Benutzerprofil

astrobyte

Registriert seit: 30.12.2011
Beiträge: 66
   

01.12.2014, 12:16 Uhr Thema: Einöde der West Coast : Wie gemalt, ist aber echt Also, mich haut's nicht vom Hocker... Der Bildeffekt ist seit Jahren bekannt und nennt sich Cross Processing. Entdeckt wurde er durch einen Unfall im Fotolabor, als noch die Filme mit Chemie entwickelt wurden. Heute kann dieser Effekt [...] mehr

16.09.2014, 13:53 Uhr Thema: Sport-Doku: Der nette Herr Nowitzki Alles schön und gut... ...aber dafür extra ins Kino gehen? Als Fernseh-Bericht oder als Talkgast bei Lanz würde ich's vielleicht anschauen. Aber als Kinofilm ist es m.E. ein paar Stufen zu hoch aufgehängt... mehr

10.09.2014, 14:23 Uhr Thema: Wirkungslose Mittel: Bei welchem Notfall sollen Bachblüten helfen? Ich hatte schon auf den Artikel gewartet... Das Sommerloch ist da, über die Ukraine und Russland ist alles gesagt, die Apple-Uhr ist auch nicht der Bringer. Da graben wir doch gerne mal unsere Vorurteile gegen die Homöopathie und Bachblüten [...] mehr

22.07.2014, 14:01 Uhr Thema: Report: Zahl umstrittener Stent-Implantationen steigt rasant Die Kirche im Dorf lassen Ich bin heilfroh, dass ich, als bei mir 2 Herzkranzgefäße verschlossen waren, mit einem minimal-invasiven Eingriff ausgekommen bin. Ein Bypass ist eine große OP - mit Narkose-Risiko, langem [...] mehr

10.07.2014, 14:25 Uhr Thema: Spionage-Affäre: Der deutsche Dackel Das Bild vom Dackel ist völlig falsch Wir sind in Wirklichkeit in alle Aktionen der NSA, CIA und anderer Ausspäher eingeweiht und eingespannt - die Empörung der Regierung ist Folklore, weiter nichts. In Wirklichkeit arbeiten unsere [...] mehr

06.07.2014, 13:47 Uhr Thema: Studie über Pfandsammler: Auf Sinnsuche Wie nennt man eigentlich Zynik, wenn's derjenige nicht merkt? Natürlich geht es den Flaschensammlern nicht um's Geld - die wollen nur spielen. Ich glaube, dieser Sebastian J. Moser gehört dringender analysiert, als die Flaschensammler. Ich habe einige dieser [...] mehr

23.06.2014, 13:56 Uhr Thema: Personalpläne für Brüssel: Merkel hält an Oettinger als EU-Kommissar fest Daher kommt die ganze EU-Verdrossenheit: Dass dem Wähler zuerst ständig die Wichtigkeit des EU-Parlaments eingehämmert wird. Und zum Schluss kommt dann das Posten-Geschacher und Brüssel wird als Endlagerstätte für ausgebrannte Politiker [...] mehr

16.06.2014, 14:08 Uhr Thema: Physik: Mit Quanteneffekt zur genauesten Uhr der Welt Uhren messen keine Zeit.... ...sie erzeugen sie, denn Zeit ist von Menschen gemacht. mehr

15.06.2014, 12:57 Uhr Thema: "Wort zum Sonntag" in der WM-Halbzeitpause: ARD nimmt Fußballfans ins Gebet Oh Gott... ...was für ein Aufschrei - als wären den Fernsehzuschauern persönlich weh getan worden. Ist ein paar Minuten Nachdenklichkeit schon eine Zumutung? Viele glauben wohl, das Gehirn ist wie ein Stück [...] mehr

09.06.2014, 13:31 Uhr Thema: Buch des Ex-Bundespräsidenten: Herr Wulff beginnt sein neues Leben Wie sagt Wilhelm Busch so schön: Wenn über eine dumme Sache endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrisst... mehr

03.05.2014, 11:33 Uhr Thema: FC Bayern verabschiedet Hoeneß: Die Uli-Show Ich frage mich nur... ...wie so ein Riesen-EGO in so einen kleinen Mann hineinpasst. Ich hoffe nur, dass Hoeneß noch in diesem Leben aus der Opfer-Rolle herausfindet! mehr

06.04.2014, 13:59 Uhr Thema: Frank Elstner zum Aus für Lanz: "Wie ein Boxer nach einem Tiefschlag" Das Format ist endgültig tot... ...deshalb war es ja auch nicht die Schuld von Lanz, Gottschalk & Co. Es wird nicht mehr das "Familien-Programm" geben, wo 3 Generationen Samstags Abend zusammen auf dem Sofa dusseligen [...] mehr

27.03.2014, 11:00 Uhr Thema: Rücktritt des Protzbischofs: Tebartz-van Elst schiebt Schuld auf Generalvikar Ich nehme Tebartz v. Elst ab, dass er subjektiv die Dinge genau so erlebt hat. Aber er gehört eben zu diesen Überfliegern, die sich gar nicht für die Details interessieren: Hauptsache, alles wird so gemacht, wie sie sich das [...] mehr

26.02.2014, 14:01 Uhr Thema: Wulff-Movie auf Sat.1: Enttäuschende Quote für "Der Rücktritt" Ein sehr guter Film die bisherigen Zuschriften bestätigen die bekannte Wahrheit: Je weniger Ahnung, desto mehr Meinung. Diejenigen, die den Film überhaupt nicht geschaut haben, wissen alles. Der Film war sauber gemacht, [...] mehr

30.01.2014, 15:16 Uhr Thema: Aufschieberitis: Am besten rein in den vollen Horror In Hannover.... ...wollte sich vor einigen Jahren mal eine Gruppe der "Anonymen Aufschieber" etablieren - frei nach dem 12-Schritte-Programm der Anonymen Alkoholiker. Interessierte gab es zunächst mal [...] mehr

27.01.2014, 21:54 Uhr Thema: Verschwundene Papst-Reliquie: Polizei jagt die Blutdiebe von San Pietro della Ienca Reliquien sind schwarze Magie Die meisten Reliquien werden von der Kirche nicht zur Kenntnis genommen, weil sie heidnisch bzw. magisch sind. Ich bin einigermaßen erstaunt, dass die Kirche bei Johannes Paul II daran offiziell [...] mehr

16.01.2014, 22:05 Uhr Thema: Hinrichtung in Ohio: Neue Giftspritze lässt Todeskandidaten zehn Minuten leiden Am schlimmsten ist... ...dass vor der Hinrichtung bereits ein Gefängnisaufenthalt stand, der in zivilisierten Ländern schon als lebenslänglich gilt. Die USA sind in großen Teilen noch immer vom Rachegedanken besessen. [...] mehr

15.01.2014, 13:44 Uhr Thema: Ex-Außenminister: Westerwelle kritisiert Merkel in Homosexuellen-Debatte Ich hoffe, dass es mal so alltäglich ist, schwul zu sein, dass sich niemand mehr "outen" muss. Heterosexuelle outen sich ja schließlich auch nicht, obwohl es so viele verschiedene Arten gibt, Heterosexualität zu leben. Aus unseren [...] mehr

26.12.2013, 13:34 Uhr Thema: Bildkritik von fokussiert.com: Drei Profi-Tipps für bessere Fotos Also, mich haut keines der Bilder vom Hocker... In Bild 1 wirkt der leere Wäscheständer irgendwie sinnlos und zerstört den ersten Bildeindruck, dass es sich möglicherweise um ein historisches Foto handeln könnte. Bild 2 ist zwar interessant, aber [...] mehr

09.12.2013, 15:58 Uhr Thema: Kein Besuch in Sotschi: Kreml-Politiker werfen Gauck politische Dummheit vor Man mag zu Putin stehen, wie man will: Im Gespräch zu bleiben ist immer einem Boykott vorzuziehen. Der kalte Krieg hat nichts gebracht und wird auch künftig keine besseren Bedingen schaffen. Ein wirklicher Staatsmann sollte wirklich über [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0