Benutzerprofil

Duracellhase

Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 314
Seite 1 von 16
16.11.2018, 11:27 Uhr

Nein! "Und dann kommt vermeintlich jemand und sagt: "Ab jetzt musst du das anders machen."" Das ist der Punkt. Ich will das einfach nicht und ich werde mich nicht nach solchen [...] mehr

16.11.2018, 11:27 Uhr

Nein! "Und dann kommt vermeintlich jemand und sagt: "Ab jetzt musst du das anders machen."" Das ist der Punkt. Ich will das einfach nicht und ich werde mich nicht nach solchen [...] mehr

08.11.2018, 13:19 Uhr

@c_wehrmeier no.11 "Wie kann es sein, dass die, die Steuern zahlen und damit die Einkommen der Beamten finanzieren, so viel weniger Bezüge im Alter bekommen? Wie kann es sein, dass dieses Thema beim Bund der [...] mehr

05.11.2018, 18:41 Uhr

@mathiasraschke no.5 Der Vorstoß zum Mindestlohn ist linksradikal? Im Ernst? Wenn Sie tatsächlich so denken, habe ich einen guten Rat für Sie: wandern Sie aus über den großen Teich. Ich habe gehört, es gibt dort eine [...] mehr

05.11.2018, 18:40 Uhr

@mathiasraschke no.5 Der Vorstoß zum Mindestlohn ist linksradikal? Im Ernst? Wenn Sie tatsächlich so denken, habe ich einen guten Rat für Sie: wandern Sie aus über den großen Teich. Ich habe gehört, es gibt dort eine [...] mehr

25.10.2018, 12:38 Uhr

@hagr nr90 Wenn es denn nur Mittelmaß wäre. Das könnte ich aushalten. Wenn ich allerdings sehe wie viel Zuspruch aktuell Parteien an den äußersten politischen Rändern bekommen, besetzt mit Leuten, die sich eben [...] mehr

25.10.2018, 11:30 Uhr

@hagr nr57 Im Großen und Ganzen sehe ich das tatsächlich so. Wählen bedeutet Verantwortung. Leider sehe ich bei einem nicht unerheblichen Teil meiner Mitmenschen fehlende intellektuelle Reife um diese [...] mehr

25.10.2018, 10:30 Uhr

Humor für einfache Leute So ist es nun mal. Barth bietet platten und populistischen Humor für einfach gestrickte Leute. Seine subtile Hetze erfolgt dabei nicht nur gegen Gleichberechtiungsanstrengungen (und das moniere ich, [...] mehr

20.10.2018, 15:06 Uhr

Korrekte Beobachtung. Als ein seit Generationen durch und durch Deutscher darf ich sagen, Frau Ataman hat vollkommen Recht. Wir Deutschen mögen vielleicht effizient sein, höflich und fürsorglich im Umgang mit anderen sind [...] mehr

19.10.2018, 12:53 Uhr

@Ein_denkender_Querulant Nr.44 Völliger Blödsinn was Sie hier von sich geben. Es ist völlig egal, was der Guardian Journalist möglicherweise vorher geschrieben oder gesagt hat. Offensichtlich ist er nicht handgreiflich gg. dem [...] mehr

19.10.2018, 12:52 Uhr

@Ein_denkender_Querulant Nr.44 Völliger Blödsinn was Sie hier von sich geben. Es ist völlig egal, was der Guardian Journalist möglicherweise vorher geschrieben oder gesagt hat. Offensichtlich ist er nicht handgreiflich gg. dem [...] mehr

10.10.2018, 20:49 Uhr

Wie in den 60ern Hatte während des Lesens der Kritik kurz die Augen geschlossen und mich daran erinnert, wie damals Kritiker mit solchen Sujets umgegangen sind. Es war kein großer Unterschied. Spießig ist das neue [...] mehr

03.10.2018, 10:49 Uhr

Völlig richtig, Bibabutzemann Ich sehe das genauso und bin immer wieder erstaunt, dass es Menschen gibt, die Polizei und Justiz per se Missbrauch von persönlichen Daten vorwerfen. Ich verstehe nicht, wieso manche Leute der [...] mehr

28.09.2018, 12:45 Uhr

Als Begeisterter Leser der Kutscher Romane freue ich mich wie ein Schnitzel auf die Serie. Der Stoff ist gut, mit Tom Tykwer hat man einen der aktuell besten deutschen Regisseure am Start, eigentlich kann [...] mehr

27.09.2018, 13:12 Uhr

@papelbon No.45 Woher wissen Sie, dass "unsere Qualitätsmedien" lügen indem sie behaupten Deutschland profitiert am Meisten vom Euro?" Sind Sie vom Fach? mehr

27.09.2018, 13:00 Uhr

@exilator No.36 "Ohne Schulden gäbe es keine Gewinne." Wer erzählt denn so einen Unfug? Richtig ist, dass Schulden nicht per se schlimm sind, allerdings sind sie es, wenn man sich ÜBERschuldet. Darum ging [...] mehr

16.09.2018, 15:12 Uhr

Keine Überraschung Wenn sich Lehrer heute beschweren, sie müssten heute die sozialen Defizite der Eltern in der Schule kompensieren, stimme ich zu, halte aber entgegen, dass die Eltern dafür heute vielfach die Defizite [...] mehr

16.09.2018, 15:12 Uhr

Keine Überraschung Das ist das große Problem unserer Zeit: der Verlust des gesunden Menschenverstands, in allen Lebensbereichen. Jeder, der seine fünf Sinne zusammen hatte, wusste das Lesen durch Schreiben nur Bockmist [...] mehr

12.09.2018, 14:45 Uhr

@ Urmedanwalt #129 Wenn Sie so argumentieren, müssten alle Meinungsumfragen grundsätzlich völlig ohne Aussagekraft sein. Es werden dabei ja immer nur wenige Leute befragt. Tatsache ist, dass schon seit Jahrzehnten eine [...] mehr

07.09.2018, 19:16 Uhr

Sehr interessant Zu sehen, wie vorbildlich zurückhaltend die vielen Foristen sind, wenn es um die vermeintliche Unechtheit der besagten Videos geht. Da gilt dann, man möge doch bitte abwarten bis staatliche [...] mehr

Seite 1 von 16