Benutzerprofil

SpitzensteuersatzZahler

Registriert seit: 30.12.2011
Beiträge: 1704
Seite 1 von 86
22.09.2017, 10:09 Uhr

Ja blöd nur, dass es nicht überall Erbaugrundstücke mt vorhandenem Fundament und voll erschlossen gibt. Dann darf man darauf auch noch die Grunderwerbssteuer abziehen. Normal ist eher 1200 Euro [...] mehr

22.09.2017, 10:08 Uhr

Das ist doch Gelaber. Der Notar meldet einen Grundstückserwerb an das Finanzamt. Wenn das nicht zu Ihrer Steuererklärung passt, können Sie sich bestenfalls auf einen ganzen Brief voller Fragen [...] mehr

22.09.2017, 10:03 Uhr

Das ist falsch. Freiflächen gibt es viele - nur warten die Eigentümer, Investoren und Erbengemeinschaften, bis es noch mehr als die 2000 Euro pro m2 gibt, die inzwischen üblich sind für Randlagen [...] mehr

21.09.2017, 16:31 Uhr

Dann ist der Preis ja offenbar eher niedrig als hoch. mehr

08.09.2017, 11:46 Uhr

Komisch - bei der Steuer zählt doch auch die gefahrene Strecke und nicht die Luftlinie... Und darf man die dann auch über die Pole ermitteln, wenns für die Fluggesellschaft angenehmer ausgeht?! mehr

08.09.2017, 11:24 Uhr

Herzlichen Glückwunsch - offenbar haben Sie keinerlei relevante Probleme in Ihrem Leben. Unser aller Neid ist Ihnen sicher! mehr

01.09.2017, 10:47 Uhr

Ja man kann natürlich auch alle anderen beschuldigen dafür, dass es bei einem nicht läuft. Man kann die Schuld aber auch bei sich selber suchen... Ich bin ein Beweis dafür, dass Sie unrecht haben. [...] mehr

31.08.2017, 10:20 Uhr

Wo bitte gibt's in Berlin für 250 Euro/m2 Baugrund? Das gibt's draußen in Schönefeld für EFHs. Nicht am Stadtrand und in schlechten lagen sind wir schon bei 2.000 Euro/m2, wenn dort ein MFH [...] mehr

31.08.2017, 10:05 Uhr

Wieso eigentlich nicht? Diese Leute haben nie in Ihrem Leben Verantwortung übernommen und/oder Entbehrungen ertragen, um selbst Wohnraum zu erwerben. Da muss man halt auch mit den Konsequenzen [...] mehr

23.08.2017, 10:31 Uhr

Sie können auch noch "Mitglied der Spaghettimonsterkirche" mit drauf schreiben - hat ähnlich viel Relevanz. mehr

23.08.2017, 10:30 Uhr

Aha. Sollten dann auch nicht nur die Leute Leistungen vom Staat erhalten, die angemessen viel Steuern zahlen? Sollten nur die Leute medizinische Versorgung erhalten, die einen Beitrag zahlen (und [...] mehr

17.08.2017, 11:08 Uhr

Wo liegt denn das Problem? Das Bauland dort ist konservativ bereits locker eine Milliarde Euro und realistisch gesehen eher 2-3 MRD Euro wert... mehr

09.08.2017, 12:54 Uhr

Tja - Hormone substituieren und hoffen, oder hinnehmen. Ich hab dasselbe Problem mit Mitte 30 - da gibt's Tabletten gegen die dann nach ca. 1-2 Stunden den Schweiß stoppen und ca. 4-6 Stunden [...] mehr

09.08.2017, 12:49 Uhr

Tja also da sind Sie ja dann zum Teil vermutlich selber mit Schuld weil man Betablocker ja auch durch einen gesünderen Lifestyle ersetzen kann in den meisten Fällen. Das ist dann ohnehin eine [...] mehr

22.06.2017, 10:43 Uhr

@3: Gerade Raab hebt ich ab und Schlag den Raab wurde in Dutzende Länder lizenziert. Was haben Sie denn so auf die Reihe bekommen im Leben? mehr

07.04.2017, 08:47 Uhr

Äh nein?!? Der Sinn eines Unternehmens ist NUR (!) Gewinn zu erwirtschaften. Dass dabei Arbeitsplätze als Nebenprodukt anfallen, kann leider nicht immer verhindert werden. mehr

16.03.2017, 10:21 Uhr

Ja naja schauen Sie sich doch einfach die Unfallstatistiken an. Der feine Herr Scheich weiß auch, dass es dem Geschäft schadet, wenn so ein Ding vom Himmel fällt - deshalb wird dort genauso gut [...] mehr

16.03.2017, 10:20 Uhr

Naja mit genau dem Argument werden doch Mitfahrgelegenheiten etc. angepriesen... mehr

06.03.2017, 12:03 Uhr

Wenn die Masse irgendwann bekannt ist, können Sie das sehr leicht ausrechnen. Ist ja alles in der Vergütungsordnung festgelegt. mehr

24.02.2017, 10:55 Uhr

So ein Quatsch. Gestorben wird auf den Landstraßen. Die Autobahnen sind recht sicher, aber wenn es kracht wirds halt eklig weil die Geschwindigkeiten höher sind als in der Stadt. Passive [...] mehr

Seite 1 von 86