Benutzerprofil

Wildes Herz

Registriert seit: 31.12.2011
Beiträge: 5578
   

04.08.2015, 21:15 Uhr Thema: BKA-Statistik: Zahl der Straftaten gegen Polizisten nimmt deutlich zu @ Krittler Aber selbstverständlich ist die Polizei für Sicherheit und den Schutz der Bürger zuständig! Die Polizei wird auch keineswegs immer erst dann tätig, wenn bereits eine Straftat begangen wurde (wie [...] mehr

04.08.2015, 19:51 Uhr Thema: BKA-Statistik: Zahl der Straftaten gegen Polizisten nimmt deutlich zu @ delta058 Wie in den meisten Fällen, in denen jemand anderen (!) mangelnde Bildung vorwirft ("PISA"), so fällt auch in diesem Fall der Vorwurf auf den zurück, der ihn vorschnell geäußert hat. [...] mehr

04.08.2015, 19:37 Uhr Thema: BKA-Statistik: Zahl der Straftaten gegen Polizisten nimmt deutlich zu @ altermann1800 Bei aller berechtigten Kritik an Polizeigewalt oder auch Beamtenwillkür: Das ist nicht Ihr Ernst - oder? Sie profitieren jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde von der Polizei. [...] mehr

04.08.2015, 18:36 Uhr Thema: BKA-Statistik: Zahl der Straftaten gegen Polizisten nimmt deutlich zu @ oneil57 Und was für zusätzliche Befugnisse "MUSS" die Polizei Ihrer Meinung nach haben, die sie im Moment noch nicht hat? Werden Sie doch mal etwas konkreter, denn nur auf Basis konkreter [...] mehr

04.08.2015, 18:12 Uhr Thema: BKA-Statistik: Zahl der Straftaten gegen Polizisten nimmt deutlich zu @ Uwe Adamiak "Ausländer mit deutschem Pass"? Gibt es nicht! Wer einen deutschen Pass hat, ist per Definition Deutscher - und kann damit logischerweise kein Ausländer sein. Und selbstverständlich [...] mehr

04.08.2015, 13:21 Uhr Thema: Prozess gegen IS-Kämpfer aus Wolfsburg: "Wir waren alle nur Kanonenfutter" @ malinke56 Bei Letzterem gebe ich Ihnen Recht - wer hilft und sich z.B. für Flüchtlinge sozial engagiert, wird von der besagten Fraktion nur allzu gerne als "Gutmensch" & Co. verhöhnt. Was [...] mehr

04.08.2015, 12:37 Uhr Thema: Prozess gegen IS-Kämpfer aus Wolfsburg: "Wir waren alle nur Kanonenfutter" 1.) Im Falle des § 89a StGB (Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat) wird bereits (wie der Name des Straftatbestandes schon sagt) die konkret durchgeführte VORBEREITUNGSHANDLUNG [...] mehr

04.08.2015, 11:41 Uhr Thema: Prozess gegen IS-Kämpfer aus Wolfsburg: "Wir waren alle nur Kanonenfutter" @ malinke56 Sorry, aber "die Gesellschaft" ist weder dafür verantwortlich dass jemand zum Nazi-Terroristen (NSU) wird, noch dafür, dass sich jemand freiwillig und ohne Not in den Dienst einer [...] mehr

04.08.2015, 11:16 Uhr Thema: Prozess gegen IS-Kämpfer aus Wolfsburg: "Wir waren alle nur Kanonenfutter" @ lupidus Wie kommen Sie darauf, dass sich Islamisten ausgerechnet in Russland (!) "so zurück halten"? Das genaue Gegenteil ist der Fall - in Russland gab es schon viel mehr Tote durch [...] mehr

04.08.2015, 10:56 Uhr Thema: Prozess gegen IS-Kämpfer aus Wolfsburg: "Wir waren alle nur Kanonenfutter" @ unixv Hm... ich habe jetzt ungefähr die Hälfte aller Beiträge hier durchgelesen und hatte dabei das Gefühl, dass hier a) ganz, ganz heftig eine Diskussion geführt wird und b) dass hier jeder das [...] mehr

02.08.2015, 15:44 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen @ säkularist Die mit Abstand größte Gruppe der Asylbewerber in Deutschland kommt aus Syrien. Fast die Hälfte der syrischen Flüchtlinge wiederum kommt über die östliche Mittelmeerroute - also über Griechenland: [...] mehr

02.08.2015, 15:15 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen @ freespeech1 Das mit der "europäischen Wertegemeinschaft" ist eine gute Frage. In der Theorie dürfte es eigentlich solche Staaten (mit derart zweifelhafter Menschenrechtslage) in der EU gar nicht [...] mehr

02.08.2015, 15:09 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen @ marcw Diese Frage lässt sich gar nicht pauschal beantworten, da jeder Krieg und dessen Folgen anders sind. Nehmen wir das aktuelle Beispiel Syrien: Im Moment ist ein Kriegsende nicht absehbar. Und [...] mehr

02.08.2015, 14:12 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen @ marcw Bleiben wir doch bitte realistisch: Für Syrien ist in absehbarer Zeit keine Besserung der Lage absehbar, von einem "baldigen Ende des Krieges" ganz zu schweigen. Und selbst wenn der [...] mehr

02.08.2015, 13:17 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen @ säkularist 1.) Warum argumentiere ich wohl (zuweilen) mit Gerichtsurteilen? Einfach aus Spaß an formaljuristischem Kram? Nein. Sondern, weil Gerichtsurteilen regelmäßig eine umfangreiche Erhebung und [...] mehr

02.08.2015, 12:04 Uhr Thema: Krise am Eurotunnel: Großbritannien warnt Migranten vor falschen Hoffnungen @ neue_mitte Dieses oft gehörte Argument wird auch durch ständiges, tausendfache Wiederholung nicht wahrer. Gerichte haben selbst die Ab- bzw. Rückschiebung in EU-Länder wie Italien oder Griechenland schon [...] mehr

31.07.2015, 18:28 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern @ Claudia_D Also sorry, aber auf dem Niveau kann man doch nicht ernsthaft diskutieren. Wenn hier jemand explizit von einem in Deutschland angeblich zu befürchtenden Ebola-Ausbruch schreibt, dann ist gemeinhin [...] mehr

31.07.2015, 17:28 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern @ Claudia_D Nichts dergleichen. Aber was soll denn an der "Ebola"-Aussage kabarettistisch oder metaphorisch gewesen sein? Und für was genau soll die Panikmache vor einer (nicht näher bezeichneten) [...] mehr

31.07.2015, 16:42 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern @ filou8 Äh... von welcher "Katastrophe" reden Sie hier? Und was, um Himmels Willen, soll das Gerede von einem Ebola (!)-Ausbruch? Ausgerechnet jetzt, wo Ebola de facto besiegt ist: [...] mehr

31.07.2015, 10:45 Uhr Thema: Fund auf La Réunion: Wrackteil soll Ende der Woche nach Toulouse transportiert werden @ go-west Ja Herrgottdunnerwettersakrament aber auch! Es gibt doch wirklich NICHTS, was nicht aus irgendwelchen völlig abstrusen Gründen noch den Argwohn irgendeines Foristen hervorruft. Würde Frankreich das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0