Benutzerprofil

schwarzes_lamm

Registriert seit: 27.12.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:54 Uhr
Beiträge: 2168
   

31.08.2014, 16:47 Uhr Thema: Sachsen-Wahl: Wahlbeteiligung liegt bis zum Mittag bei nur 14,9 Prozent Selbst wenn rein hypothetisch die NPD die absolute Mehrheit hätte, würde sich im Grossen und Ganzen für den Normalbürger kaum etwas ändern, weil ausser dem Vorgeben von politischen Richtlinien [...] mehr

31.08.2014, 12:46 Uhr Thema: Berlins Finanzsenator Nußbaum: "Die Stadt braucht Führung" "Ulrich Nußbaum ist der beliebteste Politiker Berlins" Wer hat diese Beliebtheit wie festgestellt? mehr

31.08.2014, 11:07 Uhr Thema: Müllers Memo: US-Ökonomen drängen Draghi zur Verzweiflungstat Also Ökonomen eines faktisch bankrotten Staates, der heuer wieder nach einem Kriegsrund sucht, um auf Beutezug für seine leeren Staatskassen zu suchen, drängen auf etwas. mehr

26.08.2014, 12:19 Uhr Thema: Ministerpräsident Kretschmann: "Die Grünen müssen sich runderneuern" Die Grünen machen es der CDU auch nicht sonderlich schwer. mehr

26.08.2014, 12:19 Uhr Thema: Ministerpräsident Kretschmann: "Die Grünen müssen sich runderneuern" Tritten durchlebte mehrere Metamorphosen und transformierte als Sozialfachwirt (!) vom direkten Unterstützer der als besonders gewaltbereit geltenden Göttinger Antifa-Szene zum [...] mehr

25.08.2014, 02:24 Uhr Thema: "Gandhi"-Regisseur: Richard Attenborough ist tot "A Bridge Too Far" ist für mich einer seiner besten Filme, der leider durch die grauenhafte deutsche Synchronisation verhunzt wurde. mehr

24.08.2014, 15:40 Uhr Thema: Boris Becker über seine Autobiographie: "Das Buch war ein Fehler" Boris Becker ist mittlerweile vor allem eines: Peinlich. mehr

23.08.2014, 14:21 Uhr Thema: Hochbegabte im Job: Bei einem IQ von 130 fangen die Probleme an "Seit fünf Jahren ist sie dort als Einkäuferin im UN-Klimasekretariat beschäftigt." Da dämmerte es mir - der Artikel will dem gemeinen Stammtisch suggerieren, dass nur der einen hohen IQ [...] mehr

20.08.2014, 15:20 Uhr Thema: IS-Kriegstaktik: Sturmattacken wie im siebten Jahrhundert Manche Schimären bekommt man nicht aus den Köpfen, so sehr man sich auch abmüht. Ich weiss nicht, wie der Mythos entstand, dass Deutschland Waffen in die Dritte Welt exportiert, mit denen sich [...] mehr

19.08.2014, 16:49 Uhr Thema: IS-Kriegstaktik: Sturmattacken wie im siebten Jahrhundert Auch Islamistische Kämpfer sind nicht derart naiv, dass sie nicht wissen, dass man mit westlicher Technik hochgerüstete Armeen nicht mehr nach althergebrachten militärischen Mitteln in offenen [...] mehr

19.08.2014, 15:25 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Er war es nicht einmal 5 Jahre - es war auch die die einzige Ära der gesamten Nachkriegszeit, in der NRW nicht von der SPD regiert wurde. mehr

19.08.2014, 15:20 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Sobald in BaWü die Schwerpunktverlagerung der grünen Bildungspolitik "weg von Fachwissen - hin zu Sozialkompetenz und Toleranz" greifen wird, wird sich auch das Ländle in einer Reihe [...] mehr

17.08.2014, 13:36 Uhr Thema: BND-Spionage: Türken werfen Deutschland Heuchelei vor Die Türkei gib allerdings auch wenig Anlass, dass man ihr blind vertrauen könnte. mehr

16.08.2014, 14:59 Uhr Thema: Journalist und Autor: Peter Scholl-Latour ist tot Die Frage ist, was oder besser: wer kommt nach ihm? Hinsichtlich der heutigen dilettantischen Berichterstattung aus dem Nahen Osten und arabischen Raum und Russland - vor allem die der ÖRR - [...] mehr

16.08.2014, 12:32 Uhr Thema: Russland-Sanktionen: Ungarischer Premier Orban ätzt gegen Brüssel Der war gut. In den EU-Verträgen war u.a. nie die Rede von einer Haftungsunion und dass Deutsche für die Schulden und finanziellen Schludrigkeiten anderer Länder haften. mehr

15.08.2014, 19:04 Uhr Thema: Russland-Sanktionen: Ungarischer Premier Orban ätzt gegen Brüssel Und Sie glauben ernsthaft, dass Brüssel die Ungarn einfach gehen lassen würde, nachdem man mit Milliarden für die IT- und Telekommunikations-Industrie Standorte in Debrecen und das Audi-Werk in [...] mehr

15.08.2014, 17:54 Uhr Thema: Russland-Sanktionen: Ungarischer Premier Orban ätzt gegen Brüssel Austritte sind in den EU-Verträgen nicht vorgesehen. Will Ungarn austreten, werden - so behaupte ich - Panzer gen Budapest rollen. Skrupel kennt man in Brüssel und Washington mittlerweile [...] mehr

15.08.2014, 17:22 Uhr Thema: Russland-Sanktionen: Ungarischer Premier Orban ätzt gegen Brüssel Das war kein Einmarsch, sondern Solidarität unter sozialistischen Brudervölkern. mehr

15.08.2014, 13:03 Uhr Thema: Russland-Sanktionen: Ungarischer Premier Orban ätzt gegen Brüssel Seit 1956 haben Ungarn und Russen nicht unbedingt das herzlichste Verhältnis zueinander; ähnliches gilt auch zwischen China und Vietnam. mehr

14.08.2014, 10:39 Uhr Thema: Manipulierte Kriegsfotos: Bilder, die lügen Das ist nichts neues. In der Zeit des Balkankrieges, als Scharping seine mittlerweile legendären Pressekonferenzen abhielt - wer erinnert sich nicht gern an sie zurück - fuhr in nahezu jeder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0