Benutzerprofil

ludwig49

Registriert seit: 02.01.2012
Beiträge: 1654
Seite 1 von 83
18.11.2018, 20:02 Uhr

Wenn jemand Einnahmen... ...im Millionen-Bereich hat, ist das nichts verwerfliches. Wenn jemand im fortgeschrittenen Alter dann aber noch ein führendes Politikeramt anstrebt stellt sich zwangsläufig die Frage nach dem Warum? [...] mehr

18.11.2018, 09:14 Uhr

Der Artikel war kein Verriss... ...einer verstorbenen Person, sondern die Darstellung dessen, wie es einen Menschen im Schlingerkurs mal hier mal dorthin verschlägt. Das ist nichts einmaliges, auch nicht das Unvermögen etwas zu [...] mehr

17.11.2018, 12:15 Uhr

Wo ein Donald Präsident werden kann, kann ein Truthahn allemal Ehrenbürgermeister werden. mehr

14.11.2018, 09:19 Uhr

Die Ausrichtung olympischer Spiele... ...hat für viele Orte letztlich zu einem Desaster geführt: hinterblieben sind unbrauchbare Bauwerke und überwiegend schon vergammelt, Eingriffe in die Natur, verfehlte Planung der Infrastruktur, [...] mehr

12.11.2018, 14:19 Uhr

Seehofer tut der CSU... ...keinen Gefallen, der CDU nicht und der GroKo erst recht nicht, wenn er weiterhin ein Amt besetzt, das für ihn mehrere Nummern zu groß ist. Positives hat er jedenfalls noch nicht geleistet. [...] mehr

11.11.2018, 10:40 Uhr

Europa könnte weiter sein... ...wenn aus der früheren EWG ein stabiles Gefüge entwickelt worden wäre. Stattdessen hat man schon alleine aus strategischen Gründen jedes Land ins Boot geholt und damit auch die Instabilität. [...] mehr

10.11.2018, 13:09 Uhr

Es wäre möglich... ...dass die Mitbürger im Osten von Kohls blühenden Landschaften noch immer so überwältigt sind und weitere Wohltaten gar nicht mehr ertragen könnten. Zudem kommt, die Wohltaten der Grünen sind immer [...] mehr

09.11.2018, 14:22 Uhr

Frage meiner Tochter... ....an die Lehrerin in der kaufmännischen Schule: Benötige ich binomische Formeln im Beruf Verwaltungsfach-Angestellte ? Antwort: Nein, aber es steht im Lehrplan ! mehr

07.11.2018, 17:59 Uhr

Ohne eine Geschlechter-Debatte... ...auslösen zu wollen, könnte es durchaus sein, daß nach der Ära Merkel mancher innerlich seufzt: Nicht schon wieder eine Frau, und dann noch aus der alten Seilschaft! mehr

03.11.2018, 11:28 Uhr

Was Ralf Stegner fordert... ...ist eine Antwort auf die Frage, wofür die SPD eigentlich steht oder stehen sollte. Wenn Frau Nahles die gemächliche Gangart bevorzugt, dann drohen der SPD weitere Abstürze und die Vorsitzende [...] mehr

02.11.2018, 13:03 Uhr

Schäuble, der alte Schwarzgeld-Transporter... ...wird sich schon was gedacht haben, wenn der Vermögensverwalter Merz ans Ruder gesetzt werden soll. Erneuerung kann man da nicht sagen, eher Reanimation von Connections, die vermutlich nichts mit [...] mehr

02.11.2018, 12:51 Uhr

Das Volk ist der Souverän und wählt zur Vertretung Abgeordnete, die zwangsläufig in verschiedene Positionen aufrücken. Wenn dieser Vorgang dem Volk selbst nicht mehr dienlich ist, dann nennt man [...] mehr

02.11.2018, 10:41 Uhr

Damit wären wir wieder beim Thema.... ...Selbstbeschäftigung der Politiker. Wie lauteten doch die Statements nach der Hessen-Wahl: Der Wähler nimmt es übel, wenn die Politik nur um sich selbst kreist ! Inzwischen kreist die CDU auch. mehr

02.11.2018, 09:29 Uhr

Immerhin wird bei jedem Auftritt der Frau von der Leyen immer deutlicher, weshalb sie so viele Berater benötigt ! mehr

02.11.2018, 08:51 Uhr

Wenn man den Aufschwung der AfD... ...nicht Merkels Politik zu verdanken hat, wem dann? Die Darstellung von "Wählerwanderungen" an Wahlabenden lassen doch nur den Schluss zu, dass den Abtrünnigen die GroKo nicht passte oder [...] mehr

30.10.2018, 10:54 Uhr

Für einen Nachruf ist es zu früh... ...denn immerhin ist Angela Merkel noch Kanzlerin. Und bei der nächsten Wahl wäre sie ohnehin nicht mehr angetreten, was folglich bedeuteten würde, daß in Deutschland deswegen das Licht ausgeht. Wenn [...] mehr

29.10.2018, 17:21 Uhr

Anscheinend ist die Kanzlerin... ...mit der Erkenntnis erwacht, daß eine Biografie nicht damit enden sollte, vor dem Abgang auch noch sämtliche Landesverbände an die Wand gefahren zu haben. Frau Nahles ist da schon hartnäckiger, [...] mehr

27.10.2018, 09:28 Uhr

Gar nicht in den Kram... ...passt den Politikern samt Lobby der Wirtschaftsverbände das leidige Thema Menschenrechte, Inhaftierte, Klimaschützer und sonstige Störenfriede. Geschäfte mit Diktatoren oder Autokraten könnten [...] mehr

22.10.2018, 20:03 Uhr

Wenn die SPD punkten könnte... ...ist niemand da. Zu sagen, diese durchsichtigen Spielchen der Frau Merkel machen wir nicht mehr mit, wäre für die Genossen ein Anfang zur Erneuerung. mehr

22.10.2018, 19:03 Uhr

Zum Beitrag 3) publico... Eine von einem Fluggast provozierte Landung kann jeden anderen Fluggast dazu bewegen, deswegen Schadensersatz aus allerlei Gründen zu fordern. Die außerplanmäßige Landung selbst dürfte dann der [...] mehr

Seite 1 von 83