Benutzerprofil

altais

Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 691
Seite 1 von 35
23.09.2018, 18:53 Uhr

Endlich ... ein Beitrag mit Inhalt, den zu lesen sich lohn. In dieser Putin-Unterstützer-Trollwüste hier. mehr

23.09.2018, 18:49 Uhr

Das Problem ist doch eindeutig erkennbar: so viel Beraterleistung und die Bundeswehr wird von Jahr zu Jahr schlechter. Die können nicht einmal mehr, was jede Dorffeuerwehr auf freiwilliger Basis [...] mehr

23.09.2018, 17:45 Uhr

Solche Beiträge machen mich immer fassungslos. Ich weiß gar nicht, auf welche halbgare Äußerung ich eingehen soll. Fangen wir mal bei Woodward an, der seit Watergate X Bücher geschrieben hat. Zu [...] mehr

23.09.2018, 14:19 Uhr

Das viele Geld versickert sinnlos vielleicht wegen der externen Berater. Ich mach mal ein wenig in VT: vielleicht haben die oder einige von denen eine eigene Agenda. mehr

23.09.2018, 10:17 Uhr

Dieser Beitrag, mit Verlaub, ist Blödsinn der höheren KAtegorie. "GAFA (Google, Apple, Facebook, Amazon) regiert nicht "nur" die USA, sondern die Welt", da wird Trump aber böse [...] mehr

20.09.2018, 13:36 Uhr

Ergänzung: die vom dauerhaft Lügen und Halbwahrheiten verbreitenden US-Präsidenten "fake news genannt wird". Für den "Drogengeld"-Blödsinn bringen Sie eventuell Belege? Eher [...] mehr

20.09.2018, 12:50 Uhr

Manchmal hilft, einen Artikel komplett zu lesen um bspw. zu erfahren, dass es stützende Aussagen für die Anschuldigung gibt und keine entlastende für die Seite des Richters. Was das Ganze mit [...] mehr

19.09.2018, 11:19 Uhr

Wenn die USA "etwas gegen dieses Land" tun, dann nicht um Ihren Frieden und Wohlstand zu sichern. Es geht nur um US-amerikanischen Wohlstand. Frieden lieben sie ja nicht so, ein wenig [...] mehr

19.09.2018, 11:05 Uhr

Die Situation in China, " forciert sie, mit inländischen Unternehmen zu kooperieren, stielt Knowhow" haben sich die Unternehmen "selbst eingebrockt". Es hat sie niemand [...] mehr

18.09.2018, 10:41 Uhr

"Es gibt kaum einen anderen Staat, der in den letzten Jahren und Jahrzehnten " konsequenter daran gearbeitet hat, sich nicht von fremden Großunternehmen ausbeuten zu lassen. Nachdem die [...] mehr

06.09.2018, 12:52 Uhr

Die klassische Trumpmasche: läuft etwas gut, gehts aufs Trumpkonto, gibt es was zu meckern, geht es auf das Obama/Hillary/Demokraten -Konto. "I hire the best people" verkündete der [...] mehr

06.09.2018, 09:49 Uhr

Wenn Trump weniger golfen, fernsehen und Wahlwerbung landesweit betreiben würde, und einen klaren Verstand hätte, wüsste er eventuell, wie sein Tagesgeschäft aussieht, welche Dokumente zur [...] mehr

02.09.2018, 13:01 Uhr

Also doch. Ich habe es ja nie für möglich gehalten, dass SPON Kritik an Politikern der Bundesregierung unterdrückt. Bevor ich einen Beitrag losgelassen habe, der als einzigen fragwürdigen Bestandteil [...] mehr

02.09.2018, 12:28 Uhr

Schlechtes Beispiel Amazon, die zuerst mit Buchversand in den Markt gegangen sind. Und wie Sie ja wissen, gibt es für Bücher, in Deutschland und vielen europäischen Staaten, eine Buchpreisbindung. [...] mehr

31.08.2018, 20:12 Uhr

Das ist doch ein Witz Ich tu mich schon schwer, einen Computer "oke gugl" anzusprechen. Aber seis drum, es erspart mir Tipperei. Aber never ever werde ich in einen Raum hinein rufen: "Hallo Magenta", da [...] mehr

29.08.2018, 12:43 Uhr

Dieses Dauerfeuer an Beleidigungen, Schmähungen, sprachlichen Entgleisungen, Bedrohungen demokratischer Rechtsstaatlichkeiten und so weiter, stumpft ab. "Ach ja, er bedroht die Presse. [...] mehr

29.08.2018, 10:55 Uhr

Jaja, der "übergreifende Suchdienst MetaGer". Habe ich auch genutzt, bevor es Google gab. Nach Google sofort aufgegeben, weil Google-Ergebnisse einfach relevant das geliefert haben, was [...] mehr

23.08.2018, 14:54 Uhr

Schönen Dank für den Link und das folgende mühsame Auseinandersetzen mit dem Gerichtsurteil. Trotzdem sehe ich hier Unterschiede. Der Beklagte oder Beschwerdeführer oder whatever im angeführten [...] mehr

23.08.2018, 14:03 Uhr

Und? Als Journalist mit "Lügenpresse" angeschrien zu werden, ist für Sie als "Jurist" keine Beleidigung? Der Kamaramann hat ja noch nicht mal reagiert, nur weiter seinen Job [...] mehr

23.08.2018, 12:01 Uhr

"Frontal verfolgt" - gingen die rückwärts? Der Mann konnte nicht wissen, ob er "eingefangen und fixiert" wurde - was für ein Unsinn ist das eigentlich? Waren da Fesselungen im [...] mehr

Seite 1 von 35