbeln gegen die Lehrer oder von mir aus auch beim "konstruktiven Kritisieren" der Lehrerarbeit einsetzen, zu Hause bei einer konsequenten [...] mehr

16.04.2014, 17:26 Uhr Thema: Nürburgring-Affäre: Ex-Finanzminister Deubel muss ins Gefängnis ...ach ja, das Selbstmitleid der CDU-Anhänger..., das uns hier so barmend vorgeweint wird: Bei den Politikern der "C" - Partei wie Wulf und anderen genannten Beispielen war es ja wohl eher die Selbstgefälligkeit und die eigene Bereicherung, [...] mehr

31.03.2014, 15:33 Uhr Thema: Bundestag: 15 Prozent der Ex-Abgeordneten sind arbeitslos Neidmop... Ich kann mich dem Kommentartor Nr. 15 voll anschließen. Wer in den Bundestag kommt, hat sich in aller Regel vorher einer langen Ochsentour unterzogen, kennt kein Wochenende und wird ständig von Deppen [...] mehr

05.11.2013, 12:37 Uhr Thema: Austausch-Log Brasilien: Vom eigenen Gastvater ausspioniert Hey Vera, schöner Bericht, und dann noch von einem Mädel aus dem Overledingerland. Wie symphatisch :-). Habe ich mit Vergnügen und Interesse gelesen. Ich würde mich sehr über weitere Berichte freuen. Viel Glück [...] mehr

11.10.2013, 12:20 Uhr Thema: Betroffenheitspolitik á la "Zeit": In Gaschkes Manufaktum-Welt Junge, was für ein Berg Komplexe :-) Das Herr Fleischhauer auf eine sicher oft unterhaltsame Art seine Komplexe verarbeiten muss, ist schon immer offensichtlich gewesen. Und er legt dabei auch oft zielsicher den Finger in manche Wunden. [...] mehr

10.10.2013, 11:59 Uhr Thema: Arbeitswahn: "Bleibst du auf der Strecke, liegt es nur an dir!" Gewerkschaften???!!! Früher war ich strikt gegen Gewerkschaften, weil ich in meiner Berufspraxis oft erleben musste, das dort immer nur die faulsten Produktionsbremsen agierten. Aber angesichts der beschiebenen [...] mehr

10.10.2013, 08:21 Uhr Thema: Limburger 31-Millionen-Residenz: Bischof Tebartz-van Elst verteidigt seinen Protzbau @Querollo, Kommentar Nr. 5 Das kommt mir inzwischen allerdings auch so vor. Ich habe schon oft die Erfahrung gemacht: Wenn etwas als Skandal verkauft wird, muss man sich ganz genau die Gegenseite oder die Nebenschauspieler [...] mehr

04.10.2013, 10:13 Uhr Thema: Piusbruder Gaudron: "Die Kirche in Deutschland wird zusammenbrechen" Überzeugte Katholiken ...gab es meiner Meinung nach auch vor dem Konzil nicht in großer Anzahl. Sowohl meine Großeltern, Eltern und Schwiegereltern haben mir immer wieder berichtet, daß ihnen durch die Kirche furchtbare [...] mehr

06.09.2013, 08:06 Uhr Thema: Umstrittener Bischof: Tag der offenen Tür in Limburg Sache der Katholiken Aus den bisherigen Kommentaren als auch aus dem Bericht deute ich mal heraus, das sie bis auf ein paar Ausnahmen von Nicht - Katholiken oder eben Nicht - Christen geschrieben wurden, die jetzt wieder [...] mehr

03.07.2013, 10:09 Uhr Thema: Urteil : Lehrerin ohrfeigt Schüler - 200 Euro Schmerzensgeld Zahle gern für die Lehrerin... Ich würde gerne die 200 Euro für die Lehrerin übernehmen. Sie hat eigentlich richtig - auch im Interesse des betroffenen Jungen - gehandelt. Der brauchte genau in diesem Moment die Grenze. Nicht eine [...] mehr

25.06.2013, 15:42 Uhr Thema: Haftstrafe für Ex-Commerzbank-Azubi: "Es war nur die Geldgier" Nee, normal gelaufen... Um eine Bewährungsstrafe zu bekommen, müssen Sie jemanden halb- oder ganz tot prügeln, möglichst noch mit mehreren Gleichgesinnten gemeinsam auf einen. Das endet immer mit einem als [...] mehr

06.06.2013, 11:29 Uhr Thema: Skurriler Mülltaucher-Prozess: Hunger nach Aufmerksamkeit Ich bin froh, in einer Überschussgesellschaft leben zu dürfen.... Es ist zwar nicht schön, daß Nahrungsmittel weggeworfen werden. Aber was ist denn die Alternative? Knappe Lebensmittel, genau auf den Verbrauch zugeschnitten? Dann darf aber keine Krise, [...] mehr

24.05.2013, 09:24 Uhr Thema: Generationen-Debatte: Es geht uns gut! Nur Häuptlinge, keine Indianer.... Das ich nochmal einer Unionsfrau beipflichten muss.....:-). Aber recht hat sie: Junge Leute haben tolle Chancen. Sie haben nur eins nicht: Bock auf Maloche!!! Alle Klagen beziehen sich auf die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0