Benutzerprofil

Plan9FromOuterSpace

Registriert seit: 30.12.2011
Beiträge: 42
06.12.2015, 14:10 Uhr

Richtig: Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, sondern Frau Merkel ist das Problem! Natürlich ist Frau Merkel mit ihrer Einladungspolitik nicht das einzige Problem, sondern auch alle Weltverschlimmbesserer die Frau Merkel in völlig naiver Weise [...] mehr

02.10.2014, 15:40 Uhr

Es muss auf jeden Fall am Klimawandel liegen! Wenn man als Wissenschaftler ein Phänomen beobachtet, welches man nicht erklären kann sollte auf jeden Fall behaupten: Es muss am Klimawandel liegen! Denn auf diese Weise kann man sehr elegant seine [...] mehr

20.09.2014, 15:18 Uhr

Eine absurde Verzerrung der Realität! Der ganze Artikel dient offensichtlich dazu, die in Wirklichkeit völlig katastrophale "Energiewende" als Erfolg darzustellen indem die Legende verbreitet wird, dass das EEG die beste [...] mehr

20.09.2014, 14:58 Uhr

Und warum verlangt der Stromversorger das Doppelte? Zitat SPON: "Zwischen 11 und 14 Cent je Kilowattstunde kostet das mit modernen Solarmodulen, der Stromversorger verlangt locker das Doppelte." Dazu ist Anzumerken: Ohne die in Wirklichkeit [...] mehr

30.04.2014, 12:18 Uhr

Es ist ein starkes Indiz für die Fehlerhaftigkeit einer Theorie, wenn diese ständig nachgebessert werden muss, weil die ursprünglichen Vorhersagen nicht eingetroffen sind. Deshalb ist es inzwischen [...] mehr

08.03.2014, 21:11 Uhr

Mad Max auf dem Wasser bisher kannte man sowas nur aus Endzeit-Filmen mehr

08.03.2014, 10:49 Uhr

gerissene Haare im Dreamliner? Den Begriff "Haarrisse", der bei diesem und ähnlichen Artikeln immer wieder auftaucht, gibt es in der Werkstoffwissenschaft nach meinem Kenntnisstand nicht. Ich habe auch nochmal in den [...] mehr

08.02.2014, 15:05 Uhr

Mal wieder ein Fall von Neu-Sprech Wenn ein Politiker es wagt Einwände gegen die Naturzerstörung im Name der sogenannten "Energiewende" hervorzubringen, denn nennt man das auf Neu-Sprech also "politische Raserei". [...] mehr

18.01.2014, 13:27 Uhr

Heterophobie Hier haben wir also mal wieder einmal die typische heterophobe Stimmungsmache, bei der allen sich offen zur Heterosexualität bekennenden Menschen durch vorsätzliches Missverstehen von deren Aussagen [...] mehr

09.11.2013, 13:23 Uhr

Die EU ist nicht Europa!!!!! "Das Misstrauen gegenüber Europa wachse" behauptet der EU-Ratspräsident, Herr Van Rompuy und schwafelt von Populismus. Aber in Wirklichkeit wächst nicht das Misstrauen gegenüber Europa, [...] mehr

17.10.2013, 20:26 Uhr

Mono-Kulti statt Multi-Kulti Türkische Politiker befürchten also, dass Kinder türkischer Einwanderer in Europa von der türkischen Kultur entfremdet würden und stufen dies als schwerwiegende Menschenrechtsverletzung ein. Dies [...] mehr

06.10.2013, 15:35 Uhr

optional H.D. Genscher: "Die FDP steht für Europa und den Euro. Wer das nicht akzeptiert, sollte sich fragen, ob er bei uns noch richtig ist". Mein Kommentar dazu: "Der Euro steht für den [...] mehr

04.10.2013, 12:40 Uhr

Rechtsstaat in Gefahr "Als besondere Schwierigkeit bei den Ermittlungen könnte sich in diesem Fall erweisen, dass die Jungen noch strafunmündig sind. Sie haben keinerlei strafrechtliche Konsequenzen zu fürchten" [...] mehr

27.09.2013, 17:32 Uhr

Die Klimatologen glauben also die Klimatologie wäre das Wichtigste? "Die globale Erwärmung ist die größte Herausforderung unserer Zeit", sagt der Klimatologe laut SPON. Und ich sage: Zeigt mir mal einen einzigen Fachidioten, der nicht davon überzeugt ist [...] mehr

20.09.2013, 15:59 Uhr

Ein empirisch-wissenschaftliches System muss an der Erfahrung scheitern können (Karl Popper) Wenn erhebliche Abweichungen zwischen dem vorhersagten und dem beobachten Temperaturanstieg gemäß den Forderungen unserer Bundesregierung als "wissenschaftlich nicht relevant" eingestuft [...] mehr

28.08.2013, 21:53 Uhr

Ein empirisch-wissenschaftliches System muss an der Erfahrung scheitern können! Wie man anhand des vorliegenden SPON-Artikels erneut sieht, kann die Theorie einer durch Menschen verursachten Klimakatastrophe zwar im Nachhinein für alles eine Erklärung liefern, zu brauchbaren [...] mehr

16.06.2013, 21:24 Uhr

Die Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen… Mich überrascht das ganze eigentlich keineswegs. Nach Erdogans berühmten Ausspruch von 1998: "Die Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen….." (und wenn man glaubt am Ziel zu sein, [...] mehr

10.06.2013, 18:30 Uhr

Augsteins Weltuntergangs-Voodo Eigentlich sollte es sich so langsam mal herumgesprochen haben, dass der Versuch einzelne Unwetter-Ereignissen auf den Klimawandel zurückzuführen ungefähr so seriös wie der Versuch die Zukunft aus den [...] mehr

09.06.2013, 18:18 Uhr

ZERSTÖRUNGS-Potential von Onshore-Windkraft gewaltig unterschätzt Die Überschrift des SPON-Artikels wäre wirklich wunderbar passend, wenn man das Wort "Zerstörung-" vor den Satz "Potential von Onshore-Windkraft gewaltig unterschätzt" einfügt [...] mehr

25.05.2013, 11:59 Uhr

vernünftige Vorgehensweise der britischen Sicherheitsdienste Es wirklich ziemlich erschreckend, wie in diesem Forum aus einer völlig vernünftigen und sinnvollen Vorgehensweise der britischen Sicherheitsdienste Verschwörungstheorien konstruiert werden, welche [...] mehr

Kartenbeiträge: 0