Benutzerprofil

wkdw

Registriert seit: 31.12.2011 Letzte Aktivität: 04.06.2012, 21:28 Uhr
Beiträge: 254
   

01.06.2012, 09:23 Uhr Thema: Manager mit Burnout: Wenn der schlechte Chef stresskrank macht Wir sollten einen Club gründen und wenn sich noch weitere 5 "verbrannte Kinder" hier melden, einen Verein. Mir selbst ist es heute peinlich, dass ich so dumm war und noch mit Freude in den Ofen [...] mehr

29.05.2012, 20:05 Uhr Thema: Maroder Salzstock: Bergung des Asse-Atommülls könnte erst 2036 beginnen Hallo Nachbar Wenn Ihnen bekannt wird, dass gesundheitsschädliche Stoffe von da unten in das Grundwasser oder an die Erdoberfläche gelangen, geben Sie das doch bitte hier im Forum bekannt. Ich suche dann schon [...] mehr

29.05.2012, 19:57 Uhr Thema: Junge Arbeitnehmer: Befristet und schlecht bezahlt Nicht zu blauäugig sein Was interessiert einen Arbeitgeber Ihre Zukunft? Der will Ihre möglichst gute Leistung für möglichst wenig Geld. Menschlichkeit will oder kann sich kaum noch ein AG leisten. Sogar im angeblich [...] mehr

29.05.2012, 19:44 Uhr Thema: Maroder Salzstock: Bergung des Asse-Atommülls könnte erst 2036 beginnen Da sind schon etliche durch Waren Sie schon mal dort unten? Ich schon, und zwar vor vielen Jahren. Durch gaaaaaanz dicke Scheiben durfte ich damals anschauen, wie die Fässer einfach übereinander geworfen wurden. Unser [...] mehr

29.05.2012, 19:37 Uhr Thema: Maroder Salzstock: Bergung des Asse-Atommülls könnte erst 2036 beginnen Alles ungefährlich Wenn in der Region Asse nachts nicht die Hauswände anfangen zu leuchten, sehen die Juristen keine Gefahr im Verzuge und schlafen den Schlaf der Gerechten. mehr

29.05.2012, 19:36 Uhr Thema: Maroder Salzstock: Bergung des Asse-Atommülls könnte erst 2036 beginnen Bloß keine Hektik oder nach mir die Sintflut Dafür, dass dieses Bergwerk akut einsturzgefährdet ist, lassen sich die Verantwortlichen (oder gibt es die nicht mehr?) sehr viel Zeit. Nun, 2036 bin ich schon im warmen Süden und genieße meinen [...] mehr

26.05.2012, 18:36 Uhr Thema: Familienministerin Schröder: Frau Dr. Gebärfreude Freuden ohne Weitblick Ja, auch mit Kindern kann man angeben (jedenfalls, wenn sie einigermaßen gut geraten). Mein Haus, mein Boot, mein Kind. Passt doch in die neoliberale Denke der Neuzeit. Wahrscheinlich ist den [...] mehr

26.05.2012, 18:21 Uhr Thema: Familienministerin Schröder: Frau Dr. Gebärfreude Sie sprechen mir aus der Seele Oft hatte ich in der Vergangeheit das Gefühl, dass die lieben Mitmenschen der Meinung sind, dass mir irgendwas fehlt im Leben. Wenn ich dann Kinder bekommen hätte, wäre alles gut. Aha. [...] mehr

22.05.2012, 17:45 Uhr Thema: Studie: Deutsche können alles - außer genießen Kosten der Arbeit Wenn dann noch ein Auto erforderlich, um den Job zu machen, gehen von den 1.280 Euronen rd. 500 mtl. für das Blech auf vier Rädern drauf. Man muss nur mal genau nachrechnen und wird manchmal zu [...] mehr

22.05.2012, 17:42 Uhr Thema: Studie: Deutsche können alles - außer genießen Besserwissermanie Dann haben Sie aber wirklich ein Problem. Ich lasse mir schon lange nichts mehr von irgendwelchen Leuten erklären, wie ich mich zu verhalten habe. Um 8 Uhr gehe ich nie ans Telefon, nervige Gäste [...] mehr

22.05.2012, 17:25 Uhr Thema: Verpatzter Börsengang: Facebook-Aktie stürzt weiter ab Guter Deal Allerdings nicht für die Käufer der Aktien. Wer unbedingt eine Tüte heiße Luft käuflich erwerben muss, soll sich nicht wundern. Wer Großbanken noch vertraut, sollte sich nicht über den Verlust [...] mehr

22.05.2012, 15:39 Uhr Thema: Kritik an Kanzlerin Merkel: Röttgen geht, die Wut wächst Er ist doch noch jung Das weiß ich auch nicht. Vermutlich die CDU-Minderheit. Oder er selbst ist wütend. Buckeln kann er aber schon wieder (siehe Foto). mehr

22.05.2012, 15:36 Uhr Thema: Faule Kredite: Spaniens Banken droht Milliardendesaster Da gibts noch was Freuen Sie sich über das schöne Wetter, dass Sie (hoffentlich) gesund sind, nette Menschen daheim auf sie warten usw. Es wird Zeit, dass wir unsere Werte überdenken und uns nicht mehr von diesen [...] mehr

22.05.2012, 15:29 Uhr Thema: Faule Kredite: Spaniens Banken droht Milliardendesaster Unerträglich Wer will das noch hören? Meine Finanzlöcher interessiert auch keine Sau und ein Rettungsfonds stand im Falle des Falles auch noch nie vor meiner Tür. Gestern Griechenland, heute Spananien, [...] mehr

22.05.2012, 15:25 Uhr Thema: Bauern im Existenzkampf: Die neue Milchschwemme Der Mensch quält die Tiere .... und schadet sich damit letztendlich selbst. Erst werden aus den Kühen Milcherzeugungsmaschinen gemacht, dann wird der Mensch "bewertet" und wenn er den derzeit gültigen Kriterien [...] mehr

16.05.2012, 17:34 Uhr Thema: Umweltminister: Merkel wirft Röttgen raus Neue Männer braucht das Land Entwickelt sie jetzt schon diktatorische Züge oder warum durfte Röttgen nichts sagen? Köstlich. mehr

16.05.2012, 16:31 Uhr Thema: Abgemahnt, gefeuert, geklagt: Die Arbeitsrechts-Urteile der Woche Stalker abzumahnen ist zwecklos Leider ist das so. Denn diese Menschen sind krank und uneinsichtig. Ich kann aus Erfahrung reden und bin erstaunt, dass selbst ein kluger Mann, von dem ich das nie gedacht habe, zum Stalker [...] mehr

14.05.2012, 19:01 Uhr Thema: Erste Hilfe Karriere: Wir arbeiten, weil wir nackt sind Gut, dass ich das Ende nicht erlebe Wir arbeiten alle gerade daran, uns (und leider auch viele Tiere) von der Erdoberfläche zu entfernen. Wir arbeiten, weil Gier das Hirn frisst und dass ist letztlich unser Untergang. mehr

13.05.2012, 18:55 Uhr Thema: Landtagswahl: Rot-Grün siegt in NRW - Debakel für Röttgen Träumereien Selbstverständlich wird die Frau Merkel nicht zurücktreten. Sie wird an ihrem Amt festhalten und davon überzeugt sein, dass es ohne sie nicht läuft. Am Schluss wird sie (siehe Wulff) noch dafür [...] mehr

13.05.2012, 18:46 Uhr Thema: Gewaltsame Proteste : Italiens Regierung berät Einsatz von Armee Demokratie? Hört sich schon ansatzweise nach Diktatur an. Wenn die Wähler zu recht nicht so reagieren, wie sich das die mafiöse Politik vorstellt, wird geschossen??? mehr

   
Kartenbeiträge: 0