Benutzerprofil

peter_1974

Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1953
29.10.2016, 19:10 Uhr

Sofortmaßnahme... Keinen Dolmetscher mehr. Wer Oettinger kennt, der weiß, daß der Mann nur Mist von sich gibt. Da besteht also keine Gefahr. Muss nur noch sichergestellt werden, dass der Typ sich, bzw. uns nicht vor [...] mehr

24.10.2016, 16:40 Uhr

Tja, wer sich darüber beschwert, an einer Universität mit Ideen konfrontiert zu werden, die nicht dem eigenen Weltbild entsprechen, der muss sich halt auch fragen lassen, ob er/sie an einer [...] mehr

17.10.2016, 16:53 Uhr

Warum sollten wir das? Reden wir hier nicht von erwachsenen Menschen? Warum sollten wir denen etwas beibringen müssen? Und ich persönlich würde zivilisiertes Verhalten auch nicht als besonders [...] mehr

17.10.2016, 16:48 Uhr

Sagt Ihnen der Begriff "Whataboutismus" etwas? mehr

17.10.2016, 16:22 Uhr

Ganz einfach: 25 Jahre Soli und Länderfinanzausgleich. mehr

17.10.2016, 15:18 Uhr

Wir reden hier über die Bewohner eines Landstrichs, der wieder und wieder mit rechtsradikalen Entgleisungen glänzt, die aber wieder und wieder lautstark behaupten, die Gefahr gehe von ein paar [...] mehr

17.10.2016, 14:09 Uhr

Moderne Lehrpläre zielen allerdings nicht mehr ab auf Wissens-, sondern auf Kompetenzvermittlung. Was ich persönlich prinzipiell auch garnicht schlecht finde. Gab es da nicht mal das Motto, Schule [...] mehr

17.10.2016, 13:58 Uhr

Ich fürchte, Sie unterschätzen ein wenig die Risiken, die Ihr Vorschlag birgt. Der Lernbedarf bei Schülern liegt mMn weniger im technischen, sondern mehr in inhaltlichen. In der Frage, wie man [...] mehr

17.10.2016, 11:30 Uhr

PS: ich war selber 25 Jahre in der Lehre tätig. Ja, das erklärt auch Ihren Beitrag. mehr

17.10.2016, 11:27 Uhr

Wer kann schon entscheiden, was sinnvoll ist und was nicht? Ich erinnere nur mal an die verschiedenen Prognosen, die es im Lauf der Geschichte so gab: Geschwindigkeiten von über 30 km/h sind [...] mehr

17.10.2016, 10:02 Uhr

Nein, finde ich nicht. Ich halte auch ihren pseudo-elitären Hardcode-ITler-Ansatz für deplaziert, weil er an den tatsächlichen Bedürfnissen vorbei geht. Für die Teilnahme am Straßenverkehr sind [...] mehr

07.10.2016, 13:40 Uhr

Kindsköpfe trifft es wirklich gut! Aber Stück für Stück schmuggeln sich auch ein paar Erwachsene in ihre Reihen, die ein bisschen die Aufsicht übernehmen. So zumindest mein Eindruck von außen. mehr

07.10.2016, 13:06 Uhr

Damit verfolgen Sie eine Denkrichtung, die ich ablehne. Moral als Zwangskorsett von außen. Halte ich für Unfug, schädlich und im Endeffekt auch nicht funktionierend und für unmoralisch. [...] mehr

07.10.2016, 11:53 Uhr

Das ist ziemlicher Unfug, allein schon, weil Moral immer ein individueller und nie ein allgemein gültiger Wert ist. Und Gesellschaften, die nur dadurch zusammengehalten werden, dass Menschen zu [...] mehr

07.10.2016, 11:34 Uhr

Ich glaube, hier täuschen Sie sich. Meiner Ansicht nach haben das die meisten Grünen durchaus begriffen. Sonst würden die viel mehr am Rad drehen. Erinnern Sie sich noch an das Getöse, als die [...] mehr

07.10.2016, 10:37 Uhr

Nervig! Was für ein unglaublich albernes und nerviges Thema. Was soll diese ständige Einmischung von Politik, Kirchen, Verbänden, Demodackeln und sonstigen Hinzes und Kunzes in die Formen des Zusammenlebens? [...] mehr

19.09.2016, 13:57 Uhr

Das sollten Sie DRINGEND als Satire markieren. Sonst glaubt noch jemand, Sie meinen das wirklich ernst. mehr

30.08.2016, 15:55 Uhr

Geht es dann nicht eher um die Frage, wie weit Weltanschauungen und weltanschauliche Symbole als Grundlage für alle möglichen Sonderregelungen akzeptiert werden sollten? mehr

30.08.2016, 15:32 Uhr

Aber Hallo! Wenn mehr wüssten und täten, was ihnen der "Liebe Gott" eigentlich vorschreibt, wäre überall Aleppo. Eigentlich unterscheiden sich die Extremisten der verschiedenen [...] mehr

30.08.2016, 14:47 Uhr

Haben Sie eigentlich schon mal einen Blick in das alte Testament geworfen? mehr

Kartenbeiträge: 0